SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Informationsblatt
Marktanalyse
Energiewende
Individuelle Marktstudien und Wettbewerbsanalysen
2012
Informationsblatt Marktanalyse Energiewende | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 2
Marktstudie Energiewende
Energiewende: Ein Projekt mit Vorbildcharakter
Die Energiewende in Deutschland gilt international als großes Vorbild - etwa in der
Schweiz oder in Japan, wo ebenfalls der Atomausstieg beschlossene Sache ist. Die Um-
stellung ist auch mit erheblichen Investitionen verbunden: Die Bundesregierung rechnet
langfristig mit ca. 550 Milliarden Euro an erforderlichen Investitionen, um das Projekt zu
stemmen. Große Unternehmen wie Siemens, GE, BASF oder ABB analysieren daher aktu-
ell genau, an welchen Stellen in der Wertschöpfungskette sie sich in Position bringen
können, um in Deutschland, aber in einem zweiten Schritt auch international von den
großen Investitionsvorhaben zu profitieren.
Die Neuaufstellung der Energiebranche
bietet Chancen in einem Milliarden-
markt für Zulieferer
Aus dieser Marktentwicklung ergeben sich
attraktive Chancen für Unternehmen zahl-
reicher Branchen. Der Ausbau der Netze,
die energetische Sanierung von Gebäuden
und Weiterentwicklung hin zu „Smart Ho-
mes“, die Fortentwicklung regenerativer
Energieträger, aber auch der Rückbau von
alten Anlagen bietet attraktive Möglichkei-
ten, von dieser Entwicklung zu profitieren.
Insbesondere Zulieferer aus den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik, Maschinen-
und Anlagenbau, Metall- und Kunststoffverarbeitung, aber auch Dienstleister wie Ingeni-
eurbüros oder Prüfunternehmen erschließen die neue Energietechnik als Wachstumsfeld
und werden als Zulieferer oder Marktpartner aktiv.
Ein systematisches Vorgehen bei der
Markterschließung sichert den Erfolg
Am Anfang der systematischen Markterschließung
steht die strategische Markt- und Wettbewerbs-
analyse. Diese kann intern durchgeführt werden,
oder bei umfangreicheren und komplexeren Ana-
lysen durch spezialisierte Beratungsunternehmen
realisiert werden. Die Münchner Beratung
RESEARCH-FELLOWS ist fokussiert auf Marktana-
lysen und Marktstudien im Energiebereich.
Spezialisierte Berater können mit Ihrer Erfahrung helfen
RESEARCH-FELLOWS verfügt über Erfahrung aus mehr als 300 erfolgreichen Projekten in
Deutschland, Europa und weltweit. Einige Beispiele, in denen die Kunden bei Marktstudi-
en im Bereich der Energie- und Umwelttechnik unterstützt wurden:
 Marktanalyse Blockheizkraftwerke: Für einen Investor analysierten wir den europäi-
schen Markt für Blockheizkraftwerke, die wesentlichen Hersteller sowie die gesetzli-
chen Rahmenbedingungen
 Marktpotenzialanalyse technische Dienstleistungen: Für ein Energieversorgungsunter-
nehmen untersuchten wir Potenziale im Markt für technische Dienstleistungen bei er-
neuerbaren Energien in Deutschland
Informationsblatt Marktanalyse Energiewende | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 3
 Marktstudie hochtemperaturbeständige Keramiken im Energiesektor: Für ein junges
Start-Up Unternehmen analysierten wir Marktpotenziale, Wettbewerbssituation und
potenzielle Abnehmerbranchen für eine Innovation im Bereich hochtemperaturbe-
ständiger Keramiken
 Marktanalyse Antriebstechnik für Windenergieanlagen/ Marktanalyse Pitchantriebe/
Marktanalyse Azimutantriebe: Analyse von Marktgröße und Marktentwicklung, Wett-
bewerbslandschaft und Zielkunden im weltweiten Markt für Pitchantriebe und im
Markt für Azimutantriebe
 Marktanalyse stationäre Wasserstoffspeicher: Für ein kunststoffverarbeitendes Unter-
nehmen untersuchten wir Marktpotenziale, mögliche Anwendungsfelder, potenzielle
Zielkunden und Trends/ Entwicklungen im Markt für stationäre Wasserstoffspeicher
 Marktanalyse zu Investoren im Bereich erneuerbarer Energien: Für einen Fonds im
Bereich erneuerbare Energien analysieren wir Investoren und aktive Marktteilnehmer
für Investitionen im Windkraft-, Photovoltaik- und Biomassebereich im deutschspra-
chigen Raum
Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen
Wenn Sie mehr über unser Unternehmen, unser Angebot oder unsere Referenzen im Be-
reich erneuerbare Energien erfahren möchten, besuchen Sie unsere Webseite. Dort fin-
den Sie zahlreiche Informationen, wie wir Sie bei Ihrer Recherche oder Ihrer Marktstudie
unterstützen können. Zu unseren ausführlichen Leistungsbroschüren gelangen Sie direkt
über diesen Link.
Informationsblatt Marktanalyse Energiewende | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 4
Über RESEARCH-FELLOWS, Kontakt
Über RESEARCH-FELLOWS
RESEARCH-FELLOWS ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Sitz in München,
das auf die Bereiche strategische Marktanalysen und Marktstudien sowie Ad Hoc Re-
search zu Märkten und Unternehmen fokussiert ist. Das Unternehmen wurde 2005 von
Matthias Meyer gegründet, der zuvor als Consultant bei einer führenden europäischen
Strategieberatung tätig war und dort das europaweite Research Center leitete.
Durch die hohe Spezialisierung auf Marktanalyse und Research hat sich RESEARCH-
FELLOWS im Markt einzigartige Kompetenzen und Erfahrungswerte aufgebaut. Der sys-
tematische Analyseansatz, der in mehr als 300 Projekten erfolgreich eingesetzt wurde,
stellt eine umfassende und qualitativ hochwertige Projektdurchführung sicher. Die langen
Kundenbeziehungen mit anspruchsvollen Kunden und unsere Zufriedenheitsquote bestä-
tigen dies eindrucksvoll.
RESEARCH-FELLOWS unterstützt Firmen auch kurzfristig mit der professionellen Beant-
wortung von spezifischen Fragestellungen zu Märkten und Unternehmen. Das Leistungs-
spektrum umfasst dabei unter anderem das Anlegen von Unternehmensprofilen, das An-
fertigen von Long- und Shortlists und Branchenrankings, die Analyse von Unternehmens-
und Marktkennzahlen, die kurzfristige Erhebung und Auswertung individueller Marktdaten
und das Durchführen von Benchmarkings.
Ansprechpartner für Ihre individuelle Marktanalyse
Bei Fragen zu den Inhalten und Optionen einer Analyse können Sie uns jederzeit kontak-
tieren. Unsere zuständigen Projektleiter beraten Sie auch gerne hinsichtlich individueller
Informationen für Ihr Unternehmen, die auf den Ergebnissen dieses Dokumentes aufbau-
en.
Geschäftsleitung: Matthias Meyer, Dipl. Kaufm.
Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-11
meyer@research-fellows.de
Consultant: Johannes Ganser, Dipl. Volksw.
Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-14
ganser@research-fellows.de
RESEARCH-FELLOWS
Erika-Mann-Straße 25
D-80636 München
Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-10
Fax: +49 (0) 89 / 189 41 31-20
Web: www.research-fellows.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Búsqueda avanzada en google mod 2
Búsqueda avanzada en google mod 2Búsqueda avanzada en google mod 2
Búsqueda avanzada en google mod 2
anamazul
 
Social Media in Organisationen
Social Media in OrganisationenSocial Media in Organisationen
Social Media in Organisationen
sozialinfo
 
Power aux.
Power aux.Power aux.
Power aux.
Giuliana Kennes
 
о дежурстве
о дежурствео дежурстве
о дежурствеpkgpkg
 
Ingles
InglesIngles
Ingles
tique1498
 
Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen
Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte OrganisationenCrowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen
Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen
Wagnerkerstin
 
Master Dan Hegelund
Master Dan HegelundMaster Dan Hegelund
Master Dan HegelundDan Hegelund
 
CONTAMINACIÓN AMBIENTAL
CONTAMINACIÓN AMBIENTAL CONTAMINACIÓN AMBIENTAL
CONTAMINACIÓN AMBIENTAL
katheryn14
 
Gesellschaftliche Gründe Für die Flucht In Virtuelle Welten
Gesellschaftliche Gründe Für die Flucht In Virtuelle WeltenGesellschaftliche Gründe Für die Flucht In Virtuelle Welten
Gesellschaftliche Gründe Für die Flucht In Virtuelle Welten
guest62f159
 
Kryptografie und Zertifikate (Cryptoparty)
Kryptografie und Zertifikate (Cryptoparty)Kryptografie und Zertifikate (Cryptoparty)
Kryptografie und Zertifikate (Cryptoparty)
tschikarski
 
Zum Mehrwert von Social Software in der internen Unternehmenskommunikation
Zum Mehrwert von Social Software in der internen UnternehmenskommunikationZum Mehrwert von Social Software in der internen Unternehmenskommunikation
Zum Mehrwert von Social Software in der internen Unternehmenskommunikation
Christian Herzog
 
User Interface Design fürs Internet
User Interface Design fürs InternetUser Interface Design fürs Internet
User Interface Design fürs Internet
Matthias C. Schroeder
 
OSM Quiz 2011
OSM Quiz 2011OSM Quiz 2011
OSM Quiz 2011
Pascal Neis
 

Andere mochten auch (16)

Búsqueda avanzada en google mod 2
Búsqueda avanzada en google mod 2Búsqueda avanzada en google mod 2
Búsqueda avanzada en google mod 2
 
Social Media in Organisationen
Social Media in OrganisationenSocial Media in Organisationen
Social Media in Organisationen
 
Power aux.
Power aux.Power aux.
Power aux.
 
о дежурстве
о дежурствео дежурстве
о дежурстве
 
Ingles
InglesIngles
Ingles
 
Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen
Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte OrganisationenCrowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen
Crowdfunding als strategisches Instrument für etablierte Organisationen
 
Farben
FarbenFarben
Farben
 
Serge
SergeSerge
Serge
 
Master Dan Hegelund
Master Dan HegelundMaster Dan Hegelund
Master Dan Hegelund
 
CONTAMINACIÓN AMBIENTAL
CONTAMINACIÓN AMBIENTAL CONTAMINACIÓN AMBIENTAL
CONTAMINACIÓN AMBIENTAL
 
022
022022
022
 
Gesellschaftliche Gründe Für die Flucht In Virtuelle Welten
Gesellschaftliche Gründe Für die Flucht In Virtuelle WeltenGesellschaftliche Gründe Für die Flucht In Virtuelle Welten
Gesellschaftliche Gründe Für die Flucht In Virtuelle Welten
 
Kryptografie und Zertifikate (Cryptoparty)
Kryptografie und Zertifikate (Cryptoparty)Kryptografie und Zertifikate (Cryptoparty)
Kryptografie und Zertifikate (Cryptoparty)
 
Zum Mehrwert von Social Software in der internen Unternehmenskommunikation
Zum Mehrwert von Social Software in der internen UnternehmenskommunikationZum Mehrwert von Social Software in der internen Unternehmenskommunikation
Zum Mehrwert von Social Software in der internen Unternehmenskommunikation
 
User Interface Design fürs Internet
User Interface Design fürs InternetUser Interface Design fürs Internet
User Interface Design fürs Internet
 
OSM Quiz 2011
OSM Quiz 2011OSM Quiz 2011
OSM Quiz 2011
 

Ähnlich wie Marktanalyse Energiewende

Marktanalyse Medizintechnik
Marktanalyse MedizintechnikMarktanalyse Medizintechnik
Marktanalyse Medizintechnik
Matthias_Meyer
 
Markenbekanntheit schafft Vertrauen
Markenbekanntheit schafft VertrauenMarkenbekanntheit schafft Vertrauen
Markenbekanntheit schafft Vertrauen
Krisenkommunikation
 
Preview Whitepaper zur Energiewirtschaft: Digitalisierung, Businessmodelle un...
Preview Whitepaper zur Energiewirtschaft: Digitalisierung, Businessmodelle un...Preview Whitepaper zur Energiewirtschaft: Digitalisierung, Businessmodelle un...
Preview Whitepaper zur Energiewirtschaft: Digitalisierung, Businessmodelle un...
Judith Schüßler
 
Klöckner & Co - Journal 2009
Klöckner & Co - Journal 2009Klöckner & Co - Journal 2009
Klöckner & Co - Journal 2009Klöckner & Co SE
 
Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018 Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018
Stefan Mueller-Schleipen
 
Vortrag zur gemeinsamen RSM-CVM-Studie
Vortrag zur gemeinsamen RSM-CVM-StudieVortrag zur gemeinsamen RSM-CVM-Studie
Vortrag zur gemeinsamen RSM-CVM-Studie
RSM Germany
 
Ormazabal DE
Ormazabal DEOrmazabal DE
Ormazabal DE
Ormazabal
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Matthias_Meyer
 
Erwartungen der Kundenbranchen an die Chemieindustrie
Erwartungen der Kundenbranchen an die ChemieindustrieErwartungen der Kundenbranchen an die Chemieindustrie
Erwartungen der Kundenbranchen an die Chemieindustrie
Santiago Advisors
 
Cluster Initiativen als Schrittmacher regionaler Innovationsentwicklungen
Cluster Initiativen als Schrittmacher regionaler InnovationsentwicklungenCluster Initiativen als Schrittmacher regionaler Innovationsentwicklungen
Cluster Initiativen als Schrittmacher regionaler Innovationsentwicklungen
Gerd Meier zu Koecker
 
DTO Research: Business-Cases und Foliebeispiele - B2B Marktanalysen
DTO Research: Business-Cases und Foliebeispiele - B2B MarktanalysenDTO Research: Business-Cases und Foliebeispiele - B2B Marktanalysen
DTO Research: Business-Cases und Foliebeispiele - B2B Marktanalysen
Michael Di Figlia
 
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Matthias_Meyer
 
Firmenpräsentation der HSS High Service Solution – Photovoltaik Anlagen und E...
Firmenpräsentation der HSS High Service Solution – Photovoltaik Anlagen und E...Firmenpräsentation der HSS High Service Solution – Photovoltaik Anlagen und E...
Firmenpräsentation der HSS High Service Solution – Photovoltaik Anlagen und E...
HSS High Service Solution – Photovoltaik und Elektrotechnik Linz
 
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der ProduktentwicklungSeminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
stzepm
 
Hauptversammlung 2009 - COLEXON Energy AG
Hauptversammlung 2009 - COLEXON Energy AGHauptversammlung 2009 - COLEXON Energy AG
Hauptversammlung 2009 - COLEXON Energy AGCOLEXON Energy AG
 
Delta4U_fit4future.pdf
Delta4U_fit4future.pdfDelta4U_fit4future.pdf
Delta4U_fit4future.pdf
OliverRuoff1
 
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
Bau-Branche: Differenzieren oder verlieren
Bau-Branche: Differenzieren oder verlierenBau-Branche: Differenzieren oder verlieren
Bau-Branche: Differenzieren oder verlieren
Roland Schegg
 

Ähnlich wie Marktanalyse Energiewende (20)

Marktanalyse Medizintechnik
Marktanalyse MedizintechnikMarktanalyse Medizintechnik
Marktanalyse Medizintechnik
 
Markenbekanntheit schafft Vertrauen
Markenbekanntheit schafft VertrauenMarkenbekanntheit schafft Vertrauen
Markenbekanntheit schafft Vertrauen
 
Preview Whitepaper zur Energiewirtschaft: Digitalisierung, Businessmodelle un...
Preview Whitepaper zur Energiewirtschaft: Digitalisierung, Businessmodelle un...Preview Whitepaper zur Energiewirtschaft: Digitalisierung, Businessmodelle un...
Preview Whitepaper zur Energiewirtschaft: Digitalisierung, Businessmodelle un...
 
Innovationen mit Fördermitteln finanzieren
Innovationen mit Fördermitteln finanzierenInnovationen mit Fördermitteln finanzieren
Innovationen mit Fördermitteln finanzieren
 
Klöckner & Co - Journal 2009
Klöckner & Co - Journal 2009Klöckner & Co - Journal 2009
Klöckner & Co - Journal 2009
 
Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018 Programm Tag der Expansion 2018
Programm Tag der Expansion 2018
 
Vortrag zur gemeinsamen RSM-CVM-Studie
Vortrag zur gemeinsamen RSM-CVM-StudieVortrag zur gemeinsamen RSM-CVM-Studie
Vortrag zur gemeinsamen RSM-CVM-Studie
 
Ormazabal DE
Ormazabal DEOrmazabal DE
Ormazabal DE
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
 
Erwartungen der Kundenbranchen an die Chemieindustrie
Erwartungen der Kundenbranchen an die ChemieindustrieErwartungen der Kundenbranchen an die Chemieindustrie
Erwartungen der Kundenbranchen an die Chemieindustrie
 
Cluster Initiativen als Schrittmacher regionaler Innovationsentwicklungen
Cluster Initiativen als Schrittmacher regionaler InnovationsentwicklungenCluster Initiativen als Schrittmacher regionaler Innovationsentwicklungen
Cluster Initiativen als Schrittmacher regionaler Innovationsentwicklungen
 
DTO Research: Business-Cases und Foliebeispiele - B2B Marktanalysen
DTO Research: Business-Cases und Foliebeispiele - B2B MarktanalysenDTO Research: Business-Cases und Foliebeispiele - B2B Marktanalysen
DTO Research: Business-Cases und Foliebeispiele - B2B Marktanalysen
 
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
Information Training Strategische_Marktanalyse 2014
 
Firmenpräsentation der HSS High Service Solution – Photovoltaik Anlagen und E...
Firmenpräsentation der HSS High Service Solution – Photovoltaik Anlagen und E...Firmenpräsentation der HSS High Service Solution – Photovoltaik Anlagen und E...
Firmenpräsentation der HSS High Service Solution – Photovoltaik Anlagen und E...
 
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der ProduktentwicklungSeminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
 
Hauptversammlung 2009 - COLEXON Energy AG
Hauptversammlung 2009 - COLEXON Energy AGHauptversammlung 2009 - COLEXON Energy AG
Hauptversammlung 2009 - COLEXON Energy AG
 
Delta4U_fit4future.pdf
Delta4U_fit4future.pdfDelta4U_fit4future.pdf
Delta4U_fit4future.pdf
 
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Chemie & Kunststoffe Gesamtübersicht 2013
 
Bau-Branche: Differenzieren oder verlieren
Bau-Branche: Differenzieren oder verlierenBau-Branche: Differenzieren oder verlieren
Bau-Branche: Differenzieren oder verlieren
 
Markterschließung für KMU
Markterschließung für KMUMarkterschließung für KMU
Markterschließung für KMU
 

Marktanalyse Energiewende

  • 2. Informationsblatt Marktanalyse Energiewende | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 2 Marktstudie Energiewende Energiewende: Ein Projekt mit Vorbildcharakter Die Energiewende in Deutschland gilt international als großes Vorbild - etwa in der Schweiz oder in Japan, wo ebenfalls der Atomausstieg beschlossene Sache ist. Die Um- stellung ist auch mit erheblichen Investitionen verbunden: Die Bundesregierung rechnet langfristig mit ca. 550 Milliarden Euro an erforderlichen Investitionen, um das Projekt zu stemmen. Große Unternehmen wie Siemens, GE, BASF oder ABB analysieren daher aktu- ell genau, an welchen Stellen in der Wertschöpfungskette sie sich in Position bringen können, um in Deutschland, aber in einem zweiten Schritt auch international von den großen Investitionsvorhaben zu profitieren. Die Neuaufstellung der Energiebranche bietet Chancen in einem Milliarden- markt für Zulieferer Aus dieser Marktentwicklung ergeben sich attraktive Chancen für Unternehmen zahl- reicher Branchen. Der Ausbau der Netze, die energetische Sanierung von Gebäuden und Weiterentwicklung hin zu „Smart Ho- mes“, die Fortentwicklung regenerativer Energieträger, aber auch der Rückbau von alten Anlagen bietet attraktive Möglichkei- ten, von dieser Entwicklung zu profitieren. Insbesondere Zulieferer aus den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik, Maschinen- und Anlagenbau, Metall- und Kunststoffverarbeitung, aber auch Dienstleister wie Ingeni- eurbüros oder Prüfunternehmen erschließen die neue Energietechnik als Wachstumsfeld und werden als Zulieferer oder Marktpartner aktiv. Ein systematisches Vorgehen bei der Markterschließung sichert den Erfolg Am Anfang der systematischen Markterschließung steht die strategische Markt- und Wettbewerbs- analyse. Diese kann intern durchgeführt werden, oder bei umfangreicheren und komplexeren Ana- lysen durch spezialisierte Beratungsunternehmen realisiert werden. Die Münchner Beratung RESEARCH-FELLOWS ist fokussiert auf Marktana- lysen und Marktstudien im Energiebereich. Spezialisierte Berater können mit Ihrer Erfahrung helfen RESEARCH-FELLOWS verfügt über Erfahrung aus mehr als 300 erfolgreichen Projekten in Deutschland, Europa und weltweit. Einige Beispiele, in denen die Kunden bei Marktstudi- en im Bereich der Energie- und Umwelttechnik unterstützt wurden:  Marktanalyse Blockheizkraftwerke: Für einen Investor analysierten wir den europäi- schen Markt für Blockheizkraftwerke, die wesentlichen Hersteller sowie die gesetzli- chen Rahmenbedingungen  Marktpotenzialanalyse technische Dienstleistungen: Für ein Energieversorgungsunter- nehmen untersuchten wir Potenziale im Markt für technische Dienstleistungen bei er- neuerbaren Energien in Deutschland
  • 3. Informationsblatt Marktanalyse Energiewende | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 3  Marktstudie hochtemperaturbeständige Keramiken im Energiesektor: Für ein junges Start-Up Unternehmen analysierten wir Marktpotenziale, Wettbewerbssituation und potenzielle Abnehmerbranchen für eine Innovation im Bereich hochtemperaturbe- ständiger Keramiken  Marktanalyse Antriebstechnik für Windenergieanlagen/ Marktanalyse Pitchantriebe/ Marktanalyse Azimutantriebe: Analyse von Marktgröße und Marktentwicklung, Wett- bewerbslandschaft und Zielkunden im weltweiten Markt für Pitchantriebe und im Markt für Azimutantriebe  Marktanalyse stationäre Wasserstoffspeicher: Für ein kunststoffverarbeitendes Unter- nehmen untersuchten wir Marktpotenziale, mögliche Anwendungsfelder, potenzielle Zielkunden und Trends/ Entwicklungen im Markt für stationäre Wasserstoffspeicher  Marktanalyse zu Investoren im Bereich erneuerbarer Energien: Für einen Fonds im Bereich erneuerbare Energien analysieren wir Investoren und aktive Marktteilnehmer für Investitionen im Windkraft-, Photovoltaik- und Biomassebereich im deutschspra- chigen Raum Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen Wenn Sie mehr über unser Unternehmen, unser Angebot oder unsere Referenzen im Be- reich erneuerbare Energien erfahren möchten, besuchen Sie unsere Webseite. Dort fin- den Sie zahlreiche Informationen, wie wir Sie bei Ihrer Recherche oder Ihrer Marktstudie unterstützen können. Zu unseren ausführlichen Leistungsbroschüren gelangen Sie direkt über diesen Link.
  • 4. Informationsblatt Marktanalyse Energiewende | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 4 Über RESEARCH-FELLOWS, Kontakt Über RESEARCH-FELLOWS RESEARCH-FELLOWS ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Sitz in München, das auf die Bereiche strategische Marktanalysen und Marktstudien sowie Ad Hoc Re- search zu Märkten und Unternehmen fokussiert ist. Das Unternehmen wurde 2005 von Matthias Meyer gegründet, der zuvor als Consultant bei einer führenden europäischen Strategieberatung tätig war und dort das europaweite Research Center leitete. Durch die hohe Spezialisierung auf Marktanalyse und Research hat sich RESEARCH- FELLOWS im Markt einzigartige Kompetenzen und Erfahrungswerte aufgebaut. Der sys- tematische Analyseansatz, der in mehr als 300 Projekten erfolgreich eingesetzt wurde, stellt eine umfassende und qualitativ hochwertige Projektdurchführung sicher. Die langen Kundenbeziehungen mit anspruchsvollen Kunden und unsere Zufriedenheitsquote bestä- tigen dies eindrucksvoll. RESEARCH-FELLOWS unterstützt Firmen auch kurzfristig mit der professionellen Beant- wortung von spezifischen Fragestellungen zu Märkten und Unternehmen. Das Leistungs- spektrum umfasst dabei unter anderem das Anlegen von Unternehmensprofilen, das An- fertigen von Long- und Shortlists und Branchenrankings, die Analyse von Unternehmens- und Marktkennzahlen, die kurzfristige Erhebung und Auswertung individueller Marktdaten und das Durchführen von Benchmarkings. Ansprechpartner für Ihre individuelle Marktanalyse Bei Fragen zu den Inhalten und Optionen einer Analyse können Sie uns jederzeit kontak- tieren. Unsere zuständigen Projektleiter beraten Sie auch gerne hinsichtlich individueller Informationen für Ihr Unternehmen, die auf den Ergebnissen dieses Dokumentes aufbau- en. Geschäftsleitung: Matthias Meyer, Dipl. Kaufm. Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-11 meyer@research-fellows.de Consultant: Johannes Ganser, Dipl. Volksw. Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-14 ganser@research-fellows.de RESEARCH-FELLOWS Erika-Mann-Straße 25 D-80636 München Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-10 Fax: +49 (0) 89 / 189 41 31-20 Web: www.research-fellows.de