SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 7
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Stell dir vor, mancheTräume
hätten niemals abgehoben!
Es gibt viel Träumer, Visionäre und
Menschen wie du und ich, die ihr
Herzensprojekt zum Leben erwecken
und endlich Abheben wollen!
Katja MautheMarkus Geißler
Die Macher, die Vor- und Querdenker
DAS NEUE „WIR“
Wenn DU erfolgreich wirst
sind WIR erfolgreich und können helfen
ANDERE erfolgreich zu machen.
AKTUELLE PROJEKTE
Bach-Blüten Manufaktur
Aufbau einer Marke mit dem Ziel
der Vermarktung von vorgefertigte
Mischungen für Menschen mit den
typischen Probleme der heutigen
Zeit. Erarbeitung einer
Vermarktungsstrategie.
Vitalbalance-Coaching
Marketingkonzept für ein
Unternehmen in der freien
Gesundheitsbranche inkl. der
Unterstützung bei der Vermarktung
eines Seminars.
Petri - Kinderbuch
Ausarbeitung einer Vermarktungs-
strategie für ein Kinderbuch „Das
Grasmännchen Petri“ inkl. der
Erarbeitung von Merchandise
Artikeln.
die-gesundheitsbegleiter
Definierung des Tätigkeitsbereiches
und Schärfung der Zielgruppe.
Erhöhung des Bekanntheitsgrades
durch gezielte Werbeaktionen.
Auffallende und werbewirksame
Events und Aktionen entwickeln.
Markus Geißler
Weiterentwicklung des Camp of
Sleeping Talents. Erhöhung des
Bekanntheitsgrades mit dem Ziel
bekanntestes Impulsmedium in
Europa zu werden.
AKTUELLE PROJEKTE
Die WG-tarier
Der Roman von Markus Sauter soll
die Menschen erfreuen und sowohl
als Buch, als auch als Hörbuch auf
den Markt kommen. Geplant sind
verschiedene Aktionen um einen
Verlag dafür zu gewinnen.
ZUKUNFTSAUSSICHTEN
Weiterentwicklung der Erfolgs-Universum Idee, Forschung und Evaluation. Austesten neuer Lern-und Potenzialmethoden, moderne Kommunikations- und Lernweisen.
Aufbau einer Plattform „Menschen unterstützen Menschen“. Individuelle Beratung und Begleitung. Schulungen. Workshops. Eine Roadshow ist geplant, um in mehreren
Städten durch Projektworkshops nicht nur Wissen mitzugeben, sondern einen „passgenauen Weckruf“. Deine Idee, Deine Möglichkeiten zu beleuchten und gemeinsam
Lösungen zu entwickeln. Bücher, Webinare, E-Books, Hörbücher, Online-Kurse, Videofilme, Podcast. Aufbau eines eigenes Tonstudios, damit Du online live dabei sein
kannst. Die Homepage soll mindesten 2-sprachig werden. Englisch und Spanisch, auch Chinesisch ist angedacht. Beratung und Unterstützung für Einsteiger und
Einzelunternehmer in freien Gesundheitsberufen. Organisatorische Unterstützung der frisch geborenen Idee, des entstehenden Unternehmens.in allen anfallenden
organisatorischen Dingen, Büroorganisation, einfache Buchhaltung, Texte verfassen, Grundlagen und Einführung in neue Medien, Organisation und Betreuung von
Terminen, Referenten, Events. Persönliche und organisatorische Unterstützung des neugeborenen Unternehmers/Unternehmens im freien Gesundheitsbereich zum
erschwinglichen Start-Up Preis. Für die Organisation des Erfolgs-Universums-Kongresses. Organisation, Administration, Projektdurchführung, Akquise. Presse,
Journalistische Texte. Messeauftritte, damit wir Live-Vorträge, kostengünstigste Kurse, Workshops, Seminare anbieten können. Ausbildungsangebote. Akademie.
Ausbildungen zu Coaches, welche zertifiziert werden, um international die Tätigkeit auszuüben. Schaffung neuer Arbeitsplätze…
Es gibt noch viele Ideen,
die verwirklicht werden wollen…

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Kurzvorstellung Erfolgs-Universum

Cultural Businesse: Werkzeuge für die Projektarbeit
Cultural Businesse: Werkzeuge für die ProjektarbeitCultural Businesse: Werkzeuge für die Projektarbeit
Cultural Businesse: Werkzeuge für die ProjektarbeitChristian Dingenotto
 
Anne Katrin Matyssek: Das eigene Buch - Vortrag für Wirtschaftspsychologen
Anne Katrin Matyssek: Das eigene Buch - Vortrag für WirtschaftspsychologenAnne Katrin Matyssek: Das eigene Buch - Vortrag für Wirtschaftspsychologen
Anne Katrin Matyssek: Das eigene Buch - Vortrag für WirtschaftspsychologenDr. Anne Katrin Matyssek
 
Buttermaker_portfolio 2012-a5-1
Buttermaker_portfolio 2012-a5-1Buttermaker_portfolio 2012-a5-1
Buttermaker_portfolio 2012-a5-1Michael Thieves
 
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptxModule 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptxcaniceconsulting
 
ZMK-Veröffentlichung Juni 2008
ZMK-Veröffentlichung Juni 2008ZMK-Veröffentlichung Juni 2008
ZMK-Veröffentlichung Juni 2008Frank Stratmann
 
Werbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Werbeerlöse mit jungen ZielgruppenWerbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Werbeerlöse mit jungen ZielgruppenThomas Bertz
 
E paper zum angebot der huerlimann creative communications im juni 2012
E paper zum angebot der huerlimann creative communications   im juni 2012E paper zum angebot der huerlimann creative communications   im juni 2012
E paper zum angebot der huerlimann creative communications im juni 2012Beat Huerlimann
 
Praxismarketing nexilis Programm 2012
Praxismarketing nexilis Programm 2012Praxismarketing nexilis Programm 2012
Praxismarketing nexilis Programm 2012robertnex
 
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011Torsten Fell
 
Verbandsbüro - Ihr Experte für Vereinsmarketing.pdf
Verbandsbüro - Ihr Experte für Vereinsmarketing.pdfVerbandsbüro - Ihr Experte für Vereinsmarketing.pdf
Verbandsbüro - Ihr Experte für Vereinsmarketing.pdfMdSaifulIslam289
 
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-MarketingMichaela Schäfer
 
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECONUQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECONMarc Wagner
 
KreisLicht - 360° Kommunikation
KreisLicht - 360° KommunikationKreisLicht - 360° Kommunikation
KreisLicht - 360° KommunikationSusanne Sternagel
 
Was ich für Sie tun kann - Portfolioübersicht Jörn Hendrik Ast
Was ich für Sie tun kann - Portfolioübersicht Jörn Hendrik AstWas ich für Sie tun kann - Portfolioübersicht Jörn Hendrik Ast
Was ich für Sie tun kann - Portfolioübersicht Jörn Hendrik AstJörn Hendrik Ast
 

Ähnlich wie Kurzvorstellung Erfolgs-Universum (20)

Cultural Businesse: Werkzeuge für die Projektarbeit
Cultural Businesse: Werkzeuge für die ProjektarbeitCultural Businesse: Werkzeuge für die Projektarbeit
Cultural Businesse: Werkzeuge für die Projektarbeit
 
Agenda Setting für Gründer
Agenda Setting für GründerAgenda Setting für Gründer
Agenda Setting für Gründer
 
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
 
Anne Katrin Matyssek: Das eigene Buch - Vortrag für Wirtschaftspsychologen
Anne Katrin Matyssek: Das eigene Buch - Vortrag für WirtschaftspsychologenAnne Katrin Matyssek: Das eigene Buch - Vortrag für Wirtschaftspsychologen
Anne Katrin Matyssek: Das eigene Buch - Vortrag für Wirtschaftspsychologen
 
Buttermaker_portfolio 2012-a5-1
Buttermaker_portfolio 2012-a5-1Buttermaker_portfolio 2012-a5-1
Buttermaker_portfolio 2012-a5-1
 
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
Ziele finden oder planlos in das neue Jahr?
 
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptxModule 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
 
ZMK-Veröffentlichung Juni 2008
ZMK-Veröffentlichung Juni 2008ZMK-Veröffentlichung Juni 2008
ZMK-Veröffentlichung Juni 2008
 
Werbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Werbeerlöse mit jungen ZielgruppenWerbeerlöse mit jungen Zielgruppen
Werbeerlöse mit jungen Zielgruppen
 
Renaissance der Corporate Blogs
Renaissance der Corporate BlogsRenaissance der Corporate Blogs
Renaissance der Corporate Blogs
 
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der AufmerksamkeitAlles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
 
E paper zum angebot der huerlimann creative communications im juni 2012
E paper zum angebot der huerlimann creative communications   im juni 2012E paper zum angebot der huerlimann creative communications   im juni 2012
E paper zum angebot der huerlimann creative communications im juni 2012
 
Praxismarketing nexilis Programm 2012
Praxismarketing nexilis Programm 2012Praxismarketing nexilis Programm 2012
Praxismarketing nexilis Programm 2012
 
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
 
Verbandsbüro - Ihr Experte für Vereinsmarketing.pdf
Verbandsbüro - Ihr Experte für Vereinsmarketing.pdfVerbandsbüro - Ihr Experte für Vereinsmarketing.pdf
Verbandsbüro - Ihr Experte für Vereinsmarketing.pdf
 
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
 
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECONUQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
 
KreisLicht - 360° Kommunikation
KreisLicht - 360° KommunikationKreisLicht - 360° Kommunikation
KreisLicht - 360° Kommunikation
 
Was ich für Sie tun kann - Portfolioübersicht Jörn Hendrik Ast
Was ich für Sie tun kann - Portfolioübersicht Jörn Hendrik AstWas ich für Sie tun kann - Portfolioübersicht Jörn Hendrik Ast
Was ich für Sie tun kann - Portfolioübersicht Jörn Hendrik Ast
 
Navigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshopsNavigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshops
 

Kurzvorstellung Erfolgs-Universum

  • 1. Stell dir vor, mancheTräume hätten niemals abgehoben!
  • 2. Es gibt viel Träumer, Visionäre und Menschen wie du und ich, die ihr Herzensprojekt zum Leben erwecken und endlich Abheben wollen!
  • 3. Katja MautheMarkus Geißler Die Macher, die Vor- und Querdenker
  • 4. DAS NEUE „WIR“ Wenn DU erfolgreich wirst sind WIR erfolgreich und können helfen ANDERE erfolgreich zu machen.
  • 5. AKTUELLE PROJEKTE Bach-Blüten Manufaktur Aufbau einer Marke mit dem Ziel der Vermarktung von vorgefertigte Mischungen für Menschen mit den typischen Probleme der heutigen Zeit. Erarbeitung einer Vermarktungsstrategie. Vitalbalance-Coaching Marketingkonzept für ein Unternehmen in der freien Gesundheitsbranche inkl. der Unterstützung bei der Vermarktung eines Seminars. Petri - Kinderbuch Ausarbeitung einer Vermarktungs- strategie für ein Kinderbuch „Das Grasmännchen Petri“ inkl. der Erarbeitung von Merchandise Artikeln.
  • 6. die-gesundheitsbegleiter Definierung des Tätigkeitsbereiches und Schärfung der Zielgruppe. Erhöhung des Bekanntheitsgrades durch gezielte Werbeaktionen. Auffallende und werbewirksame Events und Aktionen entwickeln. Markus Geißler Weiterentwicklung des Camp of Sleeping Talents. Erhöhung des Bekanntheitsgrades mit dem Ziel bekanntestes Impulsmedium in Europa zu werden. AKTUELLE PROJEKTE Die WG-tarier Der Roman von Markus Sauter soll die Menschen erfreuen und sowohl als Buch, als auch als Hörbuch auf den Markt kommen. Geplant sind verschiedene Aktionen um einen Verlag dafür zu gewinnen.
  • 7. ZUKUNFTSAUSSICHTEN Weiterentwicklung der Erfolgs-Universum Idee, Forschung und Evaluation. Austesten neuer Lern-und Potenzialmethoden, moderne Kommunikations- und Lernweisen. Aufbau einer Plattform „Menschen unterstützen Menschen“. Individuelle Beratung und Begleitung. Schulungen. Workshops. Eine Roadshow ist geplant, um in mehreren Städten durch Projektworkshops nicht nur Wissen mitzugeben, sondern einen „passgenauen Weckruf“. Deine Idee, Deine Möglichkeiten zu beleuchten und gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Bücher, Webinare, E-Books, Hörbücher, Online-Kurse, Videofilme, Podcast. Aufbau eines eigenes Tonstudios, damit Du online live dabei sein kannst. Die Homepage soll mindesten 2-sprachig werden. Englisch und Spanisch, auch Chinesisch ist angedacht. Beratung und Unterstützung für Einsteiger und Einzelunternehmer in freien Gesundheitsberufen. Organisatorische Unterstützung der frisch geborenen Idee, des entstehenden Unternehmens.in allen anfallenden organisatorischen Dingen, Büroorganisation, einfache Buchhaltung, Texte verfassen, Grundlagen und Einführung in neue Medien, Organisation und Betreuung von Terminen, Referenten, Events. Persönliche und organisatorische Unterstützung des neugeborenen Unternehmers/Unternehmens im freien Gesundheitsbereich zum erschwinglichen Start-Up Preis. Für die Organisation des Erfolgs-Universums-Kongresses. Organisation, Administration, Projektdurchführung, Akquise. Presse, Journalistische Texte. Messeauftritte, damit wir Live-Vorträge, kostengünstigste Kurse, Workshops, Seminare anbieten können. Ausbildungsangebote. Akademie. Ausbildungen zu Coaches, welche zertifiziert werden, um international die Tätigkeit auszuüben. Schaffung neuer Arbeitsplätze… Es gibt noch viele Ideen, die verwirklicht werden wollen…