{
E-Learning
von Matteo Ramin
Ziele
Definition & Überblick
Methoden und Technik
Chancen & Risiken
Agenda
Einleitung Historie
Definition
Beispiel Khan Academy
Formen
des E-
Learning
Überblick Blended Learning
Rapid E-Lear...
Zahlreiche E-Learning
Initiativen in DE
Historie
1558 1953 1959 2002 Ab 2006
Bücherrad von
Agostino Ramelli
B.F. Skinner e...
Signifikanz?
„Alle Formen von Lernen, bei denen elektronische oder digitale Medien für die
Präsentation und Distribution von Lernmateri...
 Gründung 2006 von Salman Khan
 “free, world-class education for
anyone, anywhere”
 YouTube Videos, Online-Übungen &
We...
Interaktivität
Multicodalität
Multimedialität
Multimodalität
{Ein Überblick
Formen des E-Learning
 Virtuelle Lehre
 Blended Learning
 Content Sharing
 Learning Communities
 Computer-supported
Cooperative Learning
 ...
 Virtuelle Lehre
 Blended Learning
 Content Sharing
 Learning Communities
 Computer-supported
Cooperative Learning
 ...
Blended Learning ?
+
 Rapid - das klingt doch agil…?
 schnelle Erstellung von Lehrmaterial
Rapid E-Learning
Zeit
Content
{LMS, LCMS, RLO – und so
Technik für E-
Learning
 Web- / Computerbasierte
Lernformen
 Autorensysteme
 Simulationen
 Videokonferenzen /
Teleteaching (MOOCs)
 Learning-...
 Web- / Computerbasierte
Lernformen
 Autorensysteme
 Simulationen
 Videokonferenzen /
Teleteaching (MOOCs)
 Learning-...
Learning-Management-Systeme (LMS)
 Nutzerverwaltung
 Kursverwaltung
 Rollenkonzept
 Kommunikationsmethoden
 Lerntools
 Web-basiert
 Speicherung des L...
Multimodalität
Adaptivität
Interaktivität
Distribution
Kollaboration
Learning-Management-Systeme (LMS)
Learning-Content-Management-Systeme (LCMS)
LCMS
LMS
Authoring
Systeme
LCMS
Authoring
Object
Repository
Interface
Admin-
To...
•Administration von Trainings,
Stundenplänen, …
•Verwalten von Profilen, User-
statistiken
LMS
•Content erstellen, editier...
Komponente (Software)
• „A software component is a unit of
composition with contractually specified
interfaces and explici...
SCORM
SCORM
Content
Aggregation
Model
Runtime
Environment
Sequencing
and
Naviagtion
 Weiterentwicklung von SCORM
 „Actor – Verb – Object“
 Much many new possibilities
Tin Can API
Die Zeitschranke Die Raumschranke
Die Analog-Digital-
Schranke
Die Normenschranke
Schranken nach
Schulmeister (2006)
Chanc...
 Keine „faster horses“ bauen
 Gesamtkonzept überdenken und anpassen
 Neue (didaktische) Methoden finden
Risiken
Vielen Dank für eure
Aufmerksamkeit!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

E learning presentation

906 Aufrufe

Veröffentlicht am

tbd

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

E learning presentation

  1. 1. { E-Learning von Matteo Ramin
  2. 2. Ziele Definition & Überblick Methoden und Technik Chancen & Risiken
  3. 3. Agenda Einleitung Historie Definition Beispiel Khan Academy Formen des E- Learning Überblick Blended Learning Rapid E-Learning Technik im E-Learning Learning-Management- Systeme Learning-Content- Management-Systeme RLOs Bewertung Chancen & Risiken
  4. 4. Zahlreiche E-Learning Initiativen in DE Historie 1558 1953 1959 2002 Ab 2006 Bücherrad von Agostino Ramelli B.F. Skinner entwickelt lineare Lernmaschinen Crowders verzweigte Lernprogramme Gründung der Khan Academy und vieler weiterer Plattformen
  5. 5. Signifikanz?
  6. 6. „Alle Formen von Lernen, bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation genutzt werden“ Interaktivität Multicodalität Multimedialität Multimodalität Definition
  7. 7.  Gründung 2006 von Salman Khan  “free, world-class education for anyone, anywhere”  YouTube Videos, Online-Übungen & Web-Tools  Sh*tload of content Beispiel
  8. 8. Interaktivität Multicodalität Multimedialität Multimodalität
  9. 9. {Ein Überblick Formen des E-Learning
  10. 10.  Virtuelle Lehre  Blended Learning  Content Sharing  Learning Communities  Computer-supported Cooperative Learning  Web-based collaboration  Virtual Classroom  Interaktives Whiteboard  Business TV  Rapid E-Learning  Mikrolernen  Prozessvisualisierung modularer Inhalte  3D-Infrastruktur Plattformen Ein Überblick
  11. 11.  Virtuelle Lehre  Blended Learning  Content Sharing  Learning Communities  Computer-supported Cooperative Learning  Web-based collaboration  Virtual Classroom  Interaktives Whiteboard  Business TV  Rapid E-Learning  Mikrolernen  Prozessvisualisierung modularer Inhalte  3D-Infrastruktur Plattformen Ein Überblick
  12. 12. Blended Learning ? +
  13. 13.  Rapid - das klingt doch agil…?  schnelle Erstellung von Lehrmaterial Rapid E-Learning Zeit Content
  14. 14. {LMS, LCMS, RLO – und so Technik für E- Learning
  15. 15.  Web- / Computerbasierte Lernformen  Autorensysteme  Simulationen  Videokonferenzen / Teleteaching (MOOCs)  Learning-Management- Systeme  Learning-Content- Management-Systeme  Content-Kataloge  Digitale Lernspiele (  )  Audience Response Systeme Ein Überblick
  16. 16.  Web- / Computerbasierte Lernformen  Autorensysteme  Simulationen  Videokonferenzen / Teleteaching (MOOCs)  Learning-Management- Systeme  Learning-Content- Management-Systeme  Content-Kataloge  Digitale Lernspiele (  )  Audience Response Systeme Ein Überblick RLOs
  17. 17. Learning-Management-Systeme (LMS)
  18. 18.  Nutzerverwaltung  Kursverwaltung  Rollenkonzept  Kommunikationsmethoden  Lerntools  Web-basiert  Speicherung des Lernstandes Learning-Management-Systeme (LMS) LMS Authoring Systeme
  19. 19. Multimodalität Adaptivität Interaktivität Distribution Kollaboration Learning-Management-Systeme (LMS)
  20. 20. Learning-Content-Management-Systeme (LCMS) LCMS LMS Authoring Systeme LCMS Authoring Object Repository Interface Admin- Tool Komponenten
  21. 21. •Administration von Trainings, Stundenplänen, … •Verwalten von Profilen, User- statistiken LMS •Content erstellen, editieren und lernen •Tests •Content-Statistiken LCMS LCMS Architektur
  22. 22. Komponente (Software) • „A software component is a unit of composition with contractually specified interfaces and explicit context dependencies only. A software component can be deployed independently and is subject to composition by third parties.” Reusable Learning Objects (RLOs)
  23. 23. SCORM SCORM Content Aggregation Model Runtime Environment Sequencing and Naviagtion
  24. 24.  Weiterentwicklung von SCORM  „Actor – Verb – Object“  Much many new possibilities Tin Can API
  25. 25. Die Zeitschranke Die Raumschranke Die Analog-Digital- Schranke Die Normenschranke Schranken nach Schulmeister (2006) Chancen
  26. 26.  Keine „faster horses“ bauen  Gesamtkonzept überdenken und anpassen  Neue (didaktische) Methoden finden Risiken
  27. 27. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

×