Zk Neu

901 Aufrufe

Veröffentlicht am

Neuerungen im Zentralkatalog Schleswig-Holstein

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
901
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zk Neu

  1. 1. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Was ist neu? ● Ergänzung und Aktualisierung von Informationen und Hilfen ● Herausstellen von (nicht aktuellen) Medienbeständen ● Verknüpfung zu Internetangeboten 10 Schritte durch den neuen Zentralkatalog > Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  2. 2. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Der Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein ist eigentlich ein Nebenprodukt des zentralen Bestelldienstes der Büchereizentrale Schleswig- Holstein. Ursprünglich einmal in gedruckter Form produziert, konnte er nach der retrospektiven Katalogisierung Anfang der neunziger Jahre auf CD-ROM und mit Verbreitung des Internets zunächst als „offline-Version“ und später als „online-Version“ zur Verfügung gestellt werden. Er ist der Ausgangspunkt und das wichtigste Werkzeug für den regionalen Leihverkehr, sowohl für die Kun- den von Büchereien als auch für die Büchereien selbst. Der Zentralkatalog wurde 2003 auf dem Schleswig-Holsteinischen Biblio- thekstag ausführlich vorgestellt. Seitdem wurde er weiter entwickelt und hier sollen nun die wesentlichen neuen Angebote, Funktionen und konzeptionellen Überlegungen dargestellt werden. Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  3. 3. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Die Informationen enthalten nun auch Angaben zur Organisation des regionalen Leihverkehrs. Der Flyer zum Zentralkatalog und die Anleitung zur Medienbestellung können nun auch hier als pdf-Datei heruntergeladen werden. Der Leihverkehrsstatus der Abholbücherei kann jetzt hier eingesehen werden. Informationen sollen dort zu finden sein, wo man sie benötigt! Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  4. 4. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Die zusätzlichen Medien- und Informationsangebote der Landeszentralbibliothek (LZB) sollen transparenter angeboten werde. Neben aktuellen Titeln, die auch im Leihverkehr bestellt werden können, sind das insbeson- dere Hörbücher, Filme und Bilderbuchkinos. Wer im Zentralkatalog nicht fündig wird, kann über Bestellformulare den wissenschaftlichen Leihverkehr oder den Auskunfts- dienst in Anspruch nehmen. Fragen und Meldungen zum Zentralkatalog können per Email an eine zentrale Kontakt- adresse geschickt werden. Über die Homepage der Büchereizentrale gelangt man auch zum Impressum. Alles rund um Mediensuche und Leihverkehr an einem Ort! Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  5. 5. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Zu aktuellen Themen oder Meldungen werden Titel im Zentralkatalog verknüpft. Hierdurch soll auf Medien aufmerksam gemacht werden, die dazu in Büchereien verfügbar sind. Medien zu besonderen Projekten (z.B. Ferienleseclub, Antolin) sollen einfach und schnell gefunden werden können. Über die vorhandene Erschließung der Titel – vielen aber wohl nicht bekannt - oder über Auswahllisten soll ein ein- facher Weg zu den Medien aufzeigt werden. Büchereien bieten noch mehr .. Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  6. 6. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Manchmal braucht man Anregungen, um auf die passende Idee zu kommen. Wie beim Einkaufsbummel kann man sich durch interessante Informationsquellen im Internet inspirieren lassen. Digitale Angebote im Internet nutzen! Grafiken erregen Aufmerk- Ob e-Medien oder Linksammlung, samkeit und erhöhen die sie können dazu beitragen, das Wiedererkennung Medienangebot der Büchereien zu ergänzen, zu ersetzen oder einen ersten Informationsbedarf zu decken. Der aktualiserte Hinweistext vermittelt unauf- dringlich leihverkehrsrelevante Informationen. Bibliothek 2.0 – schöne neue Welt !? Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  7. 7. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Bibliothekare bedienen sich zahlreicher Hilfsmittel, um die neu richtigen Titel zu finden. Sie sollen auch den Benutzern an die Hand gegeben werden, und zwar dort, wo sie benötigt werden. Hintergrundinformation dazu findet man bei Bedarf in der Wikipedia. Und wer will, kann auch Daten herunter- laden und sie für eigene Zwecke aufbereiten. Suche für Experten & Fachleute Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  8. 8. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein neu Suchhilfen mit Beispielen zu den verschiedenen Suchkriterien sollen die Bedienung und das Auf- finden der richtigen Titel erleichtern – sicherlich nochausbaufähig. Register, Listen, Tabellen .. Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  9. 9. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein neu Um den Medienbestand übersichtlicher zu gestalten, werden Interessenkreise, Literaturabteilungen und Medienarten als Aufstellungs- und Erschließungs- hilfen verwendet. Die Kürzel sind nicht immer einfach zu durchschauen – oder konnten Sie das Rätsel sofort lösen? Vorgefertigte Suchen in Tabellenform mit Angabe der Treffermenge oder diffe- renziert nach Jahren können hierbei hilfreich sein. Besondere Bestände kön- nen herausgestellt werden. Eine Ver- knüpfung auf e-Medien erweitert das Angebot. Noch unvollständig. Interessenkreise, Literaturabteilungen, Medienarten ??? Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  10. 10. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein neu Auswahllisten sind Denkarbeit, hier findet man ausgewählte Qualität. Und Klassiker in Verbin- dung mit der Moderne haben sicher einen ganz besonderen Reiz. Was nicht (mehr) im Zentral- Katalog nachgewiesen ist, kann im Internet ge- funden werden; vielleicht das passende Zitat für die nächste Rede .. und dann das Interesse für mehr? Sind Klassiker noch zeitgemäß ? Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  11. 11. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Wir wissen immer noch nicht, welche Auswirkungen die Angebote im Internet auf öffentliche Büchereien haben werden. Die Möglichkeiten sind beeindruckend. Werden Büchereien hier zu Informations- Lotsen? Standortgebundene Angebote und Internetangebote bündeln kann viel- leicht ein erfolgreicher Weg sein. neu Was macht die „schöne neue Welt“ im Bibliothekskatalog? Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de
  12. 12. Der neue Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein Was ist geplant ? ● Digitale Medien (e-Books, e-Musik, e-Zeitschriften u.a.) ● Datenbanken (Munzinger u.a.) ● Relaunch der Oberfläche (Design) ● Weblog zu Such- und Leihverkehrsfragen? Der Zentralkatalog des Büchereisystems Schleswig-Holstein wird sich in den nächsten Jahren verändern. Tragen auch Sie mit Ihren Vorstellungen zur Entwicklung bei. Büchereizentrale Schleswig-Holstein Klaus-Jürgen Sommerschuh 04331/125-516 sommerschuh@bz-sh.de

×