Effiziente Besprechungsvorbereitung

520 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Problem bei Besprechungen: es gibt zu viele schlecht vorbereitete, die zudem auch noch nicht zielführend sind. Und dann sind sie eine reine Zeitverschwendung.

Wenn Sie allerdings ein paar einfache Dinge bei der Vorbereitung und Durchführung einer Besprechung beachten, dann kann die Zeit sehr wohl sinnvoll und konstruktiv genutzt werden.
Daher habe ich eine Checkliste zur Besprechungsvorbereitung erstellt, die Sie auf meiner Web-Seite unter http://www.123effizientdabei.de/checkliste-besprechungsvorbereitung/ herunterladen können.

Veröffentlicht in: Kleinunternehmen & Unternehmertum
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Effiziente Besprechungsvorbereitung

  1. 1. Kostenlose Tipps & Tricks für mehr Effizienz im Büro: Checkliste Besprechungsvorbereitung
  2. 2. Was ist zu tun, wenn eine Besprechung anberaumt wird?
  3. 3. Termin finden über Outlook Freie Zeit suchen
  4. 4. Sitzungsraum reservieren
  5. 5. Unterlagen erstellen, die vorab versendet werden sollen
  6. 6. Einladung mit Agenda versenden
  7. 7. Protokollant festlegen
  8. 8. Zeit für Besprechungsvor- und -nachbereitung einplanen
  9. 9. Kaffee, kalte Getränke und Kekse bestellen
  10. 10. Beamer und/oder Flipchart reservieren
  11. 11. Erledigen, bis spätestens 3 Tage vor dem Besprechungstermin
  12. 12. Prüfen, ob alle Teilnehmer zugesagt haben
  13. 13. Präsentation fertigstellen
  14. 14. Handouts drucken
  15. 15. Letztes Protokoll ausdrucken
  16. 16. Gegebenenfalls Teilnehmerliste ausdrucken
  17. 17. Unmittelbar vor der Besprechung
  18. 18. Den Besprechungsraum lüften
  19. 19. Handouts bereitlegen
  20. 20. Technik auf Funktionsfähigkeit prüfen
  21. 21. Flipchart-Stifte auf Funktionsfähigkeit prüfen

×