Technikkommunikation
in sozialen Netzwerken
Kontakt:
Lars Fischer
fischblog@gmail.com
Soziale Kommunikation im Netz
o Soziale Netzwerke
o Communities
o Blogs }Ermöglichen
informelle
Kommunikation
 Glaubwürdi...
Kommunikationsziele
o Informationen liefern
- Transparenz
o Falsche und tendenziöse Berichterstattung verringern
- auch Jo...
"Piled Higher and Deeper"
by Jorge Cham
www.phdcomics.com
Kleine Begriffsbestimmung
Meinen wir das mit
Technikkommunikation?
 jein
Technik…
o …wirkt direkt im Alltag
o …oft neu und bedrohlich
o …oft politisch besetzt
o …oft mit kommerziellen Interessen ...
Technik ≠ Wissenschaft
Erik Calonius
Martin Andreas Dühning, CC BY-SA 2.0
Technik vs Natur
Erik Calonius
Warum interessiert Technik?
o Kontakt/Nutzung
o Faszination
o Angst vor Neuerungen
o aktuelle/politische Relevanz
o konkre...
Spezielle Kommunikationsziele
o Rückkanal für Diskussion bieten
o Akzeptanz “schaffen”
Spezielle Kommunikationsziele
o Rückkanal für Diskussion bieten
o Akzeptanz “schaffen”?
…das diskutieren wir dann beim The...
Technik…
…kann sehr
verschiedene
Dinge meinen
Kevin Rofidal,
United States Coast Guard
Love Krittaya
Fice
Communities im Netz:
Foren und Wikipedia
o stabile Kerncommunity
o in sich meist themenspezifisch
o gutes Pflaster für Fachleute
Blogs, Podcasts, Videocasts
o persönliche Webpräsenz
o statisch
o dauerhaft verlinkbar
o zitierbar -> DOI/ISSN verfügbar
o unter eigener Kontrolle
o e...
Soziale Netzwerke
Social Media
Ausprobieren!
Twitter
o Kontaktbörse
o hohe Reichweite in andere Medien
o enger sozialer Kontakt
o Themenschaukasten -> Was bewegt die L...
Facebook
o Diskussionen, Gruppen etc.
o Plattform für Fotos und Videos
o sehr breit gestreutes Publikum
o potenziell sehr ...
Youtube
o junges Publikum, das man anderswo nicht erreicht
o Videos funktioneren überall
o andere Darstellungsform -> Pion...
Instagram
o Kanal für gute Fotos und Videos
o Breit gestreutes Publikum
o Material für Webseite/Presse
o Text/Bild-Kombina...
Was machen wir jetzt damit?
Kernfragen
o Was wollen Sie erreichen?
o Wessen Aufmerksamkeit müssen Sie auf sich ziehen?
o Wie viel Zeit und Ressourcen ...
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Technikkommunikation in sozialen Netzwerken
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Technikkommunikation in sozialen Netzwerken

1.169 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag im Rahmen der Lernwerkstatt Technikkommunikation 2015 im Deutschen Museum in München 2015

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.169
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
850
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Wenn wir
  • Die deutsche Öffentlichkeit ist nicht im engeren Sinne technikkritisch, aber im weiteren Sinne
  • Wenn wir
  • Die deutsche Öffentlichkeit ist nicht im engeren Sinne technikkritisch, aber im weiteren Sinne
  • Technikkommunikation in sozialen Netzwerken

    1. 1. Technikkommunikation in sozialen Netzwerken Kontakt: Lars Fischer fischblog@gmail.com
    2. 2. Soziale Kommunikation im Netz o Soziale Netzwerke o Communities o Blogs }Ermöglichen informelle Kommunikation  Glaubwürdigkeit
    3. 3. Kommunikationsziele o Informationen liefern - Transparenz o Falsche und tendenziöse Berichterstattung verringern - auch Journalisten googeln - blog or be blogged o Debatten beeinflussen - Krisenkommunikation
    4. 4. "Piled Higher and Deeper" by Jorge Cham www.phdcomics.com
    5. 5. Kleine Begriffsbestimmung Meinen wir das mit Technikkommunikation?  jein
    6. 6. Technik… o …wirkt direkt im Alltag o …oft neu und bedrohlich o …oft politisch besetzt o …oft mit kommerziellen Interessen verknüpft o …hat einen eigenen kulturellen Kontext
    7. 7. Technik ≠ Wissenschaft Erik Calonius Martin Andreas Dühning, CC BY-SA 2.0
    8. 8. Technik vs Natur Erik Calonius
    9. 9. Warum interessiert Technik? o Kontakt/Nutzung o Faszination o Angst vor Neuerungen o aktuelle/politische Relevanz o konkrete Gefahren spezifischer Technologien o weltanschauliche Vorbehalte
    10. 10. Spezielle Kommunikationsziele o Rückkanal für Diskussion bieten o Akzeptanz “schaffen”
    11. 11. Spezielle Kommunikationsziele o Rückkanal für Diskussion bieten o Akzeptanz “schaffen”? …das diskutieren wir dann beim Thema Glaubwürdigkeit…
    12. 12. Technik… …kann sehr verschiedene Dinge meinen Kevin Rofidal, United States Coast Guard Love Krittaya Fice
    13. 13. Communities im Netz: Foren und Wikipedia
    14. 14. o stabile Kerncommunity o in sich meist themenspezifisch o gutes Pflaster für Fachleute
    15. 15. Blogs, Podcasts, Videocasts
    16. 16. o persönliche Webpräsenz o statisch o dauerhaft verlinkbar o zitierbar -> DOI/ISSN verfügbar o unter eigener Kontrolle o eigenes Format
    17. 17. Soziale Netzwerke
    18. 18. Social Media Ausprobieren!
    19. 19. Twitter o Kontaktbörse o hohe Reichweite in andere Medien o enger sozialer Kontakt o Themenschaukasten -> Was bewegt die Leute jetzt? o Aktionen: #Agchat, #realtimechem
    20. 20. Facebook o Diskussionen, Gruppen etc. o Plattform für Fotos und Videos o sehr breit gestreutes Publikum o potenziell sehr hohe Reichweite
    21. 21. Youtube o junges Publikum, das man anderswo nicht erreicht o Videos funktioneren überall o andere Darstellungsform -> Pionier werden o Material für Webseite/Presse o Professionell ist nicht immer besser
    22. 22. Instagram o Kanal für gute Fotos und Videos o Breit gestreutes Publikum o Material für Webseite/Presse o Text/Bild-Kombinationen o Alle können mitmachen -> niedrige Hemmschwelle
    23. 23. Was machen wir jetzt damit?
    24. 24. Kernfragen o Was wollen Sie erreichen? o Wessen Aufmerksamkeit müssen Sie auf sich ziehen? o Wie viel Zeit und Ressourcen stehen zur Verfügung? o Welche Medien liegen Ihnen?

    ×