73%
Kürzlich haben wir die 50 größten Online-Händler auf
den folgenden Kanälen untersucht.
Digital Customer
Engagement
Wir...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie gut ist das digitale Marketing der größten deutschen E-Commerce-Firmen?

217 Aufrufe

Veröffentlicht am

Alle Ergebnisse finden Sie unter: http://socl.io/DM-study-DE

Digitales Marketing ist heute aus keiner Marketingstrategie mehr wegzudenken. Egal, ob Ihr Unternehmen nur online tätig ist oder auch Ladengeschäfte betreibt: Ihr Erfolg steht und fällt mit einer soliden Strategie für digitales Multi-Channel-Marketing. Wir wollten wissen, was erfolgreiche E-Commerce-Firmen richtig machen, und haben die Online-Marketingaktivitäten der 49 deutschen Top-Unternehmen vier Wochen lang analysiert.

Unsere Studie verrät Ihnen:
- Die Frequenz von Werbe-E-Mails, Push-Benachrichtigungen und Social-Media-Posts
- Wie viele Unternehmen den Content ihrer Webseiten, E-Mails und Mobile Apps personalisieren
- Welche Social-Media-Plattformen am meisten genutzt werden
- Tipps und Best Practices von unseren Experten für digitales Marketing

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
217
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie gut ist das digitale Marketing der größten deutschen E-Commerce-Firmen?

  1. 1. 73% Kürzlich haben wir die 50 größten Online-Händler auf den folgenden Kanälen untersucht. Digital Customer Engagement Wir haben die Aktivitäten dieser Unternehmen in den drei Kanälen von Mitte März bis Mitte April 2016 dokumentiert und analysiert. Alle Ergebnisse finden Sie unter: http://socl.io/DM-study Email Social MediaMobile Apps E-Mail Branchen Der Stand des Das Mapp-Logo ist ein eingetragenes Warenzeichen der Mapp Corporation und/oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und weltweit. Mapp verbessert seine Produkte kontinuierlich durch neue Technologien und Komponenten und behält sich deshalb das Recht vor, Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die hier beschriebenen Funktionen und Leistungen werden eventuell nicht in allen Teilen der Welt angeboten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Mapp-Ansprechpartner oder besuchen Sie mapp.com. Copyright © 2016 by Mapp Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Produziert in Deutschland. mapp.com bieten ein Newsletter-Abo an 88% 91% verschickten responsive E-Mails 91% bieten eine webbasierte Konto-Einrichtung einschließlich E-Mail Registrierung an 98% sammeln keine E-Mail Adresse 6% Häufigkeit des E-Mail Versands Optimierung für Mobile Visueller Inhalt Mobile Apps haben eine iOS app 52% der Android-Apps bitten um die Erlaubnis, Push-Nachrichten zu schicken 65% verschickten Push-Nachrichten im Untersuchungs- zeitraum 27% haben eine Android-App 52% Häufigkeit der Push-Nachrichten benutzen Emojis 14% 0% Visueller Inhalt Social Media Anreize bieten Individualisierung 2-3 E-Mails pro Monat 8% nur Bestätigungs- mail 7% 1-2 E-Mails pro Woche 69% 1 E-Mail pro Monat 6%keine 10% nutzen mehr als 50% der E-Mails für Bildinhalte 85% integrierten Video-Inhalte 0% % der Unternehmen, die einen Anreiz zum Online-Kauf bieten Auf der Website In E-Mails % der Unternehmen, die einen Anreiz zum Kauf im Geschäft bieten* *der Unternehmen mit Ladenschäften E-Mail 34% 14% 19% Social (Facebook) Mobile Email3% Mobile0% 0% Social (Facebook) Unsere Studie zeigt, dass sich die Unternehmen bemühen über E-Mail, Mobile Apps und Social Media langfristige Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen. Trotz dieser Anstrengungen verfolgen sie ihre Ziele aber häufig nicht konsequent bis zum Ende und lassen teilweise Gelegenheiten ungenutzt verstreichen. Wir empfehlen, dass die Unternehmen mehr in individualisiertes Marketing über alle Kanäle investieren und die Frequenz ihrer Kommunikationen mit den Nutzern ihrer mobilen Apps erhöhen. Sie möchten mehr erfahren und die ganze Studie lesen? http://socl.io/DM-study-DE der iOS-Apps erkundigten sich nach dem Standort des Kunden38% Personalisierter Inhalt Präferenz- Center Standort Die drei wichtigsten Kanäle: OK Don’t Allow The News wants to send you Push Notifications sind reine E-Commerce Unternehmen haben auch Ladengeschäfte 60% Retail 48% 40% 22% 22% SonstigeIT & TelcoMode keine 15% 1-3 pro Monat 8% 1-2 pro Woche 48% Hallo Michelle Hallo Michelle Hallo Michelle 23% In der App 48% Auf ihrer Website Beim Konto-Setup 14% 8% In ihrer mobilen App 8% 60% 21% 0% verlangten das Geburtsdatum verschickten ein Geburstags- Angebot verschickten eine mobile Push-Nachricht zum Geburtstag Geburtstag Happy Birthday Michelle der iOS-Apps verschickten In-App Nachrichten 8% Wieviele der Unternehmen auf dem jeweiligen Kanal aktiv sind 92% 86% 59% 71% 78% 53% 78% 8% Hallo Tag Monat Jahr SENDEN verschickten vollständig optimierte E-Mails in Deutschland 2016 DURCHSCHNITTLICHEANZAHL AN FOLLOWERN PRO KANAL 471.471 60.757 62.502 7.231 3.305 DURCHSCHNITTLICHE ZAHL DER POSTS ANDERE LINKS ZU SOCIAL MEDIA KANÄLEN AUF DER WEBSITE 45%0% 60% 58% 1,21,2 6,96,9 68%98% 0%40% 10,410,4 5,6 4,0 PRO WOCHE

×