7 Zonen Buche Lattenrahmen Lattenrost 120x200 cm "DaMi Relax Kopfverstellbar" zerlegt inkl. 6 fache HärteverstellungReview...
Eigenschaften:-7-Zonen Buche Lattenrost mit verstellbarem Kopfteil ( zerlegt )-42 Federholzleisten ( aus Buche Schichtholz...
vorgesehenen Bohrungen der Lngstrger gesteckt, wobei die orangenen Teile weicher sind, als die schwarzen. Danach werden di...
sofort wohl.Positiv:- durchdachter Zusammenbau und Zusammenstellung- Schlafkomfort- VerarbeitungNegativ:- Die Anleitungknn...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

7 zonen-buche-lattenrahmen-lattenrost-120x200-cm-dami-relax-kopf-verstellbar-zerlegt-inkl-6-fache-harteverstellung

37 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

7 zonen-buche-lattenrahmen-lattenrost-120x200-cm-dami-relax-kopf-verstellbar-zerlegt-inkl-6-fache-harteverstellung

  1. 1. 7 Zonen Buche Lattenrahmen Lattenrost 120x200 cm "DaMi Relax Kopfverstellbar" zerlegt inkl. 6 fache HärteverstellungReview!- 7 Zonen Buche Lattenrahmen Lattenrost 120x200 cm "DaMi Relax Kopf verstellbar" zerlegt inkl. 6 facheHärteverstellung]- 7 Zonen Buche Lattenrost mit verstellbarem Kopfteil und 42 Federholzleisten ( zerlegt )- durchgehende Aussenholme aus Buche Schichtholz, 21 mm Stark und 50 mm hoch ( vergleichen Sie mit anderen Anbietern,denn manche verwenden nur 45mm hoches und 20mm starkes Birkenholz = ca. 15% weniger Holz = 15% weniger Stabilität )- gelagert im hochwertigem SBS-Kautschuk-Material- durch stabilisierender Mittelgurt bis 200 KG belastbar- komplett aus Buche Holz gefertigt, daher 5 Jahre GarantieTechnische Daten:1. Anzahl Federholzleisten: 422. Lagerung: aufliegend3. Breite der Leisten: 25 mm4. Stärke der Leisten: 12 mm5. Holm: 5 cm6. Bauhöhe: 8 cm7. Belastbar bis max. 200 kg8. Exakte Aussenmaße: 119 x 196 cm
  2. 2. Eigenschaften:-7-Zonen Buche Lattenrost mit verstellbarem Kopfteil ( zerlegt )-42 Federholzleisten ( aus Buche Schichtholz )-Aussenholme in einem Stück, nicht gestückelt ( aus Buche Schichtholz )-inkl. 6 fache Härteverstellung-Querholme aus Buche Massivholz-Buche ist stabiler und haltbarer als Birke-Idiale gewichtsverteilung durch stabilisierenden Mittelgurt-Holmabdeckende Federholzleisten und Endpunktlager gewährleisten Federungskomfort über die gesamte Rahmenbreite und daherbei Doppelbetten keine "Besucherritze"-Schulter- und Beckenkomfortzone durch weichere Kappen.-für alle Matratzen geeignet-Lieferzeit ca. 5 Werktage ( wegen Überlänge des Paketes )Lieferung erfolgt zerlegt. Leichte Selbstmontage mit Anleitung.Comments4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreichEin groes und stabiles Lattenrost-Puzzle..., 23. Mai 2012VonLinda99 (Bonn, Germany)- Alle meine Rezensionen ansehenVon Amazon besttigter Kauf(Was ist das?)Rezension bezieht sich auf: 7 Zonen Buche Lattenrahmen Lattenrost 120x200 cm "DaMi Relax Kopf verstellbar" zerlegtinkl. 6 fache Hrteverstellung...meint man vor sich zu haben, wenn man den gut 2 m langen und schweren Karton geffnet hat. Geordnet lag in dem Kartonallerdings nichts, sodass ich als Erstes die Latten und 84 Kautschukteile sortiert habe.Generell sollte man sich vorher berlegen, woman den Lattenrost aufbauen will bzw. kann, denn die Gre 120 cm * 200 cm ist nicht nur ganz schn Platz raubend, sondern auchsperrig.Die Anleitung war bei mir eine durch die vielen schweren Holzteile - ziemlich zerknitterte zweiseitige Schwarz-Wei-Kopiemit ein paar schlechten Fotos, die ich nur sehr bedingt als hilfreich empfunden habe. Mit dem jetzigen Wissen und eigenerErfahrung wrde mir der Aufbau heute sicherlich deutlich leichter und schneller gelingen, als beim ersten Mal (ohne Erfahrung wrdeich auf jeden Fall 2-3 Stunden einplanen).Hinsichtlich dieses Punktes sollte das Unternehmen eine deutlich besser erkennbareAnleitung mitliefern. Es gibt allerdings auf der DaMi-Firmenseite fr einige Lattenroste die in etwa gleiche Anleitung mit farbigenBildern; ob fr alle Modelle, ist mir aber nicht bekannt.Um den Rahmen aufzubauen muss man erst einmal berlegen, welche Teilezum Futeil und Kopfteil gehren. Wenn man das erkannt hat, ist das Zusammenschrauben der zwei Lngstrger und drei Quertrger mitden langen Holzschrauben kein Problem. Sofern nicht im eigenen Werkzeugschrank vorhanden, empfehle ich aber die vorherigeAnschaffung eines lngeren Inbus-Schlssel zwecks besserer Hebelwirkung, da der mitgelieferte Schlssel genau so mini ist, wie beiden IKEA-Schrnken. Und die langen Schrauben drehen sich schon recht schwer in das harte Holz; da ist ein lngerer Hebelhilfreich.Etwas aufpassen muss man als nchstes bei den Holzquerteilen zum verstellbaren Kopfteil, die unterschiedliche Lngenhaben, ebenso wie bei den Metallscharnieren. Wenn man diese Teile richtig montiert hat, muss sich das Kopfteil sofort problemlosverstellen lassen und der Rahmen ist dann komplett fertig.Die jeweils 42 Kautschukteile pro Seite werden den Fotos gem in die dafr
  3. 3. vorgesehenen Bohrungen der Lngstrger gesteckt, wobei die orangenen Teile weicher sind, als die schwarzen. Danach werden die 42Latten zuerst alle in die eine Seite eingeschoben. Anschlieend mssen die Latten in die Kautschukteile der anderen Seiteeingeschoben werden, was spannungsbedingt schon einen recht deutlichen Kraftaufwand erfordert.Wenn das geschafft ist, darf mansich ruhig erst einmal einen Kaffee gnnen, bevor man sich an den letzten, etwas fummeligen, Arbeitsschritt macht, das dreifachegewebte Spannungsband in die Latten einzufdeln.Das Einflechten des Bandes in die Mitte des Lattenrostes kann man vergessen, daman so wegen der Krperhaltung Rckenschden bekommt. Am einfachsten whlt man die Seite, wo man am meisten Platz hat und fngtam Futeil mit dem Einflechten an. Dabei immer ganz genau darauf achten, dass man sich an das Muster hlt und keine Latte auslsst,da man ansonsten erst wieder ausfdeln muss, um Fehler zu korrigieren (ist mir passiert).Hat man das Band richtig eingeflochten,schiebt man dieses von der Seite Stck fr Stck, angefangen am Futeil, immer weiter in die Mitte der Latten, bis man die mittigePosition erreicht hat.Nun noch am Futeil mit der Schraube in das Holzquerteil einschrauben, dann am Kopfteil noch einmal alle dreiBnder stramm ziehen und auch dort mit der Schraube im Holz verschrauben.Fertig ist der Lattenrost und man darf sich freuen, dasPuzzle gelst zu haben.Vom Material insgesamt sehr stabil und sehr gut gearbeitet, ist dieses dami-Produkt nur mit ***** zubewerten. Auch mchte ich das Produkt wegen der etwas drftigen Anleitung nicht abwerten, da das Endergebnis zhlt und es daberhaupt nichts zu bemngeln gibt. Ein guter Kauf und auch unsere Tochter ist mit dem Liegekomfort sehr zufrieden.Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten RezensionenWar diese Rezension fr Sie hilfreich?Missbrauch melden| Kommentar als Link Kommentar5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreichBewertung fr einen Lattenrost, 10. Juni 2011VonReisacher Anja- Alle meine Rezensionen ansehenRezension bezieht sich auf: 7 Zonen Buche Lattenrahmen Lattenrost 120x200 cm "DaMi Relax Kopf verstellbar" zerlegtinkl. 6 fache HrteverstellungDer Artikel ist qualitativ sehr hochwertig,stabil und leicht zusammen zu bauen.Der Preis ist fr diese Qualitt unschlagbar.Wir knnendieses Produkt nur weiter empfehlen.Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten RezensionenWar diese Rezension fr Sie hilfreich?Missbrauch melden| Kommentar als Link Kommentar7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich7 Zonen Buche Lattenrahmen Lattenrost 120x 200 cm "DaMi Relax Kopf verstellbar" zerlegt, 7. Januar 2012Vondoppel0- Alle meine Rezensionen ansehenRezension bezieht sich auf: 7 Zonen Buche Lattenrahmen Lattenrost 120x200 cm "DaMi Relax Kopf verstellbar" zerlegtinkl. 6 fache HrteverstellungVersand: Per UPSBeim ersten Zustellversuch war ich nicht da, sollte dann am nchsten Werktag geliefert werden. Aber da das Paketso gro und schwer war, kam er am selben Tag nochmals vorbei. Ich fand es gut.Verpackung:Ein groer Karton(2-2,5 Meter). Drinsind die Materialien gut verpackt und logisch zusammengesetzt. Mit logisch meine ich, dass die jeweiligen Latten nichtdurcheinander sind.Fr den Aufbau hat man die Schrauben, Gurt, Latten+Gummitaschen, einen Sechskantschlssel und eineAnleitung.Die Anleitung besteht aus einer bersicht und Gliederung der Materialien, auf der Rckseite findet man einen Text undBilder dazu.Der Aufbau hat bei mir knapp 2 Stunden gedauert, habe mir aber Zeit gelassen. Das Grundgestell ist recht fix montiert.Dann bringt man an einer Seite die Gummihllen an und steckt die 42 Leisten ein, dann beginnt das Fummeln.Man muss dieses Bandimmer abwechselnd ein oben und ein unten, unter diese Latten legen. Zuletzt muss man die Latten auf der anderen Seite einstecken.Bei den Orangenhllen geht das relativ problemlos, die grauen sind sehr zh.Die Latten haben etwa einen Abstand von 1cmzueinander. Ich denke, dass dies perfekt fr eine Schaumstoffmatratze ist, da sich nichts durch die Latten drckt.Das Kopfteil kannman hochstellen, wenn es einrastet sitzt es fest und stabil. Bei einem Futonbett sollte man beachten, dass die Matratze ber das Betthervorragt. Mich strt es nicht.Im Vergleich zu vorher, mit einem einfachen Lattenrost, ist der Unterschied enorm. Man fhlt sich
  4. 4. sofort wohl.Positiv:- durchdachter Zusammenbau und Zusammenstellung- Schlafkomfort- VerarbeitungNegativ:- Die Anleitungknnte Bilder gebrauchen, wo man von oben sieht, was gemeint ist, nicht nur die NahaufnahmebilderFazit:Ich wrde mir es wiederkaufen, wenngleich ich es unterschtzt habe, was es heit 42 Leisten zu montieren und dann ein Band da reinzufummeln. Es wirktdurchdachter, als so ein Ikea Bett oder sonstwas. Der Liegekomfort ist sehr angenehm und ein enormer Unterschied, zu einemeinfachen Lattenrost. Also sehr angenehm!Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten RezensionenWar diese Rezension fr Sie hilfreich?Missbrauch melden| Kommentar als Link Kommentar

×