SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Baden-Württemberg Nikoletta Kulik

1 von 34
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Baden-Württemberg,[object Object],Biorę udział w konkursie na http://blog.tyczkowski.com,[object Object]
die Flagge  von  Baden-Württemberg,[object Object]
das Landeswappen von Baden-Wuerttemberg,[object Object]
Eckdaten:,[object Object],Landeshauptstadt:  Stuttgart,[object Object],Fläche :35.751,46 km²,[object Object],Einwohnerzahl :10.754.865 ,[object Object],Bevölkerungsdichte :301 Einwohner pro km²,[object Object],Gründung :1952,[object Object],Staatsform:parlamentarische Republik, teilsouveräner Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland,[object Object],Politik:,[object Object],Ministerpräsident: Stefan Mappus (CDU),[object Object],Regierende Parteien: CDU und FDP/DVP,[object Object]
die Landkarte von Baden-Württembergdes Landes:,[object Object]
Regionen,[object Object]
Schwarzwald,[object Object]
Baden-Württemberg Nikoletta Kulik
Bodensee,[object Object],die Inseln: Mainau, Reichenau i Lindau. ,[object Object],die Seeteile:Obersee, Überlinger See, Zeller See i Untersee.,[object Object]
Schwäbische Alb,[object Object]
DerRhein - einerdergrößtenStrömeEuropasverbindet die Alpen und die Nordseemiteinander.,[object Object]
die Donau -  2850 KilometerGesamtlänge,                         ,[object Object],derzweitlängsteFlussEuropas.,[object Object],Der FlussDonau,[object Object]
Der Neckar  -  367 Kilometer  Gesamtlänge,,[object Object],derviertlängsteNebenfluss des Rheins.,[object Object],Der Fluss Neckaru ,[object Object]
 Die wichtigeStädte,[object Object]
Stuttgart die Hauptstadt von Baden-Württemberg,[object Object],Gottlieb-Daimler-Stadion,[object Object],Das alteSchloss,[object Object]
Baden-Baden,[object Object],das Festspielhaus,[object Object], die Klinik,[object Object], die LichtentalerAllee,[object Object]
Freiburg,[object Object]
Schwetzingen,[object Object],Der Palast der Herzöge der Pfalzgrafschaft ,[object Object]
Tübingen,[object Object]
Wittenberga,[object Object],Pfarrkirche St. Marien,[object Object]
Konstanz,[object Object]
Jagsthausen,[object Object]
Badenweiler,[object Object]
Karlsruhe,[object Object],Zentrum für Kunst und Medientechnologie,[object Object]
Badenweiler,[object Object],CassiopeiaTherme w Badenweiler,[object Object]
die Regionalküche,[object Object]
Das isteineSahnetorte, die sichseit den 1930er Jahren in Deutschland verbreitet hat und imLaufederZeitzuderbeliebtestendeutschen Torte wurde.,[object Object],die SchwarzwälderKirschtorte  - ein Traum allerNaschkatzen,[object Object]
Maultaschen,[object Object],Legenden zur Entstehung ,[object Object],Zur Entstehung dieses Gerichts gibt es verschiedene Legenden.,[object Object],Eine besagt, dass auf diese Weise die Zisterziensermönche des Klosters Maulbronn (daher auch der Name Maultasche) in der Fastenzeit das Fleisch vor dem lieben Herrgott verstecken wollten, was im Volksmund zum Beinamen „Herrgottsbscheißerle“ führte. Leicht abgewandelt erzählt man sich, dass es Protestanten waren, die der ursprünglich nur mit Kräutern und Spinat gefüllten Teigtasche heimlich Fleisch beifügten. Hierzu passt die Tradition in schwäbischen Familien, dass „Maultaschen in der Brühe“ das typische Gericht am Gründonnerstag ist. Die ohnehin reichlich hergestellten Maultaschen gibt es dann am nachfolgenden Karfreitag in einer der möglichen anderen Zubereitungsarten.,[object Object],Außerdem findet sich, dass es sich bei den Maultaschen nur um eine schwäbische Kopie bekannter italienischer Teigwaren wie Ravioli und Tortellini handelt. In der Umgebung von Maulbronn gibt es zahlreiche Waldenserorte. Waldenser waren protestantische Glaubensflüchtlinge aus Norditalien, die auch den Maulbeerbaum, Luzerne, Anbau von Tabak und 1710 die Kartoffel in Süddeutschland einführten. Damit könnten Maultaschen italienischen Ursprungs sein. Auch die Füllung aus Spinat weist auf den italienischen Ursprung hin.Das Allgemeine Küchenlexicon für Frauenzimmer nennt im Jahr 1794 mehrere Rezepte für Maultaschen. Dabei handelt es sich jedoch um Süßspeisen.Unabhängig von der Entstehung galten Maultaschen früher als Gericht der armen Leute, da Fleisch-, Brot- und Gemüsereste in der Füllung verarbeitet werden konnten und so eine weitere Mahlzeit boten.,[object Object]
Spätzle,[object Object],Bei der klassischen Zubereitung wird der frische Teig auf einem feuchten Brett ausgestrichen und mit einem Spätzlesschaber oder einem Messer in dünnen Streifen direkt ins kochende Salzwasser geschabt.,[object Object],Zutaten:,[object Object],4 Gläser WEizenmehl,[object Object],5 Eier,[object Object],1 Löffel Salz,[object Object],drei Viertel Glas Wasser,[object Object]
Saitenwürstle,[object Object]
Schupfnudeln,[object Object]
Bibeliskäse,[object Object],Zubereitung ,[object Object],Bibbeliskäs als kulinarische Spezialität ist Speisequark, der mit unterschiedlichen Kräutern versetzt wird. Die Zusammensetzung ist regional verschieden und variiert je nach individuellem Gusto. Meist wird dem Quark frischer Schnittlauch zugefügt, gelegentlich können auch fein geschnittene Zwiebeln, Schalotten oder gepresster Knoblauch hinzukommen. Bibbeliskäs wird besonders zu gekochten Kartoffeln oder zu frischem Bauernbrot gereicht und gilt als ebenso einfaches wie wohlschmeckendes Gericht. Aufgrund der preisgünstigen Zutaten ist Bibbeliskäs eine typische Speise der „kleinen Leute“.,[object Object],Bibbeliskäs wird häufig in der warmen Jahreszeit angeboten, da es sich um ein fettarmes, dafür aber eiweiß- und kohlenhydrathaltiges Lebensmittel mit einem wohltuend erfrischenden Charakter handelt.,[object Object]
Die Quellen:,[object Object],http://www.niemcy-turystyka.pl/PLK/niemcy_kraj_turystyczny/master_tlbundesland-id10-fbundesland_regionen.htm,[object Object],www.wikipedia.pl,[object Object],undander…..,[object Object]
Er dankt ungefähr ,[object Object],das Betrachten ,[object Object],Die Präsentation hat sie ausgeführt:   Nikoletta Kulik  aus Pielgrzymowice,[object Object]

Recomendados

Sitten und bräuche zu ostern georgia elvanoglou und maria zorba
Sitten und bräuche zu ostern georgia elvanoglou und maria zorbaSitten und bräuche zu ostern georgia elvanoglou und maria zorba
Sitten und bräuche zu ostern georgia elvanoglou und maria zorbaMaria Chatzigiossi
 
Gündlkofen vortrag sabine zeitner kumpfmpüller und vitus lechner
Gündlkofen vortrag sabine zeitner kumpfmpüller und vitus lechnerGündlkofen vortrag sabine zeitner kumpfmpüller und vitus lechner
Gündlkofen vortrag sabine zeitner kumpfmpüller und vitus lechnerfrakra09
 
Weihnachtessen in Tschechien
Weihnachtessen in TschechienWeihnachtessen in Tschechien
Weihnachtessen in TschechienLitsa Thanasouda
 
Kulturerbe Bohn
Kulturerbe BohnKulturerbe Bohn
Kulturerbe Bohnluki1357
 
Liquid Democracy e.V. – “Auf dem Weg zur direkten (Diskurs-)Demokratie?"”
Liquid Democracy e.V. – “Auf dem Weg zur direkten (Diskurs-)Demokratie?"”Liquid Democracy e.V. – “Auf dem Weg zur direkten (Diskurs-)Demokratie?"”
Liquid Democracy e.V. – “Auf dem Weg zur direkten (Diskurs-)Demokratie?"”LIQD
 
AHTWO: 6.3 BIG BUSINESS AND LABOR
AHTWO: 6.3 BIG BUSINESS AND LABORAHTWO: 6.3 BIG BUSINESS AND LABOR
AHTWO: 6.3 BIG BUSINESS AND LABORprofessorhood
 
Workplaces in der Cloud - Status quo und Investitionspläne in Deutschland
Workplaces in der Cloud - Status quo und Investitionspläne in DeutschlandWorkplaces in der Cloud - Status quo und Investitionspläne in Deutschland
Workplaces in der Cloud - Status quo und Investitionspläne in DeutschlandPierre Audoin Consultants
 

Más contenido relacionado

Destacado

La cabellera
La cabelleraLa cabellera
La cabelleralizmora03
 
Vacation planner
Vacation plannerVacation planner
Vacation plannerponsmorales
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1Pepito15
 
Noticia 3, Agosto3
Noticia 3, Agosto3Noticia 3, Agosto3
Noticia 3, Agosto3pfalari
 
Mis diapositivas
Mis diapositivasMis diapositivas
Mis diapositivasjoselito120
 
Te vienes a mis rincones???
Te vienes a mis rincones???Te vienes a mis rincones???
Te vienes a mis rincones???pumuki1429
 
Case Study Vaillant: Multi-Projektmanagement mit MS Project und SAP integration
Case Study Vaillant: Multi-Projektmanagement mit MS Project und SAP integrationCase Study Vaillant: Multi-Projektmanagement mit MS Project und SAP integration
Case Study Vaillant: Multi-Projektmanagement mit MS Project und SAP integrationTPG The Project Group
 
Ninos y bebes-37744
Ninos y bebes-37744Ninos y bebes-37744
Ninos y bebes-37744maifer
 
Facebook Strategien für Unternehmen erarbeiten
Facebook Strategien für Unternehmen erarbeitenFacebook Strategien für Unternehmen erarbeiten
Facebook Strategien für Unternehmen erarbeitenNikolai Schöbel
 
2° ENTREGA
2° ENTREGA2° ENTREGA
2° ENTREGAVPozo
 
Tema 2 teoria decimales periodicos, aprox y errores
Tema 2   teoria decimales periodicos, aprox y erroresTema 2   teoria decimales periodicos, aprox y errores
Tema 2 teoria decimales periodicos, aprox y erroresmgarmon965
 
KMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
KMU - Voller Fokus auf die eigene KernkompetenzKMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
KMU - Voller Fokus auf die eigene KernkompetenzSalesforce Deutschland
 

Destacado (20)

G.d.e
G.d.eG.d.e
G.d.e
 
Manual. Limitaciones en la Movilidad
Manual. Limitaciones en la MovilidadManual. Limitaciones en la Movilidad
Manual. Limitaciones en la Movilidad
 
La cabellera
La cabelleraLa cabellera
La cabellera
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Vacation planner
Vacation plannerVacation planner
Vacation planner
 
BMWI Branchenreport Kliniken
BMWI Branchenreport KlinikenBMWI Branchenreport Kliniken
BMWI Branchenreport Kliniken
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Noticia 3, Agosto3
Noticia 3, Agosto3Noticia 3, Agosto3
Noticia 3, Agosto3
 
Mis diapositivas
Mis diapositivasMis diapositivas
Mis diapositivas
 
Te vienes a mis rincones???
Te vienes a mis rincones???Te vienes a mis rincones???
Te vienes a mis rincones???
 
Antioxidantien 1x1
Antioxidantien 1x1Antioxidantien 1x1
Antioxidantien 1x1
 
Case Study Vaillant: Multi-Projektmanagement mit MS Project und SAP integration
Case Study Vaillant: Multi-Projektmanagement mit MS Project und SAP integrationCase Study Vaillant: Multi-Projektmanagement mit MS Project und SAP integration
Case Study Vaillant: Multi-Projektmanagement mit MS Project und SAP integration
 
Ninos y bebes-37744
Ninos y bebes-37744Ninos y bebes-37744
Ninos y bebes-37744
 
Überraschend und signifikant kommunizieren: The world of resources
Überraschend und signifikant kommunizieren: The world of resourcesÜberraschend und signifikant kommunizieren: The world of resources
Überraschend und signifikant kommunizieren: The world of resources
 
Pres.numeros decimales
Pres.numeros decimalesPres.numeros decimales
Pres.numeros decimales
 
Facebook Strategien für Unternehmen erarbeiten
Facebook Strategien für Unternehmen erarbeitenFacebook Strategien für Unternehmen erarbeiten
Facebook Strategien für Unternehmen erarbeiten
 
When god made everything spanish pda
When god made everything spanish pdaWhen god made everything spanish pda
When god made everything spanish pda
 
2° ENTREGA
2° ENTREGA2° ENTREGA
2° ENTREGA
 
Tema 2 teoria decimales periodicos, aprox y errores
Tema 2   teoria decimales periodicos, aprox y erroresTema 2   teoria decimales periodicos, aprox y errores
Tema 2 teoria decimales periodicos, aprox y errores
 
KMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
KMU - Voller Fokus auf die eigene KernkompetenzKMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
KMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
 

Baden-Württemberg Nikoletta Kulik

  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 13.
  • 14.
  • 15.
  • 16.
  • 17.
  • 18.
  • 19.
  • 20.
  • 21.
  • 22.
  • 23.
  • 24.
  • 25.
  • 26.
  • 27.
  • 28.
  • 29.
  • 30.
  • 31.
  • 32.
  • 33.
  • 34.