Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Workshop 2
„Eine gute Geschichte
braucht klare Charaktere“
3. Self-Publishi...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Roadmap
Einleitung:
Einführung in die Thematik
Workshop-Ziel:
Entwicklung v...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere:
Literatur
Unterstützende Blogs
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Self-Publisher-Bibel von Matthias Matting
selfpublishe...
Unterstützende Blogs
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Schriftzeit von Stephan Waldscheidt
schriftzeit.de/
Unterstützende Literatur
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
• Wie entwickle ich Persönlichkeiten, die eine
Geschichte untermauern könne...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Es gibt keine Regel!
… sondern es gibt Lösungen.
Alles ist subjektiv.
Chara...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
»
Verleihen Sie Ihren Charakteren Fehler,
erlauben Sie ihnen Selbstzweifel,...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: 5 Punkte
… von zentraler Bedeutung zur Erschaffung
einer tragen...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Jedes Kind braucht einen Namen
Wählen Sie also einen Name...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
„Ein Name ist wie der andere.“
Wolf Schneider
Aber Vorsic...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Welche Vorstellungen weckt ein Name?
1. Alter
Elfriede, W...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Die beliebtesten Namen 2015:
Mia Ben
Emma Jonas
Hanna / H...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Die beliebtesten Namen 1935:
Helga Hans
Ingrid Günter / G...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Welche Vorstellungen weckt ein Name?
2. Herkunft (D)
Witt...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Welche Vorstellungen weckt ein Name?
3. Stand
von Mühlenb...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Welche Vorstellungen weckt ein Name?
4. Extravaganz
Kohl ...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Welche Vorstellungen weckt ein Name?
5. Botschaften
Luke ...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Namen
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: 5 Punkte
… über die Sie sich Gedanken machen sollten:
 Namen
...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
»
Die Basis des Charakters ist die
Willenskraft.
Oscar Wilde
Charaktere: Mo...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Motivation
7 Motiv-Paarungen:
• Liebe und Hass
• Macht und Miss...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: 5 Punkte
… über die Sie sich Gedanken machen sollten:
 Namen
...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Eigenschaften
Übung 1:
Priorität 1: (#10)
Name und Geschlecht, ...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Eigenschaften
Soufflierblatt nach E. George
• vor dem Schreiben...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Eigenschaften
Soufflierblatt nach E. George
Name Alter Größe
Ge...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Eigenschaften
Soufflierblatt (2) nach E. George
• Bedeutendstes...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Eigenschaften
Übung 2: ‚Fleisch‘ für Charaktere
Eigenschaften d...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: 5 Punkte
… über die Sie sich Gedanken machen sollten:
 Namen
...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Beschreibung
Möglichkeit 1: faktisch
Erwin war ein großer, kräf...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Beschreibung
Möglichkeit 2: aus der Handlung
Als Erwin auf mich...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Beschreibung
Machen Sie aus den Eigenschaften, die Sie Ihrem
Pr...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Beschreibung
faktisch: Protagonist
Jonny schlenderte durch Münc...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
aus der Handlung: Protagonist
Die polierten Westernstiefel klapperten mit j...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
aus der Handlung: Protagonist
Die polierten Westernstiefel klapperten mit j...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Beschreibung
faktisch: Antagonist
Pavil Strutz stand am Waldran...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
aus der Handlung: Antagonist
Wasti hielt Ausschau nach dem Mann, der an der...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: 5 Punkte
… über die Sie sich Gedanken machen sollten:
 Namen
...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Entwicklung
Beispiel: Protagonist im Thriller
7 Eskalationsstuf...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Entwicklung
Eventuell für Zuhause:
Entwickeln Sie Ihre eigenen ...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Charaktere: Ergebnisse
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Präsentation
als PDF-Datei
sp-day.lutzkreutzer.de
Eintragen und Präsentatio...
Lutz Kreutzer
E-Books Schreiben und Vermarkten
Viel ERFOLG und
Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!
www.lutzkreutzer.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Klare Charaktere - wie man packende Figuren entwickelt

194 Aufrufe

Veröffentlicht am

Charaktere tragen jede Geschichte. Sie hauchen einem Roman Leben ein. Ohne klare Charaktere kommt man nicht weit, wenn man das Kreative Schreiben erlernen will.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
194
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Klare Charaktere - wie man packende Figuren entwickelt

  1. 1. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Workshop 2 „Eine gute Geschichte braucht klare Charaktere“ 3. Self-Publishing-Day München, 09. April 2016 | 11.15 – 12.45 h Novotel München City Dr. Lutz Kreutzer München
  2. 2. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Roadmap Einleitung: Einführung in die Thematik Workshop-Ziel: Entwicklung von Charakteren eines Spannungsromans Präsentation und Diskussion der Ergebnisse: Klärung bei Unklarheiten | Erfahrungen Dokumentation der Ergebnisse
  3. 3. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Literatur
  4. 4. Unterstützende Blogs Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Self-Publisher-Bibel von Matthias Matting selfpublisherbibel.de/
  5. 5. Unterstützende Blogs Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Schriftzeit von Stephan Waldscheidt schriftzeit.de/
  6. 6. Unterstützende Literatur Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten
  7. 7. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten • Wie entwickle ich Persönlichkeiten, die eine Geschichte untermauern können? • Welche Eigenschaften gebe ich den Charakteren? • Wie mache ich die Charaktere glaubwürdig? Charaktere: Zentrale Fragen
  8. 8. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Es gibt keine Regel! … sondern es gibt Lösungen. Alles ist subjektiv. Charaktere: Regeln?
  9. 9. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten » Verleihen Sie Ihren Charakteren Fehler, erlauben Sie ihnen Selbstzweifel, und verstricken Sie sie in Konflikte. Elisabeth George Charaktere: Regeln
  10. 10. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: 5 Punkte … von zentraler Bedeutung zur Erschaffung einer tragenden Figur:  Namen  Motivation  Eigenschaften  Beschreibung  Entwicklung
  11. 11. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen Jedes Kind braucht einen Namen Wählen Sie also einen Namen, der Ihnen so richtig gut gefällt.
  12. 12. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen „Ein Name ist wie der andere.“ Wolf Schneider Aber Vorsicht! Namen wecken Erwartungen!
  13. 13. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen Welche Vorstellungen weckt ein Name? 1. Alter Elfriede, Waltraud Lea, Amelie Rudolph, Siegfried Leon, Mats
  14. 14. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen Die beliebtesten Namen 2015: Mia Ben Emma Jonas Hanna / Hannah Leon Sofia / Sophia Elias Anna Finn / Fynn
  15. 15. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen Die beliebtesten Namen 1935: Helga Hans Ingrid Günter / Günther Ursula Horst Gisela Klaus / Claus Christa Karl / Carl
  16. 16. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen Welche Vorstellungen weckt ein Name? 2. Herkunft (D) Wittmaack Sydow Huber Koslowsky ter Stegen Eisele www.verwandt.de/karten/
  17. 17. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen Welche Vorstellungen weckt ein Name? 3. Stand von Mühlenbroich Müller Smith-Abbot Schmitz Claus Klaus Catheríne Karin
  18. 18. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen Welche Vorstellungen weckt ein Name? 4. Extravaganz Kohl Khol Rees Raehs Meier Mayer Fiegen Vygen
  19. 19. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen Welche Vorstellungen weckt ein Name? 5. Botschaften Luke Skywalker Käpitän Nemo Wolf Larsen Peter Pan Miss Marple Emma Peel Walburga Stromminger Mifti HAL Lassie
  20. 20. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Namen
  21. 21. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: 5 Punkte … über die Sie sich Gedanken machen sollten:  Namen  Motivation  Eigenschaften  Beschreibung  Entwicklung
  22. 22. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten » Die Basis des Charakters ist die Willenskraft. Oscar Wilde Charaktere: Motivation
  23. 23. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Motivation 7 Motiv-Paarungen: • Liebe und Hass • Macht und Missbrauch • Treue und Verrat • Recht und Verbrechen • Erfolg und Versagen • Gunst und Neid • Barmherzigkeit und Habgier
  24. 24. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: 5 Punkte … über die Sie sich Gedanken machen sollten:  Namen  Motivation  Eigenschaften  Beschreibung  Entwicklung
  25. 25. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Eigenschaften Übung 1: Priorität 1: (#10) Name und Geschlecht, Alter, Aussehen, Beruf/Bildung, Herkunft, Vorlieben, Abneigungen, Stärken, Schwächen, prägendes Lebensereignis Priorität 2: (#15) Religion, Sprachduktus, Idiom, Gestik, Mimik, Handschrift, politische Ansichten, besondere Merkmale (Narben, Tatoos etc.), Wohnort, Wohneinrichtung, (Alb)träume, Freundschaften, Besitz, Reisegewohnheiten, Hobbys
  26. 26. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Eigenschaften Soufflierblatt nach E. George • vor dem Schreiben anlegen • dient als Leitfaden für das Schreiben
  27. 27. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Eigenschaften Soufflierblatt nach E. George Name Alter Größe Gewicht/Statur Geburtsort Haar-/Augenfarbe Physische Merkmale Erziehung/Ausbild. Sexualleben Beste Freund(innen) Feinde Familie Kernbedürfnisse Verhaltensweisen Lebensziele Gesten beim Reden Gangart Humor Stärkster Charakterzug Schwächster Ch-zug Weltanschauung Politische Richtung Hobbys Auffälligkeiten
  28. 28. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Eigenschaften Soufflierblatt (2) nach E. George • Bedeutendstes Lebensereignis, das den Charakter der Figur geformt hat • Bedeutendes Ereignis, das die Persönlichkeit der Figur illustriert
  29. 29. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Eigenschaften Übung 2: ‚Fleisch‘ für Charaktere Eigenschaften des Protagonisten/Antagonisten: A: Ein Musiker verdient sein Geld als Gartenpfleger und ist dauerverliebt in eine Person, die aus dem Rotlichtmilieu ausgestiegen ist. B: Eine Person aus der Vergangenheit der Person aus dem Rotlichtmilieu trachtet dem Musiker nach dem Leben.
  30. 30. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: 5 Punkte … über die Sie sich Gedanken machen sollten:  Namen  Motivation  Eigenschaften  Beschreibung  Entwicklung
  31. 31. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Beschreibung Möglichkeit 1: faktisch Erwin war ein großer, kräftiger Mann.
  32. 32. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Beschreibung Möglichkeit 2: aus der Handlung Als Erwin auf mich zukam, hatte ich die Befürchtung, gleich von einer Lokomotive überrollt zu werden. Was fällt Ihnen auf? Die Schilderung ist durch Handlung gestützt und wird dadurch plastisch und die Figur wirkt glaubhaft.
  33. 33. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Beschreibung Machen Sie aus den Eigenschaften, die Sie Ihrem Protagonisten oder Antagonisten verliehen haben, einen Prosatext (ca. 120 - 150 Wörter). A: Ein unbedarfter Musiker verdient sein Geld als Gartenpfleger und ist dauerverliebt in eine Frau, die aus dem Rotlichtmilieu ausgestiegen ist. B: Eine männliche Person aus der Vergangenheit der Person trachtet dem Musiker nach dem Leben. Übung 3: Prosatext
  34. 34. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Beschreibung faktisch: Protagonist Jonny schlenderte durch München. Er war einsfünfund- sechzig, hatte eine Halbglatze, trug Westernstiefel, eine gestreifte Hose, einen langen Ledermantel und dazu einen ausgebeulten und fleckigen Cowboyhut.
  35. 35. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten aus der Handlung: Protagonist Die polierten Westernstiefel klapperten mit jedem Schritt, als Jonny über die Münchener Leopoldstraße schlenderte. Vorgebeugt wie bei einem starken Wind, streckte er bei jeder Bewegung eines seiner gestreiften Hosenbeine aus dem knöchellangen Wildledermantel nach vorn, was seine Waden noch dünner erscheinen ließ. Mit seinen blauen Augen tastete er die Umgebung ab wie der Schein einer Xenonlampe. Seine Einsfünfundsechzig und die Halbglatze kaschierte Jonny mit einem hohen Stetson, dessen Beulen und Flecken ein paar verblassten Brandzeichen gleich ein unstetes Leben mit Gitarre und Whisky bezeugten. Charaktere: Beschreibung
  36. 36. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten aus der Handlung: Protagonist Die polierten Westernstiefel klapperten mit jedem Schritt, als Wasti über die Münchener Leopoldstraße schlenderte. Vorgebeugt wie bei einem starken Wind, streckte er bei jeder Bewegung eines seiner gestreiften Hosenbeine aus dem knöchellangen Wildledermantel nach vorn, was seine Waden noch dünner erscheinen ließ. Mit seinen blauen Augen tastete er die Umgebung ab wie der Schein einer Xenonlampe. Seine Einsfünfundsechzig und die Halbglatze kaschierte Wasti mit einem hohen Stetson, dessen Beulen und Flecken ein paar verblassten Brandzeichen gleich ein unstetes Leben mit Gitarre und Whisky bezeugten. Anm: Hier bekommt der Text allein durch den Austausch des Namens in Grosteske. Charaktere: Beschreibung
  37. 37. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Beschreibung faktisch: Antagonist Pavil Strutz stand am Waldrand und wartete auf Wasti. Er war dünn, hatte ein vogelartiges Gesicht mit dünnen Lippen und sprach mit einer nasalen Stimme. Seine Hand war knöchern und schwitzte. Wasti sollte mit ihm zusammenarbeiten.
  38. 38. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten aus der Handlung: Antagonist Wasti hielt Ausschau nach dem Mann, der an der nächsten Waldschneise auf ihn warten sollte. Da entdeckte er eine lange Gestalt im Dunkel von hohen Fichten. Er stoppte seinen Pickup, öffnete die Beifahrertür und fragte: »Du sollst also mit mir arbeiten?« »Pavil Strutz«, sagte eine schnarrende Stimme, deren Geräusch Wasti befürchten ließ, dass sich gleich ein Pfropfen aus dessen Nase lösen würde. Als er sich in Wastis Auto setzte, streckte er seine knöcherne Hand aus. Widerwillig nahm Wasti sie entgegen und spürte den lauwarmen Schweiß, obwohl es Strutz beim Warten kalt gewesen sein musste. Sein spitzes Gesicht erinnerte Wasti an einen Vogel, auch noch, als er mit dünnen Lippen zu lächeln versuchte. Wieso hatte sein Auftraggeber ihm bloß diesen Kerl zugeschanzt?, fragte sich Wasti in diesem Moment und wünschte sich insgeheim, dass dieser Bursche heute Morgen einen Unfall gehabt hätte. Charaktere: Beschreibung
  39. 39. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: 5 Punkte … über die Sie sich Gedanken machen sollten:  Namen  Motivation  Eigenschaften  Beschreibung  Entwicklung
  40. 40. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Entwicklung Beispiel: Protagonist im Thriller 7 Eskalationsstufen: 1. Der Protagonist ist unbedarft gegenüber drohender Gefahr. 2. Unsicherheit entsteht durch unbekannte Orte/Personen. 3. Ein emotionaler Konflikt sorgt für Unruhe. 4. Eine nicht fassbare Bedrohung bestimmt sein Handeln. 5. Ungewissheit lässt ihn zappeln (Suspense). 6. Kulmination der Erzählstränge (Showdown). 7. Protagonist wird zur eine Erkenntnis geführt (Katharsis).
  41. 41. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Entwicklung Eventuell für Zuhause: Entwickeln Sie Ihre eigenen Charaktere weiter und verweben Sie diese mit einem Plot. Aber erst, nachdem Sie heute Nachmittag den Workshop von Béla Bolten besucht haben.  Übung 4: Hausaufgabe
  42. 42. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Charaktere: Ergebnisse
  43. 43. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Präsentation als PDF-Datei sp-day.lutzkreutzer.de Eintragen und Präsentation sichern
  44. 44. Lutz Kreutzer E-Books Schreiben und Vermarkten Viel ERFOLG und Vielen Dank für Ihre Mitarbeit! www.lutzkreutzer.de

×