Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
LON 01VTEP12 Konstantin Frey Michael Siebert Sergej Maznov Paul Frick Mathias Barby 02/11/2010
Inhaltsverzeichnis <ul><ul><li>Software </li></ul></ul><ul><ul><li>Wago-IO-PRO 32 </li></ul></ul><ul><ul><li>Toplon-Prio <...
Definition „BUS“ <ul><li>Mehradrige Leitung zum Transport von:  </li></ul><ul><ul><li>Adressen  </li></ul></ul><ul><ul><li...
Allgemeines zum LON L OCAL O PERATING N ETWORK
LON Anwendungsgebiete <ul><li>1990 von der Firma Echelon Corporation </li></ul><ul><li>in USA entwickelt  </li></ul><ul><l...
LON in Europa 41%  Gebäude- Automation 16%  Prozess-  Automation 12%  Tankstellen & Verkehr 7%  Maschinensteuerung 8%  Aus...
Das LON-Konzept <ul><li>Dezentrale  und  intelligente  Automatisierung  von der Leitebene bis zum Sensor </li></ul><ul><ul...
LON Topologie Bus- bzw. Linien-Topologie Knoten (Neuron-CPU) Beidseitiger Busabschluss (Terminationswiderstand)
LON Topologie Kreis-Topologie Stern-Topologie einseitiger Busabschluss
Misch-Topologie LON Topologie
Vorteile der LON-Technik <ul><li>Logische Verknüpfung mittels der Module (bis zu 32.000) </li></ul><ul><ul><li>Senkung der...
Rauch-Wärme-Abzugsanlage Gegenüberstellung Konventionelle R-W-A LON R-W-A Motorzuleitung z.B. 5x4 mm 2 LON-Bus 2x2x0,8 mm ...
LON R-W-A
LON R-W-A LON-Knoten: Neuron-CPU Abzweigdose: 230 V Versorgung R-W-A Bedienstelle  R-W-A Sicherheitsantrieb Wind-/ Regenme...
Der Neuron-Prozessor <ul><li>Produziert von Toshiba,  Motorola, Cypress und  Echelon </li></ul><ul><li>Enthält drei 8bit P...
CPU‘s <ul><li>Media-Access (MAC) CPU </li></ul><ul><ul><li>Kontrolliert die physikalische Verbindung zum Netzwerk </li></u...
Speicher
Aufbau des Neuron-Chip EEPROM RAM ROM MAC CPU NET CPU APP CPU Unique 48 bit Neuron ID Low Volltage Detector Clock  & Timer...
Vorteile des Neuron-Chip <ul><ul><li>Unterstütz das OSI-7-Schichtenmodell </li></ul></ul><ul><ul><li>Unterstütz TCP/IP </l...
ISO/OSI-7-Schichtmodell <ul><li>Schicht 7 – Anwendungsschicht - Appliction </li></ul><ul><li>Schicht 6 – Darstellungsschic...
Software <ul><li>3 Softwaretools am Beispiel Toplon von Wago: </li></ul><ul><ul><li>Wago-IO-PRO 32 </li></ul></ul><ul><ul>...
Wago-IO-PRO 32 <ul><ul><li>Verknüpfung Ein- und  Ausgänge der Knoten </li></ul></ul><ul><li>Programmierung konform zur  IE...
Toplon-Prio <ul><li>Plug-In </li></ul><ul><li>Vereinfachte Konfiguration, Bedienung  und Fehlersuche </li></ul><ul><li>Erk...
Netzwerkmanagmentsystem <ul><li>Bewert LON-Maker </li></ul><ul><li>Zugriff von LON zu LON für  Informationsaustausch </li>...
IO-Check <ul><li>Programm zur Überprüfung der Hardware </li></ul><ul><li>Ein- u. Ausgänge nebst zugehöriger  Verdrahtung <...
DANKE FÜR IHR INTERESSE UND  IHRE AUFMERKSAMKEIT! Quellenverzeichnis www.proton-automation.ch www.itwissen.info www.stg-be...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Was ist Lonbus?

2.650 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Was ist Lonbus?

  1. 1. LON 01VTEP12 Konstantin Frey Michael Siebert Sergej Maznov Paul Frick Mathias Barby 02/11/2010
  2. 2. Inhaltsverzeichnis <ul><ul><li>Software </li></ul></ul><ul><ul><li>Wago-IO-PRO 32 </li></ul></ul><ul><ul><li>Toplon-Prio </li></ul></ul><ul><ul><li>Netzwerkmanagmentsystem </li></ul></ul><ul><ul><li>IO-Check </li></ul></ul>Definition „BUS“ <ul><li>Allgemeines zum LON </li></ul><ul><ul><li>LON Anwendungsgebiete </li></ul></ul><ul><ul><li>LON in Europa </li></ul></ul><ul><ul><li>Das LON-Konzept </li></ul></ul><ul><ul><li>LON Topologie </li></ul></ul><ul><ul><li>Vorteile der LON-Technik </li></ul></ul><ul><ul><li>Rauch-Wärme-Abzugsanlage Gegenüberstellung </li></ul></ul><ul><ul><li>Hardware </li></ul></ul><ul><ul><li>Der Neuron-Prozessor </li></ul></ul><ul><ul><li>CPU‘s </li></ul></ul><ul><ul><li>Speicher </li></ul></ul><ul><ul><li>Aufbau des Neuron-Chip </li></ul></ul><ul><ul><li>Vorteile des Neuron-Chip </li></ul></ul><ul><ul><li>ISO/OSI-7-Schichtmodell </li></ul></ul>
  3. 3. Definition „BUS“ <ul><li>Mehradrige Leitung zum Transport von: </li></ul><ul><ul><li>Adressen </li></ul></ul><ul><ul><li>Daten </li></ul></ul><ul><ul><li>Steuersignalen </li></ul></ul><ul><li>zwischen den Sensoren/Aktoren </li></ul>
  4. 4. Allgemeines zum LON L OCAL O PERATING N ETWORK
  5. 5. LON Anwendungsgebiete <ul><li>1990 von der Firma Echelon Corporation </li></ul><ul><li>in USA entwickelt </li></ul><ul><li>Seit 2008 eingesetzt in: </li></ul><ul><ul><li>Reichtagsgebäude in Berlin </li></ul></ul><ul><ul><li>Flughafen Frankfurt am Main </li></ul></ul><ul><ul><li>Straßenbeleuchtung in Oslo </li></ul></ul><ul><ul><li>Willis Tower in Chicago, USA </li></ul></ul>
  6. 6. LON in Europa 41% Gebäude- Automation 16% Prozess- Automation 12% Tankstellen & Verkehr 7% Maschinensteuerung 8% Ausbildung, Medizin, Telecom & Consumer 8% Kraftwerke 8% Diverse Anwendungen Stand 21.09.2006
  7. 7. Das LON-Konzept <ul><li>Dezentrale und intelligente Automatisierung von der Leitebene bis zum Sensor </li></ul><ul><ul><li>Teilnehmerkommunikation mittels intelligenter Netzknoten </li></ul></ul><ul><ul><li> Neuron-Prozessoren </li></ul></ul><ul><ul><li>Verbunden über Infrarot, Funk oder Bus </li></ul></ul>
  8. 8. LON Topologie Bus- bzw. Linien-Topologie Knoten (Neuron-CPU) Beidseitiger Busabschluss (Terminationswiderstand)
  9. 9. LON Topologie Kreis-Topologie Stern-Topologie einseitiger Busabschluss
  10. 10. Misch-Topologie LON Topologie
  11. 11. Vorteile der LON-Technik <ul><li>Logische Verknüpfung mittels der Module (bis zu 32.000) </li></ul><ul><ul><li>Senkung der Installationskosten </li></ul></ul><ul><li>Breites Spektrum der wirtschaftlich einsetzbaren </li></ul><ul><li>Übertragungsmedien mit diversen Zusatzmodulen </li></ul><ul><ul><li>Twisted Pair, Lichtwellenleiter, Infrarot, Funk </li></ul></ul><ul><li>Koaxialkabel, Wechselstromleitung, Ultraschall </li></ul><ul><li>Flexible Installation und Nachrüstung durch freie Topologie </li></ul><ul><ul><li>Einheitliches Grundkonzept für alle Anlagenteile </li></ul></ul><ul><li>Hoher Integrationsgrad der Teilsysteme </li></ul><ul><ul><li>Optimales Zusammenwirken von allen Fremdkomponenten </li></ul></ul>
  12. 12. Rauch-Wärme-Abzugsanlage Gegenüberstellung Konventionelle R-W-A LON R-W-A Motorzuleitung z.B. 5x4 mm 2 LON-Bus 2x2x0,8 mm 2 Konv. R-W-A Technikraum erforderlich! kein Technikraum erforderlich!
  13. 13. LON R-W-A
  14. 14. LON R-W-A LON-Knoten: Neuron-CPU Abzweigdose: 230 V Versorgung R-W-A Bedienstelle R-W-A Sicherheitsantrieb Wind-/ Regenmelder Lüftungstaster Rechner/ Programmiergerät
  15. 15. Der Neuron-Prozessor <ul><li>Produziert von Toshiba, Motorola, Cypress und Echelon </li></ul><ul><li>Enthält drei 8bit Prozessoren </li></ul><ul><li>Hat eine weltweit einmalige 48bit lange ID Nummer </li></ul><ul><li>Beinhaltet noch verschiedene andere Komponenten </li></ul><ul><li>Kommunikationsprotokoll ist das LonTalk-Protokoll </li></ul>
  16. 16. CPU‘s <ul><li>Media-Access (MAC) CPU </li></ul><ul><ul><li>Kontrolliert die physikalische Verbindung zum Netzwerk </li></ul></ul><ul><li>Network (NET) CPU </li></ul><ul><ul><li>Kodiert und dekodiert die Netzwerknachrichten </li></ul></ul><ul><li>Application (APP) CPU </li></ul><ul><ul><li>Beinhaltet die programmierte Software </li></ul></ul>
  17. 17. Speicher
  18. 18. Aufbau des Neuron-Chip EEPROM RAM ROM MAC CPU NET CPU APP CPU Unique 48 bit Neuron ID Low Volltage Detector Clock & Timer Internal Address Bus 16-bit Internal Date-Bus 8-bit Communication Port (Transceiver) Timing & Control Application I/O Block
  19. 19. Vorteile des Neuron-Chip <ul><ul><li>Unterstütz das OSI-7-Schichtenmodell </li></ul></ul><ul><ul><li>Unterstütz TCP/IP </li></ul></ul><ul><ul><li>Benutzer kann mit dem LonTalk Protokoll arbeiten </li></ul></ul><ul><ul><li>Zugriff auf Knoten kann durch einen 48Bit </li></ul></ul><ul><ul><li>Schlüssel beschränkt werden </li></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Wird erreicht durch den Triple-CPU Aufbau </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>des Neuron-Chips </li></ul></ul></ul></ul>
  20. 20. ISO/OSI-7-Schichtmodell <ul><li>Schicht 7 – Anwendungsschicht - Appliction </li></ul><ul><li>Schicht 6 – Darstellungsschicht – Presentation </li></ul><ul><li>Schicht 5 – Kommunikationsschicht – Session </li></ul><ul><li>Schicht 4 – Transportschicht – Transport </li></ul><ul><li>Schicht 3 – Vermittlungsschicht – Network </li></ul><ul><li>Schicht 2 – Sicherungsschicht – Data Link </li></ul><ul><li>Schicht 1 – Bitübertragungsschicht – Pysical </li></ul>
  21. 21. Software <ul><li>3 Softwaretools am Beispiel Toplon von Wago: </li></ul><ul><ul><li>Wago-IO-PRO 32 </li></ul></ul><ul><ul><li>Toplon-Prio </li></ul></ul><ul><ul><li>Netzwerkmanagementsystem </li></ul></ul>
  22. 22. Wago-IO-PRO 32 <ul><ul><li>Verknüpfung Ein- und Ausgänge der Knoten </li></ul></ul><ul><li>Programmierung konform zur IEC 61131-3 </li></ul><ul><li>Sechs Sprachen zur Programmierung </li></ul><ul><li>Bibliotheken für Gebäudetechnik </li></ul><ul><li>Zusätzliche Funktionsblöcke für komplexe Anlagen </li></ul>
  23. 23. Toplon-Prio <ul><li>Plug-In </li></ul><ul><li>Vereinfachte Konfiguration, Bedienung und Fehlersuche </li></ul><ul><li>Erkennt die Klemmbestückung von LON automatisch </li></ul>
  24. 24. Netzwerkmanagmentsystem <ul><li>Bewert LON-Maker </li></ul><ul><li>Zugriff von LON zu LON für Informationsaustausch </li></ul>
  25. 25. IO-Check <ul><li>Programm zur Überprüfung der Hardware </li></ul><ul><li>Ein- u. Ausgänge nebst zugehöriger Verdrahtung </li></ul><ul><li>Prüft nicht das Programm auf Fehler </li></ul>
  26. 26. DANKE FÜR IHR INTERESSE UND IHRE AUFMERKSAMKEIT! Quellenverzeichnis www.proton-automation.ch www.itwissen.info www.stg-beikirch.de www.rwa-lon-bus.de www.wago.com www.agnosys.at www.edvtrader.de www.ika-reutte.at Tabellenbuch

×