Mitglieder, denen Ksawery Bieniaszewski folgt