Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Lautsprecherboxen

407 Aufrufe

Veröffentlicht am

KMS Lautsprecherboxen. Minispeaker mit oder ohne Bluetooth in verschiedenen Farben und Designs. Für jeden Anlass etwas dabei.
Bestens als Werbegeschenk geeignet. Mit eigenem Kundenlogo bedruck- oder gravierbar.

Veröffentlicht in: Geräte & Hardware
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Lautsprecherboxen

  1. 1. Lautsprecherboxen Features im Überblick Ihre Optionen www.kms.eu DIGITAL. KREATIV. WERBESTARK.
  2. 2. Exkurs Geschichte des Lautsprechers • 1860: Erfindung des Telefons • 1870: Thomas Alva Edison experimentiert mit einem Phonografen • 1889: Erfindung der erst elektromagnetischen Lautsprecher • 1925: Erfindung des ersten elektrodynamischen Lautsprechers
  3. 3. Elektrodynamischer Lautsprecher • Elektrische Energie -> mechanische Schwingungen -> Schallwellen/Töne • Essentieller Teil aller Lautsprecher: die Membran • Elektrodynamischen Lautsprecher: – Membran wird durch Wechselwirkung zwischen elektrischem Strom und magnetischen Gleichfeld in Schwingung versetzt
  4. 4. Hörbare Frequenzen für den Menschen • Tiefster Frequenzbereich: etwa 16 Hz bis 21 Hz rechts und etwa 16 kHz bis 19 kHz links von der hörbaren Frequenz • Abweichungen bis ± 0,5 dB für das menschliche Ohr nicht unterscheidbar • Infraschall: Tiefe Frequenzen unterhalb von 16 Hz • Ultraschall: Hohe Frequenzen über 21 kHz
  5. 5. Line-In/Klinkenstecker • Miniklinke: 3,5 mm Klinkenstecker (auch „kleine Klinke“ genannt), meist an tragbaren Geräten (MP3-Player, Discman), Soundkarten und kleinen Kopfhörern • Vorteile: einfache Handhabung, platzsparender Bauform • Nachteile: kurzschließender Steckvorgang, relativ schlechte Kontaktqualität L = Linkes Tonsignal R = Rechtes Tonsignal GND = gemeinsame Masse
  6. 6. Bluetooth • 1998: Ericsson, Nokia, IBM, Toshiba und Intel gründen die Bluetooth Special Interest Group • Namensgebung „Bluetooth“: Hommage an dänischen Wikingerkönig Harald Blauzahn, bekannt für seine Kommunikationsfähigkeit • Hauptzweck von Bluetooth: Ersatz der Kabelverbindungen zwischen Geräten • Weltweit zulassungsfrei • Störungen durch WLANs, Schnurlostelefone oder Mikrowellenherde möglich
  7. 7. SD-Karte • MicroSD-Karten: kleine Abmessungen, geringes Gewicht • Einsatz besonders in mobilen Endgeräten wie Mini-BluetoothLautsprechern • Unterschiede bei Speicherkapazität und Geschwindigkeit
  8. 8. KMS Minispeaker eine kleine Auswahl unserer Lieblinge Heju 1, 5903 (Line-In)/ Heju 2, 5901 (Bluetooth) • Mini-Lautsprecher • Einsatzgebiet: unterwegs, im Büro, bei Präsentationen oder zuhause • Musik kann von allen Bluetooth-fähigen Geräten wiedergegeben werden • Bluetooth-Verbindung (5901) und Line-In Klinkenstecker (5903+5901) vorhanden
  9. 9. KMS Minispeaker eine kleine Auswahl unserer Lieblinge Heju 3, 5904 (Line-In) / Heju 4, 5902 (Bluetooth) • Mini-Lautsprecher • Design im Stile einer Tulpe • Einsatzgebiet: zuhause, unterwegs, im Büro oder bei Präsentationen • Wiedergabe mit Bluetooth-Gerät (5902) via Bluetooth-Verbindung und mit allen Bluetooth-fähigen Endgeräten • Line-In Lautsprecher (5904) per Klinkenstecker möglich
  10. 10. KMS Minispeaker eine kleine Auswahl unserer Lieblinge HEJU 9, 5910 (Bluetooth) / HEJU 10, 5911 (Line-In) • Absoluter Premium-Lautsprecher • Beste Klangqualität aller Lautsprecher • Bluetooth- (5910) mit Line-In (5911) Version verfügbar • Musik kann über Bluetooth-Verbindung oder per Klinkenstecker wiedergegeben werden • Einsatzgebiet: zuhause, im Büro, auf Messen oder für Präsentationen bestens geeignet
  11. 11. Kontakt KMS KMS Kafitz Medienservice GmbH Max-Planck-Str. 38 50858 Köln Tel: 02234-9908-0 Fax: 02234-9908-130 Email: info@kms.eu www.kms.eu www.kms-werbemittel.eu

×