Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Implementation systematischer Qualitätssicherungs- und
Modellierungsroutinen bei der Verwendung von GIP Daten
Martin Loidl...
GIP von außen
2
GIP Partner
GIP
Österreich
VAO, Basemap
OGD Publikationen
Einzelprojekte
GIP & Qualität
3
Wachsende Zahl von Anwendungen
+
Steigende Nutzungsintensität
=
Zunahme der Datenqualität
Daten » Anwendung
4
 Zweck der Datenaufnahme nicht immer kongruent mit
Anwendung
 Auswirkung auf Plausibilität/Qualität ...
Workflow - Beispiel
5
GIP Partner
GIP
Österreich
Einzelprojekte
www.radlkarte.info
 Datenhalter/-bereitsteller: INTREST Export
 Datenempfänger: IDF  GIS
Datenaufbereitung
6
GIP
Exportkorrektor
DB mit n ...
 Eignung („Fitness for use“) ≠ Qualität
 Qualitätskriterien für Geodaten: Veregin (1999) & ISO 19157
 Für Modellierung ...
 Extrinsische Qualitätskontrolle
 Referenzdatenbestände
 „Groundtruthing“
Qualitätskontrolle
8
Datenmodell
„Digitalisie...
 Intrinsische Qualtitätskontrolle
 Innere Struktur und Abhängigkeiten bzw. Redundanzen
 Geeignet für Topologie und attr...
 Mehrwert der Modellierung
 Erhebungszweck ≠ Anwendungszweck  Nutzbarmachung
 Modellierung durch Anwendungszweck defin...
Abgeleitete Attribute
11
I 1
v (a)
v (b)
v (c)
v (…)
I 2
v (a)
v (b)
v (c)
v (…)
I 3
v (a)
v (b)
v (c)
v (…)
I …
v (a)
v (...
 Bewertung Wegenetzes 
Indexwert als Widerstand im
Routing
 Auch als multikriterielles Routing in
Routingengine abbildb...
 Vergleich http://verkehrsauskunft.salzburg.gv.at (Modus
Fahrrad) mit http://radlkarte.info/
 Gleiche Datengrundlage für...
14
15
16
17
 GIP hervorragende Datengrundlage für viele Anwendungen,
auch wenn für manche Zwecke ursprünglich nicht vorgesehen.
 Pub...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

AGIT 2015: Qualitätssicherungs- und Modellierungsroutinen bei der Verwendung von GIP-Daten

2.101 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Wissenschaft
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

AGIT 2015: Qualitätssicherungs- und Modellierungsroutinen bei der Verwendung von GIP-Daten

  1. 1. Implementation systematischer Qualitätssicherungs- und Modellierungsroutinen bei der Verwendung von GIP Daten Martin Loidl| martin.loidl@sbg.ac.at Bernhard Zagel| bernhard.zagel@sbg.ac.at Robin Wendel| robin.wendel@sbg.ac.at AGIT 2015 Salzburg, 09.07.2015
  2. 2. GIP von außen 2 GIP Partner GIP Österreich VAO, Basemap OGD Publikationen Einzelprojekte
  3. 3. GIP & Qualität 3 Wachsende Zahl von Anwendungen + Steigende Nutzungsintensität = Zunahme der Datenqualität
  4. 4. Daten » Anwendung 4  Zweck der Datenaufnahme nicht immer kongruent mit Anwendung  Auswirkung auf Plausibilität/Qualität der Ergebnisse!
  5. 5. Workflow - Beispiel 5 GIP Partner GIP Österreich Einzelprojekte www.radlkarte.info
  6. 6.  Datenhalter/-bereitsteller: INTREST Export  Datenempfänger: IDF  GIS Datenaufbereitung 6 GIP Exportkorrektor DB mit n Tabellen Textdatei (ASCII) mit Tabellen Shapefiles GeoDB Räumliche DB: Geometrie, Attribute, Relationen Routingfähiger Graph Python IDF Verort. objekte
  7. 7.  Eignung („Fitness for use“) ≠ Qualität  Qualitätskriterien für Geodaten: Veregin (1999) & ISO 19157  Für Modellierung und Routing maßgeblich  Attributive Qualität  Topologie Qualitätskontrolle 7 Genauigkeit (accuracy) Auflösung (resolution) Konsistenz (consistency) Vollständigkeit (completeness) VEREGIN, H. 1999. Data quality parameters. In: LONGLEY, P. A., GOODCHILD, M., MAGUIRE, D. J. & RHIND, D. W. (eds.) Geographical Information Systems - Principles and Technical Issues. New York: John Wiley & Sons.
  8. 8.  Extrinsische Qualitätskontrolle  Referenzdatenbestände  „Groundtruthing“ Qualitätskontrolle 8 Datenmodell „Digitalisierphilosophie“ Genauigkeit Referenz?
  9. 9.  Intrinsische Qualtitätskontrolle  Innere Struktur und Abhängigkeiten bzw. Redundanzen  Geeignet für Topologie und attributive Konsistenz Qualtitätskontrolle 9 Basetype = * FOW = * STREETCAT = *
  10. 10.  Mehrwert der Modellierung  Erhebungszweck ≠ Anwendungszweck  Nutzbarmachung  Modellierung durch Anwendungszweck definiert Modellierung 10 © Wolfgang Fuchs Daten AnwendungszweckModellierung
  11. 11. Abgeleitete Attribute 11 I 1 v (a) v (b) v (c) v (…) I 2 v (a) v (b) v (c) v (…) I 3 v (a) v (b) v (c) v (…) I … v (a) v (b) v (c) v (…) Analyse [OBJECTID, Shape, LINK_ID, NAME1, NAME2, FROM_NODE, TO_NODE, SPEED_TOW_CAR, SPEED_BKW_CAR, SPEED_TOW_TRUCK, SPEED_BKW_TRUCK, MAXSPEED_TOW_CAR, MAXSPEED_BKW_CAR, MAXSPEED_TOW_TRUCK, MAXSPEED_BKW_TRUCK, ACCESS_TOW_PEDESTRIAN, ACCESS_TOW_BIKE, ACCESS_TOW_CAR, ACCESS_BKW_PEDESTRIAN, ACCESS_BKW_BIKE, ACCESS_BKW_CAR, LENGTH_LINK, FUNCROADCLASS, CAP_TOW, CAP_BKW, LANES_TOW, LANES_BKW, FORMOFWAY, BRUNNEL, MAXHEIGHT, MAXWIDTH, MAXPRESSURE, ABUTTER_CAR, ABUTTER_LORRY, U_TURN, SLOPE_LINK, URBAN, WIDTH_LINK, LEVEL, BAUSTATUS, PTV_TYPENO, SUBNET_ID, ONEWAY_LINK, BLT, BLB, EDGE_ID, STREETCAT, AGG_TYP, USE_ID, COUNT_LINKUSE, OFFSET, WIDTH_LINKUSE, MINWIDTH, FROM_PERCENT, TO_PERCENT, BASETYPE, BIKEENVIRONMENT, BIKEQUALITYTOW, BIKEQUALITYBKW, BIKEDIRECTTOW, BIKEDIRECTBKW, BIKESIGNEDTOW, BIKESIGNEDBKW, BIKERECOMMTOW, BIKERECOMMBKW, BIKEWITHFOOTTOW, BIKEWITHFOOTBKW, BIKEFEATURETOW, BIKEFEATUREBKW]
  12. 12.  Bewertung Wegenetzes  Indexwert als Widerstand im Routing  Auch als multikriterielles Routing in Routingengine abbildbar Beispiel Radrouting 12 𝐼𝑛𝑑𝑒𝑥 = 𝑖=1 𝑛 𝑆𝑖 ∗ 𝑊𝑖 𝑖=1 𝑛 𝑊𝑖
  13. 13.  Vergleich http://verkehrsauskunft.salzburg.gv.at (Modus Fahrrad) mit http://radlkarte.info/  Gleiche Datengrundlage für beide Anwendungen  Unterschied ≠ Aussage zu Qualität Effekt auf Anwendung 13
  14. 14. 14
  15. 15. 15
  16. 16. 16
  17. 17. 17
  18. 18.  GIP hervorragende Datengrundlage für viele Anwendungen, auch wenn für manche Zwecke ursprünglich nicht vorgesehen.  Publikation als OGD aus Anwendersicht  Zusammenfassung 18 Qualitätskontrolle + Modellierung = bessere/spezifischere Anwendungen + bessere Daten @gicycle_ gicycle.wordpress.com

×