Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Es war einmal... von Hidayat Inayat-Khan (Leseprobe)

235 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erinnerungen aus frühen Tagen an meine geliebten Eltern

Hidayat Inayat-Khan, der jüngere Sohn von Hazrat Inayat Khan erzählt in diesem zauberhaften Buch in humorvoller und nachdenklicher Weise Erinnerungen aus der Welt seiner Kindheit aus dem täglichen Leben zu Hause in Fazal Manzil in Suresnes, Frankreich. Ergänzt wird das Buch durch zahlreiche Abbildungen aus ihrem Familienleben.

Im Anhang folgen in englischer Sprache Gedichte seiner Mutter, Pirani Ameena Begum Ora-Ray Inayat Khan, aus ‘Rosary of a hundred beads’, deren ganz besonderer Zauber nicht übersetzbar ist.

Weitere Informationen: www.verlag-heilbronn.de

Veröffentlicht in: Seele & Geist
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

×