SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 3
Downloaden Sie, um offline zu lesen
PORIT – Auf Sicherheit bauen

ÜBERPRÜFTE QUALITÄT
Rodgau, Oktober 2013 – Jüngste Untersuchungen durch
das unabhängige Deutsche Institut für Bautechnik (DIBT),
Berlin, haben gezeigt: Porenbeton erfüllt die an ihn gestellten Qualitätsanforderungen. Laut dem vor kurzem durch
das DIBT veröffentlichten Prüfbericht sind alle unter künstlichen Laborbedingungen überprüften Materialproben u.a.
hinsichtlich Druckfestigkeit und Schwindverhalten stabil. Bis
auf eine Ausnahme, wo die Proben aus einem Werk deutliche Mängel zeigte. Dabei handelte es sich um keinen der
Produktionsstandorte der fünf mittelständischen Hersteller
von PORIT Porenbeton.
In der Konsequenz zu dieser Qualitätsüberprüfung wurde
nun die gesetzliche Anforderung an das Gesamtschwindmaß von Porenbeton auf 0,4 mm/m begrenzt. Nichts
wirklich Neues für die internen Qualitätssicherer bei PORIT.
Schließlich wird zur Sicherung der Qualität sowohl die Materialzusammensetzung wie auch das Schwindverhalten in
allen PORIT Werken seit Jahren regelmäßig überprüft und
dokumentiert. „Selbstverständlich erfüllen alle PORIT
Porenbeton-Produkte auch die neuen, erhöhten Anforderungen“, so PORIT Geschäftsführer Rudolf Dombrink.
Nicht ohne Grund erweist sich PORIT Porenbeton seit
Jahren als qualitativ hochwertiges Multitalent am Bau.
Jahrelange Erfahrung bei der Herstellung von hochwertigem und den aktuellen Normen entsprechendem Porenbeton in Verbindung mit regelmäßigen werkseigenen
Kontrollen sowie einer Überwachung durch unabhängige
amtliche Prüfstellen sorgen für eine gleichbleibend hohe
Produktions- und Produktqualität. „Nur aufgrund dieses
hohen Qualitätsstandards und der kontinuierlichen
Überprüfungen ist sicher zu stellen, dass PORIT
1
Porenbeton unter normalen Umwelteinflüssen dauerhaft die
Druckfestigkeiten nach DIN 4165 aufweist“, erläutert Rudolf
Dombrink. Vor diesem Hintergrund ist für alle fünf
mittelständischen Hersteller der PORIT Gruppe sowohl die
Überarbeitung der Bauregelliste als auch die Verschärfung
der Grenzwerte hinsichtlich des Schwindverhaltens nur eine
Bestätigung ihrer bisherigen qualitätsbewussten Produktstrategie für PORIT Porenbeton.
Manu PORQualitaet102013
2.140 Zeichen

PORProduktion0081

Hohe Qualitätsstandards bei den Rohstoffen, der Produktion sowie der Endkontrolle
sichern die gleichbleibend hohe Produktqualität von PORIT Porenbeton auch
hinsichtlich der verschärften Grenzwerte für das Schwindverhalten.
Fotos: PORIT
xxx
PORIT ist die Marke von fünf mittelständischen Herstellern von Porenbeton, die ihre
Produkte im gesamten Bundesgebiet und den angrenzenden europäischen
2
Nachbarländern vertreiben. Jedes Unternehmen für sich ist ein Kompetenzzentrum mit
einer umfangreichen, aufeinander abgestimmten Produktpalette, die zudem einer
permanenten Qualitätskontrolle unterliegt. Dank regionaler Nähe zum Kunden werden
Marktbedürfnisse erkannt und Produkte für die Zukunft erarbeitet. Die Positionierung im
mittelständischen Bereich macht den stetigen Erfolg der PORIT Gruppe aus.
Abdruck honorarfrei!
Beleg bitte an:
Flüstertüte - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow, Entenweg 15, D-50829 Köln
Fon: 0221-27 89 004, Fax: 0221-27 89 009
E-mail: Sven.Tornow@fluestertuete.de
Weitere Informationen von:
PORIT GmbH
Am Opel-Prüffeld 3
D-63110 Rodgau
www.porit.de

3

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Ejercicios con graficas - Planos
Ejercicios con graficas - PlanosEjercicios con graficas - Planos
Ejercicios con graficas - PlanosNavics
 
Arroz con col
Arroz con colArroz con col
Arroz con colpepteyyol
 
Impacto ambiental de la aviacion
Impacto ambiental de la aviacionImpacto ambiental de la aviacion
Impacto ambiental de la aviacionjoanse00
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_ÖsterreichTrainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_ÖsterreichMCP Deutschland GmbH
 
Retencion en la fuente kelly
Retencion en la fuente kellyRetencion en la fuente kelly
Retencion en la fuente kellykejoname
 
Ensalada de lechuga_arroz_platanos_y_pasas
Ensalada de lechuga_arroz_platanos_y_pasasEnsalada de lechuga_arroz_platanos_y_pasas
Ensalada de lechuga_arroz_platanos_y_pasaspepteyyol
 
Tagine de kefta
Tagine de keftaTagine de kefta
Tagine de keftapepteyyol
 
Recreacion
RecreacionRecreacion
Recreacion7300311
 
โครงงานคอมพิวเตอร์
โครงงานคอมพิวเตอร์โครงงานคอมพิวเตอร์
โครงงานคอมพิวเตอร์Su Surut
 
Tomasi Flöte Prospekt
Tomasi Flöte ProspektTomasi Flöte Prospekt
Tomasi Flöte ProspektBärbel Tomasi
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014MCP Deutschland GmbH
 
Viralität auf Social Media
Viralität auf Social MediaViralität auf Social Media
Viralität auf Social MediaSven Ruoss
 

Andere mochten auch (18)

Inf grupo 3
Inf grupo 3Inf grupo 3
Inf grupo 3
 
Los beneficios de los portafolios
Los beneficios de los portafoliosLos beneficios de los portafolios
Los beneficios de los portafolios
 
Ejercicios con graficas - Planos
Ejercicios con graficas - PlanosEjercicios con graficas - Planos
Ejercicios con graficas - Planos
 
Arroz con col
Arroz con colArroz con col
Arroz con col
 
Impacto ambiental de la aviacion
Impacto ambiental de la aviacionImpacto ambiental de la aviacion
Impacto ambiental de la aviacion
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_ÖsterreichTrainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
 
Retencion en la fuente kelly
Retencion en la fuente kellyRetencion en la fuente kelly
Retencion en la fuente kelly
 
Ensalada de lechuga_arroz_platanos_y_pasas
Ensalada de lechuga_arroz_platanos_y_pasasEnsalada de lechuga_arroz_platanos_y_pasas
Ensalada de lechuga_arroz_platanos_y_pasas
 
Tagine de kefta
Tagine de keftaTagine de kefta
Tagine de kefta
 
Recreacion
RecreacionRecreacion
Recreacion
 
Presentacion power point
Presentacion power pointPresentacion power point
Presentacion power point
 
Die 10 gebote
Die 10 geboteDie 10 gebote
Die 10 gebote
 
Te doy un consejo
Te doy un consejoTe doy un consejo
Te doy un consejo
 
โครงงานคอมพิวเตอร์
โครงงานคอมพิวเตอร์โครงงานคอมพิวเตอร์
โครงงานคอมพิวเตอร์
 
Tomasi Flöte Prospekt
Tomasi Flöte ProspektTomasi Flöte Prospekt
Tomasi Flöte Prospekt
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
 
Slide
SlideSlide
Slide
 
Viralität auf Social Media
Viralität auf Social MediaViralität auf Social Media
Viralität auf Social Media
 

Überprüfte Qualität

  • 1. PORIT – Auf Sicherheit bauen ÜBERPRÜFTE QUALITÄT Rodgau, Oktober 2013 – Jüngste Untersuchungen durch das unabhängige Deutsche Institut für Bautechnik (DIBT), Berlin, haben gezeigt: Porenbeton erfüllt die an ihn gestellten Qualitätsanforderungen. Laut dem vor kurzem durch das DIBT veröffentlichten Prüfbericht sind alle unter künstlichen Laborbedingungen überprüften Materialproben u.a. hinsichtlich Druckfestigkeit und Schwindverhalten stabil. Bis auf eine Ausnahme, wo die Proben aus einem Werk deutliche Mängel zeigte. Dabei handelte es sich um keinen der Produktionsstandorte der fünf mittelständischen Hersteller von PORIT Porenbeton. In der Konsequenz zu dieser Qualitätsüberprüfung wurde nun die gesetzliche Anforderung an das Gesamtschwindmaß von Porenbeton auf 0,4 mm/m begrenzt. Nichts wirklich Neues für die internen Qualitätssicherer bei PORIT. Schließlich wird zur Sicherung der Qualität sowohl die Materialzusammensetzung wie auch das Schwindverhalten in allen PORIT Werken seit Jahren regelmäßig überprüft und dokumentiert. „Selbstverständlich erfüllen alle PORIT Porenbeton-Produkte auch die neuen, erhöhten Anforderungen“, so PORIT Geschäftsführer Rudolf Dombrink. Nicht ohne Grund erweist sich PORIT Porenbeton seit Jahren als qualitativ hochwertiges Multitalent am Bau. Jahrelange Erfahrung bei der Herstellung von hochwertigem und den aktuellen Normen entsprechendem Porenbeton in Verbindung mit regelmäßigen werkseigenen Kontrollen sowie einer Überwachung durch unabhängige amtliche Prüfstellen sorgen für eine gleichbleibend hohe Produktions- und Produktqualität. „Nur aufgrund dieses hohen Qualitätsstandards und der kontinuierlichen Überprüfungen ist sicher zu stellen, dass PORIT 1
  • 2. Porenbeton unter normalen Umwelteinflüssen dauerhaft die Druckfestigkeiten nach DIN 4165 aufweist“, erläutert Rudolf Dombrink. Vor diesem Hintergrund ist für alle fünf mittelständischen Hersteller der PORIT Gruppe sowohl die Überarbeitung der Bauregelliste als auch die Verschärfung der Grenzwerte hinsichtlich des Schwindverhaltens nur eine Bestätigung ihrer bisherigen qualitätsbewussten Produktstrategie für PORIT Porenbeton. Manu PORQualitaet102013 2.140 Zeichen PORProduktion0081 Hohe Qualitätsstandards bei den Rohstoffen, der Produktion sowie der Endkontrolle sichern die gleichbleibend hohe Produktqualität von PORIT Porenbeton auch hinsichtlich der verschärften Grenzwerte für das Schwindverhalten. Fotos: PORIT xxx PORIT ist die Marke von fünf mittelständischen Herstellern von Porenbeton, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet und den angrenzenden europäischen 2
  • 3. Nachbarländern vertreiben. Jedes Unternehmen für sich ist ein Kompetenzzentrum mit einer umfangreichen, aufeinander abgestimmten Produktpalette, die zudem einer permanenten Qualitätskontrolle unterliegt. Dank regionaler Nähe zum Kunden werden Marktbedürfnisse erkannt und Produkte für die Zukunft erarbeitet. Die Positionierung im mittelständischen Bereich macht den stetigen Erfolg der PORIT Gruppe aus. Abdruck honorarfrei! Beleg bitte an: Flüstertüte - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sven-Erik Tornow, Entenweg 15, D-50829 Köln Fon: 0221-27 89 004, Fax: 0221-27 89 009 E-mail: Sven.Tornow@fluestertuete.de Weitere Informationen von: PORIT GmbH Am Opel-Prüffeld 3 D-63110 Rodgau www.porit.de 3