Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
STUDIE ZUM THEMA
EINKAUFEN IM URLAUB
# 1: GEHEN SIE IM URLAUB GERNE
SHOPPEN?
EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN
© 2015 media control GmbH
55,2% 44,8%
60,9%
...
# 2: WAS KAUFEN SIE EIN?
EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB GERNE EINZUKAUFEN
© 2015 media contr...
# 2: WAS KAUFEN SIE EIN?
EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB GERNE EINZUKAUFEN
© 2015 media contr...
# 2: WAS KAUFEN SIE EIN?
EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB GERNE EINZUKAUFEN
© 2015 media contr...
# 3: KENNEN SIE DIE GELTENDEN
REISEFREIGRENZEN?
MEHRFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN
© 2015 media control GmbH
45,64%
79...
# 4: HALTEN SIE SICH IMMER AN DIE
EINFUHRBESTIMMUNGEN?
EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN
© 2015 media control GmbH
Ja ...
# 5: HATTEN SIE BEIM ZOLL SCHON
EINMAL PROBLEME?
EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB DAS INTERNET...
# 6: WENN JA, MIT WELCHEN
KONSEQUENZEN?
MEHRFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN,
IM URLAUB DAS INTERNET ZU NUTZ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Studie zum Thema Einkaufen im Urlaub

480 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie eine aktuelle Studie der L'TUR Tourismus AG zeigt shoppen die Deutschen gerne im Urlaub – Bekleidung besonders stark gefragt

Veröffentlicht in: Reisen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Studie zum Thema Einkaufen im Urlaub

  1. 1. STUDIE ZUM THEMA EINKAUFEN IM URLAUB
  2. 2. # 1: GEHEN SIE IM URLAUB GERNE SHOPPEN? EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN © 2015 media control GmbH 55,2% 44,8% 60,9% 39,1% 50,7% 49,3% Ja Nein
  3. 3. # 2: WAS KAUFEN SIE EIN? EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB GERNE EINZUKAUFEN © 2015 media control GmbH Kleidung 79,8% Parfüm 48,3% Schuhe 48,1% Landestypische Speisen/ Gewürze 46,1% Schmuck 37,4% Zigaretten 33,7% Alkohol 24,6% Uhren 18,2% Kulturgüter 16,3% Elektronik, z.B. Smartphones, Tablets etc. 16,2% Antwort Prozent
  4. 4. # 2: WAS KAUFEN SIE EIN? EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB GERNE EINZUKAUFEN © 2015 media control GmbH Kleidung 85,1% Parfüm 54,7% Landestypische Speisen und Gewürze 50,7% Schuhe 50,0% Schmuck 43,2% Zigaretten 29,1% Alkohol 16,9% Uhren 15,1% Kulturgüter 16,8% Elektronik wie Smartphones od. Tablets 9,5% Medikamente 14,9% Antwort Prozent
  5. 5. # 2: WAS KAUFEN SIE EIN? EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB GERNE EINZUKAUFEN © 2015 media control GmbH Kleidung 74,4% Schuhe 46,2% Parfüm 41,8% Landestypische Speisen und Gewürze 41,4% Zigaretten 38,3% Alkohol 32,3% Schmuck 31,6% Elektronik wie Smartphones od. Tablets 23,1% Uhren 21,2% Medikamente 15,8% Antwort Prozent
  6. 6. # 3: KENNEN SIE DIE GELTENDEN REISEFREIGRENZEN? MEHRFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN © 2015 media control GmbH 45,64% 79,77%26,70% 21,05% 14,21% 57,33% 54,56% 63,89% 58,8%41,2% Ja Nein 43% 57% 39,3% 60,7%
  7. 7. # 4: HALTEN SIE SICH IMMER AN DIE EINFUHRBESTIMMUNGEN? EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN © 2015 media control GmbH Ja Nein Weiß nicht 0,00% 10,00% 20,00% 30,00% 40,00% 50,00% 60,00% 70,00% 22,3% 13,9% 63,8%
  8. 8. # 5: HATTEN SIE BEIM ZOLL SCHON EINMAL PROBLEME? EINFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB DAS INTERNET ZU NUTZEN. © 2015 media control GmbH Ja, ein Mal Ja, schon häufiger Nein 0,00% 10,00% 20,00% 30,00% 40,00% 50,00% 60,00% 70,00% 80,00% 90,00% 100,00% 13% 2,3% 84,7%
  9. 9. # 6: WENN JA, MIT WELCHEN KONSEQUENZEN? MEHRFACHANTWORT. BASIS: ALLE BEFRAGTEN DIE ANGABEN, IM URLAUB DAS INTERNET ZU NUTZEN. © 2015 media control GmbH 77,5% 22,5% Mit einer Verwarnung davon gekommen Ich musste nachzahlen/-verzollen

×