Mitglieder, denen Johnny Patricio Quiñonez folgt