Bressner integration Lync

616 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
616
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bressner integration Lync

  1. 1. Integration von Lync in bestehende Infrastrukturen Dr. Klaus Zünkler, Principal Solution Architect Bressner Technology © 2013 Bressner Technology
  2. 2. Bressner Technology Entwickler von Lync-basierenden Add-ons und Appliances Bressner Technology verfügt über umfangreiche Erfahrung im Telekommunikationsgeschäft und entwickelt Lösungen in enger Partnerschaft mit Microsoft UC Experten und dem Feedback von Kunden und Partnern. • Gegründet 1994 • Mehr als 17 Jahre in der IT– und Kommunikationsbranche tätig • Entwicklerteam mit gesamt mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationswelt • Qualitätsorientiertes Unternehmen • Zentrale: Gröbenzell bei München • Niederlassungen: USA, GB und CZ • Langjährige Zusammenarbeit mit Microsoft © 2013 Bressner Technology
  3. 3. Fragen zur UC-Strategie TK-Upgrade oder Migration auf UC? Telefonie oder Kollaboration? Lokale ITK oder Cloud oder beides? Erhalt der Rufnummern und TK-Anschlüsse? Erreichbarkeit im Notfall? Zukunftssicherheit? © 2013 Bressner Technology
  4. 4. Anforderungen an Cloud-Lösung Cloud • höhere Dienstverfügbarkeit mit permanenter Überwachung • gleiche telefonische Erreichbarkeit wie bei InhouseInstallation • praktikables und hinreichendes Notfallkonzept bei Ausfall aller WAN-Leitungen • sanfte Migration und Beibehaltung aller Telefonanschlüsse, nummern und zunächst auch der Telefonanlagen (ohne zeitraubende Nummernportierung) • geringerer Support-Aufwand im Betrieb der Lösung, • Datensicherheit in Bezug auf fremde Zugriffe, Datenverlust, Integrität sind selbstverständlich © 2013 Bressner Technology 4
  5. 5. Das Konzept: Hybride Cloud Cloud Zentrale Services Service Provider Telefonnetz • Hochverfügbare, gesicherte Dienste • Nutzungsabh. Abrechnung/ kein CAPEX • Betrieb durch Service Provider • Ein Ansprechpartner • Minimierte TK-Infrastruktur • Notfall-Telefonie über PSTN • Parallelbetrieb PBX/ sanfte Migration • Keine Änderung von Nummernplan und Amtsleitungen ITK Lokaler Kundenstandort 3 ITK Lokaler Kundenstandort 1 © 2013 Bressner Technology ITK Lokaler Kundenstandort 2
  6. 6. Multisite-Konfiguration mit RZ und DECT/PBX-Integration Übernahme der PSTN-Leitungen Integration der PBX © 2013 Bressner Technology
  7. 7. Zielarchitektur ohne PBX Abschaltung der PBX-Systeme © 2013 Bressner Technology
  8. 8. Herausforderung: Lync als TK-Anlage • Schnelle Akzeptanz von Lync im TK-Umfeld • Benutzer erwarten Funktionen, die sie von ihrer bisherigen Telefonanlage gewohnt sind. • Funktionale Lücke in Lync im Vergleich zu PBX • Einfache Benutzung ist wichtig Anzahl Anwender UC PBX Innovationszyklen © 2013 Bressner Technology
  9. 9. Mehrwertfunktionen Komplette Telefoniefunktionen für Microsoft® Lync™ mit Chef/Sek-Funktionen Server Einstellungen zentral ändern für andere Busy-on-Busy zentral konfigurierbar Anruf-Weiterleitung Externes SimulRing Präsenzsynchronisation F1 Professional Quicklink Busy-on-Busy Individuell einstellbar Anruf gezielt heranholen / Pickup Anruf-Weiterleitung mit Ausnahmen Einfacher Transfer Hot Keys für schnelle Anrufbehandlung Detaillierte Präsenzübersicht 1-Klick-Transfer Chef/Sek Einstellungen ändern für andere Eigener Gruppenrufton © 2013 Bressner Technology
  10. 10. Umsetzung: Sanfte Migration Anwendersicht • Gruppenweise Umstellung Routing auf Lync/DrahtlosTelefon (Routing-Regeln in Gateway oder AD) • Mobility durch Parallelrufe auf Drahtlos-Telefone Migration der Technik • Zwischenschaltung VoIP Gateway zwischen Amt und PBX/Lync/lokale Endgeräte • Lokale Endgeräte erhalten neue, „versteckte“ Rufnummern, die parallel angerufen werden • Bei abgehenden Anrufen wird immer die „alte“, offizielle Rufnummer angezeigt • Standortübergreifende Anrufe werden immer über Lync geroutet © 2013 Bressner Technology 10
  11. 11. Demonstration FonComfort Funktionen • Call-Pickup / Anruf heranholen • Integration DECT-Telefone mit SimulRing • CTI-Integration PBX-Telefone (Präsenzinfo) UCFeatureBox (VoIP Gateway für Lync) • Konfiguration Endgeräte • Routing • Monitoring und Diagnose © 2013 Bressner Technology 11
  12. 12. Anruf heranholen (Lync 2013) Schritt 1 Einen Anruf für einen Kollegen hören oder sehen Schritt 2 Rechter Maus-Klick auf Kontakt und ‘pickup call’ auswählen © 2013 Bressner Technology 12
  13. 13. Fazit Komplexität in die Cloud verlagern • Mehrwertfunktionen aus der Cloud nutzen Notfallfunktionen in Standorten vorhalten • Intelligentes VoIP-Gateway © 2013 Bressner Technology 13
  14. 14. Weitere Services Benötigen Sie spezielle Integrationen zu Presence, Fax, UC? Sprechen Sie uns an! Dr. Klaus Zünkler, Principal Solution Architect BRESSNER Technology GmbH Industriestraße 51 · 82194 Gröbenzell +49 (0)8142 47284 29 +49 (0)8142 47284 77 info@bressner.de www.bressner.de/categories/lync-addons/ © 2013 Bressner Technology

×