SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 74
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Schau mir in die Lösung, Kleines! – Personalisierbare Aufgaben
und anonymer Peer Review in den Ingenieurwissenschaften
Talks@eTeach im eTeach-Netzwerk Thüringen „Medienbereichertes Lehren und Lernen“
Mathias Magdowski
Lehrstuhl für Elektromagnetische Verträglichkeit
Institut für Medizintechnik
Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
04. Mai 2023
Lizenz: cb CC BY 4.0 (Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen)
Langeweile bevor es losgeht? Probiere diese Webseiten:
Virtuelle Luftpolsterfolie: https://bubblespop.netlify.app/
Virtuelle Ölfarbe: https://david.li/paint/
Aus einem beliebigen Fenster schauen: https://www.window-swap.com/
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Disclaimer
Quelle: https://www.watson.ch/596081264-50-lustige-und-skurrile-witze-die-nur-nerds-verstehen
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 2
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Organisatorisches
Folien:
ja
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 3
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Organisatorisches
Folien:
ja
Aufzeichnung:
vielleicht
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 3
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Organisatorisches
Folien:
ja
Aufzeichnung:
vielleicht
Zwischenfragen:
gern
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 3
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Umfrage
https:
//strawpoll.de/
123456
Welche Dinge haben Sie vorbereitend angesehen?
▶ Blogartikel „Personalisierbare Aufgaben und anonymer
Peer Review“: https://mathiasmagdowski.
wordpress.com/2020/08/14/
personalisierbare-aufgaben-und-anonymer-peer-review/
▶ Vortrag zum Thema Personalisierbare Aufgaben &
anonymer Peer Review:
https://youtu.be/lSmz5TVEPv8
▶ Lightning Talk zu Personalisierbare Aufgaben & anonymer
Peer Review:
https://www.youtube.com/watch?v=LDw_Ifmg2WM
▶ Personalized Tasks & Anonymous Peer Feedback in
Fundamentals of Electrical Engineering @inspirED2022:
https://youtu.be/s00cpgQGxdw
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 4
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Gliederung
Wozu das Ganze?
Wie sehen typische Aufgaben aus?
Thema „Mittelwert und Effektivwert“
Thema „Zeigerbild“
Wie funktioniert es technisch?
Wie ist es gelaufen?
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 5
Wozu das Ganze?
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Umfrage
https:
//strawpoll.de/123456
Aus welchem Fachbereich kommen Sie?
1. Allgemeinbildung (Schule/Oberschule)
2. Sozialwissenschaften
(Universität/Hochschule)
3. Wirtschaftswissenschaften
(Universität/Hochschule)
4. Lebenswissenschaften/Medizin
(Universität/Hochschule)
5. Naturwissenschaften/Technik
(Universität/Hochschule)
6. Elektrotechnik
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 7
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Traditionelle Leistungskontrollen
Quelle: https://pixabay.com/de/photos/taschenrechner-notizblock-1687962/
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 8
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Anforderungen in der Arbeitswelt
Quelle: https://pixabay.com/de/arbeitsplatz-team-gesch%C3%A4ftstreffen-1245776/
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 9
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Klassische E-Learning-Aufgaben
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 10
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Freie handschriftliche Lösung
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 11
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Freie handschriftliche Lösung
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 12
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Beispiele für studentische Fehlkonzepte
Angabe von Fourierkoeffizienten in V und V °:
siehe auch: https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1257605076308426753
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 13
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Beispiele für studentische Fehlkonzepte
Angabe der Zeitfunktion direkt mit einem Integral:
siehe auch: https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1257683470354132994
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 14
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Beispiele für studentische Fehlkonzepte
Nutzung von 5 statt 4 Zeitabschnitten:
siehe auch: https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1258123886367068160
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 15
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Beispiele für studentische Fehlkonzepte
Komplexe Impedanz in Zeitfunktion umgerechnet:
€ #ß
= 2.42Mt
8,411J
--
ZAB
=
81751 "
Sin Iwtt 73,95 ) I 8,751 .
ewtt 73,95
-
siehe auch: https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1264294433027174401
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 16
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Idee
Personalisierbare Aufgaben zur handschriftlichen Lösung:
▶ handschriftlich −→ prüfungsnah
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 17
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Idee
Personalisierbare Aufgaben zur handschriftlichen Lösung:
▶ handschriftlich −→ prüfungsnah
▶ personalisiert −→ keine simplen Plagiate möglich
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 17
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Idee
Personalisierbare Aufgaben zur handschriftlichen Lösung:
▶ handschriftlich −→ prüfungsnah
▶ personalisiert −→ keine simplen Plagiate möglich
▶ gegenseitige Korrektur −→ kein Korrekturaufwand −→ gute vorgefertigte,
personalisierte Musterlösung
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 17
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Idee
Personalisierbare Aufgaben zur handschriftlichen Lösung:
▶ handschriftlich −→ prüfungsnah
▶ personalisiert −→ keine simplen Plagiate möglich
▶ gegenseitige Korrektur −→ kein Korrekturaufwand −→ gute vorgefertigte,
personalisierte Musterlösung
▶ per Moodle und E-Mail −→ skalierbar, kein „Papierkrieg“
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 17
Wie sehen typische Aufgaben aus?
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
6. Aufgabe (für jeden gleich)
Der dargestellte Zeitverlauf zeigt den Strom i in Abhängigkeit der Zeit t. Für diese
periodische Zeitfunktion sind
a) die abschnittsweise Funktionsgleichung anzugeben sowie
b) der arithmetische Mittelwert und
c) der Effektivwert zu berechnen.
Die Periodendauer beträgt T = 4 s. Das Ergebnis von Teilaufgabe b) und c) ist als
Dezimalbruch anzugeben.
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 19
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Diagramm (für Matrikelnummer 123 464)
1 2 3 4 5
−4
−2
2
4
t in s
i(t) in A
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 20
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Diagramm (für Matrikelnummer 123 465)
1 2 3 4 5
−4
−2
2
4
t in s
i(t) in A
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 21
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Diagramm (für Matrikelnummer 123 466)
1 2 3 4 5
−4
−2
2
4
t in s
i(t) in A
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 22
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Diagramm (für Matrikelnummer 123 467)
1 2 3 4 5
−4
−2
2
4
t in s
i(t) in A
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 23
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Musterlösung (für Matrikelnummer 123 464)
Mittelwert (insgesamt 6 Punkte für diesen Aufgabenteil):
I =
1
T
·
T
Z
0
i(t) dt =
1
4 s
·
4 s
Z
0
i(t) dt
Einsetzen der abschnittsweisen Zeitfunktionen des Stromes:
=
1
4 s
·


1 s
Z
0
4
A
s
· t dt +
2 s
Z
1 s
2 A dt +
3 s
Z
2 s
0 A dt +
4 s
Z
3 s
2 A dt


. . .
Endergebnis für den Mittelwert als Dezimalbruch (1 Punkt):
= 1,5 A
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 24
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Musterlösung (für Matrikelnummer 123 465)
Mittelwert (insgesamt 6 Punkte für diesen Aufgabenteil):
I =
1
T
·
T
Z
0
i(t) dt =
1
4 s
·
4 s
Z
0
i(t) dt
Einsetzen der abschnittsweisen Zeitfunktionen des Stromes:
=
1
4 s
·


1 s
Z
0
1
A
s
· t dt +
2 s
Z
1 s
0 A dt +
3 s
Z
2 s
−2 A dt +
4 s
Z
3 s
−4 A dt


. . .
Endergebnis für den Mittelwert als Dezimalbruch (1 Punkt):
= −1,375 A
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 25
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Musterlösung (für Matrikelnummer 123 466)
Mittelwert (insgesamt 6 Punkte für diesen Aufgabenteil):
I =
1
T
·
T
Z
0
i(t) dt =
1
4 s
·
4 s
Z
0
i(t) dt
Einsetzen der abschnittsweisen Zeitfunktionen des Stromes:
=
1
4 s
·


1 s
Z
0
−2
A
s
· t dt +
2 s
Z
1 s
−3 A dt +
3 s
Z
2 s
3 A dt +
4 s
Z
3 s
−1 A dt


. . .
Endergebnis für den Mittelwert als Dezimalbruch (1 Punkt):
= −0,5 A
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 26
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Musterlösung (für Matrikelnummer 123 467)
Mittelwert (insgesamt 6 Punkte für diesen Aufgabenteil):
I =
1
T
·
T
Z
0
i(t) dt =
1
4 s
·
4 s
Z
0
i(t) dt
Einsetzen der abschnittsweisen Zeitfunktionen des Stromes:
=
1
4 s
·


1 s
Z
0
4
A
s
· t dt +
2 s
Z
1 s
4 A dt +
3 s
Z
2 s
−4 A dt +
4 s
Z
3 s
2 A dt


. . .
Endergebnis für den Mittelwert als Dezimalbruch (1 Punkt):
= 1 A
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 27
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Musterlösung
Typische Fehler:
▶ fehlende oder falsche Einheiten (0,5 Punkte Abzug)
▶ fehlende Angabe des Mittelwertes als Dezimalbruch oder Dezimalzahl (0,5 Punkte
Abzug)
▶ nur abschnittsweise Berechnung des Mittelwertes, kein Mittelwert für die gesamte
Periodendauer angegeben (1 Punkt Abzug)
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 28
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Umfrage
https:
//strawpoll.de/123456
Fallen Ihnen für Ihren Fachbereich
ebenfalls
personalisierbare/algorithmierbare
Aufgaben ein?
1. ja, sofort, viele
2. ja, einige
3. ja, aber erst nach einigem
Nachdenken
4. nein, eher nicht
5. nein, auf gar keinen Fall
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 29
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
7. Aufgabe (für jeden gleich)
Man entwickle ausgehend von dem gegebenen Strom î1 bzw. der gegebenen Spannung
û1 schrittweise das Zeigerbild aller Ströme und Spannungen der gezeigten Schaltung in
der komplexen Zahlenebene.
▶ Da nicht nur das Ergebnis (das fertige Zeigerbild) sondern auch dessen
Entstehungsprozess (der eigentliche Zeichenvorgang) dokumentiert und bewertet
werden sollen, erstelle man ein Video vom Zeichnen des Zeigerbildes, entweder als:
▶ Screencast beim Zeichnen auf einem Laptop oder Tablet, oder
▶ mit Smartphone oder Tablet abgefilmte Hand, Stift und Papier.
▶ Dafür bietet sich ein einfaches Stativ an.
▶ Auf die richtige Ausrichtung der Kamera achten!
▶ Gute Helligkeit, Kontrast und Bildschärfe sicherstellen!
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 30
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Hinweise zur Aufgabe
▶ In dem Video sollte kein Ton zu hören sein.
▶ Damit die Dateigröße des Videos gering bleibt, genügt SD-Qualität (z. B. mit einer
Auflösung von 720 × 480 Pixeln).
▶ Das Video sollte nicht länger als 10 min und darf nicht größer als 500 MB sein.
▶ Für die Kennzeichnung der verschiedenen Zeiger bieten sich verschiedene Farben
an.
▶ Zum maßstabsgetreuen Zeichnen wird die Verwendung von kariertem Papier oder
Millimeterpapier und einem Geodreieck bzw. Winkelmesser und Lineal empfohlen.
▶ Die Addition von Zeigern kann rein grafisch erfolgen und sollte im Zeigerbild
nachvollziehbar sein.
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 31
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Improvisiertes Stativ zum Abfilmen der Handschrift
Abbildung: Plastikbox, Pfannenwender, Buch und Haushaltsgummi
Von Mathias Magdowski, CC BY-SA 4.0,
https://mathiasmagdowski.wordpress.com/2019/04/28/improvisiertes-stativ-zum-abfilmen-einer-schreibenden-hand/
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 32
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Beispielvideo
https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1122583408360730632
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 33
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Schaltbild (für Matrikelnummer 123 456)
C1
u1(t)
i1(t)
C2
u2(t)
L1
u3(t)
C3
u4(t)
i4(t)
L2
u5(t)
i5(t)
uq(t)
iq(t)
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 34
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Schaltbild (für Matrikelnummer 123 457)
R1
u1(t)
i1(t)
C1
u2(t)
L1
u3(t)
i3(t)
R2
i4(t)
C2
u5(t)
i5(t)
uq(t)
iq(t)
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 35
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Schaltbild (für Matrikelnummer 123 458)
R1
u1(t)
i1(t)
R2
u2(t)
L1
u3(t)
i3(t)
C1
u4(t)
i4(t)
R3
u5(t)
uq(t)
iq(t)
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 36
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Schaltbild (für Matrikelnummer 123 459)
C1
u1(t)
i1(t)
C2
u2(t)
R1
u3(t)
L1
u4(t)
i4(t)
C3
u5(t)
i5(t)
uq(t)
iq(t)
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 37
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
7. Musterlösung (für Matrikelnummer 123 456)
<
{û}
,
<
n
î
o
= {û} , =
n
î
o
î1
û1
û2
û3
û4
î4
î5
û5
ûq
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 38
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
7. Musterlösung (für Matrikelnummer 123 457)
<
{û}
,
<
n
î
o
= {û} , =
n
î
o
î1
û1
û2
û3
î3
î4
î5 û5
ûq
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 39
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
7. Musterlösung (für Matrikelnummer 123 458)
<
{û}
,
<
n
î
o
= {û} , =
n
î
o
û1
î1
û2
û3
î3
î4
û4
û5
ûq
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 40
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
7. Musterlösung (für Matrikelnummer 123 459)
<
{û}
,
<
n
î
o
= {û} , =
n
î
o
û1
î1
û2
û3
û4
î4
î5
û5
ûq
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 41
Wie funktioniert es technisch?
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Erzeugung und Versand der Aufgaben
Registrierung
MAT-
LAB
LaTeX
Matrikel-Nr.
PDF
Aufgabe
Musterlösung
Ordner
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 43
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Einreichung und Versand der Lösungen
QR-Code
Web-
Server
Ordner
Musterlösungen
Eigene
Lösung
Fremde Lösungen
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 44
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
gegenseitige Korrektur und Abschluss
Bekommenes Feedback
Gegebenes
Feedback
Punkte-
liste
Web-
Server
Punkt-
zahl
Reflexion
QR-Code
zur Muster-
Lösung
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 45
Wie ist es gelaufen?
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Auswertung eines typischen Durchlaufs
Nackte Zahlen:
▶ Aufgabe an ca. 200 Studierende verschickt
▶ Lösungen von ca. 150 Studierenden eingereicht
▶ Korrektur durch ca. 140 Studierende durchgeführt
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 47
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Auswertung eines typischen Durchlaufs
Nackte Zahlen:
▶ Aufgabe an ca. 200 Studierende verschickt
▶ Lösungen von ca. 150 Studierenden eingereicht
▶ Korrektur durch ca. 140 Studierende durchgeführt
Vorteil:
▶ exzellente Aktivierung
▶ gute Prüfungsvorbereitung ohne „teaching to the test“
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 47
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Typische Verteilung der Punktzahl
0–2 2–4 4–6 6–8 8–10 10–12 12–14 14–16
0
20
40
60
Punkteanzahl (maximal 16)
absolute
Häufigkeit
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 48
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Typische Verteilung der Punktabweichung
0–1 1–2 2–3 3–4 4–5
0
20
40
60
absolute Abweichung zwischen Gutachter 1 und 2
absolute
Häufigkeit
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 49
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Auswertung
−7 −6 −5 −4 −3 −2 −1 0
0
20
40
60
80
100
The deadline is the
ultimate inspiration!
Schlaf
Zeitpunkt t der Einreichung vor der Frist in d
Anzahl
der
Einreichungen
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 50
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Auswertung
−7 −6 −5 −4 −3 −2 −1 0
0
20
40
60
80
100
Schlaf
Zeitpunkt t der Einreichung vor der Frist in d
Anzahl
der
Einreichungen
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 51
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Wann wird eingereicht?
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1011121314151617181920212223
0
50
100
150
200
Tageszeit in h
absolute
Häufigkeit
(gesamt
2377)
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 52
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Umfrage
Welche Fragestellungen fallen Ihnen bezüglich der Auswertung ein?
▶ . . .
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 53
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Fun Facts
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 54
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Fun Facts
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 54
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Fun Facts
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 54
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Student lädt Verknüpfung hoch
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 55
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Schlechte Bildqualität der Einreichungen/Korrekturen
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 56
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Glaubwürdigkeit der Korrekturen
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 57
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Musterlösung „abgreifen“
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 58
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Selbstkritik
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 59
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Ach darum sind so wenig Leute in der Lehrveranstaltung!
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 60
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Weitere Informationen
Bisherige Erfolge:
▶ bisher 13 verschiedene Aufgabentypen entwickelt
▶ bisher 56 Durchläufe in 12 Semestern
▶ insgesamt ca.:
▶ 12 500 personalisierte Aufgaben verschickt
▶ 6000 studentische Lösungen eingereicht
▶ 11 500 studentische Peer-Review-Korrekturen durchgeführt
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 61
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Weitere Informationen
Bisherige Erfolge:
▶ bisher 13 verschiedene Aufgabentypen entwickelt
▶ bisher 56 Durchläufe in 12 Semestern
▶ insgesamt ca.:
▶ 12 500 personalisierte Aufgaben verschickt
▶ 6000 studentische Lösungen eingereicht
▶ 11 500 studentische Peer-Review-Korrekturen durchgeführt
Links:
Lightning Talk: https://youtu.be/LDw_Ifmg2WM
Twitter: #PersonalisierteAufgaben
Artikel: Die TEXnische Komödie 4/2019
FAQ: SlideShare
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 61
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Umfrage
https:
//strawpoll.de/123456
Benutzen Sie bei sich ein
Lern-Management-System und wenn
ja, welches?
1. Moodle
2. ILIAS
3. Blackboard
4. OLAT
5. keines
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 62
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Diskussionsrunde zur Bewertung und Weiterentwicklung
1. Fühlen Sie sich durch die personalisierten Zusatzaufgaben gut auf die
Leistungskontrollen und die Prüfung vorbereitet?
2. Wie ordnen Sie den Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ein (auch im Vergleich zu den
Beispielen in der Vorlesung, den anderen Übungsaufgaben und den Aufgaben in
der Leistungskontrolle bzw. Prüfung)?
3. Wie bewerten Sie die Klarheit und Verständlichkeit der
Aufgabenstellungen/Musterlösungen?
4. Wie schätzen Sie den Arbeitsaufwand (auch im Vergleich zu anderen
Lehrveranstaltungen) ein?
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 63
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
Diskussionsrunde zur Bewertung und Weiterentwicklung
5. Wie bewerten Sie die Fairness bei der gegenseitigen Begutachtung?
6. Finden Sie die Hilfestellung (Ausführlichkeit und Präzision der Musterlösung,
Auflistung typischer Fehler) bei der gegenseitigen Bewertung ausreichend?
7. Fühlen Sie sich gut genug über den Ablauf (Bearbeitungszeit,
Einreichungsmodalitäten, Fristen, etc.) informiert?
8. Wie bewerten Sie die technische Abwicklung (Versand der Aufgaben per E-Mail,
Einreichung über das Lernmanagementsystem Moodle)?
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 64
Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen
https://twitter.com/MarkusRidderbu8/status/
1523708966039351297
Vielen Dank für Ihre/Eure
Aufmerksamkeit!
Gibt es weitere Fragen?
Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 65

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Schau mir in die Lösung, Kleines! – Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review in den Ingenieurwissenschaften (Talks@eTeach im eTeach-Netzwerk Thüringen „Medienbereichertes Lehren und Lernen“)

Mikro-Impuls „Alternative Prüfungsformate“ für die Initiative „LiGa – Lernen ...
Mikro-Impuls „Alternative Prüfungsformate“ für die Initiative „LiGa – Lernen ...Mikro-Impuls „Alternative Prüfungsformate“ für die Initiative „LiGa – Lernen ...
Mikro-Impuls „Alternative Prüfungsformate“ für die Initiative „LiGa – Lernen ...Mathias Magdowski
 
Prüfungen, in denen Studierende gern zeigen, was sie können - Online-Workshop...
Prüfungen, in denen Studierende gern zeigen, was sie können - Online-Workshop...Prüfungen, in denen Studierende gern zeigen, was sie können - Online-Workshop...
Prüfungen, in denen Studierende gern zeigen, was sie können - Online-Workshop...Mathias Magdowski
 
Digitale Prüfungen: so offen wie möglich, so sicher wie nötig - Impulsvortrag...
Digitale Prüfungen: so offen wie möglich, so sicher wie nötig - Impulsvortrag...Digitale Prüfungen: so offen wie möglich, so sicher wie nötig - Impulsvortrag...
Digitale Prüfungen: so offen wie möglich, so sicher wie nötig - Impulsvortrag...Mathias Magdowski
 
Digitale Prüfungen und Prüfungsformate - Workshop 22-004-D-Z im Bereich „Prüf...
Digitale Prüfungen und Prüfungsformate - Workshop 22-004-D-Z im Bereich „Prüf...Digitale Prüfungen und Prüfungsformate - Workshop 22-004-D-Z im Bereich „Prüf...
Digitale Prüfungen und Prüfungsformate - Workshop 22-004-D-Z im Bereich „Prüf...Mathias Magdowski
 
Offene und alternative Prüfungsformate - Schulinterne Lehrer*innen-Fortbildun...
Offene und alternative Prüfungsformate - Schulinterne Lehrer*innen-Fortbildun...Offene und alternative Prüfungsformate - Schulinterne Lehrer*innen-Fortbildun...
Offene und alternative Prüfungsformate - Schulinterne Lehrer*innen-Fortbildun...Mathias Magdowski
 
Digitale Prüfungen - Wo sind wir? Und wo möchten wir hin?
Digitale Prüfungen - Wo sind wir? Und wo möchten wir hin?Digitale Prüfungen - Wo sind wir? Und wo möchten wir hin?
Digitale Prüfungen - Wo sind wir? Und wo möchten wir hin?Mathias Magdowski
 
Erfahrungen mit einem Online-Zulassungstest mit numerischen und MC-basierten ...
Erfahrungen mit einem Online-Zulassungstest mit numerischen und MC-basierten ...Erfahrungen mit einem Online-Zulassungstest mit numerischen und MC-basierten ...
Erfahrungen mit einem Online-Zulassungstest mit numerischen und MC-basierten ...Mathias Magdowski
 
Vorgehensmodelle - Methoden der Wirtschaftsinformatik
Vorgehensmodelle - Methoden der WirtschaftsinformatikVorgehensmodelle - Methoden der Wirtschaftsinformatik
Vorgehensmodelle - Methoden der WirtschaftsinformatikClaus Brell
 
Mastering architecture, design- and code-quality
Mastering architecture, design- and code-qualityMastering architecture, design- and code-quality
Mastering architecture, design- and code-qualitySebastian Dietrich
 

Ähnlich wie Schau mir in die Lösung, Kleines! – Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review in den Ingenieurwissenschaften (Talks@eTeach im eTeach-Netzwerk Thüringen „Medienbereichertes Lehren und Lernen“) (9)

Mikro-Impuls „Alternative Prüfungsformate“ für die Initiative „LiGa – Lernen ...
Mikro-Impuls „Alternative Prüfungsformate“ für die Initiative „LiGa – Lernen ...Mikro-Impuls „Alternative Prüfungsformate“ für die Initiative „LiGa – Lernen ...
Mikro-Impuls „Alternative Prüfungsformate“ für die Initiative „LiGa – Lernen ...
 
Prüfungen, in denen Studierende gern zeigen, was sie können - Online-Workshop...
Prüfungen, in denen Studierende gern zeigen, was sie können - Online-Workshop...Prüfungen, in denen Studierende gern zeigen, was sie können - Online-Workshop...
Prüfungen, in denen Studierende gern zeigen, was sie können - Online-Workshop...
 
Digitale Prüfungen: so offen wie möglich, so sicher wie nötig - Impulsvortrag...
Digitale Prüfungen: so offen wie möglich, so sicher wie nötig - Impulsvortrag...Digitale Prüfungen: so offen wie möglich, so sicher wie nötig - Impulsvortrag...
Digitale Prüfungen: so offen wie möglich, so sicher wie nötig - Impulsvortrag...
 
Digitale Prüfungen und Prüfungsformate - Workshop 22-004-D-Z im Bereich „Prüf...
Digitale Prüfungen und Prüfungsformate - Workshop 22-004-D-Z im Bereich „Prüf...Digitale Prüfungen und Prüfungsformate - Workshop 22-004-D-Z im Bereich „Prüf...
Digitale Prüfungen und Prüfungsformate - Workshop 22-004-D-Z im Bereich „Prüf...
 
Offene und alternative Prüfungsformate - Schulinterne Lehrer*innen-Fortbildun...
Offene und alternative Prüfungsformate - Schulinterne Lehrer*innen-Fortbildun...Offene und alternative Prüfungsformate - Schulinterne Lehrer*innen-Fortbildun...
Offene und alternative Prüfungsformate - Schulinterne Lehrer*innen-Fortbildun...
 
Digitale Prüfungen - Wo sind wir? Und wo möchten wir hin?
Digitale Prüfungen - Wo sind wir? Und wo möchten wir hin?Digitale Prüfungen - Wo sind wir? Und wo möchten wir hin?
Digitale Prüfungen - Wo sind wir? Und wo möchten wir hin?
 
Erfahrungen mit einem Online-Zulassungstest mit numerischen und MC-basierten ...
Erfahrungen mit einem Online-Zulassungstest mit numerischen und MC-basierten ...Erfahrungen mit einem Online-Zulassungstest mit numerischen und MC-basierten ...
Erfahrungen mit einem Online-Zulassungstest mit numerischen und MC-basierten ...
 
Vorgehensmodelle - Methoden der Wirtschaftsinformatik
Vorgehensmodelle - Methoden der WirtschaftsinformatikVorgehensmodelle - Methoden der Wirtschaftsinformatik
Vorgehensmodelle - Methoden der Wirtschaftsinformatik
 
Mastering architecture, design- and code-quality
Mastering architecture, design- and code-qualityMastering architecture, design- and code-quality
Mastering architecture, design- and code-quality
 

Mehr von Mathias Magdowski

Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Mathias Magdowski
 
MINT-Mitmachaktionen und Tage der offenen Labortür - Diskussionsbeitrag zur V...
MINT-Mitmachaktionen und Tage der offenen Labortür - Diskussionsbeitrag zur V...MINT-Mitmachaktionen und Tage der offenen Labortür - Diskussionsbeitrag zur V...
MINT-Mitmachaktionen und Tage der offenen Labortür - Diskussionsbeitrag zur V...Mathias Magdowski
 
Kern-Curriculum und Laborversuche für die EMV-Lehre von heute
Kern-Curriculum und Laborversuche für die EMV-Lehre von heuteKern-Curriculum und Laborversuche für die EMV-Lehre von heute
Kern-Curriculum und Laborversuche für die EMV-Lehre von heuteMathias Magdowski
 
Robust, Precise, Fast - Chose Two for Radiated EMC Measurements!
Robust, Precise, Fast - Chose Two for Radiated EMC Measurements!Robust, Precise, Fast - Chose Two for Radiated EMC Measurements!
Robust, Precise, Fast - Chose Two for Radiated EMC Measurements!Mathias Magdowski
 
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtWie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtMathias Magdowski
 
Use ChatGPT in Electrical Engineering (!?) - Contribution to the event "AI To...
Use ChatGPT in Electrical Engineering (!?) - Contribution to the event "AI To...Use ChatGPT in Electrical Engineering (!?) - Contribution to the event "AI To...
Use ChatGPT in Electrical Engineering (!?) - Contribution to the event "AI To...Mathias Magdowski
 
ChatGPT nutzen in der Elektrotechnik (!?) - Beitrag zur Veranstaltung "KI-Too...
ChatGPT nutzen in der Elektrotechnik (!?) - Beitrag zur Veranstaltung "KI-Too...ChatGPT nutzen in der Elektrotechnik (!?) - Beitrag zur Veranstaltung "KI-Too...
ChatGPT nutzen in der Elektrotechnik (!?) - Beitrag zur Veranstaltung "KI-Too...Mathias Magdowski
 
Chancen und Herausforderungen von ChatGPT - Wie kann mir ChatGPT helfen, mein...
Chancen und Herausforderungen von ChatGPT - Wie kann mir ChatGPT helfen, mein...Chancen und Herausforderungen von ChatGPT - Wie kann mir ChatGPT helfen, mein...
Chancen und Herausforderungen von ChatGPT - Wie kann mir ChatGPT helfen, mein...Mathias Magdowski
 
Well Stirred is Half Measured - EMC Tests in Reverberation Chambers
Well Stirred is Half Measured - EMC Tests in Reverberation ChambersWell Stirred is Half Measured - EMC Tests in Reverberation Chambers
Well Stirred is Half Measured - EMC Tests in Reverberation ChambersMathias Magdowski
 
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...Mathias Magdowski
 
Hybride Lehrformate erfolgreich gestalten - Beitrag zum Workshop on E-Learnin...
Hybride Lehrformate erfolgreich gestalten - Beitrag zum Workshop on E-Learnin...Hybride Lehrformate erfolgreich gestalten - Beitrag zum Workshop on E-Learnin...
Hybride Lehrformate erfolgreich gestalten - Beitrag zum Workshop on E-Learnin...Mathias Magdowski
 
Why the Wire is on Fire - Electromagnetic Field Coupling to Transmission Lines
Why the Wire is on Fire - Electromagnetic Field Coupling to Transmission LinesWhy the Wire is on Fire - Electromagnetic Field Coupling to Transmission Lines
Why the Wire is on Fire - Electromagnetic Field Coupling to Transmission LinesMathias Magdowski
 
Calculation of conversion factors for the RVC method in accordance with CISPR...
Calculation of conversion factors for the RVC method in accordance with CISPR...Calculation of conversion factors for the RVC method in accordance with CISPR...
Calculation of conversion factors for the RVC method in accordance with CISPR...Mathias Magdowski
 
Akademische Integrität bei Laborprotokollen - Plagiate proaktiv vermeiden und...
Akademische Integrität bei Laborprotokollen - Plagiate proaktiv vermeiden und...Akademische Integrität bei Laborprotokollen - Plagiate proaktiv vermeiden und...
Akademische Integrität bei Laborprotokollen - Plagiate proaktiv vermeiden und...Mathias Magdowski
 
Wie kann mir ChatGPT helfen, meine Elektrotechnik-Prüfung zu bestehen?
Wie kann mir ChatGPT helfen, meine Elektrotechnik-Prüfung zu bestehen?Wie kann mir ChatGPT helfen, meine Elektrotechnik-Prüfung zu bestehen?
Wie kann mir ChatGPT helfen, meine Elektrotechnik-Prüfung zu bestehen?Mathias Magdowski
 
Appetit auf Hybrid? - Praktische Rezepte für Technik und Didaktik in synchron...
Appetit auf Hybrid? - Praktische Rezepte für Technik und Didaktik in synchron...Appetit auf Hybrid? - Praktische Rezepte für Technik und Didaktik in synchron...
Appetit auf Hybrid? - Praktische Rezepte für Technik und Didaktik in synchron...Mathias Magdowski
 
Electromagnetic Compatibility Measurements in Reverberation Chambers
Electromagnetic Compatibility Measurements in Reverberation ChambersElectromagnetic Compatibility Measurements in Reverberation Chambers
Electromagnetic Compatibility Measurements in Reverberation ChambersMathias Magdowski
 
Alternative Prüfungsformate - Online-Workshop für das Netzwerk hdw nrw
Alternative Prüfungsformate - Online-Workshop für das Netzwerk hdw nrwAlternative Prüfungsformate - Online-Workshop für das Netzwerk hdw nrw
Alternative Prüfungsformate - Online-Workshop für das Netzwerk hdw nrwMathias Magdowski
 
Gute Lehre in hybriden Szenarien für heterogene Zielgruppen - Best-Practice-B...
Gute Lehre in hybriden Szenarien für heterogene Zielgruppen - Best-Practice-B...Gute Lehre in hybriden Szenarien für heterogene Zielgruppen - Best-Practice-B...
Gute Lehre in hybriden Szenarien für heterogene Zielgruppen - Best-Practice-B...Mathias Magdowski
 
Hybride Lehrformate zum Mitmachen - Vor-Ort- und Online-Teilnehmende gleicher...
Hybride Lehrformate zum Mitmachen - Vor-Ort- und Online-Teilnehmende gleicher...Hybride Lehrformate zum Mitmachen - Vor-Ort- und Online-Teilnehmende gleicher...
Hybride Lehrformate zum Mitmachen - Vor-Ort- und Online-Teilnehmende gleicher...Mathias Magdowski
 

Mehr von Mathias Magdowski (20)

Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
 
MINT-Mitmachaktionen und Tage der offenen Labortür - Diskussionsbeitrag zur V...
MINT-Mitmachaktionen und Tage der offenen Labortür - Diskussionsbeitrag zur V...MINT-Mitmachaktionen und Tage der offenen Labortür - Diskussionsbeitrag zur V...
MINT-Mitmachaktionen und Tage der offenen Labortür - Diskussionsbeitrag zur V...
 
Kern-Curriculum und Laborversuche für die EMV-Lehre von heute
Kern-Curriculum und Laborversuche für die EMV-Lehre von heuteKern-Curriculum und Laborversuche für die EMV-Lehre von heute
Kern-Curriculum und Laborversuche für die EMV-Lehre von heute
 
Robust, Precise, Fast - Chose Two for Radiated EMC Measurements!
Robust, Precise, Fast - Chose Two for Radiated EMC Measurements!Robust, Precise, Fast - Chose Two for Radiated EMC Measurements!
Robust, Precise, Fast - Chose Two for Radiated EMC Measurements!
 
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtWie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
 
Use ChatGPT in Electrical Engineering (!?) - Contribution to the event "AI To...
Use ChatGPT in Electrical Engineering (!?) - Contribution to the event "AI To...Use ChatGPT in Electrical Engineering (!?) - Contribution to the event "AI To...
Use ChatGPT in Electrical Engineering (!?) - Contribution to the event "AI To...
 
ChatGPT nutzen in der Elektrotechnik (!?) - Beitrag zur Veranstaltung "KI-Too...
ChatGPT nutzen in der Elektrotechnik (!?) - Beitrag zur Veranstaltung "KI-Too...ChatGPT nutzen in der Elektrotechnik (!?) - Beitrag zur Veranstaltung "KI-Too...
ChatGPT nutzen in der Elektrotechnik (!?) - Beitrag zur Veranstaltung "KI-Too...
 
Chancen und Herausforderungen von ChatGPT - Wie kann mir ChatGPT helfen, mein...
Chancen und Herausforderungen von ChatGPT - Wie kann mir ChatGPT helfen, mein...Chancen und Herausforderungen von ChatGPT - Wie kann mir ChatGPT helfen, mein...
Chancen und Herausforderungen von ChatGPT - Wie kann mir ChatGPT helfen, mein...
 
Well Stirred is Half Measured - EMC Tests in Reverberation Chambers
Well Stirred is Half Measured - EMC Tests in Reverberation ChambersWell Stirred is Half Measured - EMC Tests in Reverberation Chambers
Well Stirred is Half Measured - EMC Tests in Reverberation Chambers
 
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
 
Hybride Lehrformate erfolgreich gestalten - Beitrag zum Workshop on E-Learnin...
Hybride Lehrformate erfolgreich gestalten - Beitrag zum Workshop on E-Learnin...Hybride Lehrformate erfolgreich gestalten - Beitrag zum Workshop on E-Learnin...
Hybride Lehrformate erfolgreich gestalten - Beitrag zum Workshop on E-Learnin...
 
Why the Wire is on Fire - Electromagnetic Field Coupling to Transmission Lines
Why the Wire is on Fire - Electromagnetic Field Coupling to Transmission LinesWhy the Wire is on Fire - Electromagnetic Field Coupling to Transmission Lines
Why the Wire is on Fire - Electromagnetic Field Coupling to Transmission Lines
 
Calculation of conversion factors for the RVC method in accordance with CISPR...
Calculation of conversion factors for the RVC method in accordance with CISPR...Calculation of conversion factors for the RVC method in accordance with CISPR...
Calculation of conversion factors for the RVC method in accordance with CISPR...
 
Akademische Integrität bei Laborprotokollen - Plagiate proaktiv vermeiden und...
Akademische Integrität bei Laborprotokollen - Plagiate proaktiv vermeiden und...Akademische Integrität bei Laborprotokollen - Plagiate proaktiv vermeiden und...
Akademische Integrität bei Laborprotokollen - Plagiate proaktiv vermeiden und...
 
Wie kann mir ChatGPT helfen, meine Elektrotechnik-Prüfung zu bestehen?
Wie kann mir ChatGPT helfen, meine Elektrotechnik-Prüfung zu bestehen?Wie kann mir ChatGPT helfen, meine Elektrotechnik-Prüfung zu bestehen?
Wie kann mir ChatGPT helfen, meine Elektrotechnik-Prüfung zu bestehen?
 
Appetit auf Hybrid? - Praktische Rezepte für Technik und Didaktik in synchron...
Appetit auf Hybrid? - Praktische Rezepte für Technik und Didaktik in synchron...Appetit auf Hybrid? - Praktische Rezepte für Technik und Didaktik in synchron...
Appetit auf Hybrid? - Praktische Rezepte für Technik und Didaktik in synchron...
 
Electromagnetic Compatibility Measurements in Reverberation Chambers
Electromagnetic Compatibility Measurements in Reverberation ChambersElectromagnetic Compatibility Measurements in Reverberation Chambers
Electromagnetic Compatibility Measurements in Reverberation Chambers
 
Alternative Prüfungsformate - Online-Workshop für das Netzwerk hdw nrw
Alternative Prüfungsformate - Online-Workshop für das Netzwerk hdw nrwAlternative Prüfungsformate - Online-Workshop für das Netzwerk hdw nrw
Alternative Prüfungsformate - Online-Workshop für das Netzwerk hdw nrw
 
Gute Lehre in hybriden Szenarien für heterogene Zielgruppen - Best-Practice-B...
Gute Lehre in hybriden Szenarien für heterogene Zielgruppen - Best-Practice-B...Gute Lehre in hybriden Szenarien für heterogene Zielgruppen - Best-Practice-B...
Gute Lehre in hybriden Szenarien für heterogene Zielgruppen - Best-Practice-B...
 
Hybride Lehrformate zum Mitmachen - Vor-Ort- und Online-Teilnehmende gleicher...
Hybride Lehrformate zum Mitmachen - Vor-Ort- und Online-Teilnehmende gleicher...Hybride Lehrformate zum Mitmachen - Vor-Ort- und Online-Teilnehmende gleicher...
Hybride Lehrformate zum Mitmachen - Vor-Ort- und Online-Teilnehmende gleicher...
 

Kürzlich hochgeladen

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Martin M Flynn
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
 

Schau mir in die Lösung, Kleines! – Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review in den Ingenieurwissenschaften (Talks@eTeach im eTeach-Netzwerk Thüringen „Medienbereichertes Lehren und Lernen“)

  • 1. Schau mir in die Lösung, Kleines! – Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review in den Ingenieurwissenschaften Talks@eTeach im eTeach-Netzwerk Thüringen „Medienbereichertes Lehren und Lernen“ Mathias Magdowski Lehrstuhl für Elektromagnetische Verträglichkeit Institut für Medizintechnik Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg 04. Mai 2023 Lizenz: cb CC BY 4.0 (Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen) Langeweile bevor es losgeht? Probiere diese Webseiten: Virtuelle Luftpolsterfolie: https://bubblespop.netlify.app/ Virtuelle Ölfarbe: https://david.li/paint/ Aus einem beliebigen Fenster schauen: https://www.window-swap.com/
  • 2. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Disclaimer Quelle: https://www.watson.ch/596081264-50-lustige-und-skurrile-witze-die-nur-nerds-verstehen Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 2
  • 3. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Organisatorisches Folien: ja Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 3
  • 4. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Organisatorisches Folien: ja Aufzeichnung: vielleicht Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 3
  • 5. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Organisatorisches Folien: ja Aufzeichnung: vielleicht Zwischenfragen: gern Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 3
  • 6. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Umfrage https: //strawpoll.de/ 123456 Welche Dinge haben Sie vorbereitend angesehen? ▶ Blogartikel „Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review“: https://mathiasmagdowski. wordpress.com/2020/08/14/ personalisierbare-aufgaben-und-anonymer-peer-review/ ▶ Vortrag zum Thema Personalisierbare Aufgaben & anonymer Peer Review: https://youtu.be/lSmz5TVEPv8 ▶ Lightning Talk zu Personalisierbare Aufgaben & anonymer Peer Review: https://www.youtube.com/watch?v=LDw_Ifmg2WM ▶ Personalized Tasks & Anonymous Peer Feedback in Fundamentals of Electrical Engineering @inspirED2022: https://youtu.be/s00cpgQGxdw Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 4
  • 7. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Gliederung Wozu das Ganze? Wie sehen typische Aufgaben aus? Thema „Mittelwert und Effektivwert“ Thema „Zeigerbild“ Wie funktioniert es technisch? Wie ist es gelaufen? Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 5
  • 9. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Umfrage https: //strawpoll.de/123456 Aus welchem Fachbereich kommen Sie? 1. Allgemeinbildung (Schule/Oberschule) 2. Sozialwissenschaften (Universität/Hochschule) 3. Wirtschaftswissenschaften (Universität/Hochschule) 4. Lebenswissenschaften/Medizin (Universität/Hochschule) 5. Naturwissenschaften/Technik (Universität/Hochschule) 6. Elektrotechnik Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 7
  • 10. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Traditionelle Leistungskontrollen Quelle: https://pixabay.com/de/photos/taschenrechner-notizblock-1687962/ Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 8
  • 11. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Anforderungen in der Arbeitswelt Quelle: https://pixabay.com/de/arbeitsplatz-team-gesch%C3%A4ftstreffen-1245776/ Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 9
  • 12. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Klassische E-Learning-Aufgaben Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 10
  • 13. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Freie handschriftliche Lösung Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 11
  • 14. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Freie handschriftliche Lösung Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 12
  • 15. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Beispiele für studentische Fehlkonzepte Angabe von Fourierkoeffizienten in V und V °: siehe auch: https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1257605076308426753 Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 13
  • 16. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Beispiele für studentische Fehlkonzepte Angabe der Zeitfunktion direkt mit einem Integral: siehe auch: https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1257683470354132994 Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 14
  • 17. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Beispiele für studentische Fehlkonzepte Nutzung von 5 statt 4 Zeitabschnitten: siehe auch: https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1258123886367068160 Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 15
  • 18. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Beispiele für studentische Fehlkonzepte Komplexe Impedanz in Zeitfunktion umgerechnet: € #ß = 2.42Mt 8,411J -- ZAB = 81751 " Sin Iwtt 73,95 ) I 8,751 . ewtt 73,95 - siehe auch: https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1264294433027174401 Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 16
  • 19. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Idee Personalisierbare Aufgaben zur handschriftlichen Lösung: ▶ handschriftlich −→ prüfungsnah Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 17
  • 20. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Idee Personalisierbare Aufgaben zur handschriftlichen Lösung: ▶ handschriftlich −→ prüfungsnah ▶ personalisiert −→ keine simplen Plagiate möglich Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 17
  • 21. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Idee Personalisierbare Aufgaben zur handschriftlichen Lösung: ▶ handschriftlich −→ prüfungsnah ▶ personalisiert −→ keine simplen Plagiate möglich ▶ gegenseitige Korrektur −→ kein Korrekturaufwand −→ gute vorgefertigte, personalisierte Musterlösung Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 17
  • 22. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Idee Personalisierbare Aufgaben zur handschriftlichen Lösung: ▶ handschriftlich −→ prüfungsnah ▶ personalisiert −→ keine simplen Plagiate möglich ▶ gegenseitige Korrektur −→ kein Korrekturaufwand −→ gute vorgefertigte, personalisierte Musterlösung ▶ per Moodle und E-Mail −→ skalierbar, kein „Papierkrieg“ Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 17
  • 23. Wie sehen typische Aufgaben aus?
  • 24. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen 6. Aufgabe (für jeden gleich) Der dargestellte Zeitverlauf zeigt den Strom i in Abhängigkeit der Zeit t. Für diese periodische Zeitfunktion sind a) die abschnittsweise Funktionsgleichung anzugeben sowie b) der arithmetische Mittelwert und c) der Effektivwert zu berechnen. Die Periodendauer beträgt T = 4 s. Das Ergebnis von Teilaufgabe b) und c) ist als Dezimalbruch anzugeben. Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 19
  • 25. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Diagramm (für Matrikelnummer 123 464) 1 2 3 4 5 −4 −2 2 4 t in s i(t) in A Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 20
  • 26. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Diagramm (für Matrikelnummer 123 465) 1 2 3 4 5 −4 −2 2 4 t in s i(t) in A Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 21
  • 27. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Diagramm (für Matrikelnummer 123 466) 1 2 3 4 5 −4 −2 2 4 t in s i(t) in A Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 22
  • 28. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Diagramm (für Matrikelnummer 123 467) 1 2 3 4 5 −4 −2 2 4 t in s i(t) in A Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 23
  • 29. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Musterlösung (für Matrikelnummer 123 464) Mittelwert (insgesamt 6 Punkte für diesen Aufgabenteil): I = 1 T · T Z 0 i(t) dt = 1 4 s · 4 s Z 0 i(t) dt Einsetzen der abschnittsweisen Zeitfunktionen des Stromes: = 1 4 s ·   1 s Z 0 4 A s · t dt + 2 s Z 1 s 2 A dt + 3 s Z 2 s 0 A dt + 4 s Z 3 s 2 A dt   . . . Endergebnis für den Mittelwert als Dezimalbruch (1 Punkt): = 1,5 A Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 24
  • 30. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Musterlösung (für Matrikelnummer 123 465) Mittelwert (insgesamt 6 Punkte für diesen Aufgabenteil): I = 1 T · T Z 0 i(t) dt = 1 4 s · 4 s Z 0 i(t) dt Einsetzen der abschnittsweisen Zeitfunktionen des Stromes: = 1 4 s ·   1 s Z 0 1 A s · t dt + 2 s Z 1 s 0 A dt + 3 s Z 2 s −2 A dt + 4 s Z 3 s −4 A dt   . . . Endergebnis für den Mittelwert als Dezimalbruch (1 Punkt): = −1,375 A Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 25
  • 31. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Musterlösung (für Matrikelnummer 123 466) Mittelwert (insgesamt 6 Punkte für diesen Aufgabenteil): I = 1 T · T Z 0 i(t) dt = 1 4 s · 4 s Z 0 i(t) dt Einsetzen der abschnittsweisen Zeitfunktionen des Stromes: = 1 4 s ·   1 s Z 0 −2 A s · t dt + 2 s Z 1 s −3 A dt + 3 s Z 2 s 3 A dt + 4 s Z 3 s −1 A dt   . . . Endergebnis für den Mittelwert als Dezimalbruch (1 Punkt): = −0,5 A Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 26
  • 32. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Musterlösung (für Matrikelnummer 123 467) Mittelwert (insgesamt 6 Punkte für diesen Aufgabenteil): I = 1 T · T Z 0 i(t) dt = 1 4 s · 4 s Z 0 i(t) dt Einsetzen der abschnittsweisen Zeitfunktionen des Stromes: = 1 4 s ·   1 s Z 0 4 A s · t dt + 2 s Z 1 s 4 A dt + 3 s Z 2 s −4 A dt + 4 s Z 3 s 2 A dt   . . . Endergebnis für den Mittelwert als Dezimalbruch (1 Punkt): = 1 A Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 27
  • 33. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Musterlösung Typische Fehler: ▶ fehlende oder falsche Einheiten (0,5 Punkte Abzug) ▶ fehlende Angabe des Mittelwertes als Dezimalbruch oder Dezimalzahl (0,5 Punkte Abzug) ▶ nur abschnittsweise Berechnung des Mittelwertes, kein Mittelwert für die gesamte Periodendauer angegeben (1 Punkt Abzug) Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 28
  • 34. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Umfrage https: //strawpoll.de/123456 Fallen Ihnen für Ihren Fachbereich ebenfalls personalisierbare/algorithmierbare Aufgaben ein? 1. ja, sofort, viele 2. ja, einige 3. ja, aber erst nach einigem Nachdenken 4. nein, eher nicht 5. nein, auf gar keinen Fall Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 29
  • 35. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen 7. Aufgabe (für jeden gleich) Man entwickle ausgehend von dem gegebenen Strom î1 bzw. der gegebenen Spannung û1 schrittweise das Zeigerbild aller Ströme und Spannungen der gezeigten Schaltung in der komplexen Zahlenebene. ▶ Da nicht nur das Ergebnis (das fertige Zeigerbild) sondern auch dessen Entstehungsprozess (der eigentliche Zeichenvorgang) dokumentiert und bewertet werden sollen, erstelle man ein Video vom Zeichnen des Zeigerbildes, entweder als: ▶ Screencast beim Zeichnen auf einem Laptop oder Tablet, oder ▶ mit Smartphone oder Tablet abgefilmte Hand, Stift und Papier. ▶ Dafür bietet sich ein einfaches Stativ an. ▶ Auf die richtige Ausrichtung der Kamera achten! ▶ Gute Helligkeit, Kontrast und Bildschärfe sicherstellen! Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 30
  • 36. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Hinweise zur Aufgabe ▶ In dem Video sollte kein Ton zu hören sein. ▶ Damit die Dateigröße des Videos gering bleibt, genügt SD-Qualität (z. B. mit einer Auflösung von 720 × 480 Pixeln). ▶ Das Video sollte nicht länger als 10 min und darf nicht größer als 500 MB sein. ▶ Für die Kennzeichnung der verschiedenen Zeiger bieten sich verschiedene Farben an. ▶ Zum maßstabsgetreuen Zeichnen wird die Verwendung von kariertem Papier oder Millimeterpapier und einem Geodreieck bzw. Winkelmesser und Lineal empfohlen. ▶ Die Addition von Zeigern kann rein grafisch erfolgen und sollte im Zeigerbild nachvollziehbar sein. Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 31
  • 37. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Improvisiertes Stativ zum Abfilmen der Handschrift Abbildung: Plastikbox, Pfannenwender, Buch und Haushaltsgummi Von Mathias Magdowski, CC BY-SA 4.0, https://mathiasmagdowski.wordpress.com/2019/04/28/improvisiertes-stativ-zum-abfilmen-einer-schreibenden-hand/ Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 32
  • 38. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Beispielvideo https://twitter.com/LehrstuhlEMV/status/1122583408360730632 Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 33
  • 39. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Schaltbild (für Matrikelnummer 123 456) C1 u1(t) i1(t) C2 u2(t) L1 u3(t) C3 u4(t) i4(t) L2 u5(t) i5(t) uq(t) iq(t) Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 34
  • 40. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Schaltbild (für Matrikelnummer 123 457) R1 u1(t) i1(t) C1 u2(t) L1 u3(t) i3(t) R2 i4(t) C2 u5(t) i5(t) uq(t) iq(t) Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 35
  • 41. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Schaltbild (für Matrikelnummer 123 458) R1 u1(t) i1(t) R2 u2(t) L1 u3(t) i3(t) C1 u4(t) i4(t) R3 u5(t) uq(t) iq(t) Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 36
  • 42. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Schaltbild (für Matrikelnummer 123 459) C1 u1(t) i1(t) C2 u2(t) R1 u3(t) L1 u4(t) i4(t) C3 u5(t) i5(t) uq(t) iq(t) Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 37
  • 43. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen 7. Musterlösung (für Matrikelnummer 123 456) < {û} , < n î o = {û} , = n î o î1 û1 û2 û3 û4 î4 î5 û5 ûq Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 38
  • 44. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen 7. Musterlösung (für Matrikelnummer 123 457) < {û} , < n î o = {û} , = n î o î1 û1 û2 û3 î3 î4 î5 û5 ûq Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 39
  • 45. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen 7. Musterlösung (für Matrikelnummer 123 458) < {û} , < n î o = {û} , = n î o û1 î1 û2 û3 î3 î4 û4 û5 ûq Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 40
  • 46. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen 7. Musterlösung (für Matrikelnummer 123 459) < {û} , < n î o = {û} , = n î o û1 î1 û2 û3 û4 î4 î5 û5 ûq Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 41
  • 47. Wie funktioniert es technisch?
  • 48. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Erzeugung und Versand der Aufgaben Registrierung MAT- LAB LaTeX Matrikel-Nr. PDF Aufgabe Musterlösung Ordner Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 43
  • 49. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Einreichung und Versand der Lösungen QR-Code Web- Server Ordner Musterlösungen Eigene Lösung Fremde Lösungen Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 44
  • 50. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen gegenseitige Korrektur und Abschluss Bekommenes Feedback Gegebenes Feedback Punkte- liste Web- Server Punkt- zahl Reflexion QR-Code zur Muster- Lösung Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 45
  • 51. Wie ist es gelaufen?
  • 52. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Auswertung eines typischen Durchlaufs Nackte Zahlen: ▶ Aufgabe an ca. 200 Studierende verschickt ▶ Lösungen von ca. 150 Studierenden eingereicht ▶ Korrektur durch ca. 140 Studierende durchgeführt Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 47
  • 53. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Auswertung eines typischen Durchlaufs Nackte Zahlen: ▶ Aufgabe an ca. 200 Studierende verschickt ▶ Lösungen von ca. 150 Studierenden eingereicht ▶ Korrektur durch ca. 140 Studierende durchgeführt Vorteil: ▶ exzellente Aktivierung ▶ gute Prüfungsvorbereitung ohne „teaching to the test“ Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 47
  • 54. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Typische Verteilung der Punktzahl 0–2 2–4 4–6 6–8 8–10 10–12 12–14 14–16 0 20 40 60 Punkteanzahl (maximal 16) absolute Häufigkeit Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 48
  • 55. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Typische Verteilung der Punktabweichung 0–1 1–2 2–3 3–4 4–5 0 20 40 60 absolute Abweichung zwischen Gutachter 1 und 2 absolute Häufigkeit Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 49
  • 56. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Auswertung −7 −6 −5 −4 −3 −2 −1 0 0 20 40 60 80 100 The deadline is the ultimate inspiration! Schlaf Zeitpunkt t der Einreichung vor der Frist in d Anzahl der Einreichungen Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 50
  • 57. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Auswertung −7 −6 −5 −4 −3 −2 −1 0 0 20 40 60 80 100 Schlaf Zeitpunkt t der Einreichung vor der Frist in d Anzahl der Einreichungen Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 51
  • 58. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Wann wird eingereicht? 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1011121314151617181920212223 0 50 100 150 200 Tageszeit in h absolute Häufigkeit (gesamt 2377) Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 52
  • 59. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Umfrage Welche Fragestellungen fallen Ihnen bezüglich der Auswertung ein? ▶ . . . Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 53
  • 60. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Fun Facts Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 54
  • 61. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Fun Facts Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 54
  • 62. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Fun Facts Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 54
  • 63. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Student lädt Verknüpfung hoch Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 55
  • 64. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Schlechte Bildqualität der Einreichungen/Korrekturen Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 56
  • 65. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Glaubwürdigkeit der Korrekturen Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 57
  • 66. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Musterlösung „abgreifen“ Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 58
  • 67. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Selbstkritik Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 59
  • 68. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Ach darum sind so wenig Leute in der Lehrveranstaltung! Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 60
  • 69. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Weitere Informationen Bisherige Erfolge: ▶ bisher 13 verschiedene Aufgabentypen entwickelt ▶ bisher 56 Durchläufe in 12 Semestern ▶ insgesamt ca.: ▶ 12 500 personalisierte Aufgaben verschickt ▶ 6000 studentische Lösungen eingereicht ▶ 11 500 studentische Peer-Review-Korrekturen durchgeführt Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 61
  • 70. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Weitere Informationen Bisherige Erfolge: ▶ bisher 13 verschiedene Aufgabentypen entwickelt ▶ bisher 56 Durchläufe in 12 Semestern ▶ insgesamt ca.: ▶ 12 500 personalisierte Aufgaben verschickt ▶ 6000 studentische Lösungen eingereicht ▶ 11 500 studentische Peer-Review-Korrekturen durchgeführt Links: Lightning Talk: https://youtu.be/LDw_Ifmg2WM Twitter: #PersonalisierteAufgaben Artikel: Die TEXnische Komödie 4/2019 FAQ: SlideShare Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 61
  • 71. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Umfrage https: //strawpoll.de/123456 Benutzen Sie bei sich ein Lern-Management-System und wenn ja, welches? 1. Moodle 2. ILIAS 3. Blackboard 4. OLAT 5. keines Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 62
  • 72. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Diskussionsrunde zur Bewertung und Weiterentwicklung 1. Fühlen Sie sich durch die personalisierten Zusatzaufgaben gut auf die Leistungskontrollen und die Prüfung vorbereitet? 2. Wie ordnen Sie den Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ein (auch im Vergleich zu den Beispielen in der Vorlesung, den anderen Übungsaufgaben und den Aufgaben in der Leistungskontrolle bzw. Prüfung)? 3. Wie bewerten Sie die Klarheit und Verständlichkeit der Aufgabenstellungen/Musterlösungen? 4. Wie schätzen Sie den Arbeitsaufwand (auch im Vergleich zu anderen Lehrveranstaltungen) ein? Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 63
  • 73. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen Diskussionsrunde zur Bewertung und Weiterentwicklung 5. Wie bewerten Sie die Fairness bei der gegenseitigen Begutachtung? 6. Finden Sie die Hilfestellung (Ausführlichkeit und Präzision der Musterlösung, Auflistung typischer Fehler) bei der gegenseitigen Bewertung ausreichend? 7. Fühlen Sie sich gut genug über den Ablauf (Bearbeitungszeit, Einreichungsmodalitäten, Fristen, etc.) informiert? 8. Wie bewerten Sie die technische Abwicklung (Versand der Aufgaben per E-Mail, Einreichung über das Lernmanagementsystem Moodle)? Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 64
  • 74. Motivation Aufgabenstellungen und Musterlösungen Ablauf Bilanz und Erfahrungen https://twitter.com/MarkusRidderbu8/status/ 1523708966039351297 Vielen Dank für Ihre/Eure Aufmerksamkeit! Gibt es weitere Fragen? Personalisierbare Aufgaben und anonymer Peer Review 65