Virtual SuikinkutsuAcoustic Environmental Software auf der        Basis eines Suikinkutsu                     Tobias Wächt...
Tobias WächtershäuserMasterstudiengang MusikinformatikHochschule für Musik KarlsruheInstitut für Musikwissenschaft/Musikin...
Virtual SuikinkutsuProgrammierung eines Suikinkutsu auf der Basis vonKlangsynthese mit dem Ziel dieses komplexeklingende E...
Virtual Suikinkutsu InterfaceMFG Stiftung                    © 07.02.2011, MFG Baden-Württemberg | 4
Anwendungsmöglichkeiten   musikalische Nutzung als Software Instrument für Komposition bzw. Improvisation   Nutzung als ...
geplante Funktionen für folgenden Versionen   add own Soundscape (Möglichkeit eine eigene Klangkulisse als    Hintergrund...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Virtual Suikinkutsu

701 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
701
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
96
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Virtual Suikinkutsu

  1. 1. Virtual SuikinkutsuAcoustic Environmental Software auf der Basis eines Suikinkutsu Tobias Wächtershäuser Karl Steinbuch Stipendium 2009 MFG Stiftung © MFG Baden-Württemberg | 1
  2. 2. Tobias WächtershäuserMasterstudiengang MusikinformatikHochschule für Musik KarlsruheInstitut für Musikwissenschaft/MusikinformatikBetreuer: Prof. Dr. Denis LorrainMFG Stiftung © 07.02.2011, MFG Baden-Württemberg | 2
  3. 3. Virtual SuikinkutsuProgrammierung eines Suikinkutsu auf der Basis vonKlangsynthese mit dem Ziel dieses komplexeklingende Element der japanischen Gartengestaltungim Computer zu simulieren und einer interessiertenÖffentlichkeit zugänglich zu machen.MFG Stiftung © 07.02.2011, MFG Baden-Württemberg | 3
  4. 4. Virtual Suikinkutsu InterfaceMFG Stiftung © 07.02.2011, MFG Baden-Württemberg | 4
  5. 5. Anwendungsmöglichkeiten musikalische Nutzung als Software Instrument für Komposition bzw. Improvisation Nutzung als Soundscape Software zum Generieren einer akustischen Umgebung MFG Stiftung © 07.02.2011, MFG Baden-Württemberg | 5
  6. 6. geplante Funktionen für folgenden Versionen add own Soundscape (Möglichkeit eine eigene Klangkulisse als Hintergrundatmosphäre zu verwenden) record (ermöglicht es ganze Improvisationen oder erzeugte Klänge zu speichern) Stereo Delay (erweitert das Suikinkutsu um eine Stereoverzögerung und schafft ein differenzierteres Klangbild) Tune to key („stimmt“ das Suikinkutsu in eine ausgewählte Tonart) choose Material (Auswahlfunktion für das Material des Suikinkutsu Korpus) Tropfenvisualisierung (Visualisierung des Klanggeschehens)MFG Stiftung © 07.02.2011, MFG Baden-Württemberg | 6

×