Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Aiciti. Social Media Monitoring.Wissen worüber Ihre Kunden reden. Namics.<br />Nils Seiter. Senior Consultant.<br />12. Ma...
Nils Seiter<br />Senior Consultant<br />Seit2007 bei Namics<br />Themen<br />Online Marketing<br />Social Media<br />Socia...
Einstieg: Gründe für SocialMedia Monitoring<br />13.05.11<br />3<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
Social Media: Nischenmedium. Hype. Irrelevant.<br />
53% der Schweizer Internetuser nutzen nach eigenen Angaben SocialMedia häufig bis sehr häufig. <br />Zitatquelle: Der Schw...
Rund ein Drittel der Schweizer Facebook User sind über 35.<br />Zitatquelle: http://www.checkfacebook.com/<br />
Durchschnittlichwurdenrund 870 Beiträge pro Monatüber die untersuchtenUnternehmenverfasst.<br />Zitatquelle: EigeneAnalyse...
ImJahr2011 wird die Anzahl der BeiträgemitUnternehmensbezug um rund 20% zunehmen.<br />Zitatquelle: Eigene Analyse mit Sys...
Rund 85% der SchweizerInternetnutzerkauft online ein.<br />Zitatquelle: Der Schweizer Online Handel – InternetnutzungSchwe...
91% der OnlinekäuferlesenKundenbewertungenbevorSieeineKaufentscheidungtreffen.<br />Quelle: JC Wiliams Group / Nielsen USA...
Auf den Punkt gebracht...<br />Reichweite<br />Wachstum<br />Inhalte<br />Relevanz<br />13.05.11<br />Aiciti. Social Media...
HörenSieauchhin?<br />
Grundlage: Was ist Social Media Monitoring?<br />13.05.11<br />13<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
Wowirddiskutiert?<br />Weristwichtig?<br />Was wirddiskutiert?<br />Quelle: http://static.zooomr.com<br />
Monitoring Hilfsmittel – Gratis oder nicht?<br />13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />16<br />FullService T...
Umfassende Quellenauswertung
Workflowoptionen
CRM Integration
Günstig
Schneller Überblick</li></ul>-<br />-<br /><ul><li>Konfigurationsaufwand
Kosten
Hoher manueller Aufwand
Mangelhafte Konfigurations-möglichkeiten
Kaum Datenspeicherung
Quellenabdeckung</li></li></ul><li>Was machen Monitoring Tools?<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />13.05.11<br />1...
Überblick<br />
Ereignisse<br />
Detailanalyse<br />
13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />21<br />Vergleichen<br />
Identifikation neuer Themen<br />
Alarmierung<br />
... das kann daraus abgeleitet werden<br />Beobachtung der Wirkung der eigenen Kommunikation<br />Kundenfeedback aufnehmen...
Herausforderungen: Tücken beim SMM<br />13.05.11<br />25<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
Sprache ist selten eindeutig.<br />
Social Media bewegt sich. <br />
Wichtige Beiträge und Personen sind relativ. <br />
Eingrenzung ist schwierig. <br />
Erkenntnisse: Auf was muss ich mich einstellen?<br />13.05.11<br />30<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />31<br />Handarbeit ist immer nötig.<br />
Monitoring ist ein iterativer Prozess.<br />
13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />33<br />Klein anfangen und gut zielen.<br />
Tool im Pilotbetrieb testen.<br />
Roadmap: Wie gehe ich SMM an?<br />13.05.11<br />35<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social-Media-Praxis: Monitoring und rechtliche Fallstricke

2.138 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business

Social-Media-Praxis: Monitoring und rechtliche Fallstricke

  1. 1. Aiciti. Social Media Monitoring.Wissen worüber Ihre Kunden reden. Namics.<br />Nils Seiter. Senior Consultant.<br />12. Mai 2011<br />
  2. 2. Nils Seiter<br />Senior Consultant<br />Seit2007 bei Namics<br />Themen<br />Online Marketing<br />Social Media<br />Social Media Monitoring<br />Informationen<br />Mail: nils.seiter@namics.com<br />Twitter: Nils_<br />BlogbeiträgezumThema: http://bit.ly/namics<br />Vorträge: http://slidesha.re/lb6iQR<br />13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />2<br />
  3. 3. Einstieg: Gründe für SocialMedia Monitoring<br />13.05.11<br />3<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
  4. 4. Social Media: Nischenmedium. Hype. Irrelevant.<br />
  5. 5. 53% der Schweizer Internetuser nutzen nach eigenen Angaben SocialMedia häufig bis sehr häufig. <br />Zitatquelle: Der Schweizer Online Handel – InternetnutzungSchweiz2011 (Universität St. Gallen)<br />
  6. 6. Rund ein Drittel der Schweizer Facebook User sind über 35.<br />Zitatquelle: http://www.checkfacebook.com/<br />
  7. 7. Durchschnittlichwurdenrund 870 Beiträge pro Monatüber die untersuchtenUnternehmenverfasst.<br />Zitatquelle: EigeneAnalysemitSysomos Map – Analyse: 2010, DeutschsprachigerRaum<br />
  8. 8. ImJahr2011 wird die Anzahl der BeiträgemitUnternehmensbezug um rund 20% zunehmen.<br />Zitatquelle: Eigene Analyse mit Sysomos Map – Analyse: Januar und Februar 2011, Deutschsprachiger Raum<br />
  9. 9. Rund 85% der SchweizerInternetnutzerkauft online ein.<br />Zitatquelle: Der Schweizer Online Handel – InternetnutzungSchweiz 2011 (Universität St. Gallen)<br />
  10. 10. 91% der OnlinekäuferlesenKundenbewertungenbevorSieeineKaufentscheidungtreffen.<br />Quelle: JC Wiliams Group / Nielsen USA/Stiftung Werbestatistik Schweiz/bernetblog.ch<br />
  11. 11. Auf den Punkt gebracht...<br />Reichweite<br />Wachstum<br />Inhalte<br />Relevanz<br />13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />11<br />Immer mehr Kunden äussern sich immer häufiger in relevanter Weise über Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen.<br />
  12. 12. HörenSieauchhin?<br />
  13. 13. Grundlage: Was ist Social Media Monitoring?<br />13.05.11<br />13<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
  14. 14. Wowirddiskutiert?<br />Weristwichtig?<br />Was wirddiskutiert?<br />Quelle: http://static.zooomr.com<br />
  15. 15.
  16. 16. Monitoring Hilfsmittel – Gratis oder nicht?<br />13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />16<br />FullService Tools<br />Gratis Tools<br />+<br />+<br /><ul><li>Konfigurations- und Analysemöglichkeiten
  17. 17. Umfassende Quellenauswertung
  18. 18. Workflowoptionen
  19. 19. CRM Integration
  20. 20. Günstig
  21. 21. Schneller Überblick</li></ul>-<br />-<br /><ul><li>Konfigurationsaufwand
  22. 22. Kosten
  23. 23. Hoher manueller Aufwand
  24. 24. Mangelhafte Konfigurations-möglichkeiten
  25. 25. Kaum Datenspeicherung
  26. 26. Quellenabdeckung</li></li></ul><li>Was machen Monitoring Tools?<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />13.05.11<br />17<br />
  27. 27. Überblick<br />
  28. 28. Ereignisse<br />
  29. 29. Detailanalyse<br />
  30. 30. 13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />21<br />Vergleichen<br />
  31. 31. Identifikation neuer Themen<br />
  32. 32. Alarmierung<br />
  33. 33. ... das kann daraus abgeleitet werden<br />Beobachtung der Wirkung der eigenen Kommunikation<br />Kundenfeedback aufnehmen<br />Kundenkommunikation verbessern<br />Kooperation mit wichtigen Quellen/Authoren<br />Social Media Strategie<br />Verstärktes Engagement in zentralen Kanälen<br />Thematische Ausrichtung der Kanäle<br />Investionen in Google Adwords<br />...<br />13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />24<br />
  34. 34. Herausforderungen: Tücken beim SMM<br />13.05.11<br />25<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
  35. 35. Sprache ist selten eindeutig.<br />
  36. 36. Social Media bewegt sich. <br />
  37. 37. Wichtige Beiträge und Personen sind relativ. <br />
  38. 38. Eingrenzung ist schwierig. <br />
  39. 39. Erkenntnisse: Auf was muss ich mich einstellen?<br />13.05.11<br />30<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
  40. 40. 13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />31<br />Handarbeit ist immer nötig.<br />
  41. 41. Monitoring ist ein iterativer Prozess.<br />
  42. 42. 13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />33<br />Klein anfangen und gut zielen.<br />
  43. 43. Tool im Pilotbetrieb testen.<br />
  44. 44. Roadmap: Wie gehe ich SMM an?<br />13.05.11<br />35<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
  45. 45. Ziele definieren.<br />
  46. 46. Pilotteam aufstellen.<br />
  47. 47. Pilottools auswählen.<br />
  48. 48. 1. Auswertung machen.<br />
  49. 49. Finetuning.<br />
  50. 50. Los legen.<br />
  51. 51. Auf den Punkt gebracht.<br />Sie müssen kein Tool kaufen!<br />„Zuhören“ ist Pflicht<br />Monitoring ist Arbeit<br />Ohne Fragen gibt es keine Antworten<br />13.05.11<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />42<br />
  52. 52. Merci.<br />nils.seiter@namics.com<br />© Namics<br />13.05.11<br />43<br />Aiciti. Social Media Monitoring.<br />
  53. 53. Mehr Namics. Save the date.<br />Namics Fachtagung, 19. Mai 2011, Zürich<br />Ein "One size Intranet" gibt es nicht - zum Glück.<br />Aiciti Referatsreihe bei Digicomp, 14. Juni 2011, Zürich<br />E-Publishing auf dem iPad. Business Ideen und Praxistipps für Konzeption und Interaction Design.<br /> Smart Business Day, 29. September 2011, Zürich<br />„Commerce – jetzt aber richtig“ – Best Practices, Studienergebnisse und Expertenmeinungen<br />Details und Anmeldung unter:www.namics.com/kalender<br />13.05.11<br />Denken. Präsentieren. Umsetzen.<br />44<br />

×