SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Klinikuebergreifendes Intranet

Wissensmanagement und Zusammenarbeit zählen im Gesundheitswesen zu strategischen Erfolgs-Faktoren. Auf Grund dessen stellt das Zuger Kantonsspital die internen Informations- und Zusammenarbeitsprozesse mit dem neuen Intranet in den zentralen Fokus. Spezifisch konzipierte Funktionen sollen den klinikübergreifenden Wissenstransfer fördern sowie Ärzten und Pflegepersonal einen schnellen Zugriff auf aktuelle, arbeitsrelevante Informationen ermöglichen.

1 von 27
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Intranet Summit. Zuger Kantonsspital.
Klinikübergreifendes Intranet. Namics.




Dr. Matthias Winistörfer. Spitaldirektor.
Troy Lüchinger. Senior Manager.
07. Dezember 2011
Agenda.
 Ausgangslage & Zielsetzung
 Projektablauf
 Lösung
       Sitekonzept / Informationsarchitektur
       Inhalte / Funktionen
 Rückblick




09.12.2011   2                                  Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
Zuger Kantonsspital
 800 Mitarbeitende sorgen im Zuger Kantonsspital rund
  um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten




09.12.2011   3                         Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
Ausgangslage & Zielsetzung




09.12.2011   4                Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
Ausgangslage
 Erschwerter Informationszugang
       Informationsarchitektur nach Organisationen
       Schwieriges Auffinden von Inhalten über Navigation und
        Suche
 Unzureichende Inhaltsqualität
       Viele alte, ungültige Inhaltsseiten
       Es werden nur neue Inhalte hinzugefügt, keine alten
        gelöscht
       Redundante Dokumente
       Wiedergabe alter Inhalte im Suchergebnis

09.12.2011   5                                Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
Ausgangslage
 Intranet bietet keine Arbeits- und Prozessunterstützung
       Es werden nur manuelle Abläufe abgebildet
       Wenige Kollaborations-Elemente
       Sehr viele Dokumente
 Systemtechnische Einschränkungen
       Bestehendes Intranet ist nicht mehr State-of-the-Art
       Keine Kollaborations-Möglichkeiten
       Erschwerte Publikation von Inhalten durch CMS
        Systemmängel
       Hoher Aufwand beim Unterhalt

09.12.2011   6                                 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
Anzeige

Recomendados

Basisdienst Intranet - Erfahrungen aus der Konzeptentwicklung
Basisdienst Intranet - Erfahrungen aus der KonzeptentwicklungBasisdienst Intranet - Erfahrungen aus der Konzeptentwicklung
Basisdienst Intranet - Erfahrungen aus der KonzeptentwicklungUnic
 
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]Stephan Schillerwein
 
Fünf Erfolgsstrategien für Mitarbeiterportale und Intranet - Was ein Unterneh...
Fünf Erfolgsstrategien für Mitarbeiterportale und Intranet - Was ein Unterneh...Fünf Erfolgsstrategien für Mitarbeiterportale und Intranet - Was ein Unterneh...
Fünf Erfolgsstrategien für Mitarbeiterportale und Intranet - Was ein Unterneh...Thorsten Riemke-Gurzki
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Klinikuebergreifendes Intranet

DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEKDIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEKStaatsbibliothek zu Berlin
 
DSpace as publication platform
DSpace as publication platformDSpace as publication platform
DSpace as publication platformredsys
 
Präsentation zur Zwischenverteidigung
Präsentation zur ZwischenverteidigungPräsentation zur Zwischenverteidigung
Präsentation zur Zwischenverteidigungalexanderdamm
 
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & DevelopmentPattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & DevelopmentMatthias Feit
 
100% ECM für SharePoint mit ecspand
100% ECM für SharePoint mit ecspand100% ECM für SharePoint mit ecspand
100% ECM für SharePoint mit ecspandChristian Kiesewetter
 
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...Pascal-Nicolas Becker
 
16. DINI-Jahrestagung: Linked Data und Repositorien
16. DINI-Jahrestagung: Linked Data und Repositorien16. DINI-Jahrestagung: Linked Data und Repositorien
16. DINI-Jahrestagung: Linked Data und RepositorienPascal-Nicolas Becker
 
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008Ralf Stockmann
 
Workshop für die LUH: Forschungsdatenmanagement
Workshop für die LUH: ForschungsdatenmanagementWorkshop für die LUH: Forschungsdatenmanagement
Workshop für die LUH: ForschungsdatenmanagementFrauke Ziedorn
 
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...redsys
 
Usability in (geistes-)wissenschaftlichen Onlinedatenbanken
Usability in (geistes-)wissenschaftlichen OnlinedatenbankenUsability in (geistes-)wissenschaftlichen Onlinedatenbanken
Usability in (geistes-)wissenschaftlichen OnlinedatenbankenAlineDeicke
 
Fachveranstaltung Intranet (4/5) - LUKB Rückblick
Fachveranstaltung Intranet (4/5) - LUKB RückblickFachveranstaltung Intranet (4/5) - LUKB Rückblick
Fachveranstaltung Intranet (4/5) - LUKB RückblickNamics – A Merkle Company
 
Semantic MediaWiki im Projektmanagement
Semantic MediaWiki im Projektmanagement Semantic MediaWiki im Projektmanagement
Semantic MediaWiki im Projektmanagement Bernhard Krabina
 
Web Systemplanung & Systemlandschaft, Konzeption
Web Systemplanung & Systemlandschaft, KonzeptionWeb Systemplanung & Systemlandschaft, Konzeption
Web Systemplanung & Systemlandschaft, KonzeptionVolker Grünauer
 
Einführung in die semantische Suche in Massendaten
Einführung in die semantische Suche in MassendatenEinführung in die semantische Suche in Massendaten
Einführung in die semantische Suche in MassendatenMartin Voigt
 
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen HochschulbibliothekenKickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen HochschulbibliothekenLydiaU
 

Ähnlich wie Klinikuebergreifendes Intranet (20)

DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEKDIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
 
DSpace as publication platform
DSpace as publication platformDSpace as publication platform
DSpace as publication platform
 
Präsentation zur Zwischenverteidigung
Präsentation zur ZwischenverteidigungPräsentation zur Zwischenverteidigung
Präsentation zur Zwischenverteidigung
 
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & DevelopmentPattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
 
Herausforderungen internationaler Intranets
Herausforderungen internationaler Intranets Herausforderungen internationaler Intranets
Herausforderungen internationaler Intranets
 
SharePoint Governance
SharePoint GovernanceSharePoint Governance
SharePoint Governance
 
100% ECM für SharePoint mit ecspand
100% ECM für SharePoint mit ecspand100% ECM für SharePoint mit ecspand
100% ECM für SharePoint mit ecspand
 
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
 
16. DINI-Jahrestagung: Linked Data und Repositorien
16. DINI-Jahrestagung: Linked Data und Repositorien16. DINI-Jahrestagung: Linked Data und Repositorien
16. DINI-Jahrestagung: Linked Data und Repositorien
 
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
Deutsche Digitale Bibliothek - Vorstellung CeBit 2008
 
Workshop für die LUH: Forschungsdatenmanagement
Workshop für die LUH: ForschungsdatenmanagementWorkshop für die LUH: Forschungsdatenmanagement
Workshop für die LUH: Forschungsdatenmanagement
 
Content Lifecycle Management
Content Lifecycle ManagementContent Lifecycle Management
Content Lifecycle Management
 
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
 
Usability in (geistes-)wissenschaftlichen Onlinedatenbanken
Usability in (geistes-)wissenschaftlichen OnlinedatenbankenUsability in (geistes-)wissenschaftlichen Onlinedatenbanken
Usability in (geistes-)wissenschaftlichen Onlinedatenbanken
 
Fachveranstaltung Intranet (4/5) - LUKB Rückblick
Fachveranstaltung Intranet (4/5) - LUKB RückblickFachveranstaltung Intranet (4/5) - LUKB Rückblick
Fachveranstaltung Intranet (4/5) - LUKB Rückblick
 
Semantic MediaWiki im Projektmanagement
Semantic MediaWiki im Projektmanagement Semantic MediaWiki im Projektmanagement
Semantic MediaWiki im Projektmanagement
 
Release 5.7.0 Recherche Client
Release 5.7.0 Recherche ClientRelease 5.7.0 Recherche Client
Release 5.7.0 Recherche Client
 
Web Systemplanung & Systemlandschaft, Konzeption
Web Systemplanung & Systemlandschaft, KonzeptionWeb Systemplanung & Systemlandschaft, Konzeption
Web Systemplanung & Systemlandschaft, Konzeption
 
Einführung in die semantische Suche in Massendaten
Einführung in die semantische Suche in MassendatenEinführung in die semantische Suche in Massendaten
Einführung in die semantische Suche in Massendaten
 
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen HochschulbibliothekenKickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
 

Mehr von Namics – A Merkle Company

Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...Namics – A Merkle Company
 
BVDW Challenge 2019: Concept of the award winners Katharina Konow and Büsra S...
BVDW Challenge 2019: Concept of the award winners Katharina Konow and Büsra S...BVDW Challenge 2019: Concept of the award winners Katharina Konow and Büsra S...
BVDW Challenge 2019: Concept of the award winners Katharina Konow and Büsra S...Namics – A Merkle Company
 
Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
 Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z... Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...Namics – A Merkle Company
 
People-based Marketing: How Data, Automatisation & Customer Centricity usher ...
People-based Marketing: How Data, Automatisation & Customer Centricity usher ...People-based Marketing: How Data, Automatisation & Customer Centricity usher ...
People-based Marketing: How Data, Automatisation & Customer Centricity usher ...Namics – A Merkle Company
 
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018Namics – A Merkle Company
 
SEO Webinar von Namics und Searchmetrics am 30.01.2018
SEO Webinar von Namics und Searchmetrics am 30.01.2018SEO Webinar von Namics und Searchmetrics am 30.01.2018
SEO Webinar von Namics und Searchmetrics am 30.01.2018Namics – A Merkle Company
 
Webinar "DSGVO – Der Countdown läuft " Namics und Stibo Systems
Webinar "DSGVO – Der Countdown läuft " Namics und Stibo SystemsWebinar "DSGVO – Der Countdown läuft " Namics und Stibo Systems
Webinar "DSGVO – Der Countdown läuft " Namics und Stibo SystemsNamics – A Merkle Company
 
Agile Usergroup Rhein Main Treffen 17.08.2017 – Einführung in "Objectives und...
Agile Usergroup Rhein Main Treffen 17.08.2017 – Einführung in "Objectives und...Agile Usergroup Rhein Main Treffen 17.08.2017 – Einführung in "Objectives und...
Agile Usergroup Rhein Main Treffen 17.08.2017 – Einführung in "Objectives und...Namics – A Merkle Company
 
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics – A Merkle Company
 
IoT und Mobile Connectivity – Vortrag auf der Hannovermesse von Jens Reufsteck
IoT und Mobile Connectivity – Vortrag auf der Hannovermesse von Jens ReufsteckIoT und Mobile Connectivity – Vortrag auf der Hannovermesse von Jens Reufsteck
IoT und Mobile Connectivity – Vortrag auf der Hannovermesse von Jens ReufsteckNamics – A Merkle Company
 
Mit quantitativen Personas zu höherer Conversion - Von der Konzeption bis zur...
Mit quantitativen Personas zu höherer Conversion - Von der Konzeption bis zur...Mit quantitativen Personas zu höherer Conversion - Von der Konzeption bis zur...
Mit quantitativen Personas zu höherer Conversion - Von der Konzeption bis zur...Namics – A Merkle Company
 
Customer Engagement with Sitecore: From Experience to Conversion
Customer Engagement with Sitecore: From Experience to ConversionCustomer Engagement with Sitecore: From Experience to Conversion
Customer Engagement with Sitecore: From Experience to ConversionNamics – A Merkle Company
 
Customer Experience: Best Practices aus aktuellen Projekten.
Customer Experience: Best Practices aus aktuellen Projekten.Customer Experience: Best Practices aus aktuellen Projekten.
Customer Experience: Best Practices aus aktuellen Projekten.Namics – A Merkle Company
 
CONNECT Web Experience - Basel. Treffen der AEM Developer Community.
CONNECT Web Experience - Basel. Treffen der AEM Developer Community.CONNECT Web Experience - Basel. Treffen der AEM Developer Community.
CONNECT Web Experience - Basel. Treffen der AEM Developer Community.Namics – A Merkle Company
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Die zukunftsgerichtete Marketingorganis...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Die zukunftsgerichtete Marketingorganis...Fachveranstaltung Digital Marketing – Die zukunftsgerichtete Marketingorganis...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Die zukunftsgerichtete Marketingorganis...Namics – A Merkle Company
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...Namics – A Merkle Company
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...Namics – A Merkle Company
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Besticht mit aktuellen, personalisierte...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Besticht mit aktuellen, personalisierte...Fachveranstaltung Digital Marketing – Besticht mit aktuellen, personalisierte...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Besticht mit aktuellen, personalisierte...Namics – A Merkle Company
 

Mehr von Namics – A Merkle Company (20)

Namics Masterclass @ DMEXCO 2020
Namics Masterclass @ DMEXCO 2020Namics Masterclass @ DMEXCO 2020
Namics Masterclass @ DMEXCO 2020
 
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
 
BVDW Challenge 2019: Concept of the award winners Katharina Konow and Büsra S...
BVDW Challenge 2019: Concept of the award winners Katharina Konow and Büsra S...BVDW Challenge 2019: Concept of the award winners Katharina Konow and Büsra S...
BVDW Challenge 2019: Concept of the award winners Katharina Konow and Büsra S...
 
Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
 Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z... Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
 
People-based Marketing: How Data, Automatisation & Customer Centricity usher ...
People-based Marketing: How Data, Automatisation & Customer Centricity usher ...People-based Marketing: How Data, Automatisation & Customer Centricity usher ...
People-based Marketing: How Data, Automatisation & Customer Centricity usher ...
 
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
 
SEO Webinar von Namics und Searchmetrics am 30.01.2018
SEO Webinar von Namics und Searchmetrics am 30.01.2018SEO Webinar von Namics und Searchmetrics am 30.01.2018
SEO Webinar von Namics und Searchmetrics am 30.01.2018
 
Webinar "DSGVO – Der Countdown läuft " Namics und Stibo Systems
Webinar "DSGVO – Der Countdown läuft " Namics und Stibo SystemsWebinar "DSGVO – Der Countdown läuft " Namics und Stibo Systems
Webinar "DSGVO – Der Countdown läuft " Namics und Stibo Systems
 
Agile Usergroup Rhein Main Treffen 17.08.2017 – Einführung in "Objectives und...
Agile Usergroup Rhein Main Treffen 17.08.2017 – Einführung in "Objectives und...Agile Usergroup Rhein Main Treffen 17.08.2017 – Einführung in "Objectives und...
Agile Usergroup Rhein Main Treffen 17.08.2017 – Einführung in "Objectives und...
 
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
 
IoT und Mobile Connectivity – Vortrag auf der Hannovermesse von Jens Reufsteck
IoT und Mobile Connectivity – Vortrag auf der Hannovermesse von Jens ReufsteckIoT und Mobile Connectivity – Vortrag auf der Hannovermesse von Jens Reufsteck
IoT und Mobile Connectivity – Vortrag auf der Hannovermesse von Jens Reufsteck
 
Mit quantitativen Personas zu höherer Conversion - Von der Konzeption bis zur...
Mit quantitativen Personas zu höherer Conversion - Von der Konzeption bis zur...Mit quantitativen Personas zu höherer Conversion - Von der Konzeption bis zur...
Mit quantitativen Personas zu höherer Conversion - Von der Konzeption bis zur...
 
Customer Engagement with Sitecore: From Experience to Conversion
Customer Engagement with Sitecore: From Experience to ConversionCustomer Engagement with Sitecore: From Experience to Conversion
Customer Engagement with Sitecore: From Experience to Conversion
 
Customer Experience: Best Practices aus aktuellen Projekten.
Customer Experience: Best Practices aus aktuellen Projekten.Customer Experience: Best Practices aus aktuellen Projekten.
Customer Experience: Best Practices aus aktuellen Projekten.
 
Digital analytics namics marco hassler_20140822
Digital analytics namics marco hassler_20140822Digital analytics namics marco hassler_20140822
Digital analytics namics marco hassler_20140822
 
CONNECT Web Experience - Basel. Treffen der AEM Developer Community.
CONNECT Web Experience - Basel. Treffen der AEM Developer Community.CONNECT Web Experience - Basel. Treffen der AEM Developer Community.
CONNECT Web Experience - Basel. Treffen der AEM Developer Community.
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Die zukunftsgerichtete Marketingorganis...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Die zukunftsgerichtete Marketingorganis...Fachveranstaltung Digital Marketing – Die zukunftsgerichtete Marketingorganis...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Die zukunftsgerichtete Marketingorganis...
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Besticht mit aktuellen, personalisierte...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Besticht mit aktuellen, personalisierte...Fachveranstaltung Digital Marketing – Besticht mit aktuellen, personalisierte...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Besticht mit aktuellen, personalisierte...
 

Klinikuebergreifendes Intranet

  • 1. Intranet Summit. Zuger Kantonsspital. Klinikübergreifendes Intranet. Namics. Dr. Matthias Winistörfer. Spitaldirektor. Troy Lüchinger. Senior Manager. 07. Dezember 2011
  • 2. Agenda.  Ausgangslage & Zielsetzung  Projektablauf  Lösung  Sitekonzept / Informationsarchitektur  Inhalte / Funktionen  Rückblick 09.12.2011 2 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 3. Zuger Kantonsspital  800 Mitarbeitende sorgen im Zuger Kantonsspital rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten 09.12.2011 3 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 4. Ausgangslage & Zielsetzung 09.12.2011 4 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 5. Ausgangslage  Erschwerter Informationszugang  Informationsarchitektur nach Organisationen  Schwieriges Auffinden von Inhalten über Navigation und Suche  Unzureichende Inhaltsqualität  Viele alte, ungültige Inhaltsseiten  Es werden nur neue Inhalte hinzugefügt, keine alten gelöscht  Redundante Dokumente  Wiedergabe alter Inhalte im Suchergebnis 09.12.2011 5 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 6. Ausgangslage  Intranet bietet keine Arbeits- und Prozessunterstützung  Es werden nur manuelle Abläufe abgebildet  Wenige Kollaborations-Elemente  Sehr viele Dokumente  Systemtechnische Einschränkungen  Bestehendes Intranet ist nicht mehr State-of-the-Art  Keine Kollaborations-Möglichkeiten  Erschwerte Publikation von Inhalten durch CMS Systemmängel  Hoher Aufwand beim Unterhalt 09.12.2011 6 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 7. Projektziele  Schneller Informationszugang  Informationskanalisierung durch einen themenorientierten Zugang zu den Informationen unter Berücksichtigung der organisatorischen Gegebenheiten.  Verbesserung der Usability  Sicherstellung der Informationsqualität  Einführung Content Lifecycle Management (keine alten Inhalte)  Versionierung, Archivierung  Arbeits- und Prozessunterstützung  Spitalweite Zusammenarbeit  Einführung von Kollaborations-Funktionalitäten 09.12.2011 7 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 8. Projektablauf 09.12.2011 8 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 9. Projektphasen Analyse und Konzeption Implementierung Launch • Analyse bestehendes • Setup Entwicklungsumgebungen • Deployment auf Umgebung des Intranet, Ziele und Zielgruppen • Umsetzung HTML / CSS sowie ZGKS Definition, Bedürfnisanalyse und CMS Templates • Schulung der Autoren Inhalt • Implementierung Funktionalitäten • Technische Launchbegleitung • Konzeption • Qualitätssicherung Informationsarchitektur/Sitekonzept • Funktionale und technische Konzeption • Ausarbeitung Design Meilenstein Meilenstein Meilenstein • Abgenommenes Konzept • Fertig implementiertes und • System im Livebetrieb • Projekt bereit zur Implementierung getestetes System bereit zum Launch Projektleitung Bereitstellung Infrastruktur Migrationsvorbereitung Migration Einbezug der Mitarbeiter vom Zuger Kantonsspital 09.12.2011 9 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 10. Lösung 09.12.2011 10 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 11. Sitekonzept / Informationsarchitektur 09.12.2011 11 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 12. Seitentypen Dokumenten- bibliothek Home Landingpage Inhaltsseite Blaubücher 09.12.2011 12 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 13. Startseite 09.12.2011 13 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 14. 09.12.2011 14 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 15. Inhaltsseite 09.12.2011 15 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 16. Informationsarchitektur nach Themen Blaubuch. Interdisziplinär. Inhalte für Ärzte und Pflege sowie andere Klinik- sowie fachbereichsübergreifende Fachbereiche, z.B. Radiologie Informationen z.B. Visite und Rapport sowie der perioperativer Bereich Aktuelles. Mitarbeitende. Temporäre Informationen, welche alle Bereich für Inhalte, welche alle Mitarbeiter Mitarbeiter betreffen. Informationen zu des ZGKS direkt betreffen: Informationen Neuigkeiten sowie Veranstaltungen zur Anstellung, Aus- und Weiterbildung sowie generelle Hilfeleistungen rund um den Arbeitsplatz Teams. Bereich für Inhalte, welche die Mitarbeiter eines Teams direkt betreffen. Informationen zu Ansprechpartnern, Protokolle, Interne Abläufe sowie Dienstpläne 09.12.2011 16 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 17. Inhalte / Funktionen 09.12.2011 17 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 18. Klinkübergreifendes Intranet Zugriff. SSO Kollaboration. Suche Markplatz Formulare Dokumentenbibliothek Personalisierung Individualisierung Meine Favoriten Meine Systeme Meine Alerts Nachschlagewerke Blaubücher Globale Inhalte. News Veranstaltungen Systemstatus Interdisziplinär Interne Inhalte. Teamsites Dienstpläne Organigramm Interne Abläufe 09.12.2011 18 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 19. Personalisierung / Individualisierung 09.12.2011 19 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 20. Navigation 09.12.2011 20 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 21. Die Dokumente werden in einer Liste zusammen- gestellt, die definierte Vorschlag für Dokumentenbibliothek. Filtermöglichkeiten zulässt Dokumente Abo-Funktion mit Darstellungsoption auf Startseite im Teaser „Topdokumente“ Die Dokumenten- bibliothek wird für die logische Ablage wichtiger Dokumente verwendet 09.12.2011 21 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 22. Blaubücher In der Suchtrefferliste werden nebst dem Seitentitel, Abstract, die Kategorie sowie allfällige Synonyme, der Fachbereich und das Spezialgebiet angezeigt. 09.12.2011 22 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 23. Blaubücher Zielgruppen spezifische Akkordeon Navigation für Pflege, Ärzte sowie eine Gesamtansicht 09.12.2011 23 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 24. Detailansicht Erweitere Funktionalitäten: Alle Tabs öffnen Alle Tabs schliessen Drucken einzelner Inhalte Drucken aller Inhalte 09.12.2011 24 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 25. Rückblick 09.12.2011 25 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 26. Rückblick  Bedürfnisse der Mitarbeiter kennen und berücksichtigen!  Breites Spektrum an Wissen einbringen (Spitalleitung, Ärzte, Pflege, Zentrale Dienste, Administration usw.)  Commitment der Spitaldirektion abholen  Meinungsbildner identifizieren und einbeziehen  Migration frühzeitig berücksichtigen  Mitarbeiter mit neuem Intranet und neuen Funktionen nicht überfordern  Projektmarketing  Auch (Zwischen)Erfolge feiern! 09.12.2011 26 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.
  • 27. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. matthias.winistoerfer@zgks.ch troy.luechinger@namics.com © Namics 09.12.2011 27 Denken. Präsentieren. Umsetzen. Namics.