SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Die Erfolgsgeschichte geht weiter – mit neuer
Geschäftsführung
Gleich nach Kriegsende, vor über 70 Jahren, als Deutschland noch in
Schutt und Asche lag, träumte der Visionär Wilhelm Grob vom Neuaufbau.
Mit großem Mut und unerschütterlicher Überzeugungskraft meldete er eine
Eisendreherei an.
Vom damaligen Handwerksbetrieb ist heute nicht mehr viel zu sehen.
Stattdessen produziert die Grob GmbH Antriebstechnik heute auf rund
5.000 Quadratmetern und zählt mittlerweile zu den führenden europäischen
Herstellern von linearer Antriebstechnik.
Hubgetriebe, Schubketten, Elektrozylinder und Stellantriebe aus dem
Hause Grob sind rund um den Globus in unzähligen Anwendungen verbaut
und sorgen dafür, dass Lasten präzise und sicher bewegt werden.
Neuer Meilenstein in 2016 – mit neuer Geschäftsführung
Meilensteine sind besondere Momente im Leben
eines Unternehmens. Solch ein Moment war 2003
der Eintritt von Gerhard Pfeil in das Unternehmen. Er
übernahm die Geschäftsleitung und traf sogleich
eine Reihe strategisch richtiger Entscheidungen. So
wurde der Vertrieb neu organisiert und neue
Produkte wurden in das Portfolio aufgenommen. Als
Folge dieser wegweisenden Entscheidungen eilte
das Unternehmen in den Folgejahren von Erfolg zu
Erfolg.
Damals arbeiteten rund 20 Personen im Unternehmen, heute sind es
nahezu 90 Mitarbeiter und der Umsatz wurde seit 2003 gar verfünffacht.
2006 schließlich wurde Herr Pfeil Eigentümer des Unternehmens.
Heute ist Grob ein international führendes Unternehmen der linearen
Antriebstechnik. Das Vertriebsnetz wurde im Laufe der Zeit stätig weiter
ausgebaut. Nach der Eroberung des deutschsprachigen Marktes und der
EU-Zone wurde der Fokus zunächst auf Nordamerika, Australien und Asien
gelegt. Aber auch in Südamerika wird das Grob Vertriebsnetz ausgebaut.
Jetzt wird ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens
aufgeschlagen:
Der Führungsstab wird an die nächste Generation
weitergereicht
Jetzt wo die Zukunft des Unternehmens auf
stabilen Füßen steht und weitere erfolgreiche
Produkte wie beispielsweise die Schubkette 2014
erfolgreich eingeführt wurden, hat Herr Pfeil den
lang geplanten Schritt umgesetzt und die
Geschäftsführung in jüngere Hände gelegt. Zum 1.
Mai 2016 hat er die Geschäftsführung an Herrn
Eugen Reimche weitergegeben. Herr Pfeil bleibt
Eigentümer des Unternehmens.
Die offizielle Übergabefeier der Geschäftsführung findet am 20. Mai im
Rahmen eines feierlichen Festaktes im Museum Sinsheim statt. Die
Fußstapfen, in die Eugen Reimche tritt, sind groß. Schließlich gab es seit
2003 ein rasantes Wachstum. Doch wer in die Fußstapfen anderer tritt,
hinterlässt keine eigenen Spuren, deshalb gehrt Herr Reimche seinen Weg
und wird neue Spuren in der Firmengeschichte hinterlassen.
Wer ist der neue Lenker des Grob-Unternehmens?
Er kennt das Unternehmen von „klein“ auf
Eugen Reimche ist ein typisches „Eigengewächs“ von Grob – beim
Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim würde man sagen, er kommt aus
der eigenen Jugend. Nach seiner Ausbildung zum
Zerspannungsmechaniker absolvierte er ein Maschinenbaustudium. Als
Jungingenieur, im Jahre 2005, arbeitete Herr Reimche zunächst in der
Technik/Konstruktion. 2008 wechselte er in den technischen Vertrieb und
übernahm die Vertriebsleitung im Unternehmen. Seit 2011 war Herr
Reimche Prokurist und Mitglied im Geschäftsleitungskreis. Jetzt, nach
knapp 20 Jahren Betriebszugehörigkeit, hat er die Geschäftsführung
übernommen.
Ein Erfolgsbaustein: Grob setzt auf die eigene Jugend
Das ist übrigens gängige Praxis bei Grob: Mitarbeiter absolvieren ihre
Ausbildung oder ein duales Studium, bewähren sich in ihrer Position und
lernen das Unternehmen von allen Facetten kennen. Wenn sich dann die
Gelegenheit bietet, wechseln sie in eine Führungsposition. Der große
Vorteil dabei: Diese Mitarbeiter kennen das Unternehmen von innen und
außen und können ohne Einarbeitungszeit eine Führungsaufgabe
übernehmen. Das hat sich bestens bewährt und wird auch zukünftig so
beibehalten.
Die Zeichen stehen auf Expansion
Heute ist die Grob GmbH Antriebstechnik bekannt
für die hohe Qualität ihrer Produkte und der
technischen Anwendungsberatung. Kunden
schätzen, dass Grob Ihnen maßgeschneiderte
Problemlösungen entwickelt, die sie an anderer
Stelle nicht erhalten. So sind bereits heute die
meisten der verkauften Antriebssysteme
kundenspezifisch.
Für die nächsten Jahre hat das Unternehmen weitere, ambitionierte Ziele:
die globalen Vertriebsaktivitäten sollen verstärkt werden, deshalb rücken
Regionen wie Amerika – vor allem Brasilien – sowie Asien stärker in den
Vertriebsfokus. Auch soll die technische Überlegenheit der Schubkette bei
engen Platzverhältnissen genutzt werden, um weitere Marktanteile zu
gewinnen.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (20)

NIFTY BANK Derivative report
NIFTY BANK Derivative reportNIFTY BANK Derivative report
NIFTY BANK Derivative report
 
How To Trade Weekly Options
How To Trade Weekly OptionsHow To Trade Weekly Options
How To Trade Weekly Options
 
Preguntas de reflexión
Preguntas de reflexiónPreguntas de reflexión
Preguntas de reflexión
 
SSC
SSCSSC
SSC
 
Doc1
Doc1Doc1
Doc1
 
Maltrato animal (ley 172)
Maltrato animal (ley 172)Maltrato animal (ley 172)
Maltrato animal (ley 172)
 
La web
La webLa web
La web
 
The Power of Video & Visual Storytelling
The Power of Video & Visual StorytellingThe Power of Video & Visual Storytelling
The Power of Video & Visual Storytelling
 
Calc 3 marcos
Calc 3 marcosCalc 3 marcos
Calc 3 marcos
 
Tecnología educativa Noemi y Augusto
Tecnología educativa Noemi y AugustoTecnología educativa Noemi y Augusto
Tecnología educativa Noemi y Augusto
 
apron feeder
apron feederapron feeder
apron feeder
 
Prospectiva Venezuela Agosto 2010
Prospectiva Venezuela Agosto 2010Prospectiva Venezuela Agosto 2010
Prospectiva Venezuela Agosto 2010
 
Web 1
Web 1Web 1
Web 1
 
Nital y otros reactivos
Nital y otros reactivosNital y otros reactivos
Nital y otros reactivos
 
Weekly option b surveillance report for sept 23 to sept 29 2013 week 39
Weekly option b surveillance report for sept 23 to sept 29 2013 week 39Weekly option b surveillance report for sept 23 to sept 29 2013 week 39
Weekly option b surveillance report for sept 23 to sept 29 2013 week 39
 
Confluences For Higher Probability Trading
Confluences For Higher Probability TradingConfluences For Higher Probability Trading
Confluences For Higher Probability Trading
 
19th Aug - 24th Aug 2016
19th Aug - 24th Aug 201619th Aug - 24th Aug 2016
19th Aug - 24th Aug 2016
 
26th Aug 2016
26th Aug 201626th Aug 2016
26th Aug 2016
 
Studi kasus hukum tata negara
Studi kasus hukum tata negaraStudi kasus hukum tata negara
Studi kasus hukum tata negara
 
How to draw manga. vol. 20. female manga characters
How to draw manga. vol. 20. female manga charactersHow to draw manga. vol. 20. female manga characters
How to draw manga. vol. 20. female manga characters
 

Ähnlich wie Uebergabe

Ähnlich wie Uebergabe (6)

Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdfEvobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
 
TopNewsF2016low
TopNewsF2016lowTopNewsF2016low
TopNewsF2016low
 
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutztBranding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
Branding mit Google: Wie man die neuen Formate nutzt
 
10_01_Hansgrohe_Büroeröffnung_AbuDhabi.pdf
10_01_Hansgrohe_Büroeröffnung_AbuDhabi.pdf10_01_Hansgrohe_Büroeröffnung_AbuDhabi.pdf
10_01_Hansgrohe_Büroeröffnung_AbuDhabi.pdf
 
11_08_Hansgrohe Bilanz 1Hj 2011.pdf
11_08_Hansgrohe Bilanz 1Hj 2011.pdf11_08_Hansgrohe Bilanz 1Hj 2011.pdf
11_08_Hansgrohe Bilanz 1Hj 2011.pdf
 
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
 

Mehr von Möschle Thomas

Das Geheimnis liegt in der Tiefe
Das Geheimnis liegt in der TiefeDas Geheimnis liegt in der Tiefe
Das Geheimnis liegt in der TiefeMöschle Thomas
 
Permanent Lubrication System EN
Permanent Lubrication System ENPermanent Lubrication System EN
Permanent Lubrication System ENMöschle Thomas
 
Permanent Schmiersystem DE
Permanent Schmiersystem DEPermanent Schmiersystem DE
Permanent Schmiersystem DEMöschle Thomas
 
Fachartikel Schubkette 1
Fachartikel Schubkette 1Fachartikel Schubkette 1
Fachartikel Schubkette 1Möschle Thomas
 
Schubkette trocknet Kabelbäume bei der Fließbandfertigung von Autos
Schubkette trocknet Kabelbäume bei der Fließbandfertigung von AutosSchubkette trocknet Kabelbäume bei der Fließbandfertigung von Autos
Schubkette trocknet Kabelbäume bei der Fließbandfertigung von AutosMöschle Thomas
 
Grob screw jacks goes theatres
Grob screw jacks goes theatresGrob screw jacks goes theatres
Grob screw jacks goes theatresMöschle Thomas
 
Grob linear drives helping to observe the heavens
Grob linear drives helping to observe the heavensGrob linear drives helping to observe the heavens
Grob linear drives helping to observe the heavensMöschle Thomas
 
Mit Grob Hubgetrieben wird der Himmel ausgespäht
Mit Grob Hubgetrieben wird der Himmel ausgespähtMit Grob Hubgetrieben wird der Himmel ausgespäht
Mit Grob Hubgetrieben wird der Himmel ausgespähtMöschle Thomas
 
Hubgetriebe vom Feinsten(1)
Hubgetriebe vom Feinsten(1)Hubgetriebe vom Feinsten(1)
Hubgetriebe vom Feinsten(1)Möschle Thomas
 
Hubgetriebe vom Feinsten
Hubgetriebe vom FeinstenHubgetriebe vom Feinsten
Hubgetriebe vom FeinstenMöschle Thomas
 
Hubgetriebe und der Amsterdamer Flughafen
Hubgetriebe und der Amsterdamer Flughafen Hubgetriebe und der Amsterdamer Flughafen
Hubgetriebe und der Amsterdamer Flughafen Möschle Thomas
 
Flood bridge in wertheim en
Flood bridge in wertheim enFlood bridge in wertheim en
Flood bridge in wertheim enMöschle Thomas
 

Mehr von Möschle Thomas (20)

Grob informiert 2019
Grob informiert 2019Grob informiert 2019
Grob informiert 2019
 
Kettenlagerung
KettenlagerungKettenlagerung
Kettenlagerung
 
Secrets in the deep
Secrets in the deepSecrets in the deep
Secrets in the deep
 
Das Geheimnis liegt in der Tiefe
Das Geheimnis liegt in der TiefeDas Geheimnis liegt in der Tiefe
Das Geheimnis liegt in der Tiefe
 
Permanent Lubrication System EN
Permanent Lubrication System ENPermanent Lubrication System EN
Permanent Lubrication System EN
 
Permanent Schmiersystem DE
Permanent Schmiersystem DEPermanent Schmiersystem DE
Permanent Schmiersystem DE
 
Mc200 Success Story
Mc200 Success StoryMc200 Success Story
Mc200 Success Story
 
Fachartikel Juli 2017 1
Fachartikel Juli 2017 1Fachartikel Juli 2017 1
Fachartikel Juli 2017 1
 
Fachartikel Juli 2017
Fachartikel Juli 2017Fachartikel Juli 2017
Fachartikel Juli 2017
 
LinearChain 1 EN
LinearChain 1 ENLinearChain 1 EN
LinearChain 1 EN
 
Fachartikel Schubkette 1
Fachartikel Schubkette 1Fachartikel Schubkette 1
Fachartikel Schubkette 1
 
Schubkette trocknet Kabelbäume bei der Fließbandfertigung von Autos
Schubkette trocknet Kabelbäume bei der Fließbandfertigung von AutosSchubkette trocknet Kabelbäume bei der Fließbandfertigung von Autos
Schubkette trocknet Kabelbäume bei der Fließbandfertigung von Autos
 
Grob screw jacks goes theatres
Grob screw jacks goes theatresGrob screw jacks goes theatres
Grob screw jacks goes theatres
 
Pr Dezember 2016
Pr Dezember 2016Pr Dezember 2016
Pr Dezember 2016
 
Grob linear drives helping to observe the heavens
Grob linear drives helping to observe the heavensGrob linear drives helping to observe the heavens
Grob linear drives helping to observe the heavens
 
Mit Grob Hubgetrieben wird der Himmel ausgespäht
Mit Grob Hubgetrieben wird der Himmel ausgespähtMit Grob Hubgetrieben wird der Himmel ausgespäht
Mit Grob Hubgetrieben wird der Himmel ausgespäht
 
Hubgetriebe vom Feinsten(1)
Hubgetriebe vom Feinsten(1)Hubgetriebe vom Feinsten(1)
Hubgetriebe vom Feinsten(1)
 
Hubgetriebe vom Feinsten
Hubgetriebe vom FeinstenHubgetriebe vom Feinsten
Hubgetriebe vom Feinsten
 
Hubgetriebe und der Amsterdamer Flughafen
Hubgetriebe und der Amsterdamer Flughafen Hubgetriebe und der Amsterdamer Flughafen
Hubgetriebe und der Amsterdamer Flughafen
 
Flood bridge in wertheim en
Flood bridge in wertheim enFlood bridge in wertheim en
Flood bridge in wertheim en
 

Uebergabe

  • 1. Die Erfolgsgeschichte geht weiter – mit neuer Geschäftsführung Gleich nach Kriegsende, vor über 70 Jahren, als Deutschland noch in Schutt und Asche lag, träumte der Visionär Wilhelm Grob vom Neuaufbau. Mit großem Mut und unerschütterlicher Überzeugungskraft meldete er eine Eisendreherei an. Vom damaligen Handwerksbetrieb ist heute nicht mehr viel zu sehen. Stattdessen produziert die Grob GmbH Antriebstechnik heute auf rund 5.000 Quadratmetern und zählt mittlerweile zu den führenden europäischen Herstellern von linearer Antriebstechnik. Hubgetriebe, Schubketten, Elektrozylinder und Stellantriebe aus dem Hause Grob sind rund um den Globus in unzähligen Anwendungen verbaut und sorgen dafür, dass Lasten präzise und sicher bewegt werden. Neuer Meilenstein in 2016 – mit neuer Geschäftsführung Meilensteine sind besondere Momente im Leben eines Unternehmens. Solch ein Moment war 2003 der Eintritt von Gerhard Pfeil in das Unternehmen. Er übernahm die Geschäftsleitung und traf sogleich eine Reihe strategisch richtiger Entscheidungen. So wurde der Vertrieb neu organisiert und neue Produkte wurden in das Portfolio aufgenommen. Als Folge dieser wegweisenden Entscheidungen eilte das Unternehmen in den Folgejahren von Erfolg zu Erfolg. Damals arbeiteten rund 20 Personen im Unternehmen, heute sind es nahezu 90 Mitarbeiter und der Umsatz wurde seit 2003 gar verfünffacht. 2006 schließlich wurde Herr Pfeil Eigentümer des Unternehmens. Heute ist Grob ein international führendes Unternehmen der linearen Antriebstechnik. Das Vertriebsnetz wurde im Laufe der Zeit stätig weiter ausgebaut. Nach der Eroberung des deutschsprachigen Marktes und der EU-Zone wurde der Fokus zunächst auf Nordamerika, Australien und Asien gelegt. Aber auch in Südamerika wird das Grob Vertriebsnetz ausgebaut. Jetzt wird ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens aufgeschlagen: Der Führungsstab wird an die nächste Generation weitergereicht Jetzt wo die Zukunft des Unternehmens auf stabilen Füßen steht und weitere erfolgreiche Produkte wie beispielsweise die Schubkette 2014 erfolgreich eingeführt wurden, hat Herr Pfeil den lang geplanten Schritt umgesetzt und die Geschäftsführung in jüngere Hände gelegt. Zum 1. Mai 2016 hat er die Geschäftsführung an Herrn Eugen Reimche weitergegeben. Herr Pfeil bleibt
  • 2. Eigentümer des Unternehmens. Die offizielle Übergabefeier der Geschäftsführung findet am 20. Mai im Rahmen eines feierlichen Festaktes im Museum Sinsheim statt. Die Fußstapfen, in die Eugen Reimche tritt, sind groß. Schließlich gab es seit 2003 ein rasantes Wachstum. Doch wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren, deshalb gehrt Herr Reimche seinen Weg und wird neue Spuren in der Firmengeschichte hinterlassen. Wer ist der neue Lenker des Grob-Unternehmens? Er kennt das Unternehmen von „klein“ auf Eugen Reimche ist ein typisches „Eigengewächs“ von Grob – beim Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim würde man sagen, er kommt aus der eigenen Jugend. Nach seiner Ausbildung zum Zerspannungsmechaniker absolvierte er ein Maschinenbaustudium. Als Jungingenieur, im Jahre 2005, arbeitete Herr Reimche zunächst in der Technik/Konstruktion. 2008 wechselte er in den technischen Vertrieb und übernahm die Vertriebsleitung im Unternehmen. Seit 2011 war Herr Reimche Prokurist und Mitglied im Geschäftsleitungskreis. Jetzt, nach knapp 20 Jahren Betriebszugehörigkeit, hat er die Geschäftsführung übernommen. Ein Erfolgsbaustein: Grob setzt auf die eigene Jugend Das ist übrigens gängige Praxis bei Grob: Mitarbeiter absolvieren ihre Ausbildung oder ein duales Studium, bewähren sich in ihrer Position und lernen das Unternehmen von allen Facetten kennen. Wenn sich dann die Gelegenheit bietet, wechseln sie in eine Führungsposition. Der große Vorteil dabei: Diese Mitarbeiter kennen das Unternehmen von innen und außen und können ohne Einarbeitungszeit eine Führungsaufgabe übernehmen. Das hat sich bestens bewährt und wird auch zukünftig so beibehalten. Die Zeichen stehen auf Expansion Heute ist die Grob GmbH Antriebstechnik bekannt für die hohe Qualität ihrer Produkte und der technischen Anwendungsberatung. Kunden schätzen, dass Grob Ihnen maßgeschneiderte Problemlösungen entwickelt, die sie an anderer Stelle nicht erhalten. So sind bereits heute die meisten der verkauften Antriebssysteme kundenspezifisch. Für die nächsten Jahre hat das Unternehmen weitere, ambitionierte Ziele: die globalen Vertriebsaktivitäten sollen verstärkt werden, deshalb rücken Regionen wie Amerika – vor allem Brasilien – sowie Asien stärker in den Vertriebsfokus. Auch soll die technische Überlegenheit der Schubkette bei engen Platzverhältnissen genutzt werden, um weitere Marktanteile zu gewinnen.