Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Funkuhr experiment

372 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Funkuhr experiment

  1. 1. Energietest in der Therme Bük, Ungarn: Mai 2010Eva-Maria Waidacher, Christian Reimers, David Smith, Reinhard Nagele
  2. 2. Als Versuchsmedium wurde ein Funkwecker (keine Batterie) verwendet!Elektrolyt: ThermalwasserElektrische Leitungen: Kupferlitze und Verzinktes Blech
  3. 3. Funkuhr in voller Funktion!
  4. 4. Funkwecker ohne Batterie
  5. 5. Montagevorbereitung mit Krokoklemmen
  6. 6. Funkweckerergebnis
  7. 7. Betriebsspannung: 0,99 Volt
  8. 8. Kurzschlußstrom: 8,35 mA
  9. 9. Auch als Kartoffeluhr bekannt, lassen sich hervorragende Lernexperimente erzielen

×