Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Data Thinking & Content Marketing. Wie geht das zusammen?

451 Aufrufe

Veröffentlicht am

Content Marketing ist die Werbung im digitalen Zeitalter. Content Marketing ist Buzzword. Ist Content Marketing also alter Wein in neuen Schläuchen? Definitiv nicht! Content Marketing nutzt performance-orientiert den digitalen Raum. An relevanten Touchpoints. Zur richtigen Zeit. Am richtigen Ort. Content Marketing ist das Fundament daten-getriebenen Marketings. Data Mining kann Grundlage eines detaillierten Konsumentenverständnisses sein. Konsumenten kennen heißt Konsumenten zielgerichtet führen und begeistern.

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Data Thinking & Content Marketing. Wie geht das zusammen?

  1. 1. DATA THINKING & CONTENT MARKETING. WIE GEHT DAS ZUSAMMEN? #SMWHHDataDrivenContent Kai Bösterling @sixtsign
  2. 2. DELASOCIAL Kai Bösterling Deputy Managing Director Strategy
  3. 3. Marketing Revolution is Data Revolution is Marketing Revolution is Data Revolution is Marketing Revolution is Data Revolution is Marketing Revolution is Data Revolution is Marketing Revolution is Data Revolution is Marketing Revolution is Data Revolution is Marketing Revotlution is Data Revolution is Marketing Revolution is Data Revoltuion is Marketing Revoltuion is
  4. 4. The Internet of Caring Things.
  5. 5. Frictionless Seamless Device Mesh Internet of things Sensorik
  6. 6. Data Thinking. Was heißt das?
  7. 7. DIGITALES DESIGN THINKING ANALYTICS DATA MANAGEMENT DATA AGGREGATION
  8. 8. DATEN MACHEN KUNDEN!
  9. 9. WO WER WANNWAS WARUM
  10. 10. Warum gewinnt der BVB das Derby?
  11. 11. ROPO
  12. 12. ROPO 60 % der Käufer recherchieren online und kaufen dann offline.
  13. 13. ROPO 60 % der Käufer recherchieren offline und kaufen dann online.
  14. 14. OMNIist das neue MULTI
  15. 15. Virtual Fitting.
  16. 16. Virtual Fitting.
  17. 17. Curated PoS Shopping.
  18. 18. Curated PoS Shopping.
  19. 19. Social PoS Shopping.
  20. 20. Geräte. Kanäle. Sensoren überall. Alles Content. Oder alles Daten. Grenzen verschwimmen.
  21. 21. Zielgruppen- Interessen. Informationen mit Relevanz. SEO & SEA. Data-Aggregator for Re-targeting. Community-Building. Share-Point. Back-Linking. Decision-Making. Influencer-Marketing. Sensorik. Brand Content. Produkte. Unternehmen. CONTENT MARKETING oder DATA MARKETING.
  22. 22. AWARENESS CONSIDERATION PREFERENCE ACTION ADVOCACYLOYALTY Informieren Bekanntmachen Begeistern Empfehlen Vertiefen Erklären Kommentieren Kontaktieren Mitmachen Registrieren Testen Kuratieren Anmelden Mieten Kaufen Kaufen Customer Support Upsellen Beraten Gebrauch optimieren REICHWEITE PAGE IMPRESSIONS AD IMPRESSIONS OPPORTUNITY TO SEE ORGANIC PAGE POWER MARKENBEKANNTHEIT KLICKS PAGE IMPRESSIONS AD IMPRESSIONS PEOPLE TALK ABOUT ENGAGED USERS REAKTIONSZEITEN S ENTIMENT/ BEWERTUNGEN KLICKS ENGAGED USERS RETURNING USERS ENGAGEMENT RATE CPL REAKTIONSZEITEN SENTIMENT/ BEWERTUNGEN CPO CPU CPL WARENKORBGRÖSSE KAUFREQUENZ UMSATZ (PRO KUNDE) WIEDERKEHRRATE ZUM SHOP VERGRÖSSERUNG DES WARENKORBES UMSATZ (PRO KUNDE) BEDÜRFNISORIENTIERUNG (VERRINGERUNG DER) KÜNDIGUNGSQUOTE (ERHÖHUNG DER) KUNDENZUFRIEDENHEIT SENTIMENT/ BEWERTUNGEN BEKANNTHEIT VON INFLUENCERN LOYALITÄT VON UND ZU INFLUENCERN PRODUKT- OPTIMIERUNG SENTIMENT/ BEWERTUNGEN
  23. 23. AWARENESS CONSIDERATION PREFERENCE ACTION ADVOCACYLOYALTY Informieren Bekanntmachen Begeistern Empfehlen Vertiefen Erklären Kommentieren Kontaktieren Mitmachen Registrieren Testen Kuratieren Anmelden Mieten Kaufen Kaufen Customer Support Upsellen Beraten Gebrauch optimieren REICHWEITE PAGE IMPRESSIONS AD IMPRESSIONS OPPORTUNITY TO SEE ORGANIC PAGE POWER MARKENBEKANNTHEIT KLICKS PAGE IMPRESSIONS AD IMPRESSIONS PEOPLE TALK ABOUT ENGAGED USERS REAKTIONSZEITEN SENTIMENT/ BEWERTUNGEN KLICKS ENGAGED USERS RETURNING USERS ENGAGEMENT RATE CPL REAKTIONSZEITEN SENTIMENT/ BEWERTUNGEN CPO CPU CPL WARENKORBGRÖSSE KAUFREQUENZ UMSATZ (PRO KUNDE) WIEDERKEHRRATE ZUM SHOP VERGRÖSSERUNG DES WARENKORBES UMSATZ (PRO KUNDE) BEDÜRFNISORIENTIERUNG (VERRINGERUNG DER) KÜNDIGUNGSQUOTE (ERHÖHUNG DER) KUNDENZUFRIEDENHEIT SENTIMENT/ BEWERTUNGEN BEKANNTHEIT VON INFLUENCERN LOYALITÄT VON UND ZU INFLUENCERN PRODUKT- OPTIMIERUNG SENTIMENT/ BEWERTUNGEN CLV
  24. 24. Warum gewinnt der BVB das Derby? Nur 7 % der Konsumenten glauben, dass Marken ihr Leben positiv oder relevant beeinflussen. HAVAS, APRIL 2015
  25. 25. The Internet of Sharing Things. Kollaborativer Konsum. Allokationsplattform.
  26. 26. Marken müssen zu Plattformen werden. Marken sind Communities gleicher Interessen und Bedürfnisse. Du bist die Marke. Du bestimmst die Marke.
  27. 27. 63 % der Konsumenten kaufen nur Produkte oder Dienstleistungen, die zu ihren Einstellungen, Idealen und Werten passen. (Basis: 28.000 Befragte weltweit) GFK, APRIL 2015
  28. 28. Internett. The Internet of Good Things.
  29. 29. Idea Bank. Co-Working Space.
  30. 30. Invest on Board. Turkish Airlines.
  31. 31. Lifetime Experience Value fordernd empathisch ruhelos
  32. 32. Im Zentrum steht die Geschichte. Einzelne Facetten der Geschichte bilden relevante Call-to-Actions.
  33. 33. KPI Analyse, Themenvolumen & Social Insights Briefing & Konzept Story Produktion Distribution KPI Analyse, Themenvolumen & Social Insights
  34. 34. DATEN MACHEN CONTENT. CONTENT MACHT DATEN.
  35. 35. ✕ ✕ ✕ $ Content Hubs. Content. Kunde sucht. Wir bieten Content. Kunde findet. Wir synchronisieren Content. Kunde evaluiert. Wir segmentieren die Zielgruppe und optimieren Content. Kunde agiert. Wir führen zur Conversion. Custom Audience Lookalike Audience Data-driven Content Content- und Content-Hub- Optimierung User- Profiling
  36. 36. ✕ ✕ ✕ $ Content wird effizienter. Wir streichen nicht-performenden Content. Clicks werden günstiger, da Media effektiver eingesetzt werden kann.
  37. 37. User Profilierung im Kontext.
  38. 38. Die sijox iPad Berater App.
  39. 39. On Pack Content Attachment.
  40. 40. Ad Blocker Cookies nicht zulassen Privacy Protection
  41. 41. LASST UNS KREATIVER WERDEN! DIGITALES MARKETING IST EMOTIONALER.
  42. 42. Reize, Werte und Emotionen bestimmen unser Handeln. Unterbewusst im Limbischen System.
  43. 43. Inspirational Shopping.
  44. 44. DATEN MACHEN SCHNELL.
  45. 45. HISTORISCH ON SHORT NOTICE Toolgestützt, Kurzfristige Umsetzung REAL-TIME Automatisiert, As ist happens Manuelle Analyse, Vorausplanung
  46. 46. Location Based, NFC, Emotional Scanning, Facial Recognition, Smart Sensors ADVERTISING Anzeige, Plakat TECHVERTISING Location Based, NFC, Realtime Targeting, Smart Sensors Hier und jetzt!
  47. 47. RE-TARGETING Digitale Anzeigen PRE-TARGETING Digitaler Content Hier und jetzt!
  48. 48. Grün steht dir auch gut, Kai! Für dich bis morgen reserviert!
  49. 49. Key Learning. Daten machen Konsumenten. Daten machen Marketing erfolgreicher. Daten machen Marketing kreativer.
  50. 50. KAI.BOESTERLING@DELASOCIAL.COM @SIXTSIGN

×