Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Bildungsnavigator Noe

639 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Bildungsnavigator Noe

  1. 1. Bildungsnavigator Mein Weiterbildungsbedarf für die Betriebsarbeit Für die Weiterbildungsplanung der BR-Mitglieder bei den Grund- und Aufbaukursen der GPA-djp.
  2. 2. Ziele <ul><li>Die BR-Mitglieder haben eine Übersicht über ihre Aufgaben und den damit verbundenen Anforderungen innerhalb der BR-Körperschaft. </li></ul><ul><li>Sie kennen ihre eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse. </li></ul><ul><li>Sie haben eine konkrete gewerk-schaftliche Bildungsplanung für sich entwickelt. </li></ul>
  3. 3. Persönliche Entwicklung in der Erwerbstätigkeit Meine bisherige berufliche Aus- und Weiterbildung Stationen meiner Erwerbstätigkeit Stationen meiner gewerkschaftlichen/politischen Aktivitäten
  4. 4. Lebenserfahrung und lebensbegleitendes Lernen <ul><li>Arbeiten mit Menschen in Gruppen </li></ul><ul><li>Organisieren und steuern </li></ul><ul><li>Probleme lösen – Neues gestalten </li></ul>
  5. 5. Qualifikationen für die BR-Arbeit <ul><li>Welche Qualifikationen und Kompetenzen sind aus meiner Sicht für die Betriebsratsarbeit besonders hilfreich? </li></ul><ul><ul><li>Fachlich </li></ul></ul><ul><ul><li>Sozial </li></ul></ul><ul><ul><li>Methodisch </li></ul></ul><ul><ul><li>Politisch </li></ul></ul><ul><ul><li>Organisatorisch </li></ul></ul><ul><ul><li>gewerkschaftlich </li></ul></ul>
  6. 6. Rahmenbedingungen an meine Bildungserwartungen und -wünsche <ul><li>Betrieblich (mögliche Veränderungen in nächster Zeit) </li></ul><ul><li>Zeitlich (Gibt es zeitliche Beschränkungen? – Wieviel Zeit kann ich investieren?) </li></ul><ul><li>Freistellungsmöglichkeiten </li></ul>
  7. 7. Meine persönlichen Ziele als BR-Mitglied <ul><li>Welche Kompetenzen brauche ich für die Aufgabe? </li></ul><ul><ul><li>Welche davon muss ich bei mir weiter ausbauen? </li></ul></ul><ul><ul><li>Welche Kompetenzen fehlen meiner Meinung nach im Gremium, die ich durch die Weiterbildung erweitern könnte? </li></ul></ul><ul><ul><li>Welche Themen und Fragen möchte ich als BR gerne anpacken? </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Politische Weiterbildung zu den Themen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Fachliche Weiterbildung zu den Themen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Methodisch/soziale Weiterbildung zu den Themen </li></ul></ul></ul>
  8. 12. Welche Qualifizierungsangebote gibt es für mich <ul><li>Lehrgänge in Zusammenarbeit mit dem VÖGB - siehe Plakat </li></ul>
  9. 13. Unser Bildungsbegriff <ul><li>Bei der gewerkschaftlichen Bildung geht es nicht nur um Vermittlung von Spezialkompetenzen zur Lösung fachlicher Aufgaben, sondern auch um Entwicklung von Kritikfähigkeit und Stärkung der Bereitschaft zum solidarischen Handeln. </li></ul>Martin Allespach, Lothar Wentzel, Hilbert Meyer
  10. 14. http://blog.gpa-djp.at/bildung /
  11. 15. Es gibt vieles, für das es sich lohnt, organisiert zu sein.

×