SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 27
RECRUITING TRENDS
über Social Media Recruiting und Personalmarketing 2.0
               Jörn Hendrik Ast - beginners-mind.de
PERSONALMARKETING 2.0
PERSONALMARKETING 2.0



Welcher Wandel hat sich im Recruiting durch Social
Media vollzogen?

Welche Kommunikationskanäle gibt es?

Wie hoch ist der Nutzen digitaler
Kommunikationskanäle für die Personalarbeit?
9/10 Vakanzen werden
                     über die
               Karriereseite online
                 ausgeschrieben!


Quelle: "Recruiting Trends 2010", CHRIS, Uni Bamberg/ Frankfurt
Weniger als 1/5 aller
                 Vakanzen werden in
                    Printmedien
                      inseriert!


Quelle: "Recruiting Trends 2010", CHRIS, Uni Bamberg/ Frankfurt
2/3 aller Bewerbungen
                   erreichten die
                Großunternehmen
                       digital!


Quelle: "Recruiting Trends 2010", CHRIS, Uni Bamberg/ Frankfurt
72% aller Neuanstellungen
        liefen 2009 über das
               Internet!


Quelle: "Recruiting Trends 2010", CHRIS, Uni Bamberg/ Frankfurt
99% aller Studenten sind
         Mitglied in mindestens
         einem Social Network!


Quelle: PMN, IDM, Lubin School of Business: Participatory Marketing Network Study
Mit 41,1 mio. Minuten
                     belegt Facebook
                    9,9% der gesamten
                     Surfzeit weltweit!


Quelle: heise.de
Wer bewirbt sich
 heute bei wem?
NEUGIER ZIEHT
Brad spielt mit der Neugier der Personaler:
NEUGIER ZIEHT
Brad spielt mit der Neugier der Personaler:
NEUGIER ZIEHT
Brad spielt mit der Neugier der Personaler:
NEUGIER ZIEHT
Brad spielt mit der Neugier der Personaler:
CURRICULUM VITAE IN
VIDEO
CURRICULUM VITAE IN
VIDEO
CURRICULUM VITAE IN
VIDEO
CURRICULUM VITAE IN
VIDEO
pro Sekunde 640 Tweets

 pro Minute 24 Stunden Videos

in 20 Minuten 1 mio Links

pro Tag 120.000 neue Blogs



                       © doubleYUU | 28 January 2011 |
KARRIERESEITE 2.0




‣ Karriereseite            ‣ Aufbau von                ‣ direkte Einblicke in die
  auslagern                  Talentpools                 Unternehmen
‣ Stellenanzeigen lassen   ‣ Bewerbermanagement        ‣ Live- Bilder
  sich leichter teilen       vom Erstkontakt bis         emotionalisieren
‣ Unternehmensprofil         zur Einstellung           ‣ wichtiger Anstoß zur
  wird lebendig und        ‣ perfekter Begleiter bei     finalen Entscheidung
  anfassbar                  Veranstaltungen             für Arbeitgeber
GRUNDFRAGEN



Warum kommen Bewerber auf unsere Karriereseite?

Warum bleiben sie dort?

Was animiert sie dazu ihre Freunde einzuladen?
5 GOLDENE REGELN
1. Mehrwerte - Inhalte posten die einen wirklichen
   Mehrwert für die Bewerber schaffen.

2. Beständigkeit - bleiben Sie dran!

3. Geduld - um die Loyalität, das Vertrauen und den
   Respekt der Bewerber zu erarbeiten braucht es Zeit!

4. Engagement - gehen Sie kleine Schritte. Ermutigen
   Sie durch Content der „likable“ ist. Immer ehrlich
   gemeintes Lob verteilen.

5. Vermutungen - draußen lassen! Feedback
   aufnehmen, voneinander lernen! Und Erfahrungen
   sammeln, immer besser werden!
UPS-JOBS AUF
FACEBOOK
Start im Oktober 2009
Fans Dez. 2009: 1.775
Fans heute: 15.300
Kosten: 7.500,00 $
Traffic & Ergebnisse:
  3.192 Clicks
  1.274 Data Capture
  175 ausgefüllte Formulare
  23 Interviews
  12 Einstellungen
VERKEHRSBETRIEBE
    ZÜRICH
    jede Stellenbeschreibung wird
    per Video produziert.
    3.200 Views pro Video pro
    Jahr.
    Bewerber sind besser
    informiert.
    Aufwand für Personalmarketing
    ist um 36% gesunken (absolut
    um 300.000 €).
    Die Bedeutung der
    Personalgewinnung ist bei den
    Vorgesetzten besser verankert.
Quelle: http://saatkorn.wordpress.com/2011/03/21/instant-blogging-recruiting-convent-2011/
VORTEILE NUTZEN


eine starke Unternehmensmarke aufbauen!

die Bewerberanzahl erhöhen!

das Matching durch transparente Bewerbungs-
prozesse erhöhen!
JÖRN HENDRIK AST
  JH@BEGINNERS-MIND.DE
    +49 (0) 171 369 5336
  BEGINNERS-MIND.DE

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Plantilla icontec objetivos
Plantilla icontec objetivosPlantilla icontec objetivos
Plantilla icontec objetivosJuan Gomez
 
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale NachhaltigkeitOpen Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale NachhaltigkeitMatthias Stürmer
 
I.E JOSE MARIA CORDOBA- ANALISIS DE OBJETOS - GRADO: 10-7
I.E JOSE MARIA CORDOBA- ANALISIS DE OBJETOS - GRADO: 10-7I.E JOSE MARIA CORDOBA- ANALISIS DE OBJETOS - GRADO: 10-7
I.E JOSE MARIA CORDOBA- ANALISIS DE OBJETOS - GRADO: 10-7Yeysy Rvlts Mrtnz
 
Primeros Pasos Mindmeister
Primeros Pasos MindmeisterPrimeros Pasos Mindmeister
Primeros Pasos MindmeisterEdna Rheiner
 
Memoria descriptiva
Memoria descriptivaMemoria descriptiva
Memoria descriptiva96101919150
 
Consulta sobre la ofimática
Consulta sobre la ofimáticaConsulta sobre la ofimática
Consulta sobre la ofimáticamateo200109
 
201403 Novedades planeta_deagostini_comics
201403 Novedades planeta_deagostini_comics201403 Novedades planeta_deagostini_comics
201403 Novedades planeta_deagostini_comicsNosolocomics Follower
 
Situaciones socializacion- Maria Paz
Situaciones socializacion- Maria PazSituaciones socializacion- Maria Paz
Situaciones socializacion- Maria PazLTATIANAV
 
GUIA DE APRENDIZAJE ETICA
GUIA DE APRENDIZAJE ETICAGUIA DE APRENDIZAJE ETICA
GUIA DE APRENDIZAJE ETICAYulySalamanca
 
Schule pettavaithalai kooperation ebz
Schule pettavaithalai kooperation ebzSchule pettavaithalai kooperation ebz
Schule pettavaithalai kooperation ebzWilkens
 
Ready Mates ? Katalog 2013
Ready Mates ? Katalog 2013Ready Mates ? Katalog 2013
Ready Mates ? Katalog 2013Alexander Gaab
 
Shell Fu for Developers
Shell Fu for DevelopersShell Fu for Developers
Shell Fu for DevelopersMayflower GmbH
 
Bpc credito inmobiliario
Bpc credito inmobiliario Bpc credito inmobiliario
Bpc credito inmobiliario NORMAN CESEÑA
 

Andere mochten auch (20)

Wandtafel litauen1
Wandtafel litauen1Wandtafel litauen1
Wandtafel litauen1
 
Plantilla icontec objetivos
Plantilla icontec objetivosPlantilla icontec objetivos
Plantilla icontec objetivos
 
Consejos de prevención del dengue
Consejos de prevención del dengueConsejos de prevención del dengue
Consejos de prevención del dengue
 
Trabajo 5
Trabajo 5Trabajo 5
Trabajo 5
 
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale NachhaltigkeitOpen Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
 
Soler y el gordo
Soler y el gordoSoler y el gordo
Soler y el gordo
 
I.E JOSE MARIA CORDOBA- ANALISIS DE OBJETOS - GRADO: 10-7
I.E JOSE MARIA CORDOBA- ANALISIS DE OBJETOS - GRADO: 10-7I.E JOSE MARIA CORDOBA- ANALISIS DE OBJETOS - GRADO: 10-7
I.E JOSE MARIA CORDOBA- ANALISIS DE OBJETOS - GRADO: 10-7
 
Primeros Pasos Mindmeister
Primeros Pasos MindmeisterPrimeros Pasos Mindmeister
Primeros Pasos Mindmeister
 
Memoria descriptiva
Memoria descriptivaMemoria descriptiva
Memoria descriptiva
 
Consulta sobre la ofimática
Consulta sobre la ofimáticaConsulta sobre la ofimática
Consulta sobre la ofimática
 
Anestesia
AnestesiaAnestesia
Anestesia
 
201403 Novedades planeta_deagostini_comics
201403 Novedades planeta_deagostini_comics201403 Novedades planeta_deagostini_comics
201403 Novedades planeta_deagostini_comics
 
Situaciones socializacion- Maria Paz
Situaciones socializacion- Maria PazSituaciones socializacion- Maria Paz
Situaciones socializacion- Maria Paz
 
GUIA DE APRENDIZAJE ETICA
GUIA DE APRENDIZAJE ETICAGUIA DE APRENDIZAJE ETICA
GUIA DE APRENDIZAJE ETICA
 
Schule pettavaithalai kooperation ebz
Schule pettavaithalai kooperation ebzSchule pettavaithalai kooperation ebz
Schule pettavaithalai kooperation ebz
 
Ready Mates ? Katalog 2013
Ready Mates ? Katalog 2013Ready Mates ? Katalog 2013
Ready Mates ? Katalog 2013
 
Shell Fu for Developers
Shell Fu for DevelopersShell Fu for Developers
Shell Fu for Developers
 
Practica n10 (2)
Practica n10 (2)Practica n10 (2)
Practica n10 (2)
 
Grundeinstellungen für das FABIS Provisionsabrechnungssystem
Grundeinstellungen für das FABIS ProvisionsabrechnungssystemGrundeinstellungen für das FABIS Provisionsabrechnungssystem
Grundeinstellungen für das FABIS Provisionsabrechnungssystem
 
Bpc credito inmobiliario
Bpc credito inmobiliario Bpc credito inmobiliario
Bpc credito inmobiliario
 

Ähnlich wie Recruitingtrends

HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»blumbryant gmbh
 
Online Marketing und Social Media Marketing für Karnevalisten
Online Marketing und Social Media Marketing für KarnevalistenOnline Marketing und Social Media Marketing für Karnevalisten
Online Marketing und Social Media Marketing für KarnevalistenProf. Dr. Michael Bernecker
 
Vortrag XING auf der Zukunft Personal 2014
Vortrag XING auf der Zukunft Personal 2014Vortrag XING auf der Zukunft Personal 2014
Vortrag XING auf der Zukunft Personal 2014XING AG
 
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010XING AG
 
Employer Branding und Recruiting bei der Krones AG (Christian Laurin, Lingner...
Employer Branding und Recruiting bei der Krones AG (Christian Laurin, Lingner...Employer Branding und Recruiting bei der Krones AG (Christian Laurin, Lingner...
Employer Branding und Recruiting bei der Krones AG (Christian Laurin, Lingner...Baden-Württemberg: Connected e. V.
 
Webinar: Mit LinkedIn erfolgreich Studenten und Young Professionals rekrutieren
Webinar: Mit LinkedIn erfolgreich Studenten und Young Professionals rekrutierenWebinar: Mit LinkedIn erfolgreich Studenten und Young Professionals rekrutieren
Webinar: Mit LinkedIn erfolgreich Studenten und Young Professionals rekrutierenLinkedIn D-A-CH
 
Networking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
Networking Event: Employer Branding für junge UnternehmenNetworking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
Networking Event: Employer Branding für junge UnternehmenLinkedIn D-A-CH
 
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...Wibke Ladwig
 
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914Stefan Doering
 
Warum Active Sourcing nicht Social Media Searching ist
Warum Active Sourcing nicht Social Media Searching ist Warum Active Sourcing nicht Social Media Searching ist
Warum Active Sourcing nicht Social Media Searching ist Barbara Braehmer
 
Personalmarketing 2.0 beitrag buckmann
Personalmarketing 2.0 beitrag buckmannPersonalmarketing 2.0 beitrag buckmann
Personalmarketing 2.0 beitrag buckmannJörg Buckmann
 
Active Sourcing - Sourcing ist nicht Searching
Active Sourcing - Sourcing ist nicht SearchingActive Sourcing - Sourcing ist nicht Searching
Active Sourcing - Sourcing ist nicht SearchingBarbara Braehmer
 
Barcamp Braunschweig: Kommunikation im B2B
Barcamp Braunschweig: Kommunikation im B2BBarcamp Braunschweig: Kommunikation im B2B
Barcamp Braunschweig: Kommunikation im B2Bnetmedianer GmbH
 
Social Media im Recruiting
Social Media im RecruitingSocial Media im Recruiting
Social Media im RecruitingAndreas Krall
 
Brauchen Recruiter facebook?
Brauchen Recruiter facebook?Brauchen Recruiter facebook?
Brauchen Recruiter facebook?Andreas Krall
 
Digital Employer Trends by T-Systems Mutlimedia Solutions
Digital Employer Trends by T-Systems Mutlimedia SolutionsDigital Employer Trends by T-Systems Mutlimedia Solutions
Digital Employer Trends by T-Systems Mutlimedia SolutionsTelekom MMS
 
Employer Branding 2.0 synergieeffekt
Employer Branding 2.0 synergieeffektEmployer Branding 2.0 synergieeffekt
Employer Branding 2.0 synergieeffektsynergie-effekt.net
 
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generieren
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generierenSocial Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generieren
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generierenBrandsensations
 

Ähnlich wie Recruitingtrends (20)

HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
 
Online Marketing und Social Media Marketing für Karnevalisten
Online Marketing und Social Media Marketing für KarnevalistenOnline Marketing und Social Media Marketing für Karnevalisten
Online Marketing und Social Media Marketing für Karnevalisten
 
Vortrag XING auf der Zukunft Personal 2014
Vortrag XING auf der Zukunft Personal 2014Vortrag XING auf der Zukunft Personal 2014
Vortrag XING auf der Zukunft Personal 2014
 
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
 
Employer Branding und Recruiting bei der Krones AG (Christian Laurin, Lingner...
Employer Branding und Recruiting bei der Krones AG (Christian Laurin, Lingner...Employer Branding und Recruiting bei der Krones AG (Christian Laurin, Lingner...
Employer Branding und Recruiting bei der Krones AG (Christian Laurin, Lingner...
 
Webinar: Mit LinkedIn erfolgreich Studenten und Young Professionals rekrutieren
Webinar: Mit LinkedIn erfolgreich Studenten und Young Professionals rekrutierenWebinar: Mit LinkedIn erfolgreich Studenten und Young Professionals rekrutieren
Webinar: Mit LinkedIn erfolgreich Studenten und Young Professionals rekrutieren
 
Networking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
Networking Event: Employer Branding für junge UnternehmenNetworking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
Networking Event: Employer Branding für junge Unternehmen
 
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
 
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
Personalmarketing Stadt München - UNICUM Netzwerktreffen 030914
 
Warum Active Sourcing nicht Social Media Searching ist
Warum Active Sourcing nicht Social Media Searching ist Warum Active Sourcing nicht Social Media Searching ist
Warum Active Sourcing nicht Social Media Searching ist
 
Personalmarketing 2.0 beitrag buckmann
Personalmarketing 2.0 beitrag buckmannPersonalmarketing 2.0 beitrag buckmann
Personalmarketing 2.0 beitrag buckmann
 
Active Sourcing - Sourcing ist nicht Searching
Active Sourcing - Sourcing ist nicht SearchingActive Sourcing - Sourcing ist nicht Searching
Active Sourcing - Sourcing ist nicht Searching
 
Barcamp Braunschweig: Kommunikation im B2B
Barcamp Braunschweig: Kommunikation im B2BBarcamp Braunschweig: Kommunikation im B2B
Barcamp Braunschweig: Kommunikation im B2B
 
Social Media im Recruiting
Social Media im RecruitingSocial Media im Recruiting
Social Media im Recruiting
 
Brauchen Recruiter facebook?
Brauchen Recruiter facebook?Brauchen Recruiter facebook?
Brauchen Recruiter facebook?
 
Digital Employer Trends by T-Systems Mutlimedia Solutions
Digital Employer Trends by T-Systems Mutlimedia SolutionsDigital Employer Trends by T-Systems Mutlimedia Solutions
Digital Employer Trends by T-Systems Mutlimedia Solutions
 
Employer Branding 2.0 synergieeffekt
Employer Branding 2.0 synergieeffektEmployer Branding 2.0 synergieeffekt
Employer Branding 2.0 synergieeffekt
 
DFA AG
DFA AGDFA AG
DFA AG
 
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generieren
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generierenSocial Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generieren
Social Media im B2B-Verkauf –wie Sie mit Xing heiße Leads generieren
 
Präsi HR Innovation Day 2013
Präsi HR Innovation Day 2013Präsi HR Innovation Day 2013
Präsi HR Innovation Day 2013
 

Mehr von Jörn Hendrik Ast

Tech Open Air Superhero Meetup
Tech Open Air Superhero MeetupTech Open Air Superhero Meetup
Tech Open Air Superhero MeetupJörn Hendrik Ast
 
Tech Open Air 2016 Satellite Event: Superhero-Meetup
Tech Open Air 2016 Satellite Event: Superhero-MeetupTech Open Air 2016 Satellite Event: Superhero-Meetup
Tech Open Air 2016 Satellite Event: Superhero-MeetupJörn Hendrik Ast
 
re:publica 2016 - FINDE HERAUS, WIE DIE ZUKUNFT DER ARBEIT FÜR DICH AUSSIEHT ...
re:publica 2016 - FINDE HERAUS, WIE DIE ZUKUNFT DER ARBEIT FÜR DICH AUSSIEHT ...re:publica 2016 - FINDE HERAUS, WIE DIE ZUKUNFT DER ARBEIT FÜR DICH AUSSIEHT ...
re:publica 2016 - FINDE HERAUS, WIE DIE ZUKUNFT DER ARBEIT FÜR DICH AUSSIEHT ...Jörn Hendrik Ast
 
ffluid Talk auf der HR Safari 2015
ffluid Talk auf der HR Safari 2015ffluid Talk auf der HR Safari 2015
ffluid Talk auf der HR Safari 2015Jörn Hendrik Ast
 
Barcamp Session Reinventing Organizations
Barcamp Session Reinventing OrganizationsBarcamp Session Reinventing Organizations
Barcamp Session Reinventing OrganizationsJörn Hendrik Ast
 
Superhero Training @ 5 years of betahaus
Superhero Training @ 5 years of betahausSuperhero Training @ 5 years of betahaus
Superhero Training @ 5 years of betahausJörn Hendrik Ast
 
Superhelden Training im betahaus Hamburg
Superhelden Training im betahaus HamburgSuperhelden Training im betahaus Hamburg
Superhelden Training im betahaus HamburgJörn Hendrik Ast
 
Reinventing Organizations @HRBC2015
Reinventing Organizations @HRBC2015Reinventing Organizations @HRBC2015
Reinventing Organizations @HRBC2015Jörn Hendrik Ast
 
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)Jörn Hendrik Ast
 
Jobangebot 2.0 - Suchen und suchen lassen im Netz
Jobangebot 2.0 - Suchen und suchen lassen im NetzJobangebot 2.0 - Suchen und suchen lassen im Netz
Jobangebot 2.0 - Suchen und suchen lassen im NetzJörn Hendrik Ast
 
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-KompetenzprofilBewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-KompetenzprofilJörn Hendrik Ast
 
Superhelden Training auf der Social Media Week Hamburg 2014
Superhelden Training auf der Social Media Week Hamburg 2014Superhelden Training auf der Social Media Week Hamburg 2014
Superhelden Training auf der Social Media Week Hamburg 2014Jörn Hendrik Ast
 
Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?
Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?
Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?Jörn Hendrik Ast
 
Von dem Wahnsinn der Überstunde
Von dem Wahnsinn der ÜberstundeVon dem Wahnsinn der Überstunde
Von dem Wahnsinn der ÜberstundeJörn Hendrik Ast
 

Mehr von Jörn Hendrik Ast (20)

Tech Open Air Superhero Meetup
Tech Open Air Superhero MeetupTech Open Air Superhero Meetup
Tech Open Air Superhero Meetup
 
Tech Open Air 2016 Satellite Event: Superhero-Meetup
Tech Open Air 2016 Satellite Event: Superhero-MeetupTech Open Air 2016 Satellite Event: Superhero-Meetup
Tech Open Air 2016 Satellite Event: Superhero-Meetup
 
re:publica 2016 - FINDE HERAUS, WIE DIE ZUKUNFT DER ARBEIT FÜR DICH AUSSIEHT ...
re:publica 2016 - FINDE HERAUS, WIE DIE ZUKUNFT DER ARBEIT FÜR DICH AUSSIEHT ...re:publica 2016 - FINDE HERAUS, WIE DIE ZUKUNFT DER ARBEIT FÜR DICH AUSSIEHT ...
re:publica 2016 - FINDE HERAUS, WIE DIE ZUKUNFT DER ARBEIT FÜR DICH AUSSIEHT ...
 
Next Level Recruiting
Next Level RecruitingNext Level Recruiting
Next Level Recruiting
 
ffluid Talk auf der HR Safari 2015
ffluid Talk auf der HR Safari 2015ffluid Talk auf der HR Safari 2015
ffluid Talk auf der HR Safari 2015
 
Barcamp Session Reinventing Organizations
Barcamp Session Reinventing OrganizationsBarcamp Session Reinventing Organizations
Barcamp Session Reinventing Organizations
 
Superhero Training @ 5 years of betahaus
Superhero Training @ 5 years of betahausSuperhero Training @ 5 years of betahaus
Superhero Training @ 5 years of betahaus
 
Superhelden Training im betahaus Hamburg
Superhelden Training im betahaus HamburgSuperhelden Training im betahaus Hamburg
Superhelden Training im betahaus Hamburg
 
Reinventing Organizations @HRBC2015
Reinventing Organizations @HRBC2015Reinventing Organizations @HRBC2015
Reinventing Organizations @HRBC2015
 
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)
 
Rockstar Sales Workshop
Rockstar Sales WorkshopRockstar Sales Workshop
Rockstar Sales Workshop
 
Jobangebot 2.0 - Suchen und suchen lassen im Netz
Jobangebot 2.0 - Suchen und suchen lassen im NetzJobangebot 2.0 - Suchen und suchen lassen im Netz
Jobangebot 2.0 - Suchen und suchen lassen im Netz
 
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-KompetenzprofilBewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
 
Superhelden Training auf der Social Media Week Hamburg 2014
Superhelden Training auf der Social Media Week Hamburg 2014Superhelden Training auf der Social Media Week Hamburg 2014
Superhelden Training auf der Social Media Week Hamburg 2014
 
Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?
Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?
Findest du deinen Traumjob oder findet er dich?
 
Von dem Wahnsinn der Überstunde
Von dem Wahnsinn der ÜberstundeVon dem Wahnsinn der Überstunde
Von dem Wahnsinn der Überstunde
 
Coworker Typology
Coworker TypologyCoworker Typology
Coworker Typology
 
Keynote crowdsourcingsummit
Keynote crowdsourcingsummitKeynote crowdsourcingsummit
Keynote crowdsourcingsummit
 
hiring ffluid
hiring ffluidhiring ffluid
hiring ffluid
 
Worktoolstudy
WorktoolstudyWorktoolstudy
Worktoolstudy
 

Recruitingtrends

  • 1. RECRUITING TRENDS über Social Media Recruiting und Personalmarketing 2.0 Jörn Hendrik Ast - beginners-mind.de
  • 3. PERSONALMARKETING 2.0 Welcher Wandel hat sich im Recruiting durch Social Media vollzogen? Welche Kommunikationskanäle gibt es? Wie hoch ist der Nutzen digitaler Kommunikationskanäle für die Personalarbeit?
  • 4. 9/10 Vakanzen werden über die Karriereseite online ausgeschrieben! Quelle: "Recruiting Trends 2010", CHRIS, Uni Bamberg/ Frankfurt
  • 5. Weniger als 1/5 aller Vakanzen werden in Printmedien inseriert! Quelle: "Recruiting Trends 2010", CHRIS, Uni Bamberg/ Frankfurt
  • 6. 2/3 aller Bewerbungen erreichten die Großunternehmen digital! Quelle: "Recruiting Trends 2010", CHRIS, Uni Bamberg/ Frankfurt
  • 7. 72% aller Neuanstellungen liefen 2009 über das Internet! Quelle: "Recruiting Trends 2010", CHRIS, Uni Bamberg/ Frankfurt
  • 8. 99% aller Studenten sind Mitglied in mindestens einem Social Network! Quelle: PMN, IDM, Lubin School of Business: Participatory Marketing Network Study
  • 9. Mit 41,1 mio. Minuten belegt Facebook 9,9% der gesamten Surfzeit weltweit! Quelle: heise.de
  • 10. Wer bewirbt sich heute bei wem?
  • 11.
  • 12. NEUGIER ZIEHT Brad spielt mit der Neugier der Personaler:
  • 13. NEUGIER ZIEHT Brad spielt mit der Neugier der Personaler:
  • 14. NEUGIER ZIEHT Brad spielt mit der Neugier der Personaler:
  • 15. NEUGIER ZIEHT Brad spielt mit der Neugier der Personaler:
  • 20. pro Sekunde 640 Tweets pro Minute 24 Stunden Videos in 20 Minuten 1 mio Links pro Tag 120.000 neue Blogs © doubleYUU | 28 January 2011 |
  • 21. KARRIERESEITE 2.0 ‣ Karriereseite ‣ Aufbau von ‣ direkte Einblicke in die auslagern Talentpools Unternehmen ‣ Stellenanzeigen lassen ‣ Bewerbermanagement ‣ Live- Bilder sich leichter teilen vom Erstkontakt bis emotionalisieren ‣ Unternehmensprofil zur Einstellung ‣ wichtiger Anstoß zur wird lebendig und ‣ perfekter Begleiter bei finalen Entscheidung anfassbar Veranstaltungen für Arbeitgeber
  • 22. GRUNDFRAGEN Warum kommen Bewerber auf unsere Karriereseite? Warum bleiben sie dort? Was animiert sie dazu ihre Freunde einzuladen?
  • 23. 5 GOLDENE REGELN 1. Mehrwerte - Inhalte posten die einen wirklichen Mehrwert für die Bewerber schaffen. 2. Beständigkeit - bleiben Sie dran! 3. Geduld - um die Loyalität, das Vertrauen und den Respekt der Bewerber zu erarbeiten braucht es Zeit! 4. Engagement - gehen Sie kleine Schritte. Ermutigen Sie durch Content der „likable“ ist. Immer ehrlich gemeintes Lob verteilen. 5. Vermutungen - draußen lassen! Feedback aufnehmen, voneinander lernen! Und Erfahrungen sammeln, immer besser werden!
  • 24. UPS-JOBS AUF FACEBOOK Start im Oktober 2009 Fans Dez. 2009: 1.775 Fans heute: 15.300 Kosten: 7.500,00 $ Traffic & Ergebnisse: 3.192 Clicks 1.274 Data Capture 175 ausgefüllte Formulare 23 Interviews 12 Einstellungen
  • 25. VERKEHRSBETRIEBE ZÜRICH jede Stellenbeschreibung wird per Video produziert. 3.200 Views pro Video pro Jahr. Bewerber sind besser informiert. Aufwand für Personalmarketing ist um 36% gesunken (absolut um 300.000 €). Die Bedeutung der Personalgewinnung ist bei den Vorgesetzten besser verankert. Quelle: http://saatkorn.wordpress.com/2011/03/21/instant-blogging-recruiting-convent-2011/
  • 26. VORTEILE NUTZEN eine starke Unternehmensmarke aufbauen! die Bewerberanzahl erhöhen! das Matching durch transparente Bewerbungs- prozesse erhöhen!
  • 27. JÖRN HENDRIK AST JH@BEGINNERS-MIND.DE +49 (0) 171 369 5336 BEGINNERS-MIND.DE

Hinweis der Redaktion

  1. \n
  2. \n
  3. \n
  4. \n
  5. \n
  6. \n
  7. \n
  8. \n
  9. \n
  10. \n
  11. \n
  12. \n
  13. \n
  14. \n
  15. \n
  16. \n
  17. \n
  18. \n
  19. \n
  20. \n
  21. \n
  22. \n
  23. \n
  24. \n
  25. \n