Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
KÖLN Louise
Caregnato
EINFÜHRUNG
KÖL
N
1 Million Einwohnern
bevölkerungsreichste Stadt Nordrhein-Westfalen
viertgrößte Stadt in Deutschland
Rhei...
TOURISMUS
KÖL
N
Platz 24 Top-100-Städtereisezielen Europas
120 Millionen Tages-Touristen
3 Millionen Hotelgäste
Grenze von...
WOHNEN
KÖL
N
Kaufimmobilien
Mietwohnungen
jede Preisklasse
Freizeitmöglichke
iten
Bündnis für
Familien
Familienzentren
ARBEIT
•Arbeit in Tourismussektor
•verschiedene Branchen
•Zentrum des Handels und der
Industrie
•Medienwirtschaft
WIRTSCHAFT
KÖL
N
Beste Lage und
Anbindung
• verkehrsgünstige Lage
in Mitteleuropa
• Einbindung in
internationale
Verkehrsn...
INTERKULTURALITÄT UND
AUSLÄNDERPOLITIK
KÖL
N
Initiativen der Stadt
Integrationsrat
Chancengleichheit für
Ausländer
Integra...
TRÜMPFE
KÖL
N
- immer etwas los
- viele Veranstaltungen
- Veranstaltungs-
kalender
- gut erreichbar
- umgeben durch
Autoba...
MINUSPUNKTE
KÖL
N
Viel Verkehr
Hektik, Touristen und
Einwohnern
KONKLUSION
Alles für Ihren Umzug in die Stadt Köln
www.stadt-
koeln.de
www.koeln
tourismus.d
e
www.umzie
hen.de/umz
ug-koe...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Köln

229 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentatie Köln

Veröffentlicht in: Reisen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Köln

  1. 1. KÖLN Louise Caregnato
  2. 2. EINFÜHRUNG KÖL N 1 Million Einwohnern bevölkerungsreichste Stadt Nordrhein-Westfalen viertgrößte Stadt in Deutschland Rhein Kölner Dom & Universität zu Köln
  3. 3. TOURISMUS KÖL N Platz 24 Top-100-Städtereisezielen Europas 120 Millionen Tages-Touristen 3 Millionen Hotelgäste Grenze von 5 Millionen Übernachtungen 2000-jährige Geschichte
  4. 4. WOHNEN KÖL N Kaufimmobilien Mietwohnungen jede Preisklasse Freizeitmöglichke iten Bündnis für Familien Familienzentren
  5. 5. ARBEIT •Arbeit in Tourismussektor •verschiedene Branchen •Zentrum des Handels und der Industrie •Medienwirtschaft
  6. 6. WIRTSCHAFT KÖL N Beste Lage und Anbindung • verkehrsgünstige Lage in Mitteleuropa • Einbindung in internationale Verkehrsnetze Geschlossener Autobahnring • Autobahnring umgeben • zehn Autobahnen • starkes Straßennetz Dynamischer Wirtschaftsstandort • 500.000 Beschäftigte • Rekord • wirtschaftsfreundlichste deutsche Metropole
  7. 7. INTERKULTURALITÄT UND AUSLÄNDERPOLITIK KÖL N Initiativen der Stadt Integrationsrat Chancengleichheit für Ausländer Integrationskonferenz interkulturellen Arbeit Anzahl Ausländer 2 Millionen Ausländer in Nordrhein-Westfalen größte Nationalitätengruppe aus Türkei 1,6 Millionen Ausländer aus europäischen Ländern
  8. 8. TRÜMPFE KÖL N - immer etwas los - viele Veranstaltungen - Veranstaltungs- kalender - gut erreichbar - umgeben durch Autobahnring - starkes Straßennetz - Sehenswürdigkeiten - viel zu besuchen - Familienfreundlich
  9. 9. MINUSPUNKTE KÖL N Viel Verkehr Hektik, Touristen und Einwohnern
  10. 10. KONKLUSION Alles für Ihren Umzug in die Stadt Köln www.stadt- koeln.de www.koeln tourismus.d e www.umzie hen.de/umz ug-koeln www.koeln. de/ umzug Ein Umzug nach Köln = ein Umzug für immer

×