SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Seilnacht
Juwelier

real watches for real people

Oris Royal Flying Doctor Service Limited Edition
Mechanisches Automatik-Uhrwerk
Zweite Zeitzone
Pulsometer-Skala auf dem Zifferblatt
Limitiert auf 2.000 Stück
www.oris.ch

Rathausgasse 7 | 79098 Freiburg

Ausgabe 2013 | 2014
F

O

L

L

O

W

Y

O

U

R

O

W

N

S

T

A

R

E L PR I M E RO C H RONOMA S TE R 19 6 9

Der als bester Chronograph der Welt bezeichnete Zeitmesser steht

W W W . Z E N I T H - W A T C H E S . C O M
Carrera 1887
e ditorial

u hren

Liebe Kundinnen und Kunden,
ich freue mich sehr, Ihnen die 5. Aus gabe
unseres Haus magazins präsentieren zu
können. Das Magazin soll auf der einen
Seite unser Danke schön an Sie sein für
das Vertrauen, dass Sie uns in diesem
Jahr wieder entgegen gebracht haben.

08 Mechanische Wunder

Auf der anderen Seite möchte wir Ihnen
zeigen, welche neuen Uhren- und Schmuck kollektionen Sie im Herbst und Winter bei
Juwelier Seilnacht erwarten. Lassen Sie
sich inspirieren und schauen Sie persönlich
in der Rathausgasse vorbei. Unser Team
freut sich auf Ihren Besuch.

“WELCOME TO OUR WORLD”

19 Kaufmann

10 Zenith
12 TAG Heuer
14 Montblanc
16 Hamilton
18 Revue Thommen

TAG Heuer

20 Junghans
22 NOMOS
24 Frédérique Constant
26 Mühle Glashütte
28 flatline

Zugleich erhalten Sie einen Einblick in
die hauseigenen Uhrmacher- und Gold schmiedewerk stätten. Hier sind Sie jeder zeit herzlich willkommen mit Ihren ganz
persönlichen Wünschen oder Fragen zu
Ihrem Schmuck oder Ihrer Uhr. Dieser
Service garantiert Ihnen eine erstklassige
und indivi duelle Beratung.

30 Bruno Söhnle

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen Ihr

S chmuck

32 Zeit für Service
34 artline
35 SINN
36 Boccia
38 ICE-Watch

39 Münsterschmuck – Vom Himmel herab
41 Évernel
Matthias Lewalter

A. Odenwald

42 Odenwald
44 Silhouette

Die sieben Piloten des Breitling Jet Team gehören zur Weltelite der
Team
Weltelite

46 Perlenzauber

Impressum

Aviatikprofis. Sie fliegen mit fast 800 km/h, im Zweimeterabstand
Aviatikprofis.

48 Capolavoro
50 Pesavento

Herausgeber
Juwelier Seilnacht, Matthias Lewalter (V.i.S.d.P.)
Rathausgasse 7, 79098 Freiburg
www.uhren-seilnacht.de

zwischen den Maschinen und mit Beschleunigungen von bis 8 g ihre
Akrobatikfiguren, ohne sich den winzigsten Fehler leisten zu dürfen.
Für diese unerschrockenen Spitzenkönner konzipiert Breitling Chrono-

52 Trauringe – Füreinander gemacht

grafen, robuste, funktionale und superleistungsstarke Instrumente mit

54 Collection Ruesch

Titelfoto
Zenith Pilot Montre d’Aéronef Type 20 GMT

von der COSC – der höchsten offiziellen Instanz in Sachen Zuverlässigkeit

56 XEN
58 Ernstes Design

Idee & Konzept
il tempo Werbeagentur, Freiburg

und Präzision – Chronometer-zertifizierten Werken. Willkommen in der
Chronometer-zertifizierten Werken.
Welt von Breitling.
Welt

60 Gerullis/Seliger

Gestaltung & Redaktion
text & partner – Büro für Redaktion,
Gestaltung und Produktion GbR Freiburg

62 Charizzma
64 Peter Burger

Alle Preisangaben sowie die Entsprechung der
Abbildungsgrößen mit dem Original ohne Gewähr.

66 Eulit

6

INHALT

B R EI T LI NG . C O M

NAVITIMER
NAVITIMER
Die Gründung einer eigenen Manufaktur trägt dem Wunsch des Uhrenherstellers nach Exklusivität und Unabhängigkeit Rechnung.

mechaniSche wunder
Die Geschichte der Uhrwerke ist seit jeher geprägt von den Aufs und Abs der Uhrenindustrie.
Doch trotz der Entwicklung des Quarzwerks ist die Faszination für die hohe
Uhrmacherkunst nicht verloren gegangen. Daher setzt Juwelier Seilnacht in seinem
Sortiment einen Schwerpunkt auf hochwertige mechanische Uhren

M

anufakturkaliber sind die Haute
Couture der Uhrmacherkunst.
Immer mehr Marken, die etwas
auf sich halten, produzieren ihre
Uhrwerke weitgehend selbst. Aus Liebe
zur Tradition der Uhrmacherei. Und um
eine ganze Bandbreite von Kompli kationen zu ermöglichen, sei es eine
Datumsanzeige, ein Sekundenzeiger
oder eine Stoppfunktion. Viele Kunden
teilen dieses Interesse, aus einem
sicheren Gespür für Luxus und aus
Verbundenheit mit einem Handwerk,
das fast so alt ist wie die Zeit selbst.

Dabei wäre diese Tradition beinahe eingebrochen. Ein Auf und Ab kannte die
Uhrenindustrie von Beginn an ihrer
Geschichte. Was sich aber in der so
genannten Quarzkrise Ende der 1960er
und Anfang der 1970er Jahre ereignete,
war schon fast ein Krimi. Wenn auch
einer, bei dem das Opfer an der Tat
selbst beteiligt war.
Möglicherweise fühlte sich die
Schweizer Uhrenindustrie einfach zu
sicher angesichts ihrer langen Ge schichte und ihres hohen Standards.

8

Was sollte ihr auch schon die Elektronik
anhaben? Zumal sich mehrere Unternehmen in den 1960er Jahren zum
Centre Electronique Horloger in Neuchâtel zusammenschlossen, um das
„Uhrwerk der Zukunft“ zu entwickeln.
Doch man verzettelte sich und Japan
gewann den Wettlauf um das Quarzwerk. Zu Weihnachten 1969 brachte
Seiko die erste Serienquarzuhr heraus.
Sie kostete in etwa so viel wie ein Kleinwagen. Zwar musste Seiko, wie manche Autofirma auch, eine Rückrufaktion
starten, es traten einfach zu viele tech-

UHREN

nische Probleme auf. Diese Mängel vergaß man jedoch, Seiko blieb Vorreiter
und bald sollten Quarzuhren für jeden
erschwinglich werden. Die Batterie
schien als Antriebsquelle das Kaliber,
das aufgezogen werden musste, abgelöst zu haben.

V

or allem auf die Schweizer
Uhrenindustrie wirkte sich die
Quarzkrise wie ein Tsunami aus.
Nicht wenige Unternehmen mussten
schließen. Maschinen wurden verschrottet, es wurde nicht mehr
ausgebildet. Was in Folge
dieser Krise passierte, ist
ein spannendes Stück
neuerer Wirtschaftsgeschichte mit mehr oder
weniger verdeckten
Monopolen, gewürzt
mit Unternehmensgeist
und Fehleinschätzungen.
Die Swatch-Gruppe, gelei-

UHREN

tet vom Entrepreneur Nicolas Hayek,
war der Gewinner der Stunde. Nicht
zuletzt, weil man zweigleisig fuhr. Mit
den poppigen Swatch-Uhren schuf
man ein Modeaccessoire, im Uhrenwerk ETA hingegen mechanische
Werke und belieferte die Uhrenindustrie. Mit steigender Nachfrage.
Es grenzt beinahe an ein kleines
Wunder, dass die Uhren zurückgestellt werden konnten. Denn heute
scheint die Faszination für mechanische Werke und Manufaktur
wieder ungebrochen. Wer
einmal das Innere eines
Uhrwerkes gesehen hat,
wird es verstehen.
Scheint hier doch die
menschliche
Erfin-

Matthias Lewalter. Inhaber
des Traditionsgeschäfts
Juwelier Seinacht

9

Fotos: Breitling

dungsgabe Mechanik geworden zu
sein. Ein Uhrwerk ist kein Rad, jede
Generation, jedes Unternehmen kann
es neu erfinden, mit weiteren Funktionen ausstatten und es perfektionieren. Und jeder dieser Uhrenkünstler
darf sich als Teil einer Genealogie
sehen, die mit den Sonnenuhren beginnt, zu den ersten mechanischen
Uhren übergeht, die nur einen Zeiger
hatten, den Schiffschronometern bis
hin zu den Armbanduhren, wie sie wir
heute kennen.
Der Ehrgeiz der Uhrenmacher geht
dahin, möglichst alle Teile eines Werkes
selbst herzustellen. Liegt der Anteil
deutlich über 50 Prozent, darf ein
Unternehmen sich Manufaktur nennen.
Dass diese Faszination bleibt, ist sich
Matthias Lewalter, Inhaber von Juwelier
Seilnacht, sicher. „Aus der Freude an
der Handwerkskunst und der Mechanik“, lautet seine Begründung.
himmelSStürmer
www.zenith-watches.com

Die Schweizer Manufaktur Zenith gehörte
zu den ersten, die Borduhren und
Bordinstrumente für die Luftfahrt fertigten, und hielt schon sehr früh einen
triumphalen Einzug in das außerordentliche Abenteuer Luftfahrt. Die
berühmte Zenith Type 20 wurde
aufgrund ihrer Präzision und Betriebssicherheit von Flugzeugkonstrukteuren
und Luftfahrtexperten gleichermaßen geschätzt. Zenith erinnert daran mit seinen neuen
Modellvarianten der Pilot Montre d'Aéronef
Type 20. Gleichzeitig setzt die Manufaktur dem
Piloten Louis Blériot (Bild) ein Denkmal. Der
Luftfahrtpionier besaß als unverzichtbares Steuerungsinstrument eine Uhr von Zenith, deren
Zuverlässigkeit und Genauigkeit
ihn mit höchster Zufriedenheit
erfüllten.

Pilot Montre d’Aéronef
Type 20 GMT
Edelstahlgehäuse Ø 48 mm;
Automatikwerk Elite 693;
Gehäuseboden: Zenith-FlyingInstruments-Logo; Gangreserve
mehr als 50 Std.; 24-Std.-Anzeige
für 2. Zeitzone; wasserdicht
bis 100 m; braunes Kalbslederarmband
Preis 6000,– Euro

10

Pilot Montre d’Aéronef
Type 20 40 MM
Edelstahlgehäuse Ø 40 mm;
Automatikwerk Elite 691;
Gehäuseboden: Zenith-FlyingInstruments-Logo;
Gangreserve mehr als 50 Std.;
wasserdicht bis 100 m;
braunes Kalbslederarmband
mit Kautschukfutter
Preis 4900,– Euro

UHREN

UHREN

11

Louis Blériots Fliegeruhr
aus dem frühen 20. Jahrhundert mit
ihrer imposanten geriffelten Krone.
Carrera Calibre 1887 –
Jack Heuer Edition
Edelstahl- und Titangehäuse Ø 45 mm;
Manufakturkaliber; Automatikwerk;
Stoppuhr-Design; Datumsanzeige;
wasserdicht bis 100 m;
Soft-Touch-Alligatorlederband
Preis 6000,– Euro

www.tagheuer.com

50 Jahre carrera
Speed, Emotion, Glamour: Ein halbes Jahrhundert nach ihrem fulminanten Einstieg
in die Motorsport-Szene im Jahre 1963 präsentiert TAG Heuer die Carrera der Zukunft.
Die Highlights unter den Neuheiten sind mit dem Calibre 1887 ausgestattet,
ein Schaltrad-Chronographenwerk, welches zu 100 % in den firmeneigenen Ateliers
gefertigt wird. Die Idee zu dieser so erfolgreichen Uhren-Kollektion lieferte
die „Carrera Panamericna“, das weltweit härteste Langstreckenrennen auf öffentlichen
Straßen. Mit seinen Chronographen schuf Jack Heuer eine Hommage an diese Legende.

12

UHREN

Carrera Calibre 1887
Edelstahlgehäuse Ø 43 mm;
Manufakturkaliber;
Automatikwerk; Datumsanzeige;
wasserdicht bis 100 m;
Edelstahlarmband
Preis 4250,– Euro

UHREN

Carrera Calibre 1887
Edelstahlgehäuse Ø 41 mm;
Manufakturkaliber;
Automatikwerk; Datumsanzeige;
wasserdicht bis 100 m;
blaues Alligatorlederband
Preis 4150,– Euro

13

Carrera Calibre 36 Flyback
Edelstahlgehäuse Ø 43 mm;
Automatikwerk; Flyback-Funktion;
Datumsanzeige;
wasserdicht bis 100 m;
Edelstahlarmband
Preis 6550,– Euro
ein chronograph
Die Uhren in den Ateliers des Traditionsunternehmens Montblanc
stehen nie still, wenn es darum geht, mit neuen Innovationen Zeichen zu setzen.
Revolutionär ist das neu entwickelte Automatikkaliber MB R220, mit dem der
Rising-Hours-Chronograph der Nicolas-Rieussec-Kollektion

für

tag und nacht

bestückt ist. Erstmals haben die Uhreningenieure nun eine Komplikation
entwickelt, bei der die Stundenanzeige über eine integrierte Tag-/Nacht-Indikation
verfügt. Dabei wechseln die Stundenziffern je nach Tageszeit ihre Farbe:
Hellblau für die Nacht- und Schwarz für die Tagstunden.

www.montblanc.de

Nicolas Rieussec Rising Hours
Kaliber MB R220; Eindrückerchronograph mit
Automatikaufzug; patentierte Scheibe mit
aufsteigenden Stunden und integrierter Tag-/
Nachtanzeige; ca. 72 Std. Gangreserve;
gewölbtes Saphirglas mit doppelt entspiegeltem
Bezug; wasserdicht bis 30 m
950er-Platingehäuse (li.) Preis 48.500,– Euro
Edelstahlgehäuse (re) Preis 10.750,– Euro

Star Classique Automatic
Kaliber 4810/408; Automatikwerk;
gewölbter Saphir-Kristall mit doppelt
entspiegeltem Bezug; Gangreserve
ca. 42 Std.; wasserdicht bis 30 m;
Alligatorlederarmband
Edelstahlgehäuse (li.) Preis 2490,– Euro
18 K Rotgold (re) Preis 7950,– Euro

14

UHREN

UHREN

15
Starker auftritt
Hamilton blickt auf eine lange Tradition in der Gestaltung von Uhren zurück,
die in Design und Funktionalität außergewöhnlich sind.
Als Uhrenmarke der internationalen Filmwelt und zuverlässiger Begleiter der
Luftfahrt genießt Hamilton seit vielen Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf.
Die Pionierrolle, die Hamilton in der Welt der Aviatik, des Kinos sowie
bei elektronischen und digitalen Technologien innehatte, dient heute als Quelle
der Inspiration für alle Modelle. Hamilton Uhren kombinieren mit ihren
einzigartigen Formen und Charakteren den amerikanischen Geist
mit modernster Schweizer Technologie.

American Classic
Jazzmaster Auto Chrono
Ref.-Nr. H32596741
Automatikwerk Cal. Valjoux/H-21;
Edelstahlgehäuse Ø 42 mm;
entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas;
60 Std. Gangreserve; wasserdicht bis 10 bar;
schwarzes Lederarmband
Preis 1345,– Euro

Khaki Pilot Pioneer
Ref.-Nr. H76416135
Automatikwerk Cal. H-31;
Edelstahlgehäuse Ø 41 mm;
entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas;
60 Std. Gangreserve;
wasserdicht bis 10 bar;
Edelstahlarmband
Preis 1545,– Euro

16

UHREN

UHREN

Khaki Navy Sub
Ref.-Nr. H78615985
Automatikwerk Cal. ETA 2824-2;
Edelstahlgehäuse Ø 42 mm;
entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas;
verschraubte Krone;
wasserdicht bis 30 bar;
Kautschukarmband
Preis 895,– Euro

17

Jazzmaster Regulator
Ref.-Nr. H42615753
Automatikwerk Cal. H-12;
Edelstahlgehäuse Ø 42 mm;
entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas;
verschraubter Boden;
wasserdicht bis 5 bar;
schwarzes Lederarmband
Preis 995,– Euro
Feine Uhrenarmbänder seit über 70 Jahren
www.revue-thommen.ch

im aufwind
Airspeed Large
Ref.-Nr. 16050.2137
Automatikwerk ETA 2836-2;
Edelstahlgehäuse Ø 40,5 mm;
entspiegeltes Saphirglas;
wasserdicht bis 100 m;
Edelstahlarmband
Preis 1310,– Euro

Hinter Revue Thommen, einer kleinen, aber feinen
Schweizer Uhrenmanufaktur aus der Baselbieter
Region, liegt eine bewegte Geschichte. Seit 160 Jahren
steht der Name Revue Thommen für hochwertige
Uhren, und diese Tradition wird nicht nur erhalten,
sondern mit innovativen Modellen und überzeugender
Qualität weiter ausgebaut. Ein Schwerpunkt dabei wird
auf der erfolgreichen Aviation-Kollektion liegen, zu der
die Airspeed-Modelle gehören. Denn seit den 1920er
Jahren stellt die Firma auch Instrumente für die Luftfahrt
her und lässt das technische Know-How in die Entwicklung der Uhren w
erke mit einfließen. Neben einer
Sport-, einer Life s
tyle- und einer klassischen Kollektion
entwickelt Revue Thommen spezielle Uhren für den
ganz besonderen Anlass wie zum Beispiel das Modell
Regulator, das die gesamte Uhr m
acherkunst
der Uhrenmanufaktur in sich vereint.

Regulator
Ref.-Nr. 16065.2532
Automatikwerk DD 14073;
Edelstahlgehäuse Ø 42,8 mm;
entspiegeltes Saphirglas;
wasserdicht bis 30 m;
Kalbslederarmband
Preis 1850,– Euro

18

UHREN

www.kaufmann.kg
perfekte planung

Foto: Peter Blöcher/text & partner

Ganz im Zeichen der klassischen Meister-Uhren steht bei der Schwarzwälder
Uhrenfabrik Junghans das Jahr 2013. Eine echte Bereicherung der
erfolgreichen Linie stellt die Meister Agenda dar, denn sie vereint die bewährte
feine Ästhetik mit außergwöhnlichen neuen Komplikationen. So lassen sich
neben Wochentag und Datum auch die Kalenderwoche und die Gangreserve
auf dem Zifferblatt ablesen. Die technischen Neuerungen richten sich
exakt an den Ansprüchen des Businesslebens aus und gewährleisten
eine absolute Planungssicherheit.

www.junghans.de

Junghans Meister Agenda
Automatikwerk J810.5 mit Datums-,
Wochentags-, Kalenderwochen- und
Gangreserveanzeige; Edelstahlgehäuse
Ø 40,4 mm; Zifferblatt matt versilbert,
Zeiger mit Leuchtmasse; Plexi-Hartglas
gewölbt mit SICRALAN-Beschichtung,
5-fach verschraubter Sichtboden;
wasserdicht bis 30 m

Louisiana-Alligatorlederband
Preis 2690,– Euro

20

Edelstahlband
Preis 2590,– Euro

UHREN

UHREN

Pferdelederband
Preis 2490,– Euro

21
groSSe klaSSe

www.nomos-glashuette.com

Nachdem es die NOMOS-Klassiker Orion, Tangente und Ludwig mit Datum schon
länger als 38er-Modellvariante gibt, hat die Glashütter Manufaktur nun auch für
die Uhren ohne Datum nachgezogen. Die maskulinere Alternative zur Standardversion
wirkt noch schlanker und eleganter. Einen sehr schönen, modischen Akzent
setzt das Modell Orion 38 grau, das die neue Serie ergänzt.
Ein weiteres Glanzstück ist den Uhrmachern aus Glashütte mit ihrer neuen Sportuhr
gelungen: der Ahoi. Robust, fröhlich und modern kommt sie daher, die perfekte
Mischung aus klassischem und sportlichem Zeitmesser. Ihre hohe Wasserdichtigkeit,
ein Textilarmband und eine von NOMOS eigens für dieses Band entwickelte
Flügelschließe machen Ahoi zu Ihrem zuverlässigen Wassersportbegleiter.

NOMOS Ahoi
Manufakturkaliber Epsilon;
Edelstahlgehäuse Ø 40 mm;
Saphirglasboden sechsfach verschraubt;
verschraubte Krone; Kronenschutz;
Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert;
Stundenindexe mit Superluminova;
wasserdicht bis 200 m; Textilarmband
schwarz mit Flügelschließe;
(auf Wunsch auch mit Datum)
Preis 2800,– Euro

Orion 38
Edelstahlgehäuse dreiteilig;
Alpha Manufakturkaliber mit
Handaufzug; gewölbtes Saphirglas;
gewölbter Saphirglasboden;
Zifferblatt: galvanisiert, weiß
versilbert; wasserdicht bis 30 m;
(auf Wunsch auch mit Datum)
Preis 1720,– Euro

UHREN

UHREN

Orion 38 grau
Edelstahlgehäuse dreiteilig;
Alpha Manufakturkaliber mit
Handaufzug; gewölbtes Saphirglas;
gewölbter Saphirglasboden;
Zifferblatt: galvanisiert, grau
rhodiniert; wasserdicht bis 30 m;
(auf Wunsch auch mit Datum)
Preis 1760,– Euro

23

Tangente 38
Edelstahlgehäuse zweiteilig;
Alpha Manufakturkaliber mit
Handaufzug; Saphirglas;
Saphirglasboden; Zifferblatt:
galvanisiert, weiß versilbert;
wasserdicht bis 30 m;
(auf Wunsch auch mit Datum)
Preis 1540,– Euro

Ludwig 38
Edelstahlgehäuse dreiteilig;
Alpha Manufakturkaliber mit
Handaufzug; Saphirglas;
Saphirglasboden; Zifferblatt:
galvanisiert, weiß versilbert;
wasserdicht bis 30 m;
(auf Wunsch auch mit Datum)
Preis 1500,– Euro
eine hommage
Anlässlich der Restaurierung des legendären Automobilklassikers Healey NOJ 393, dessen
letztes Exemplar 1955 bei einem Unfall beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans zerstört wurde,
präsentiert die in Genf ansässige Uhren m
anufaktur
Frédérique Constant drei neue Healey-Uhrenmodelle
in limitierter Auflage. Die beiden Automatikuhren
und das Chronographenmodell der Kollektion
Vintage Rally „Healey“ überzeugen mit ihrem
sportlichen Auftreten, das geprägt ist vom
einzigartigen Lederarmband im O-RingDesign bis zum markanten Healey-Logo auf
dem Zifferblatt.

New Healey Chronograph
Automatic NOJ 393 (re.)/
New Healey Automatic NOJ 393 (o.)
jeweils auf 1888 Ex. limitierte Edition in einer
Geschenkbox mit einer Miniatur des
legendären Healey-Modells
Edelstahlgehäuse; Automatikwerk;
gewölbtes Saphirglas; Datumsanzeige;
Lederarmband; Gehäuseboden mit Gravur des
Healey-Modells NOJ 393
Ausführung Dreizeiger Preis 1150,- Euro
Ausführung Chronograph Preis 2195,- Euro

with Vintage Rally
Die Kollektion Vintage Rally von Frédérique Constant, die sich ebenso schön und klassisch präsentiert wie die Autos, an denen sie sich inspiriert, richtet sich
an all jene, deren Leidenschaft durch das Geräusch eines perfekt getunten Motors entfacht wird. Mit Funktionen, die der Traum eines jeden Oldtimer-RallyeLiebhabers sind, möchte Sie diese Uhr zweifellos ermuntern, Ihre Leidenschaft zu leben! Empfohlener Publikumsverkaufspreis: EUR 2195.-.

www.frederique-constant.com

deutschland@frederique-constant.com • Tel 0211 95 59 5555 • w w w.frederique-constant.com

24

UHREN
puriStiSche
eleganz

www.muehle-glashuette.de

Die Armbanduhren von Nautische Instrumente Mühle-Glashütte
folgen einer klaren Linie: Sie sind widerstandsfähige, gut ablesbare
Zeitmessinstrumente. Eindrucksvoll unter Beweis stellt dies das neue
Mitglied der Teutonia-Familie, die Teutonia II Tag/Datum.
Mit der Anzeige von Wochentag, Datum und Uhrzeit rückt dieser
Zeitmesser die wichtigsten Informationen des täglichen
Geschäftslebens stilvoll in den Mittelpunkt.

Spechtmontage
Damit eine Uhr über einen langen Zeitraum zuverlässig und präzise funktioniert,
müssen alle Bauteile des Uhrwerks perfekt
zusammenarbeiten: vom Antrieb über
das Räderwerk bis zur Hemmung und
Regulierung wie z. B. die patentierte
Spechthalsregulierung und der passende
Unruhkloben.

Teutonia II Tag/Datum
Edelstahlgehäuse geschliffen/poliert;
Automatikwerk Kaliber SW 240-1 mit
Spechthalsregulierung; 38 Std. Gangreserve;
Sekundenstopp; Schnellkorrektur für Datum
und Wochentag; gewölbtes, entspiegeltes
Saphirglas; Boden mit Sichtfenster;
wasserdicht bis 10 bar; Krokolederarmband
Preis 1790,– Euro

26

UHREN

UHREN

27
Foto: Damian Klemm

individuelleS
acceSSoire

Schon seit seiner Gründung vor
113 Jahren betreibt Juwelier
Seilnacht eine Uhrmacherwerkstatt,
Geburtsstätte der hauseigenen,
extraflachen Uhrenkollektion
„Flatline“. Die Armbanduhren überzeugen mit einem schlichten und
dennoch beeindruckenden Design,
mit ihrer Qualität und ihrer Zuverlässigkeit. Die Seilnacht „Flatline“
gibt es in zwei Zifferblatt-Größen
und verschiedenen Ausführungen
und wird somit den individuellen
Ansprüchen für Sie und Ihn
bestens gerecht.

Seilnacht Flatline
Dreiteiliges Edelstahlgehäuse;
Gehäusehöhe 6,6 mm;
Schweizer Quarz-Uhrwerk;
kratzfestes Saphirglas;
verschiedene Ausführungen;
Design orientiert sich
an den Leitmotiven
des Bauhauses und
der Ulmer Schule.
Preis ab 198,– Euro

www.uhren-seilnacht.de

28

UHREN

UHREN

29
überzeugende
eleganz

www.soehnle-uhren.de

Die neuen Kollektionen der Uhrenmanufaktur Bruno Söhnle stehen nicht nur
in einer Linie mit der Tradition des Unternehmens. Sie vereinen Jahrhunderte
altes Wissen und sind Erfüllung eines lang gehegten Traumes. Die neue Damenuhr
Algebra IV sowie das streng limitierte Herrenmodell Episode 1 können nicht nur
absolut präzise die Zeit anzeigen, sie verleihen der Zeit durch ihre besondere Ästhetik
und technische Vollkommenheit eine neue Dimension. Zeit wird anders wahrgenommen,
Zeit wird in den Augenblicken des Betrachtens dieser schönen Uhren
für einen Moment festgehalten. Echte Kunstwerke, in Familientradition hergestellt.

Episode 1,
limitiert auf 333 Exemplare
Quartzwerk in veredelter BS-Version;
Edelstahlgehäuse Ø 44 mm;
entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden;
Lünette aus massivem Gold;
wasserdicht bis 100 m;
Kalbslederarmband braun
mit Krokoprägung
Preis 985,– Euro
Algebra IV
Quartzwerk in veredelter BS-Version;
Edelstahlgehäuse poliert Ø 35 mm;
entspiegeltes Saphirglas;
Zifferblatt mit 10 Brillanten 0,05 ct;
wasserdicht bis 50 m;
Armband Edelstahl/Keramik
Preis 640,– Euro

30

UHREN

UHREN

31
zeit für Service

Kundenzufiriedenheit wird groß geschrieben bei Juwelier Seilnacht.
Deshalb legt Inhaber Matthias Lewalter sehr viel Wert darauf,
in allen Bereichen einen erstklassigen Service zu bieten.
Einen großen Anteil daran trägt die hauseigene Uhrmacherwerkstatt,
die neben dem alltäglichen Geschäft kleinerer Reparaturen Garant dafür ist,
dass die Kundinnen und Kunden, die sich für den Kauf einer hochwertigen
mechanischen Uhr aus dem Sortiment des Traditionsgeschäfts entscheiden,
bestens beraten und betreut fühlen.

Q

ualität in der Beratung ist das
eine, das andere ist ein Service,
auf den man sich verlassen
kann. Und dann ist da natürlich noch
ein reizvolles Sortiment an hochwertigen Uhren. Juwelier Seilnacht bietet
all das. Aus Achtung vor dem Kunden
und aus Liebe zum Handwerk.

Geschichten und Emotionen. Wer
hochwertige Uhren lediglich als Geldanlage ansieht, verkennt ihre Symbolkraft. Kein Wunder also, dass der
Trend zu hochwertigen mechanischen
Uhren anhält. Uhren wecken die Sehnsucht, ihr Inneres, ihre Mechanik und

M

Seit gut einem Jahr verstärkt der
Auszubildende Felix Breder Uhrmacher
Marcus Bardelang in der Rathausgasse, so dass die beiden – im Gegensatz zu vielen anderen Juwelieren und
dem Internethandel – kleinere und
rößere Reparaturen vor Ort erledigen
g
können. Auch das Anpassen von
Armbändern, das Auswechseln von
Batterien oder eines Glases gehört
zu den ganz alltäglichen Tätigkeiten
in einer Uhrenwerkstatt. Darüber hinaus ist die Werkstatt auch zertifiziert für Reparaturen von Uhren von
Luxusmarken wie Breitling, TagHeuer,
Glashütte und viele mehr.
Marcus Bardelang und Felix Breder
nehmen sich gerne Zeit für ihre
Kundschaft, denn mechanische Uhren
sind eben doch mehr als reine Zeitmesser. Sie stecken wie Bücher voller

Foto: Jürgen Dackweiler/pixelio.de

32

UHREN

UHREN

ihre Funktionsweisen zu erfassen.
Gleichzeitig wecken sie die Neugierde
auf ihre Besonderheiten und die
Tradition dieses Handwerks. Wer wollte da nicht einem Uhrmacher Löcher in
den Bauch fragen.

Uhrmacher Marcus Bardelang (stehend) und
Auszubildender Felix Breder gewährleisten
einen fachkundigen Reparaturservice.
Foto: Damian Klemm

33

arcus Bardelang und Felix
Breder sind nicht nur selbst
Liebhaber von Marken wie
Breitling oder Nomos und wissen viel
von deren Auffassung vom Uhrenhandwerk zu erzählen. Sie haben auch
viele Erfahrungen mit der Reparatur
historischer Uhren gesammelt. Vor
allem Taschenuhren sowie Stand- und
Tischuhren finden den Weg in die
Uhrenwerkstatt von Juwelier Seilnacht.
Und hier können die beiden Uhrmacher von der Tradition des Familienunternehmens profitieren. Manche
Bestände des Lagers reichen noch
in die Geschäftsgründung von Juwelier
Seilnacht im Jahr 1900 zurück. Und
selbst wenn sich das gesuchte Ersatzteil nicht finden sollte, so kann
es an der Werkbank eigens hergestellt
werden. Es ist gute Tradition, dass
alles in einer Hand ist: Beratung,
Verkauf und Wartung. Das schafft
Vertrauen.
Modell 103 Ti TESTAF

die schönste art sich zeit zu nehmen

Der gemäß dem Technischen Standard Fliegeruhren
(TESTAF) zertifizierte Fliegerchronograph

EXKLU

SIV

bei
burha
ns+le
walte
Schust
r
erstraß
e 48,
79098
Freibu
rg
www
.bu
lewalt rhanse r. d e

Damenuhren-Serie „carree“ – markant und selbstbewusst.

Herrenuhren-Serie „Hommes X1“ – klare Formen.

188,– Euro

Damenenuhren-Serie „disque“ – auffällig anders.

168,– Euro

Herrenuhren-Serie „Hommes X1“ – solide Technik.

168,– Euro

Gehäuse aus Reintitan, perlgestrahlt;
Ar-Trockenhaltetechnik; funktionssicher
von – 45 ° C bis + 80 ° C;
unverlierbarer Fliegerdrehring
mit Minutenrastung; Saphirkristallglas;
Sichtboden aus Saphirkristallglas;
druckfest bis 20 bar; unterdrucksicher;
Lederarmband
Preis: 2040,– Euro

178,– Euro

burhans + lewalter | Schusterstr. 48 | 79098 Freiburg | Tel. 0761-55 65 28 60 | www.burhans-lewalter.de

34

UHREN

UHREN

35
Seit Jahren schreibt der in Norddeutschland ansässige Uhrenhersteller Tutima
eine Erfolgsgeschichte, denn seine Boccia-Titanum-Uhren erfreuen sich konstant
großer Beliebtheit. Und das hat seine guten Gründe: Die trendigen Kollektionen
vereinen reines Titan und Hightech-Keramik, ein innovatives Material-Duo,
dass sich einer extremen Leichtigkeit und Hautverträglichkeit erfreut.
Internationale Designer kombinieren und formen das ultraleichte, korrisionsund temperaturbeständige Reintitan immer wieder neu und sorgen für
den klaren modischen Look der Marke.

www.bocciatitanium.de

Reintitan/Keramik
Quartzwerk; Gehäuse oval 36 x 29 mm;
Perlmuttzifferblatt; Saphirglas;
wasserdicht bis 30 m;
Keramikarmband mit Faltschließe
Preis 179,– Euro

beStechende
klarheit
Reintitan/Keramik
Quartzwerk; Mineralglas;
Datumsanzeige; wasserdicht bis 30 m;
Lederarmband mit Dornschließe
Preis 98,– Euro

36

UHREN

UHREN

37
CHANGE.

YOU CAN.

Silber-Anhänger „Münsterschmuck“
Hauszeichen der Münsterbauhütte und
Münsterfigur Posaunenengel

vom himmel herab
Juwelier Seilnacht setzt mit einer eigenen Münsterschmuck-Kollektion ein
symbolträchtiges Zeichen zur Unterstützung der Arbeit der Freiburger Münsterbauhütte,
deren Aufgabe die Erhaltung dieses eindrücklichen Wahrzeichens ist.

Z

ugegeben, ganz so alt wie
das Freiburger Münster ist das
Traditionsgeschäft
Juwelier
Seilnacht nicht. Aber mit seinen 113
Jahren weiß man in der Rathausgasse
durchaus zu schätzen, was Generationen zuvor aufgebaut haben. Insofern
war es nur eine Frage der Zeit, dass
Ulrike Hirschmiller eine kleine Kollektion
an Schmuckstücken entwerfen würde,
die sich unmittelbar auf das Freiburger
Münster beziehen. Seit 2011 hat die
Goldschmiedin im ersten Stock des
Ladens ihre Werkstatt eingerichtet,

www.ice-watch.com

facebook.com/ice.watch

SCHMUCK

nachdem sie lange in Italien gelebt hat
und dort sowohl eigene Entwürfe verwirklichte als auch für ein bekanntes
Luxuslabel Aufträge entgegennahm.
Seitdem können nicht nur in
Freiburg unmittelbar vor
Ort kleinere Reparaturen erledigt werden,
Ulrike Hirschmiller be rät auch Kundinnen
und Kunden beim
Umarbeiten von alten
Schmuckstücken, die
nicht mehr modern sind,

39

oder fertigt nach Kundenwunsch das
ganz persönliche Schmuckstück an.
Für die besondere Kollektion des
Münsterschmucks hat sie mit
Bedacht zwei herausragende Motive ausgewählt, weitere sollen
folgen wie zum Beispiel, die Wetterfahne,
die die Spitze des
Ulrike Hirschmiller, Gold schmiedin bei Juwelier Seilnacht.
Auf der Goldschmiede-Werkbank erhält der silberne Posaunenengel-Anhänger seinen letzten Schliff.

Münsterturms ziert. Und wer kennt
nicht in Freiburg den Posaunenengel
und das Kreuz der Münsterbauhütte?
Sie stehen stellvertretend für die besondere Geschichte, die die Freiburger
mit ihrer berühmtesten Kirche verbindet und deren Bau und Unterhalt sie
tatkräftig unterstützten.

D

ie Prototypen, die auf der
Werkbank der Goldschmiedin
liegen, sind ihre Miniaturausgaben in Sterlingsilber. Sie sind detailgetreu bis in den Fall der Gewandfalten
nach Abbildungen geschaffen. Das
gespaltene Kreuz, das Ulrike Hirsch miller als Anhänger in zwei Größen mit
ausgeprägter Flachspitze umgesetzt
hat, ist ein Zeichen mit großer Tradition.
Geht es doch auf die Künstler und
Handwerker der mittelalterlichen Bau-

hütte zurück, die die Kirche mit dem
schönsten Turm der Christenheit geschaffen haben und in Folge auch
für ihren Erhalt zuständig waren. Längst
ist die mittelalterliche Stiftung der
Münsterfabrik auf den Münsterbauverein übergegangen und damit
auch das Zeichen mit seiner
besonderen Historie.
Ein Teil des Verkaufserlöses
der einzelnen Schmuckstücke
geht direkt an den Münster bauverein. So unterstützt Ju welier Seilnacht dessen Arbeit, da mit sich auch noch weitere Generationen an der Kirche und der
transparenten Pyramide des Turms
erfreuen können. Hier hat der
Posaunenengel seinen Platz, der
hoch oben am Hauptturm über

40

Fotos: Peter Blöcher, text & partner

der Stadt wacht. Man kann ihn nun auf
die Erde holen.
Die Schmuckkollektion wird in
Sterlingsilber 925 sowie In Gold in
verschiedenen Legierungen
gearbeitet und besteht
momentan aus einer Engelsminiatur und Kreuzanhängern verschiedener
Größen. Mögen sich die
himmlischen und irdischen Ausführungen in
Alter, Material und Maßstab unterscheiden, eines
haben sie gemeinsam, sie sind
hundert Prozent Handarbeit.
Pate für den PosaunenengelAnhänger stand die am
Hauptturm in etwa 70 m Höhe
thronende Engelsfigur.

SCHMUCK
leidenSchaft
in farbe

Collier Tango
750er GG
mit farbigen Saphiren
Preis 4780,– Euro

A. Odenwald, diese Marke steht seit 1882 für die Werte Handarbeit, Kreativität
und Begeisterung. Die traditionsreiche Schmuckmanufaktur aus der Goldstadt Pforzheim
erschafft hochwertigen Goldschmuck mit individueller Note. Besondere Edelsteine
wie Brillanten, Saphire und Amethyste geben den Ringen, Ohrringen und Ketten aus
Roségold, Weißgold und Gelbgold einen exklusiven Charakter, der mit
seinen Farbspielen immer wieder aufs Neue zu begeistern weiß. Mit dem Sinn
fürs Besondere gelingen den Goldschmieden von A. Odenwald Schmuckstücke,
die dem Verlangen nach Schönheit und Perfektion Ausdruck verleihen.

Ring Tango
drehbar;
750er GG und Saphire
Preis 4828,– Euro

www.odenwald-schmuck.de

Ringe Grace
in 585er oder 750er WG/GG
ohne Brillanten (re.) oder mit
mit Brillanten (Tw/vs) besetzten
Stäbchen eingefasst (li.,M.)
Preis ab 3080,– Euro

Ohrstecker Grace
in 585er oder 750er WG/GG
mit Brillanten (0,15 ct Tw/vs)
Preis ab 2980,– Euro

Ringe Twist
drehbar;
in 585er oder 750er WG/GG;
Saphire in Farbvariationen
sowie Modell nur mit Brillanten
(3. Ring in Abb. o.)
Preis ab 2670,– Euro

42

SCHMUCK

SCHMUCK

43
aufregend anderS
Silhouette Schmuck – „unverwechselbar echt!“. Mit diesem Slogan unterstreicht
die Pforzheimer Schmuckmanufaktur ihr Credo, nur echte Edelsteine
und feinste Diamanten zu verwenden, die die Schmuckdesigner zusammen
mit dem Werkstoff Zirkonoxid-Keramik zu außergewöhnlichen Kollektionen
verarbeiten. Die neuen Colliers und Anhänger zeichnen sich durch eine klare,
puristische Formensprache aus, die Keramikringe, gearbeitet mit
wundervollen Farbedelsteinen, wirken edel und extravagant. Gleichzeitig
versprühen die Schmuckstücke einen femininen Charme, der den
unverwechselbaren Stil ihrer Trägerinnnen prägt.

Ringe [BUBBLES]
Amethyst oder Grünquarz
(auch Grünamethyst genannt)
Preis 1950,– Euro

Anhänger [BUBBLES]
Amethyst oder Grünquarz
(auch Grünamethyst genannt)
mit Brillanten 0,085 ct WSI
Preis 1890,– Euro

www.silhouette.de

Ohrhänger [BUBBLES]
Amethyst oder Grünquarz
(auch Grünamethyst genannt)
mit Brillanten 0,04 ct WSI
Preis 1450,– Euro

Anhänger [BLACK] & [WHITE]
Keramik, Brillanten 0,24 ct WSI
Preis 1070,– Euro
Ringe [BLACK] & [WHITE]
Keramikringe mit Farbedelsteinen wie
Smaragd, Rubin, Amethyst, Citrin, Peridot, Topas
Preis ab 390,– Euro

44

SCHMUCK

SCHMUCK

45
Tränen der Götter, die allerersten Regentropfen, vom Mondlicht verzauberter Tau –
um die kleinen, in Muscheln versteckten Juwelen rankten sich viele Legenden.
Jede Perle ist einzigartig schimmernd, vollkommen und geheimnisvoll. Die neuen Trends
in der Perlenzucht bieten eine große Vielfalt von Formen, Farben und Größen.
Juwelier Seilnacht berät Sie gerne über die verschiedenen Qualitäten und
hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Schmuckstück.

G
perlenzauber

lanz ist noch auf der kleinsten
Perle. Es gibt nicht viel, was so
sehr fasziniert wie das Zusammenspiel von Licht und der Oberfläche
einer Perle. Wenn der Lüster seine
volle Strahlkraft entfaltet, hat die Perle
ihre schönste Vollendung gefunden.
Selbstverständlich ist das nicht, denn
obwohl für die Schmuckherstellung
Zuchtperlen verwendet werden, genügen nach Schätzungen gerade einmal 0,5 Prozent den höchsten Anforderungen. „Perlen werden nach
ihrer Größe, der Farbe, der Rundheit,
der Ebenmäßigkeit ihrer Oberfläche
und des Tiefenglanzes, dem so
genannten Lüster beurteilt“, zählt
Cornelia Lewalter von Juwelier Seilnacht die Qualitätskriterien auf.

D
Foto: wragg/istock.com

ie Schönheit und das geheimnisvolle Schimmern der Perlen
wussten die Menschen schon
immer zu schätzen. Über 7000 Jahre
ist die älteste Perle alt. Archäologen
fanden sie 2012 in den Vereinigten
Arabischen Emiraten. Perlen waren
nicht nur begehrte Objekte, aus denen
Schmuck gemacht wurde und die
Toten mit ins Grab gegeben wurden,
sie waren auf der Arabischen Halbinsel
während der Jungsteinzeit auch ein
begehrtes Handelsgut. In der Antike
mahnte der römische Autor Seneca die

46

SCHMUCK

SCHMUCK

adeligen Damen gar, sich nicht allzu
sehr mit Perlen zu schmücken, im
Mittelalter waren sie in Kronen gefasst
und Perlschnüre von Flussmuscheln
gehörten zu den Kostbarkeiten fürstlicher
Kuriositätenkabinette
und
Schatzkammern wie dem Grünen Gewölbe in Dresden. Kein Wunder also,
dass sich zahllose Mythen um diese
schönen Nebenprodukte der Perlmuscheln ranken.

E

in bisschen mysteriös ist noch
immer die Entstehung der Naturperle. Nahm man früher an, die
Muschel schütze sich durch die Bildung einer Perle vor einem eingedrungenen Sandkorn, so geht man heute
davon aus, dass die Perle sich besonderen Zellen verdankt, die in das tiefere Gewebe der Muschel gelangt
sind. Fest steht, dass Zuchtfarmen
der Perle nichts von ihrer Exklusivität
genommen haben, sie jedoch für alle
erschwinglich werden ließ. Es ist
dem Japaner Kokichi Mikimoto zu
verdanken, dass sie heute zu
wahren Alltagsbegleitern geworden sind. Nicht zuletzt, weil
sie zu allem passen. Ob kleines
Schwarzes oder sportliche
Bluse, mit Perlen kann man
nichts falsch machen. Das liegt
auch an ihrer Vielfalt. Neben der

47

klassischen Kette mit kleinen, runden
Perlen ist die Lust am Experimentieren
gewachsen. Gold-, rosé- und apricotfarbene Perlen finden sich ebenso im
Sortiment von Juwelier Seilnacht als
auch die verschiedensten Formen, die
von den flachen Coinperlen bis hin zur
unregelmäßig geformten Barockperle
reichen. Zu den Aufsehen erregendsten Perlen gehören zweifellos die
Südseeperle und ihre dunklere
Schwester, die Tahitiperle, mit ihrem
beeindruckenden Farbspektrum. Aber
auch die Akoya-Perle, die aus Japan
stammt und eine Größe von bis elf
Millimeter erreichen kann. Eine
Perlenmuschel bringt jeweils nur eine
von ihnen hervor.
pure elegance.

www.capolavoro.de

pure Style

Der Schmuckkollektionen von Capolavoro tragen eine unverwechselbare Handschrift, die sich durch höchste Qualität in Design, Ästhetik,
Material und Verarbeitung auszeichnet. Sie unterstreichen die fas z
inierenden Facetten einer Frau: ihre Ausstrahlung, ihre Eleganz, ihre
Sinnlichkeit, ihren Still, ihre Leidenschaft. Die warme Strahlkraft,
die sprühende Lebendigkeit der petrolfarbenen und blauen Topase,
die die neue Colour Collection Velluto prägen, verleihen der Trägerin
dieser meisterlichen Schmuckstücke eine ganz besondere Aura.

Kette
Preis 89,– Euro

Ring „Velluto“
750er Rotgold,
petrolfarbener Topas
Preis 1605,– Euro

Lederarmband „Velluto“
sandfarben, 4-reihig mit Schmuckelementen,
750er Gold, Diamanten.
blaue und petrolfarbene Topase
Preis
mit kleinem Stein 370,– Euro
mit großem Stein 930,– Euro
mit Gold und Diamanten 1160,– Euro

48

Anhänger „Velluto“
750er Rotgold, Diamanten,
blaue und petrolfarbene Topase
Preis 2290,– Euro

Ohrstecker „Velluto“
750er Rotgold,
petrolfarbene Topase
Preis 835,– Euro

SCHMUCK

SCHMUCK

49
„Polvere di Sogni“
Ein Lichterspiel erhellt die Nacht.
Himmelsfragmente verbreiten
Glücksfunken in der Luft.
Ein wertvoller Staub, gebildet
aus perfekten, kleinsten Sechsecken
in verschiedenen Farben,
bedeckt die Ringe,
Armbänder und Anhänger

Preis 370,– Euro

Preis 396,– Euro

www.pesavento.com

ikonen deS luxuS
Seit zwanzig Jahren entwirft die italienische Schmuckschmiede Pesavento
einzigartige Kollektionen, deren Schmuckstücke ebenso überraschend
wie aufregend sind. In ihrem Design spiegeln sich die un g
ebrochene Liebe
und Leidenschaft wider, die die Inhaber Chiara Carli und Marino Pesavento
antreiben. Der Werk s
toff, aus dem Pesavento seine Schmuckträume
schmiedet, ist Silber, ein Metall, das hell und dunkel, hart und´weich sowie
warm und kalt wirken kann. Damit bietet es endlose Spielmöglich k
eiten in der
Gestaltung. Das zeigt auf eindrückliche Art die Kollektion Vento 925, deren
Schmuck s
erien Pixel und Polvere di Sogni spätestens beim Berühren eine
exzentrische Schönheit entfalten.
Ohrstecker „Pixel“
rhodiniert (re.)
Preise 202,– Euro
Antik rosévergoldet (u.)
Preise 221,– Euro

Preis 264,– Euro

Armband „Pixel“
Silber mit leuchtenden
Reliefpunkten; Farbe Rhodium
Preis 370,– Euro

Preis 286,– Euro

50

SCHMUCK

SCHMUCK

Ringe „Pixel“
Silber mit leuchtenden Reliefpunkten; verschiedene Farben und Formen
Preise (v.l.n.re.) 425,– | 382,– | 387,– | 425,– | 276,– und 425,– Euro

51
füreinander
gemacht

Trauringkauf ist Vertrauenssache. Deshalb nimmt sich der Freiburger Juwelier Seilnacht
Zeit für eine ausführliche Beratung. Denn anders als die Garderobe für den
großen Tag, werden Ihre Ringe Sie ein ganzes Leben begleiten.
Gerne fertigt er die Ringe auch nach Ihren ganz persönlichen Wünschen,
berät Sie über Form, Material, Oberflächen und kleine Details wie etwa die Gravur.

S

o klar die Form, so eindeutig ist
die Botschaft. Was die Einheit
von Form und Aussage angeht,
ist der Ring kaum zu übertreffen. Wer
dachte nicht beim Anblick dieses perfekten Runds an die Unendlichkeit und
die Ewigkeit? Ringen wird schon immer
eine symbolische Bedeutung beigemessen.
Nicht immer waren sie aus Gold,
früher genügte durchaus einfaches
Eisen. Und für was standen diese
Schmuckstücke nicht schon alles? Sie
waren Herrschaftszeichen weltlicher
und kirchlicher Würdenträger, sie sollten
Schaden von ihrem Träger abwenden
und natürlich sind sie Liebespfand. In
dieser, ihrer schönsten und romantischsten Funktion haben sie die wohl größte Verbreitung gefunden. Denn wer
würde nicht hoffen, dass die Liebe ewig
hielte, so wie der Ring ohne Anfang und
Ende ist.

Foto: hillaryfox/istock.com

Bis in die Neuzeit war es noch unüblich, dass in einer Partnerschaft sowohl
Frauen als auch Männer zum Zeichen
ihrer unverbrüchlichen Liebe einen Ring
am Finger trugen. Inzwischen hat sich
jedoch der Brauch durchgesetzt, dass

52

SCHMUCK

SCHMUCK

sich beide einander den Ring anstecken.
Ein schönes Symbol für das Versprechen von Treue und nicht endender Zuneigung.

K

ein Wunder also, dass das
Verlieren oder gar Zerbrechen
eines Eheringes als schlechtes
Omen angesehen wurde. Daher sollte
man heute nichts dem Zufall überlassen. Hochwertige Trauringe werden aus
fugenlosen Rohlingen geschaffen, die in
Trauring-Manufakturen aus kalt gewalztem und hoch verdichteten Gold
oder Platin hergestellt werden. Nur
dann ist die Legierung robust und
zugleich weich genug, um auch dem
Alltag trotzen zu können – wie eben
jede Liebe.
Stimmt das Innenleben – neben Gold
und Platin bietet sich auch das Metall
Titan an, das selbst von Allergikern gut
vertragen wird – ist alles nur noch
eine Frage des Geschmacks. Die
sehr umfangreiche Modellauswahl
der Trauring-Manufakturen trägt
viel dazu bei, dass es manchen
Heiratswilligen schwerer scheint,
den richtigen Ring zu finden als
den Partner fürs Leben. Wie gut,

53

dass Juwelier Seilnacht schon unzählige
Paare bestens beraten hat und weiß,
worauf es beim Trauringkauf ankommt.
Nicht ohne Grund hängen seit 1900
Trauringe am Haus Seilnacht als
Symbol.

D

er Gestaltung eines Ringes sind
nur mehr durch die Form Grenzen gesetzt. Gelbgold, weißes
oder rötliches Gold, Platin oder Titan,
mit eingesetzten Diamanten oder farbigen Brillanten, alles ist möglich und findet sich in den Kollektionen namhafter
Schmuckdesigner. So besonders die
Liebe eines Paares ist, so individuell darf
auch das Zeichen sein, das dieses
Gefühl nach außen trägt. Die Liebe und
der Ring, das gehört so sehr zusammen
wie zwei Menschen,
die sich gefunden haben.
duett der liebe

Im Jahr 1881 wurde in Wien das Familienunternehmen Brüder Nowotny KG gegründet
und es hat sich in seiner langjährigen Geschichte zu einem der größten
Goldschmiedeproduzenten Österreichs entwickelt. Unter dem Markennamen
„Collection Ruesch“ werden Trau- und Partnerringe in hochwertigen Gold-, Silber- und
Platinlegierungen hergestellt. Für die Kollektion „Signs of Love“ haben sich die Designer
und Goldschmiede der Trauringmanufaktur etwas ganz Besonderes einfallen lassen:
Sie kombinieren die Symbolik des Rings mit Symbolen der Liebe.
Auf neun Ringpaaren läuft jeweils ein spezielles Liebeszeichen über beide Ringe
wie z.B. das Herz als Inbegriff der Liebe. Werden die beiden Ringe aneinandergehalten,
so verschmelzen die beiden Herzen zu einem – in ewiger Liebe verbunden.
Wie schön, wenn sich zwei Herzen füreinander entscheiden!

www.collection-ruesch.at

Honeymoon Konkav
Modell-Nr. 72/10130 (re.)
in Weißgold/Gelbgold 585
Preis 1121,– Euro

Honeymoon Light
Modell-Nr. 66/07250 B (re.)
in Weißgold/Rotgold/Weißgold 585 mit Brillant
Preis 785,– Euro

Honeymoon Vulcano
Modell-Nr. 66/50050 (re.)
in Gelbgold 585
Preis 646,– Euro

Honeymoon Premium
Modell-Nr. 51/10010 (re.)
in Weißgold 585
Preis 3161,– Euro

Signs of Love
Modell-Nr. 66/51050 (re.)
in Silber 925
Preis 159,– Euro

Modell-Nr. 72/10140 (li.)
in Weißgold/Gelbgold 585
Preis 883,– Euro

Modell-Nr. 66/07250 (li.)
in Weißgold/Rotgold/Weißgold 585
Preis 730,– Euro

Modell-Nr. 66/50060 (li.)
in Gelbgold 585
Preis 589,– Euro

Modell-Nr. 51/10020 (li.)
in Weißgold 585
Preis 1291,– Euro

Modell-Nr. 66/51060 (li.)
in Silber 925
Preis 89,– Euro

54
50

SCHMUCK

SCHMUCK

55
abSolute trendSetter
Anhänger „pure emotion“
Edelstahl poliert oder Edelstahl poliert
mit Feinvergoldung rosé,
Rauch- und Rosenquarz
Preis ab 89,– Euro

Stetig erweitert der westfälische Schmuckhersteller Xen seine Kollektionen.
So erfreut „pure fashion“ mit neuen Farben und Schmuckelementen zum Einhängen
und bietet somit für die trendigen Lederambänder eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Auch für die Rauch- und Rosenquarze im Cabochon-Schliff der
Kollektion „pure emotion“ gibt es neue, verträumte Designs, die in poliertem purem
oder in Edelstahl mit einer Feinvergoldung rosé gefasst sind. So verfolgt Xen
konsequent das Ziel, in seinen Kollektionen für jeden Anlass und
jedes Lebensgefühl das passende Schmuckstück anbieten zu können.

www.xen.de

Kette
Preis 19,– Euro

Ringe „pure emotion“
Edelstahl poliert, Rauch- und
Rosenquarz (Mitte)
Preis 99,– Euro

Lederarmband „pure fashion“
3-mal gewickelt, Edelstahl-Magnetverschluss,
mit Feinvergoldung oder Brillanten
Preis ab 79,–Euro

Edelstahl poliert, Feinvergoldung rosé,
Rauch- und Rosenquarz (li. + re.)
Preis 109,– Euro

Ohrstecker „pure emotion“
Edelstahl poliert,
Rauch- und Rosenquarz
(beide Paare li.)
Preis 99,– Euro
Edelstahl poliert, Feinvergoldung rosé,
Rauch- und Rosenquarz
(beide Paare re.)
Preis 109,– Euro

Austauschbare
Schmuckelemente
Edelstahl mit Feinvergoldung,
Brillanten, Perlen oder Farbsteinen
Preis ab 39,–Euro

56

SCHMUCK

SCHMUCK

57
zierde
Jedes Material spricht seine eigene
Sprache. Edelstahl im Bereich des
Schmuckdesigns eine ganz besondere: puristisch, kühl und klar
strukturiert, aber auch innovativ
und vielseitig. Seit 1993 entführt der
Schmuckhersteller Ernstes Design
in die spannende Welt des
Edelstahls, geht aufregende
Verbindungen mit Materialien wie
Gold, Brillanten und Perlen ein
und erschafft mit Leidenschaft anspruchsvolle Designs für modische
Frauen und trendbewusste Männer.

Collier
Edelstahl mit Zirkonia
Preis 290,– Euro

und

Collier
Edelstahl mit Brillant;
Preis 274,– Euro

Statement

Ohrstecker
Edelstahl mit Brillant;
Preis 161,– Euro

Collier
Edelstahl mit Brillant;
Preis 137,– Euro

Kette
Edelstahl mit Zirkonia
Preis 214,– Euro

www.ernstes-design.de

Ring-Set
Edelstahl mit Zirkonia
Preis einzelne Ringe
ab 46,– Euro

58

SCHMUCK

Armband
Edelstahl mit Zirkonia
Preis 172,– Euro

SCHMUCK

59

Ketten
Preis ab 47,– Euro

Ohrstecker
Edelstahl;
Preis 78,– Euro
www.gerullis-seliger.de

unverwechSelbar
Ohrringe
Kollektion „Opera“ (o.)
Silber, Silber Feingold plattiert
Preise (v. li. n. re.)
268,– | 228,– | 198,– Euro

Kette
Kollektion „Opera“ (li.)
Silber, Silber Feingold plattiert
Preis ab 348,– Euro

Ring
Kollektion „Opera“ (re.)
Silber, Silber Feingold plattiert
Preis ab 348,– Euro

60

SCHMUCK

In der Werkstatt der Freiburger Schmuckdesigner Gerullis und Seliger entstehen
Schmuck-Unikate, die von einer ganz besonderen Ausstrahlung geprägt sind.
Geometrische Formen in Gold oder Silber erhalten ausdrucksstarke Oberflächen.
Die mit Feingold plattierten Gravuren oder die Spuren kunsthandwerklicher Treibarbeit
verleihen den Schmuckstücken die Anmutung kunstvoller, antiker Schätze.

Ohrringe
Kollektion „Grazia“ (li.)
Silber Feingold plattiert,
Gravur
Preis 198,– Euro

Anhänger
Kollektion „Grazia“ (re.)
Silber Feingold plattiert,
Gravur
Preis 248,– Euro

SCHMUCK

61
verwandlungSkünStler
„Der Zeitgeist sitzt im Magnet“. Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnis entwirft
und produziert Charizzma seit einem Vierteljahrhundert handgefertigten Schmuck –
in der Hauptsache Colliers – mit einem ausgefallenen Design. Diese Colliers haben eine
unverwechselbare Art und bieten in verschiedenen Kollektionen etwas für jeden
Geschmack. Kombiniert werden die unterschiedlichsten Materialien, welche aus jedem
Schmuckstück etwas ganz Besonderes machen. So bestechen die variablen Ketten der
neuen Kollektion 4-in-one durch ihre Vielseitigkeit und Anmut, die die Kombination von
Edelstahl und bunten Turmalinen ausstrahlt. Ob als Hals- oder Armschmuck, lang oder
gewickelt getragen, der Magnetverschluss garantiert seiner Trägerin eine extrem leichte
Handhabung. Charizzma weiß, was die Frau von heute möchte.

Collier aus der
Kollektion Swing
Edelstahl, teilweise vergoldet;
Magnetverschluss
Preis 148,– Euro

www.charizzma.de

Foto: Peter Blöcher/text & partner

Collier aus der
Kollektion NewWave
Edelstahl, teilweise vergoldet;
Magnetverschluss
Preis 148,– Euro

4-in-one
vielseitig tragbare Kette (S. 62);
Edelstahl und Turmalinsteine;
90 cm lang; Magnetverschluss
Preis 178,– Euro

62

SCHMUCK

SCHMUCK

63
lebendige
bilder

Anhänger „Pirouette“
925er Sterlingsilber;
900er Gelbgold
Preis 578,–Euro

Dem Heidelberger Goldschmiedemeister Peter Burger gelingt es auf ganz
besondere Weise, mit seinen faszinierenden Schmuckstücken die Sinne
zu berühren. Sanft strukturiert wirken die Oberflächen fast stofflich weich.
Eine schwungvolle Linienführung schafft Bilder, die der Natur entnommen
scheinen. Burgers Liebe fürs Detail spiegelt sich wider in den Struktureffekten
und Lichtspielen. Feine Übergänge bei den verwendeten Materialen oder auch
gezielte Einschnitte wie bei der Armspange „Cut“ verströmen eine reizvolle
Wirkung, der man sich nur schwer entziehen kann. Trotzdem wirken die aus
massivem Gold und Silber gearbeiteten Kreationen zurückhaltend
und sind Ausdruck zeitloser Moderne.

Armspange „Cut“
925er Sterlingsilber
Preis 598,–Euro

Armspange „Pirouette“
925er Sterlingsilber;
900er Gelbgold
Preis 775,–Euro

64

SCHMUCK

SCHMUCK

65
(v.l.n.re.)
blauschattierter Saphir
Chrysantheme-November
Elfenbein-Veilchen
Armspange Silber

Preis
Preis
Preis
Preis

140,–
47,–
28,–
108,–

Euro
Euro
Euro
Euro
www.trollbeadsuniverse.com

(v.l.n.re.)
Violette Luftblasen
Rose-Juni

Preis 28,– Euro
Preis 51,– Euro

zauberhafter herbSt
Farbenfroh und elegant präsentiert sich die neue Kollektion von Trollbeads,
in der sich die Themen Natur, Geburtsblumen sowie Liebe und Familie widerspiegeln.
Jeder Bead hat seine eigene kleine Geschichte, eine symbolische Bedeutung,
für die sich die Designer Inspiriationen geholt haben u.a. aus der Astrologie,
der Mythologie, aus Flora und Fauna oder ganz lebensnah aus den alltäglichen Dingen,
die familiäres Zusammenleben ausmachen. So erscheint der Bead „Baby Buggy“
zum Thema Familie als Symbol für Leben und Achtsamkeit, die kleine „Krone“
verweist auf das Kostbarste in unserem Leben: die kleine Prinzessin oder
den kleinen Prinzen. Für jeden Monat steht eine Geburtsblume in Silber gearbeitet
mit einer wunderschönen Perle und neue Glasbeads fangen das Wesen
unserer wachsenden Natur ein.

(v.l.n.re.)
Mohnblume-August
Rote Frucht
Masala-Facette

Preis 47,– Euro
Preis 28,– Euro
Preis 39,– Euro

Brandneu für die
Herbstkollektion gestaltet
wurde der Verschluss
„Wasser“, um das Material
Silber in das Thema Natur
einzubringen.
Preis 52,– Euro

66

SCHMUCK

SCHMUCK

67

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Matthias Lewalter | Blätterkatalog 2016
Matthias Lewalter | Blätterkatalog 2016Matthias Lewalter | Blätterkatalog 2016
Matthias Lewalter | Blätterkatalog 2016Jellyfish-media
 
Nußstein Kundenzeitung
Nußstein KundenzeitungNußstein Kundenzeitung
Nußstein KundenzeitungLewalter
 
Matthias Lewalter | Zeitdesign Blätterkatalog
Matthias Lewalter | Zeitdesign BlätterkatalogMatthias Lewalter | Zeitdesign Blätterkatalog
Matthias Lewalter | Zeitdesign BlätterkatalogJellyfish-media
 
Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020
Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020
Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020JochenKaas
 
Lachenmann Kundenzeitung
Lachenmann KundenzeitungLachenmann Kundenzeitung
Lachenmann KundenzeitungLewalter
 
Juwelier Seilnacht Magazin
Juwelier Seilnacht MagazinJuwelier Seilnacht Magazin
Juwelier Seilnacht MagazinJochenKaas
 
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazinburhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck MagazinJellyfish-media
 
Koller armband & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller armband  & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhrKoller armband  & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller armband & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhrKoller Auctions
 
Nußstein | Uhren & Schmuck Magazin
Nußstein | Uhren & Schmuck MagazinNußstein | Uhren & Schmuck Magazin
Nußstein | Uhren & Schmuck MagazinJellyfish-media
 

Was ist angesagt? (9)

Matthias Lewalter | Blätterkatalog 2016
Matthias Lewalter | Blätterkatalog 2016Matthias Lewalter | Blätterkatalog 2016
Matthias Lewalter | Blätterkatalog 2016
 
Nußstein Kundenzeitung
Nußstein KundenzeitungNußstein Kundenzeitung
Nußstein Kundenzeitung
 
Matthias Lewalter | Zeitdesign Blätterkatalog
Matthias Lewalter | Zeitdesign BlätterkatalogMatthias Lewalter | Zeitdesign Blätterkatalog
Matthias Lewalter | Zeitdesign Blätterkatalog
 
Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020
Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020
Juwelier Nusstein NEWS 2019/2020
 
Lachenmann Kundenzeitung
Lachenmann KundenzeitungLachenmann Kundenzeitung
Lachenmann Kundenzeitung
 
Juwelier Seilnacht Magazin
Juwelier Seilnacht MagazinJuwelier Seilnacht Magazin
Juwelier Seilnacht Magazin
 
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazinburhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
 
Koller armband & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller armband  & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhrKoller armband  & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
Koller armband & taschenuhren auktion mittwoch, 26. juni 2019, 17 uhr
 
Nußstein | Uhren & Schmuck Magazin
Nußstein | Uhren & Schmuck MagazinNußstein | Uhren & Schmuck Magazin
Nußstein | Uhren & Schmuck Magazin
 

Ähnlich wie Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck Magazin

Juwelier Nusstein - Erste Ausgabe unseres Hausmagazins
Juwelier Nusstein - Erste Ausgabe unseres HausmagazinsJuwelier Nusstein - Erste Ausgabe unseres Hausmagazins
Juwelier Nusstein - Erste Ausgabe unseres HausmagazinsJellyfish-media
 
Koller Armband & Taschenuhre - Wristwatches & Pocketwatches
Koller Armband & Taschenuhre - Wristwatches & PocketwatchesKoller Armband & Taschenuhre - Wristwatches & Pocketwatches
Koller Armband & Taschenuhre - Wristwatches & PocketwatchesKoller Auctions
 
Uhren mit Design - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
Uhren mit Design - ausgezeichnet mit dem Red Dot AwardUhren mit Design - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
Uhren mit Design - ausgezeichnet mit dem Red Dot Awardred-dot-award
 
Beste Uhren 2013 - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
Beste Uhren 2013 - ausgezeichnet mit dem Red Dot AwardBeste Uhren 2013 - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
Beste Uhren 2013 - ausgezeichnet mit dem Red Dot Awardred-dot-award
 
Koller Armband- und Taschenuhren 30 November 2016 | Watches Auction
Koller Armband- und Taschenuhren 30 November 2016 | Watches AuctionKoller Armband- und Taschenuhren 30 November 2016 | Watches Auction
Koller Armband- und Taschenuhren 30 November 2016 | Watches AuctionKoller Auctions
 
Koller Armband und Taschenuhren Auktion 29 June 2017 Watch Auction
Koller Armband und Taschenuhren Auktion 29 June 2017 Watch AuctionKoller Armband und Taschenuhren Auktion 29 June 2017 Watch Auction
Koller Armband und Taschenuhren Auktion 29 June 2017 Watch AuctionKoller Auctions
 
Koller Armband- und Taschenuhren Auktion
Koller Armband- und Taschenuhren AuktionKoller Armband- und Taschenuhren Auktion
Koller Armband- und Taschenuhren AuktionKoller Auctions
 
ML Kundenzeitung
ML KundenzeitungML Kundenzeitung
ML KundenzeitungLewalter
 
ML Kundenzeitung 2019/2020
ML Kundenzeitung 2019/2020ML Kundenzeitung 2019/2020
ML Kundenzeitung 2019/2020JochenKaas
 
MONTAGE_DE ECI_RGB (dragged)
MONTAGE_DE ECI_RGB (dragged)MONTAGE_DE ECI_RGB (dragged)
MONTAGE_DE ECI_RGB (dragged)Ireneabacherli
 
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazinburhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck MagazinJellyfish-media
 
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck MagazinJuwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck MagazinJellyfish-media
 
Koller Armband und Taschenuhren Auktion
Koller Armband und Taschenuhren AuktionKoller Armband und Taschenuhren Auktion
Koller Armband und Taschenuhren AuktionKoller Auctions
 
Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck MagazinJuwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck MagazinJellyfish-media
 
Was glauben Sie, wie viele Armuhren es gibt.docx
Was glauben Sie, wie viele Armuhren es gibt.docxWas glauben Sie, wie viele Armuhren es gibt.docx
Was glauben Sie, wie viele Armuhren es gibt.docxAsfand27
 

Ähnlich wie Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck Magazin (20)

Juwelier Nusstein - Erste Ausgabe unseres Hausmagazins
Juwelier Nusstein - Erste Ausgabe unseres HausmagazinsJuwelier Nusstein - Erste Ausgabe unseres Hausmagazins
Juwelier Nusstein - Erste Ausgabe unseres Hausmagazins
 
Koller Armband & Taschenuhre - Wristwatches & Pocketwatches
Koller Armband & Taschenuhre - Wristwatches & PocketwatchesKoller Armband & Taschenuhre - Wristwatches & Pocketwatches
Koller Armband & Taschenuhre - Wristwatches & Pocketwatches
 
Uhren mit Design - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
Uhren mit Design - ausgezeichnet mit dem Red Dot AwardUhren mit Design - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
Uhren mit Design - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
 
Beste Uhren 2013 - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
Beste Uhren 2013 - ausgezeichnet mit dem Red Dot AwardBeste Uhren 2013 - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
Beste Uhren 2013 - ausgezeichnet mit dem Red Dot Award
 
Koller Armband- und Taschenuhren 30 November 2016 | Watches Auction
Koller Armband- und Taschenuhren 30 November 2016 | Watches AuctionKoller Armband- und Taschenuhren 30 November 2016 | Watches Auction
Koller Armband- und Taschenuhren 30 November 2016 | Watches Auction
 
Koller Armband und Taschenuhren Auktion 29 June 2017 Watch Auction
Koller Armband und Taschenuhren Auktion 29 June 2017 Watch AuctionKoller Armband und Taschenuhren Auktion 29 June 2017 Watch Auction
Koller Armband und Taschenuhren Auktion 29 June 2017 Watch Auction
 
Koller Armband- und Taschenuhren Auktion
Koller Armband- und Taschenuhren AuktionKoller Armband- und Taschenuhren Auktion
Koller Armband- und Taschenuhren Auktion
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
ML Kundenzeitung
ML KundenzeitungML Kundenzeitung
ML Kundenzeitung
 
ML Kundenzeitung 2019/2020
ML Kundenzeitung 2019/2020ML Kundenzeitung 2019/2020
ML Kundenzeitung 2019/2020
 
MONTAGE_DE ECI_RGB (dragged)
MONTAGE_DE ECI_RGB (dragged)MONTAGE_DE ECI_RGB (dragged)
MONTAGE_DE ECI_RGB (dragged)
 
Flyer kern 1998_aktuell
Flyer kern 1998_aktuellFlyer kern 1998_aktuell
Flyer kern 1998_aktuell
 
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazinburhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
burhans + lewalter | Uhren & Schmuck Magazin
 
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck MagazinJuwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
 
Koller Armband und Taschenuhren Auktion
Koller Armband und Taschenuhren AuktionKoller Armband und Taschenuhren Auktion
Koller Armband und Taschenuhren Auktion
 
Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck MagazinJuwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck Magazin
 
Die grosse Fliegeruhr feiert 20 Jahre Jubiläum
Die grosse Fliegeruhr feiert 20 Jahre JubiläumDie grosse Fliegeruhr feiert 20 Jahre Jubiläum
Die grosse Fliegeruhr feiert 20 Jahre Jubiläum
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
MONDAINE
MONDAINE MONDAINE
MONDAINE
 
Was glauben Sie, wie viele Armuhren es gibt.docx
Was glauben Sie, wie viele Armuhren es gibt.docxWas glauben Sie, wie viele Armuhren es gibt.docx
Was glauben Sie, wie viele Armuhren es gibt.docx
 

Juwelier Seilnacht | Uhren & Schmuck Magazin

  • 1. Seilnacht Juwelier real watches for real people Oris Royal Flying Doctor Service Limited Edition Mechanisches Automatik-Uhrwerk Zweite Zeitzone Pulsometer-Skala auf dem Zifferblatt Limitiert auf 2.000 Stück www.oris.ch Rathausgasse 7 | 79098 Freiburg Ausgabe 2013 | 2014
  • 2. F O L L O W Y O U R O W N S T A R E L PR I M E RO C H RONOMA S TE R 19 6 9 Der als bester Chronograph der Welt bezeichnete Zeitmesser steht W W W . Z E N I T H - W A T C H E S . C O M
  • 4. e ditorial u hren Liebe Kundinnen und Kunden, ich freue mich sehr, Ihnen die 5. Aus gabe unseres Haus magazins präsentieren zu können. Das Magazin soll auf der einen Seite unser Danke schön an Sie sein für das Vertrauen, dass Sie uns in diesem Jahr wieder entgegen gebracht haben. 08 Mechanische Wunder Auf der anderen Seite möchte wir Ihnen zeigen, welche neuen Uhren- und Schmuck kollektionen Sie im Herbst und Winter bei Juwelier Seilnacht erwarten. Lassen Sie sich inspirieren und schauen Sie persönlich in der Rathausgasse vorbei. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch. “WELCOME TO OUR WORLD” 19 Kaufmann 10 Zenith 12 TAG Heuer 14 Montblanc 16 Hamilton 18 Revue Thommen TAG Heuer 20 Junghans 22 NOMOS 24 Frédérique Constant 26 Mühle Glashütte 28 flatline Zugleich erhalten Sie einen Einblick in die hauseigenen Uhrmacher- und Gold schmiedewerk stätten. Hier sind Sie jeder zeit herzlich willkommen mit Ihren ganz persönlichen Wünschen oder Fragen zu Ihrem Schmuck oder Ihrer Uhr. Dieser Service garantiert Ihnen eine erstklassige und indivi duelle Beratung. 30 Bruno Söhnle Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen Ihr S chmuck 32 Zeit für Service 34 artline 35 SINN 36 Boccia 38 ICE-Watch 39 Münsterschmuck – Vom Himmel herab 41 Évernel Matthias Lewalter A. Odenwald 42 Odenwald 44 Silhouette Die sieben Piloten des Breitling Jet Team gehören zur Weltelite der Team Weltelite 46 Perlenzauber Impressum Aviatikprofis. Sie fliegen mit fast 800 km/h, im Zweimeterabstand Aviatikprofis. 48 Capolavoro 50 Pesavento Herausgeber Juwelier Seilnacht, Matthias Lewalter (V.i.S.d.P.) Rathausgasse 7, 79098 Freiburg www.uhren-seilnacht.de zwischen den Maschinen und mit Beschleunigungen von bis 8 g ihre Akrobatikfiguren, ohne sich den winzigsten Fehler leisten zu dürfen. Für diese unerschrockenen Spitzenkönner konzipiert Breitling Chrono- 52 Trauringe – Füreinander gemacht grafen, robuste, funktionale und superleistungsstarke Instrumente mit 54 Collection Ruesch Titelfoto Zenith Pilot Montre d’Aéronef Type 20 GMT von der COSC – der höchsten offiziellen Instanz in Sachen Zuverlässigkeit 56 XEN 58 Ernstes Design Idee & Konzept il tempo Werbeagentur, Freiburg und Präzision – Chronometer-zertifizierten Werken. Willkommen in der Chronometer-zertifizierten Werken. Welt von Breitling. Welt 60 Gerullis/Seliger Gestaltung & Redaktion text & partner – Büro für Redaktion, Gestaltung und Produktion GbR Freiburg 62 Charizzma 64 Peter Burger Alle Preisangaben sowie die Entsprechung der Abbildungsgrößen mit dem Original ohne Gewähr. 66 Eulit 6 INHALT B R EI T LI NG . C O M NAVITIMER NAVITIMER
  • 5. Die Gründung einer eigenen Manufaktur trägt dem Wunsch des Uhrenherstellers nach Exklusivität und Unabhängigkeit Rechnung. mechaniSche wunder Die Geschichte der Uhrwerke ist seit jeher geprägt von den Aufs und Abs der Uhrenindustrie. Doch trotz der Entwicklung des Quarzwerks ist die Faszination für die hohe Uhrmacherkunst nicht verloren gegangen. Daher setzt Juwelier Seilnacht in seinem Sortiment einen Schwerpunkt auf hochwertige mechanische Uhren M anufakturkaliber sind die Haute Couture der Uhrmacherkunst. Immer mehr Marken, die etwas auf sich halten, produzieren ihre Uhrwerke weitgehend selbst. Aus Liebe zur Tradition der Uhrmacherei. Und um eine ganze Bandbreite von Kompli kationen zu ermöglichen, sei es eine Datumsanzeige, ein Sekundenzeiger oder eine Stoppfunktion. Viele Kunden teilen dieses Interesse, aus einem sicheren Gespür für Luxus und aus Verbundenheit mit einem Handwerk, das fast so alt ist wie die Zeit selbst. Dabei wäre diese Tradition beinahe eingebrochen. Ein Auf und Ab kannte die Uhrenindustrie von Beginn an ihrer Geschichte. Was sich aber in der so genannten Quarzkrise Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre ereignete, war schon fast ein Krimi. Wenn auch einer, bei dem das Opfer an der Tat selbst beteiligt war. Möglicherweise fühlte sich die Schweizer Uhrenindustrie einfach zu sicher angesichts ihrer langen Ge schichte und ihres hohen Standards. 8 Was sollte ihr auch schon die Elektronik anhaben? Zumal sich mehrere Unternehmen in den 1960er Jahren zum Centre Electronique Horloger in Neuchâtel zusammenschlossen, um das „Uhrwerk der Zukunft“ zu entwickeln. Doch man verzettelte sich und Japan gewann den Wettlauf um das Quarzwerk. Zu Weihnachten 1969 brachte Seiko die erste Serienquarzuhr heraus. Sie kostete in etwa so viel wie ein Kleinwagen. Zwar musste Seiko, wie manche Autofirma auch, eine Rückrufaktion starten, es traten einfach zu viele tech- UHREN nische Probleme auf. Diese Mängel vergaß man jedoch, Seiko blieb Vorreiter und bald sollten Quarzuhren für jeden erschwinglich werden. Die Batterie schien als Antriebsquelle das Kaliber, das aufgezogen werden musste, abgelöst zu haben. V or allem auf die Schweizer Uhrenindustrie wirkte sich die Quarzkrise wie ein Tsunami aus. Nicht wenige Unternehmen mussten schließen. Maschinen wurden verschrottet, es wurde nicht mehr ausgebildet. Was in Folge dieser Krise passierte, ist ein spannendes Stück neuerer Wirtschaftsgeschichte mit mehr oder weniger verdeckten Monopolen, gewürzt mit Unternehmensgeist und Fehleinschätzungen. Die Swatch-Gruppe, gelei- UHREN tet vom Entrepreneur Nicolas Hayek, war der Gewinner der Stunde. Nicht zuletzt, weil man zweigleisig fuhr. Mit den poppigen Swatch-Uhren schuf man ein Modeaccessoire, im Uhrenwerk ETA hingegen mechanische Werke und belieferte die Uhrenindustrie. Mit steigender Nachfrage. Es grenzt beinahe an ein kleines Wunder, dass die Uhren zurückgestellt werden konnten. Denn heute scheint die Faszination für mechanische Werke und Manufaktur wieder ungebrochen. Wer einmal das Innere eines Uhrwerkes gesehen hat, wird es verstehen. Scheint hier doch die menschliche Erfin- Matthias Lewalter. Inhaber des Traditionsgeschäfts Juwelier Seinacht 9 Fotos: Breitling dungsgabe Mechanik geworden zu sein. Ein Uhrwerk ist kein Rad, jede Generation, jedes Unternehmen kann es neu erfinden, mit weiteren Funktionen ausstatten und es perfektionieren. Und jeder dieser Uhrenkünstler darf sich als Teil einer Genealogie sehen, die mit den Sonnenuhren beginnt, zu den ersten mechanischen Uhren übergeht, die nur einen Zeiger hatten, den Schiffschronometern bis hin zu den Armbanduhren, wie sie wir heute kennen. Der Ehrgeiz der Uhrenmacher geht dahin, möglichst alle Teile eines Werkes selbst herzustellen. Liegt der Anteil deutlich über 50 Prozent, darf ein Unternehmen sich Manufaktur nennen. Dass diese Faszination bleibt, ist sich Matthias Lewalter, Inhaber von Juwelier Seilnacht, sicher. „Aus der Freude an der Handwerkskunst und der Mechanik“, lautet seine Begründung.
  • 6. himmelSStürmer www.zenith-watches.com Die Schweizer Manufaktur Zenith gehörte zu den ersten, die Borduhren und Bordinstrumente für die Luftfahrt fertigten, und hielt schon sehr früh einen triumphalen Einzug in das außerordentliche Abenteuer Luftfahrt. Die berühmte Zenith Type 20 wurde aufgrund ihrer Präzision und Betriebssicherheit von Flugzeugkonstrukteuren und Luftfahrtexperten gleichermaßen geschätzt. Zenith erinnert daran mit seinen neuen Modellvarianten der Pilot Montre d'Aéronef Type 20. Gleichzeitig setzt die Manufaktur dem Piloten Louis Blériot (Bild) ein Denkmal. Der Luftfahrtpionier besaß als unverzichtbares Steuerungsinstrument eine Uhr von Zenith, deren Zuverlässigkeit und Genauigkeit ihn mit höchster Zufriedenheit erfüllten. Pilot Montre d’Aéronef Type 20 GMT Edelstahlgehäuse Ø 48 mm; Automatikwerk Elite 693; Gehäuseboden: Zenith-FlyingInstruments-Logo; Gangreserve mehr als 50 Std.; 24-Std.-Anzeige für 2. Zeitzone; wasserdicht bis 100 m; braunes Kalbslederarmband Preis 6000,– Euro 10 Pilot Montre d’Aéronef Type 20 40 MM Edelstahlgehäuse Ø 40 mm; Automatikwerk Elite 691; Gehäuseboden: Zenith-FlyingInstruments-Logo; Gangreserve mehr als 50 Std.; wasserdicht bis 100 m; braunes Kalbslederarmband mit Kautschukfutter Preis 4900,– Euro UHREN UHREN 11 Louis Blériots Fliegeruhr aus dem frühen 20. Jahrhundert mit ihrer imposanten geriffelten Krone.
  • 7. Carrera Calibre 1887 – Jack Heuer Edition Edelstahl- und Titangehäuse Ø 45 mm; Manufakturkaliber; Automatikwerk; Stoppuhr-Design; Datumsanzeige; wasserdicht bis 100 m; Soft-Touch-Alligatorlederband Preis 6000,– Euro www.tagheuer.com 50 Jahre carrera Speed, Emotion, Glamour: Ein halbes Jahrhundert nach ihrem fulminanten Einstieg in die Motorsport-Szene im Jahre 1963 präsentiert TAG Heuer die Carrera der Zukunft. Die Highlights unter den Neuheiten sind mit dem Calibre 1887 ausgestattet, ein Schaltrad-Chronographenwerk, welches zu 100 % in den firmeneigenen Ateliers gefertigt wird. Die Idee zu dieser so erfolgreichen Uhren-Kollektion lieferte die „Carrera Panamericna“, das weltweit härteste Langstreckenrennen auf öffentlichen Straßen. Mit seinen Chronographen schuf Jack Heuer eine Hommage an diese Legende. 12 UHREN Carrera Calibre 1887 Edelstahlgehäuse Ø 43 mm; Manufakturkaliber; Automatikwerk; Datumsanzeige; wasserdicht bis 100 m; Edelstahlarmband Preis 4250,– Euro UHREN Carrera Calibre 1887 Edelstahlgehäuse Ø 41 mm; Manufakturkaliber; Automatikwerk; Datumsanzeige; wasserdicht bis 100 m; blaues Alligatorlederband Preis 4150,– Euro 13 Carrera Calibre 36 Flyback Edelstahlgehäuse Ø 43 mm; Automatikwerk; Flyback-Funktion; Datumsanzeige; wasserdicht bis 100 m; Edelstahlarmband Preis 6550,– Euro
  • 8. ein chronograph Die Uhren in den Ateliers des Traditionsunternehmens Montblanc stehen nie still, wenn es darum geht, mit neuen Innovationen Zeichen zu setzen. Revolutionär ist das neu entwickelte Automatikkaliber MB R220, mit dem der Rising-Hours-Chronograph der Nicolas-Rieussec-Kollektion für tag und nacht bestückt ist. Erstmals haben die Uhreningenieure nun eine Komplikation entwickelt, bei der die Stundenanzeige über eine integrierte Tag-/Nacht-Indikation verfügt. Dabei wechseln die Stundenziffern je nach Tageszeit ihre Farbe: Hellblau für die Nacht- und Schwarz für die Tagstunden. www.montblanc.de Nicolas Rieussec Rising Hours Kaliber MB R220; Eindrückerchronograph mit Automatikaufzug; patentierte Scheibe mit aufsteigenden Stunden und integrierter Tag-/ Nachtanzeige; ca. 72 Std. Gangreserve; gewölbtes Saphirglas mit doppelt entspiegeltem Bezug; wasserdicht bis 30 m 950er-Platingehäuse (li.) Preis 48.500,– Euro Edelstahlgehäuse (re) Preis 10.750,– Euro Star Classique Automatic Kaliber 4810/408; Automatikwerk; gewölbter Saphir-Kristall mit doppelt entspiegeltem Bezug; Gangreserve ca. 42 Std.; wasserdicht bis 30 m; Alligatorlederarmband Edelstahlgehäuse (li.) Preis 2490,– Euro 18 K Rotgold (re) Preis 7950,– Euro 14 UHREN UHREN 15
  • 9. Starker auftritt Hamilton blickt auf eine lange Tradition in der Gestaltung von Uhren zurück, die in Design und Funktionalität außergewöhnlich sind. Als Uhrenmarke der internationalen Filmwelt und zuverlässiger Begleiter der Luftfahrt genießt Hamilton seit vielen Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf. Die Pionierrolle, die Hamilton in der Welt der Aviatik, des Kinos sowie bei elektronischen und digitalen Technologien innehatte, dient heute als Quelle der Inspiration für alle Modelle. Hamilton Uhren kombinieren mit ihren einzigartigen Formen und Charakteren den amerikanischen Geist mit modernster Schweizer Technologie. American Classic Jazzmaster Auto Chrono Ref.-Nr. H32596741 Automatikwerk Cal. Valjoux/H-21; Edelstahlgehäuse Ø 42 mm; entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas; 60 Std. Gangreserve; wasserdicht bis 10 bar; schwarzes Lederarmband Preis 1345,– Euro Khaki Pilot Pioneer Ref.-Nr. H76416135 Automatikwerk Cal. H-31; Edelstahlgehäuse Ø 41 mm; entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas; 60 Std. Gangreserve; wasserdicht bis 10 bar; Edelstahlarmband Preis 1545,– Euro 16 UHREN UHREN Khaki Navy Sub Ref.-Nr. H78615985 Automatikwerk Cal. ETA 2824-2; Edelstahlgehäuse Ø 42 mm; entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas; verschraubte Krone; wasserdicht bis 30 bar; Kautschukarmband Preis 895,– Euro 17 Jazzmaster Regulator Ref.-Nr. H42615753 Automatikwerk Cal. H-12; Edelstahlgehäuse Ø 42 mm; entspiegeltes, kratzfestes Saphirglas; verschraubter Boden; wasserdicht bis 5 bar; schwarzes Lederarmband Preis 995,– Euro
  • 10. Feine Uhrenarmbänder seit über 70 Jahren www.revue-thommen.ch im aufwind Airspeed Large Ref.-Nr. 16050.2137 Automatikwerk ETA 2836-2; Edelstahlgehäuse Ø 40,5 mm; entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 100 m; Edelstahlarmband Preis 1310,– Euro Hinter Revue Thommen, einer kleinen, aber feinen Schweizer Uhrenmanufaktur aus der Baselbieter Region, liegt eine bewegte Geschichte. Seit 160 Jahren steht der Name Revue Thommen für hochwertige Uhren, und diese Tradition wird nicht nur erhalten, sondern mit innovativen Modellen und überzeugender Qualität weiter ausgebaut. Ein Schwerpunkt dabei wird auf der erfolgreichen Aviation-Kollektion liegen, zu der die Airspeed-Modelle gehören. Denn seit den 1920er Jahren stellt die Firma auch Instrumente für die Luftfahrt her und lässt das technische Know-How in die Entwicklung der Uhren w erke mit einfließen. Neben einer Sport-, einer Life s tyle- und einer klassischen Kollektion entwickelt Revue Thommen spezielle Uhren für den ganz besonderen Anlass wie zum Beispiel das Modell Regulator, das die gesamte Uhr m acherkunst der Uhrenmanufaktur in sich vereint. Regulator Ref.-Nr. 16065.2532 Automatikwerk DD 14073; Edelstahlgehäuse Ø 42,8 mm; entspiegeltes Saphirglas; wasserdicht bis 30 m; Kalbslederarmband Preis 1850,– Euro 18 UHREN www.kaufmann.kg
  • 11. perfekte planung Foto: Peter Blöcher/text & partner Ganz im Zeichen der klassischen Meister-Uhren steht bei der Schwarzwälder Uhrenfabrik Junghans das Jahr 2013. Eine echte Bereicherung der erfolgreichen Linie stellt die Meister Agenda dar, denn sie vereint die bewährte feine Ästhetik mit außergwöhnlichen neuen Komplikationen. So lassen sich neben Wochentag und Datum auch die Kalenderwoche und die Gangreserve auf dem Zifferblatt ablesen. Die technischen Neuerungen richten sich exakt an den Ansprüchen des Businesslebens aus und gewährleisten eine absolute Planungssicherheit. www.junghans.de Junghans Meister Agenda Automatikwerk J810.5 mit Datums-, Wochentags-, Kalenderwochen- und Gangreserveanzeige; Edelstahlgehäuse Ø 40,4 mm; Zifferblatt matt versilbert, Zeiger mit Leuchtmasse; Plexi-Hartglas gewölbt mit SICRALAN-Beschichtung, 5-fach verschraubter Sichtboden; wasserdicht bis 30 m Louisiana-Alligatorlederband Preis 2690,– Euro 20 Edelstahlband Preis 2590,– Euro UHREN UHREN Pferdelederband Preis 2490,– Euro 21
  • 12. groSSe klaSSe www.nomos-glashuette.com Nachdem es die NOMOS-Klassiker Orion, Tangente und Ludwig mit Datum schon länger als 38er-Modellvariante gibt, hat die Glashütter Manufaktur nun auch für die Uhren ohne Datum nachgezogen. Die maskulinere Alternative zur Standardversion wirkt noch schlanker und eleganter. Einen sehr schönen, modischen Akzent setzt das Modell Orion 38 grau, das die neue Serie ergänzt. Ein weiteres Glanzstück ist den Uhrmachern aus Glashütte mit ihrer neuen Sportuhr gelungen: der Ahoi. Robust, fröhlich und modern kommt sie daher, die perfekte Mischung aus klassischem und sportlichem Zeitmesser. Ihre hohe Wasserdichtigkeit, ein Textilarmband und eine von NOMOS eigens für dieses Band entwickelte Flügelschließe machen Ahoi zu Ihrem zuverlässigen Wassersportbegleiter. NOMOS Ahoi Manufakturkaliber Epsilon; Edelstahlgehäuse Ø 40 mm; Saphirglasboden sechsfach verschraubt; verschraubte Krone; Kronenschutz; Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert; Stundenindexe mit Superluminova; wasserdicht bis 200 m; Textilarmband schwarz mit Flügelschließe; (auf Wunsch auch mit Datum) Preis 2800,– Euro Orion 38 Edelstahlgehäuse dreiteilig; Alpha Manufakturkaliber mit Handaufzug; gewölbtes Saphirglas; gewölbter Saphirglasboden; Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert; wasserdicht bis 30 m; (auf Wunsch auch mit Datum) Preis 1720,– Euro UHREN UHREN Orion 38 grau Edelstahlgehäuse dreiteilig; Alpha Manufakturkaliber mit Handaufzug; gewölbtes Saphirglas; gewölbter Saphirglasboden; Zifferblatt: galvanisiert, grau rhodiniert; wasserdicht bis 30 m; (auf Wunsch auch mit Datum) Preis 1760,– Euro 23 Tangente 38 Edelstahlgehäuse zweiteilig; Alpha Manufakturkaliber mit Handaufzug; Saphirglas; Saphirglasboden; Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert; wasserdicht bis 30 m; (auf Wunsch auch mit Datum) Preis 1540,– Euro Ludwig 38 Edelstahlgehäuse dreiteilig; Alpha Manufakturkaliber mit Handaufzug; Saphirglas; Saphirglasboden; Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert; wasserdicht bis 30 m; (auf Wunsch auch mit Datum) Preis 1500,– Euro
  • 13. eine hommage Anlässlich der Restaurierung des legendären Automobilklassikers Healey NOJ 393, dessen letztes Exemplar 1955 bei einem Unfall beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans zerstört wurde, präsentiert die in Genf ansässige Uhren m anufaktur Frédérique Constant drei neue Healey-Uhrenmodelle in limitierter Auflage. Die beiden Automatikuhren und das Chronographenmodell der Kollektion Vintage Rally „Healey“ überzeugen mit ihrem sportlichen Auftreten, das geprägt ist vom einzigartigen Lederarmband im O-RingDesign bis zum markanten Healey-Logo auf dem Zifferblatt. New Healey Chronograph Automatic NOJ 393 (re.)/ New Healey Automatic NOJ 393 (o.) jeweils auf 1888 Ex. limitierte Edition in einer Geschenkbox mit einer Miniatur des legendären Healey-Modells Edelstahlgehäuse; Automatikwerk; gewölbtes Saphirglas; Datumsanzeige; Lederarmband; Gehäuseboden mit Gravur des Healey-Modells NOJ 393 Ausführung Dreizeiger Preis 1150,- Euro Ausführung Chronograph Preis 2195,- Euro with Vintage Rally Die Kollektion Vintage Rally von Frédérique Constant, die sich ebenso schön und klassisch präsentiert wie die Autos, an denen sie sich inspiriert, richtet sich an all jene, deren Leidenschaft durch das Geräusch eines perfekt getunten Motors entfacht wird. Mit Funktionen, die der Traum eines jeden Oldtimer-RallyeLiebhabers sind, möchte Sie diese Uhr zweifellos ermuntern, Ihre Leidenschaft zu leben! Empfohlener Publikumsverkaufspreis: EUR 2195.-. www.frederique-constant.com deutschland@frederique-constant.com • Tel 0211 95 59 5555 • w w w.frederique-constant.com 24 UHREN
  • 14. puriStiSche eleganz www.muehle-glashuette.de Die Armbanduhren von Nautische Instrumente Mühle-Glashütte folgen einer klaren Linie: Sie sind widerstandsfähige, gut ablesbare Zeitmessinstrumente. Eindrucksvoll unter Beweis stellt dies das neue Mitglied der Teutonia-Familie, die Teutonia II Tag/Datum. Mit der Anzeige von Wochentag, Datum und Uhrzeit rückt dieser Zeitmesser die wichtigsten Informationen des täglichen Geschäftslebens stilvoll in den Mittelpunkt. Spechtmontage Damit eine Uhr über einen langen Zeitraum zuverlässig und präzise funktioniert, müssen alle Bauteile des Uhrwerks perfekt zusammenarbeiten: vom Antrieb über das Räderwerk bis zur Hemmung und Regulierung wie z. B. die patentierte Spechthalsregulierung und der passende Unruhkloben. Teutonia II Tag/Datum Edelstahlgehäuse geschliffen/poliert; Automatikwerk Kaliber SW 240-1 mit Spechthalsregulierung; 38 Std. Gangreserve; Sekundenstopp; Schnellkorrektur für Datum und Wochentag; gewölbtes, entspiegeltes Saphirglas; Boden mit Sichtfenster; wasserdicht bis 10 bar; Krokolederarmband Preis 1790,– Euro 26 UHREN UHREN 27
  • 15. Foto: Damian Klemm individuelleS acceSSoire Schon seit seiner Gründung vor 113 Jahren betreibt Juwelier Seilnacht eine Uhrmacherwerkstatt, Geburtsstätte der hauseigenen, extraflachen Uhrenkollektion „Flatline“. Die Armbanduhren überzeugen mit einem schlichten und dennoch beeindruckenden Design, mit ihrer Qualität und ihrer Zuverlässigkeit. Die Seilnacht „Flatline“ gibt es in zwei Zifferblatt-Größen und verschiedenen Ausführungen und wird somit den individuellen Ansprüchen für Sie und Ihn bestens gerecht. Seilnacht Flatline Dreiteiliges Edelstahlgehäuse; Gehäusehöhe 6,6 mm; Schweizer Quarz-Uhrwerk; kratzfestes Saphirglas; verschiedene Ausführungen; Design orientiert sich an den Leitmotiven des Bauhauses und der Ulmer Schule. Preis ab 198,– Euro www.uhren-seilnacht.de 28 UHREN UHREN 29
  • 16. überzeugende eleganz www.soehnle-uhren.de Die neuen Kollektionen der Uhrenmanufaktur Bruno Söhnle stehen nicht nur in einer Linie mit der Tradition des Unternehmens. Sie vereinen Jahrhunderte altes Wissen und sind Erfüllung eines lang gehegten Traumes. Die neue Damenuhr Algebra IV sowie das streng limitierte Herrenmodell Episode 1 können nicht nur absolut präzise die Zeit anzeigen, sie verleihen der Zeit durch ihre besondere Ästhetik und technische Vollkommenheit eine neue Dimension. Zeit wird anders wahrgenommen, Zeit wird in den Augenblicken des Betrachtens dieser schönen Uhren für einen Moment festgehalten. Echte Kunstwerke, in Familientradition hergestellt. Episode 1, limitiert auf 333 Exemplare Quartzwerk in veredelter BS-Version; Edelstahlgehäuse Ø 44 mm; entspiegeltes Saphirglas; Saphirglasboden; Lünette aus massivem Gold; wasserdicht bis 100 m; Kalbslederarmband braun mit Krokoprägung Preis 985,– Euro Algebra IV Quartzwerk in veredelter BS-Version; Edelstahlgehäuse poliert Ø 35 mm; entspiegeltes Saphirglas; Zifferblatt mit 10 Brillanten 0,05 ct; wasserdicht bis 50 m; Armband Edelstahl/Keramik Preis 640,– Euro 30 UHREN UHREN 31
  • 17. zeit für Service Kundenzufiriedenheit wird groß geschrieben bei Juwelier Seilnacht. Deshalb legt Inhaber Matthias Lewalter sehr viel Wert darauf, in allen Bereichen einen erstklassigen Service zu bieten. Einen großen Anteil daran trägt die hauseigene Uhrmacherwerkstatt, die neben dem alltäglichen Geschäft kleinerer Reparaturen Garant dafür ist, dass die Kundinnen und Kunden, die sich für den Kauf einer hochwertigen mechanischen Uhr aus dem Sortiment des Traditionsgeschäfts entscheiden, bestens beraten und betreut fühlen. Q ualität in der Beratung ist das eine, das andere ist ein Service, auf den man sich verlassen kann. Und dann ist da natürlich noch ein reizvolles Sortiment an hochwertigen Uhren. Juwelier Seilnacht bietet all das. Aus Achtung vor dem Kunden und aus Liebe zum Handwerk. Geschichten und Emotionen. Wer hochwertige Uhren lediglich als Geldanlage ansieht, verkennt ihre Symbolkraft. Kein Wunder also, dass der Trend zu hochwertigen mechanischen Uhren anhält. Uhren wecken die Sehnsucht, ihr Inneres, ihre Mechanik und M Seit gut einem Jahr verstärkt der Auszubildende Felix Breder Uhrmacher Marcus Bardelang in der Rathausgasse, so dass die beiden – im Gegensatz zu vielen anderen Juwelieren und dem Internethandel – kleinere und rößere Reparaturen vor Ort erledigen g können. Auch das Anpassen von Armbändern, das Auswechseln von Batterien oder eines Glases gehört zu den ganz alltäglichen Tätigkeiten in einer Uhrenwerkstatt. Darüber hinaus ist die Werkstatt auch zertifiziert für Reparaturen von Uhren von Luxusmarken wie Breitling, TagHeuer, Glashütte und viele mehr. Marcus Bardelang und Felix Breder nehmen sich gerne Zeit für ihre Kundschaft, denn mechanische Uhren sind eben doch mehr als reine Zeitmesser. Sie stecken wie Bücher voller Foto: Jürgen Dackweiler/pixelio.de 32 UHREN UHREN ihre Funktionsweisen zu erfassen. Gleichzeitig wecken sie die Neugierde auf ihre Besonderheiten und die Tradition dieses Handwerks. Wer wollte da nicht einem Uhrmacher Löcher in den Bauch fragen. Uhrmacher Marcus Bardelang (stehend) und Auszubildender Felix Breder gewährleisten einen fachkundigen Reparaturservice. Foto: Damian Klemm 33 arcus Bardelang und Felix Breder sind nicht nur selbst Liebhaber von Marken wie Breitling oder Nomos und wissen viel von deren Auffassung vom Uhrenhandwerk zu erzählen. Sie haben auch viele Erfahrungen mit der Reparatur historischer Uhren gesammelt. Vor allem Taschenuhren sowie Stand- und Tischuhren finden den Weg in die Uhrenwerkstatt von Juwelier Seilnacht. Und hier können die beiden Uhrmacher von der Tradition des Familienunternehmens profitieren. Manche Bestände des Lagers reichen noch in die Geschäftsgründung von Juwelier Seilnacht im Jahr 1900 zurück. Und selbst wenn sich das gesuchte Ersatzteil nicht finden sollte, so kann es an der Werkbank eigens hergestellt werden. Es ist gute Tradition, dass alles in einer Hand ist: Beratung, Verkauf und Wartung. Das schafft Vertrauen.
  • 18. Modell 103 Ti TESTAF die schönste art sich zeit zu nehmen Der gemäß dem Technischen Standard Fliegeruhren (TESTAF) zertifizierte Fliegerchronograph EXKLU SIV bei burha ns+le walte Schust r erstraß e 48, 79098 Freibu rg www .bu lewalt rhanse r. d e Damenuhren-Serie „carree“ – markant und selbstbewusst. Herrenuhren-Serie „Hommes X1“ – klare Formen. 188,– Euro Damenenuhren-Serie „disque“ – auffällig anders. 168,– Euro Herrenuhren-Serie „Hommes X1“ – solide Technik. 168,– Euro Gehäuse aus Reintitan, perlgestrahlt; Ar-Trockenhaltetechnik; funktionssicher von – 45 ° C bis + 80 ° C; unverlierbarer Fliegerdrehring mit Minutenrastung; Saphirkristallglas; Sichtboden aus Saphirkristallglas; druckfest bis 20 bar; unterdrucksicher; Lederarmband Preis: 2040,– Euro 178,– Euro burhans + lewalter | Schusterstr. 48 | 79098 Freiburg | Tel. 0761-55 65 28 60 | www.burhans-lewalter.de 34 UHREN UHREN 35
  • 19. Seit Jahren schreibt der in Norddeutschland ansässige Uhrenhersteller Tutima eine Erfolgsgeschichte, denn seine Boccia-Titanum-Uhren erfreuen sich konstant großer Beliebtheit. Und das hat seine guten Gründe: Die trendigen Kollektionen vereinen reines Titan und Hightech-Keramik, ein innovatives Material-Duo, dass sich einer extremen Leichtigkeit und Hautverträglichkeit erfreut. Internationale Designer kombinieren und formen das ultraleichte, korrisionsund temperaturbeständige Reintitan immer wieder neu und sorgen für den klaren modischen Look der Marke. www.bocciatitanium.de Reintitan/Keramik Quartzwerk; Gehäuse oval 36 x 29 mm; Perlmuttzifferblatt; Saphirglas; wasserdicht bis 30 m; Keramikarmband mit Faltschließe Preis 179,– Euro beStechende klarheit Reintitan/Keramik Quartzwerk; Mineralglas; Datumsanzeige; wasserdicht bis 30 m; Lederarmband mit Dornschließe Preis 98,– Euro 36 UHREN UHREN 37
  • 20. CHANGE. YOU CAN. Silber-Anhänger „Münsterschmuck“ Hauszeichen der Münsterbauhütte und Münsterfigur Posaunenengel vom himmel herab Juwelier Seilnacht setzt mit einer eigenen Münsterschmuck-Kollektion ein symbolträchtiges Zeichen zur Unterstützung der Arbeit der Freiburger Münsterbauhütte, deren Aufgabe die Erhaltung dieses eindrücklichen Wahrzeichens ist. Z ugegeben, ganz so alt wie das Freiburger Münster ist das Traditionsgeschäft Juwelier Seilnacht nicht. Aber mit seinen 113 Jahren weiß man in der Rathausgasse durchaus zu schätzen, was Generationen zuvor aufgebaut haben. Insofern war es nur eine Frage der Zeit, dass Ulrike Hirschmiller eine kleine Kollektion an Schmuckstücken entwerfen würde, die sich unmittelbar auf das Freiburger Münster beziehen. Seit 2011 hat die Goldschmiedin im ersten Stock des Ladens ihre Werkstatt eingerichtet, www.ice-watch.com facebook.com/ice.watch SCHMUCK nachdem sie lange in Italien gelebt hat und dort sowohl eigene Entwürfe verwirklichte als auch für ein bekanntes Luxuslabel Aufträge entgegennahm. Seitdem können nicht nur in Freiburg unmittelbar vor Ort kleinere Reparaturen erledigt werden, Ulrike Hirschmiller be rät auch Kundinnen und Kunden beim Umarbeiten von alten Schmuckstücken, die nicht mehr modern sind, 39 oder fertigt nach Kundenwunsch das ganz persönliche Schmuckstück an. Für die besondere Kollektion des Münsterschmucks hat sie mit Bedacht zwei herausragende Motive ausgewählt, weitere sollen folgen wie zum Beispiel, die Wetterfahne, die die Spitze des Ulrike Hirschmiller, Gold schmiedin bei Juwelier Seilnacht.
  • 21. Auf der Goldschmiede-Werkbank erhält der silberne Posaunenengel-Anhänger seinen letzten Schliff. Münsterturms ziert. Und wer kennt nicht in Freiburg den Posaunenengel und das Kreuz der Münsterbauhütte? Sie stehen stellvertretend für die besondere Geschichte, die die Freiburger mit ihrer berühmtesten Kirche verbindet und deren Bau und Unterhalt sie tatkräftig unterstützten. D ie Prototypen, die auf der Werkbank der Goldschmiedin liegen, sind ihre Miniaturausgaben in Sterlingsilber. Sie sind detailgetreu bis in den Fall der Gewandfalten nach Abbildungen geschaffen. Das gespaltene Kreuz, das Ulrike Hirsch miller als Anhänger in zwei Größen mit ausgeprägter Flachspitze umgesetzt hat, ist ein Zeichen mit großer Tradition. Geht es doch auf die Künstler und Handwerker der mittelalterlichen Bau- hütte zurück, die die Kirche mit dem schönsten Turm der Christenheit geschaffen haben und in Folge auch für ihren Erhalt zuständig waren. Längst ist die mittelalterliche Stiftung der Münsterfabrik auf den Münsterbauverein übergegangen und damit auch das Zeichen mit seiner besonderen Historie. Ein Teil des Verkaufserlöses der einzelnen Schmuckstücke geht direkt an den Münster bauverein. So unterstützt Ju welier Seilnacht dessen Arbeit, da mit sich auch noch weitere Generationen an der Kirche und der transparenten Pyramide des Turms erfreuen können. Hier hat der Posaunenengel seinen Platz, der hoch oben am Hauptturm über 40 Fotos: Peter Blöcher, text & partner der Stadt wacht. Man kann ihn nun auf die Erde holen. Die Schmuckkollektion wird in Sterlingsilber 925 sowie In Gold in verschiedenen Legierungen gearbeitet und besteht momentan aus einer Engelsminiatur und Kreuzanhängern verschiedener Größen. Mögen sich die himmlischen und irdischen Ausführungen in Alter, Material und Maßstab unterscheiden, eines haben sie gemeinsam, sie sind hundert Prozent Handarbeit. Pate für den PosaunenengelAnhänger stand die am Hauptturm in etwa 70 m Höhe thronende Engelsfigur. SCHMUCK
  • 22. leidenSchaft in farbe Collier Tango 750er GG mit farbigen Saphiren Preis 4780,– Euro A. Odenwald, diese Marke steht seit 1882 für die Werte Handarbeit, Kreativität und Begeisterung. Die traditionsreiche Schmuckmanufaktur aus der Goldstadt Pforzheim erschafft hochwertigen Goldschmuck mit individueller Note. Besondere Edelsteine wie Brillanten, Saphire und Amethyste geben den Ringen, Ohrringen und Ketten aus Roségold, Weißgold und Gelbgold einen exklusiven Charakter, der mit seinen Farbspielen immer wieder aufs Neue zu begeistern weiß. Mit dem Sinn fürs Besondere gelingen den Goldschmieden von A. Odenwald Schmuckstücke, die dem Verlangen nach Schönheit und Perfektion Ausdruck verleihen. Ring Tango drehbar; 750er GG und Saphire Preis 4828,– Euro www.odenwald-schmuck.de Ringe Grace in 585er oder 750er WG/GG ohne Brillanten (re.) oder mit mit Brillanten (Tw/vs) besetzten Stäbchen eingefasst (li.,M.) Preis ab 3080,– Euro Ohrstecker Grace in 585er oder 750er WG/GG mit Brillanten (0,15 ct Tw/vs) Preis ab 2980,– Euro Ringe Twist drehbar; in 585er oder 750er WG/GG; Saphire in Farbvariationen sowie Modell nur mit Brillanten (3. Ring in Abb. o.) Preis ab 2670,– Euro 42 SCHMUCK SCHMUCK 43
  • 23. aufregend anderS Silhouette Schmuck – „unverwechselbar echt!“. Mit diesem Slogan unterstreicht die Pforzheimer Schmuckmanufaktur ihr Credo, nur echte Edelsteine und feinste Diamanten zu verwenden, die die Schmuckdesigner zusammen mit dem Werkstoff Zirkonoxid-Keramik zu außergewöhnlichen Kollektionen verarbeiten. Die neuen Colliers und Anhänger zeichnen sich durch eine klare, puristische Formensprache aus, die Keramikringe, gearbeitet mit wundervollen Farbedelsteinen, wirken edel und extravagant. Gleichzeitig versprühen die Schmuckstücke einen femininen Charme, der den unverwechselbaren Stil ihrer Trägerinnnen prägt. Ringe [BUBBLES] Amethyst oder Grünquarz (auch Grünamethyst genannt) Preis 1950,– Euro Anhänger [BUBBLES] Amethyst oder Grünquarz (auch Grünamethyst genannt) mit Brillanten 0,085 ct WSI Preis 1890,– Euro www.silhouette.de Ohrhänger [BUBBLES] Amethyst oder Grünquarz (auch Grünamethyst genannt) mit Brillanten 0,04 ct WSI Preis 1450,– Euro Anhänger [BLACK] & [WHITE] Keramik, Brillanten 0,24 ct WSI Preis 1070,– Euro Ringe [BLACK] & [WHITE] Keramikringe mit Farbedelsteinen wie Smaragd, Rubin, Amethyst, Citrin, Peridot, Topas Preis ab 390,– Euro 44 SCHMUCK SCHMUCK 45
  • 24. Tränen der Götter, die allerersten Regentropfen, vom Mondlicht verzauberter Tau – um die kleinen, in Muscheln versteckten Juwelen rankten sich viele Legenden. Jede Perle ist einzigartig schimmernd, vollkommen und geheimnisvoll. Die neuen Trends in der Perlenzucht bieten eine große Vielfalt von Formen, Farben und Größen. Juwelier Seilnacht berät Sie gerne über die verschiedenen Qualitäten und hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Schmuckstück. G perlenzauber lanz ist noch auf der kleinsten Perle. Es gibt nicht viel, was so sehr fasziniert wie das Zusammenspiel von Licht und der Oberfläche einer Perle. Wenn der Lüster seine volle Strahlkraft entfaltet, hat die Perle ihre schönste Vollendung gefunden. Selbstverständlich ist das nicht, denn obwohl für die Schmuckherstellung Zuchtperlen verwendet werden, genügen nach Schätzungen gerade einmal 0,5 Prozent den höchsten Anforderungen. „Perlen werden nach ihrer Größe, der Farbe, der Rundheit, der Ebenmäßigkeit ihrer Oberfläche und des Tiefenglanzes, dem so genannten Lüster beurteilt“, zählt Cornelia Lewalter von Juwelier Seilnacht die Qualitätskriterien auf. D Foto: wragg/istock.com ie Schönheit und das geheimnisvolle Schimmern der Perlen wussten die Menschen schon immer zu schätzen. Über 7000 Jahre ist die älteste Perle alt. Archäologen fanden sie 2012 in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Perlen waren nicht nur begehrte Objekte, aus denen Schmuck gemacht wurde und die Toten mit ins Grab gegeben wurden, sie waren auf der Arabischen Halbinsel während der Jungsteinzeit auch ein begehrtes Handelsgut. In der Antike mahnte der römische Autor Seneca die 46 SCHMUCK SCHMUCK adeligen Damen gar, sich nicht allzu sehr mit Perlen zu schmücken, im Mittelalter waren sie in Kronen gefasst und Perlschnüre von Flussmuscheln gehörten zu den Kostbarkeiten fürstlicher Kuriositätenkabinette und Schatzkammern wie dem Grünen Gewölbe in Dresden. Kein Wunder also, dass sich zahllose Mythen um diese schönen Nebenprodukte der Perlmuscheln ranken. E in bisschen mysteriös ist noch immer die Entstehung der Naturperle. Nahm man früher an, die Muschel schütze sich durch die Bildung einer Perle vor einem eingedrungenen Sandkorn, so geht man heute davon aus, dass die Perle sich besonderen Zellen verdankt, die in das tiefere Gewebe der Muschel gelangt sind. Fest steht, dass Zuchtfarmen der Perle nichts von ihrer Exklusivität genommen haben, sie jedoch für alle erschwinglich werden ließ. Es ist dem Japaner Kokichi Mikimoto zu verdanken, dass sie heute zu wahren Alltagsbegleitern geworden sind. Nicht zuletzt, weil sie zu allem passen. Ob kleines Schwarzes oder sportliche Bluse, mit Perlen kann man nichts falsch machen. Das liegt auch an ihrer Vielfalt. Neben der 47 klassischen Kette mit kleinen, runden Perlen ist die Lust am Experimentieren gewachsen. Gold-, rosé- und apricotfarbene Perlen finden sich ebenso im Sortiment von Juwelier Seilnacht als auch die verschiedensten Formen, die von den flachen Coinperlen bis hin zur unregelmäßig geformten Barockperle reichen. Zu den Aufsehen erregendsten Perlen gehören zweifellos die Südseeperle und ihre dunklere Schwester, die Tahitiperle, mit ihrem beeindruckenden Farbspektrum. Aber auch die Akoya-Perle, die aus Japan stammt und eine Größe von bis elf Millimeter erreichen kann. Eine Perlenmuschel bringt jeweils nur eine von ihnen hervor.
  • 25. pure elegance. www.capolavoro.de pure Style Der Schmuckkollektionen von Capolavoro tragen eine unverwechselbare Handschrift, die sich durch höchste Qualität in Design, Ästhetik, Material und Verarbeitung auszeichnet. Sie unterstreichen die fas z inierenden Facetten einer Frau: ihre Ausstrahlung, ihre Eleganz, ihre Sinnlichkeit, ihren Still, ihre Leidenschaft. Die warme Strahlkraft, die sprühende Lebendigkeit der petrolfarbenen und blauen Topase, die die neue Colour Collection Velluto prägen, verleihen der Trägerin dieser meisterlichen Schmuckstücke eine ganz besondere Aura. Kette Preis 89,– Euro Ring „Velluto“ 750er Rotgold, petrolfarbener Topas Preis 1605,– Euro Lederarmband „Velluto“ sandfarben, 4-reihig mit Schmuckelementen, 750er Gold, Diamanten. blaue und petrolfarbene Topase Preis mit kleinem Stein 370,– Euro mit großem Stein 930,– Euro mit Gold und Diamanten 1160,– Euro 48 Anhänger „Velluto“ 750er Rotgold, Diamanten, blaue und petrolfarbene Topase Preis 2290,– Euro Ohrstecker „Velluto“ 750er Rotgold, petrolfarbene Topase Preis 835,– Euro SCHMUCK SCHMUCK 49
  • 26. „Polvere di Sogni“ Ein Lichterspiel erhellt die Nacht. Himmelsfragmente verbreiten Glücksfunken in der Luft. Ein wertvoller Staub, gebildet aus perfekten, kleinsten Sechsecken in verschiedenen Farben, bedeckt die Ringe, Armbänder und Anhänger Preis 370,– Euro Preis 396,– Euro www.pesavento.com ikonen deS luxuS Seit zwanzig Jahren entwirft die italienische Schmuckschmiede Pesavento einzigartige Kollektionen, deren Schmuckstücke ebenso überraschend wie aufregend sind. In ihrem Design spiegeln sich die un g ebrochene Liebe und Leidenschaft wider, die die Inhaber Chiara Carli und Marino Pesavento antreiben. Der Werk s toff, aus dem Pesavento seine Schmuckträume schmiedet, ist Silber, ein Metall, das hell und dunkel, hart und´weich sowie warm und kalt wirken kann. Damit bietet es endlose Spielmöglich k eiten in der Gestaltung. Das zeigt auf eindrückliche Art die Kollektion Vento 925, deren Schmuck s erien Pixel und Polvere di Sogni spätestens beim Berühren eine exzentrische Schönheit entfalten. Ohrstecker „Pixel“ rhodiniert (re.) Preise 202,– Euro Antik rosévergoldet (u.) Preise 221,– Euro Preis 264,– Euro Armband „Pixel“ Silber mit leuchtenden Reliefpunkten; Farbe Rhodium Preis 370,– Euro Preis 286,– Euro 50 SCHMUCK SCHMUCK Ringe „Pixel“ Silber mit leuchtenden Reliefpunkten; verschiedene Farben und Formen Preise (v.l.n.re.) 425,– | 382,– | 387,– | 425,– | 276,– und 425,– Euro 51
  • 27. füreinander gemacht Trauringkauf ist Vertrauenssache. Deshalb nimmt sich der Freiburger Juwelier Seilnacht Zeit für eine ausführliche Beratung. Denn anders als die Garderobe für den großen Tag, werden Ihre Ringe Sie ein ganzes Leben begleiten. Gerne fertigt er die Ringe auch nach Ihren ganz persönlichen Wünschen, berät Sie über Form, Material, Oberflächen und kleine Details wie etwa die Gravur. S o klar die Form, so eindeutig ist die Botschaft. Was die Einheit von Form und Aussage angeht, ist der Ring kaum zu übertreffen. Wer dachte nicht beim Anblick dieses perfekten Runds an die Unendlichkeit und die Ewigkeit? Ringen wird schon immer eine symbolische Bedeutung beigemessen. Nicht immer waren sie aus Gold, früher genügte durchaus einfaches Eisen. Und für was standen diese Schmuckstücke nicht schon alles? Sie waren Herrschaftszeichen weltlicher und kirchlicher Würdenträger, sie sollten Schaden von ihrem Träger abwenden und natürlich sind sie Liebespfand. In dieser, ihrer schönsten und romantischsten Funktion haben sie die wohl größte Verbreitung gefunden. Denn wer würde nicht hoffen, dass die Liebe ewig hielte, so wie der Ring ohne Anfang und Ende ist. Foto: hillaryfox/istock.com Bis in die Neuzeit war es noch unüblich, dass in einer Partnerschaft sowohl Frauen als auch Männer zum Zeichen ihrer unverbrüchlichen Liebe einen Ring am Finger trugen. Inzwischen hat sich jedoch der Brauch durchgesetzt, dass 52 SCHMUCK SCHMUCK sich beide einander den Ring anstecken. Ein schönes Symbol für das Versprechen von Treue und nicht endender Zuneigung. K ein Wunder also, dass das Verlieren oder gar Zerbrechen eines Eheringes als schlechtes Omen angesehen wurde. Daher sollte man heute nichts dem Zufall überlassen. Hochwertige Trauringe werden aus fugenlosen Rohlingen geschaffen, die in Trauring-Manufakturen aus kalt gewalztem und hoch verdichteten Gold oder Platin hergestellt werden. Nur dann ist die Legierung robust und zugleich weich genug, um auch dem Alltag trotzen zu können – wie eben jede Liebe. Stimmt das Innenleben – neben Gold und Platin bietet sich auch das Metall Titan an, das selbst von Allergikern gut vertragen wird – ist alles nur noch eine Frage des Geschmacks. Die sehr umfangreiche Modellauswahl der Trauring-Manufakturen trägt viel dazu bei, dass es manchen Heiratswilligen schwerer scheint, den richtigen Ring zu finden als den Partner fürs Leben. Wie gut, 53 dass Juwelier Seilnacht schon unzählige Paare bestens beraten hat und weiß, worauf es beim Trauringkauf ankommt. Nicht ohne Grund hängen seit 1900 Trauringe am Haus Seilnacht als Symbol. D er Gestaltung eines Ringes sind nur mehr durch die Form Grenzen gesetzt. Gelbgold, weißes oder rötliches Gold, Platin oder Titan, mit eingesetzten Diamanten oder farbigen Brillanten, alles ist möglich und findet sich in den Kollektionen namhafter Schmuckdesigner. So besonders die Liebe eines Paares ist, so individuell darf auch das Zeichen sein, das dieses Gefühl nach außen trägt. Die Liebe und der Ring, das gehört so sehr zusammen wie zwei Menschen, die sich gefunden haben.
  • 28. duett der liebe Im Jahr 1881 wurde in Wien das Familienunternehmen Brüder Nowotny KG gegründet und es hat sich in seiner langjährigen Geschichte zu einem der größten Goldschmiedeproduzenten Österreichs entwickelt. Unter dem Markennamen „Collection Ruesch“ werden Trau- und Partnerringe in hochwertigen Gold-, Silber- und Platinlegierungen hergestellt. Für die Kollektion „Signs of Love“ haben sich die Designer und Goldschmiede der Trauringmanufaktur etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie kombinieren die Symbolik des Rings mit Symbolen der Liebe. Auf neun Ringpaaren läuft jeweils ein spezielles Liebeszeichen über beide Ringe wie z.B. das Herz als Inbegriff der Liebe. Werden die beiden Ringe aneinandergehalten, so verschmelzen die beiden Herzen zu einem – in ewiger Liebe verbunden. Wie schön, wenn sich zwei Herzen füreinander entscheiden! www.collection-ruesch.at Honeymoon Konkav Modell-Nr. 72/10130 (re.) in Weißgold/Gelbgold 585 Preis 1121,– Euro Honeymoon Light Modell-Nr. 66/07250 B (re.) in Weißgold/Rotgold/Weißgold 585 mit Brillant Preis 785,– Euro Honeymoon Vulcano Modell-Nr. 66/50050 (re.) in Gelbgold 585 Preis 646,– Euro Honeymoon Premium Modell-Nr. 51/10010 (re.) in Weißgold 585 Preis 3161,– Euro Signs of Love Modell-Nr. 66/51050 (re.) in Silber 925 Preis 159,– Euro Modell-Nr. 72/10140 (li.) in Weißgold/Gelbgold 585 Preis 883,– Euro Modell-Nr. 66/07250 (li.) in Weißgold/Rotgold/Weißgold 585 Preis 730,– Euro Modell-Nr. 66/50060 (li.) in Gelbgold 585 Preis 589,– Euro Modell-Nr. 51/10020 (li.) in Weißgold 585 Preis 1291,– Euro Modell-Nr. 66/51060 (li.) in Silber 925 Preis 89,– Euro 54 50 SCHMUCK SCHMUCK 55
  • 29. abSolute trendSetter Anhänger „pure emotion“ Edelstahl poliert oder Edelstahl poliert mit Feinvergoldung rosé, Rauch- und Rosenquarz Preis ab 89,– Euro Stetig erweitert der westfälische Schmuckhersteller Xen seine Kollektionen. So erfreut „pure fashion“ mit neuen Farben und Schmuckelementen zum Einhängen und bietet somit für die trendigen Lederambänder eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Auch für die Rauch- und Rosenquarze im Cabochon-Schliff der Kollektion „pure emotion“ gibt es neue, verträumte Designs, die in poliertem purem oder in Edelstahl mit einer Feinvergoldung rosé gefasst sind. So verfolgt Xen konsequent das Ziel, in seinen Kollektionen für jeden Anlass und jedes Lebensgefühl das passende Schmuckstück anbieten zu können. www.xen.de Kette Preis 19,– Euro Ringe „pure emotion“ Edelstahl poliert, Rauch- und Rosenquarz (Mitte) Preis 99,– Euro Lederarmband „pure fashion“ 3-mal gewickelt, Edelstahl-Magnetverschluss, mit Feinvergoldung oder Brillanten Preis ab 79,–Euro Edelstahl poliert, Feinvergoldung rosé, Rauch- und Rosenquarz (li. + re.) Preis 109,– Euro Ohrstecker „pure emotion“ Edelstahl poliert, Rauch- und Rosenquarz (beide Paare li.) Preis 99,– Euro Edelstahl poliert, Feinvergoldung rosé, Rauch- und Rosenquarz (beide Paare re.) Preis 109,– Euro Austauschbare Schmuckelemente Edelstahl mit Feinvergoldung, Brillanten, Perlen oder Farbsteinen Preis ab 39,–Euro 56 SCHMUCK SCHMUCK 57
  • 30. zierde Jedes Material spricht seine eigene Sprache. Edelstahl im Bereich des Schmuckdesigns eine ganz besondere: puristisch, kühl und klar strukturiert, aber auch innovativ und vielseitig. Seit 1993 entführt der Schmuckhersteller Ernstes Design in die spannende Welt des Edelstahls, geht aufregende Verbindungen mit Materialien wie Gold, Brillanten und Perlen ein und erschafft mit Leidenschaft anspruchsvolle Designs für modische Frauen und trendbewusste Männer. Collier Edelstahl mit Zirkonia Preis 290,– Euro und Collier Edelstahl mit Brillant; Preis 274,– Euro Statement Ohrstecker Edelstahl mit Brillant; Preis 161,– Euro Collier Edelstahl mit Brillant; Preis 137,– Euro Kette Edelstahl mit Zirkonia Preis 214,– Euro www.ernstes-design.de Ring-Set Edelstahl mit Zirkonia Preis einzelne Ringe ab 46,– Euro 58 SCHMUCK Armband Edelstahl mit Zirkonia Preis 172,– Euro SCHMUCK 59 Ketten Preis ab 47,– Euro Ohrstecker Edelstahl; Preis 78,– Euro
  • 31. www.gerullis-seliger.de unverwechSelbar Ohrringe Kollektion „Opera“ (o.) Silber, Silber Feingold plattiert Preise (v. li. n. re.) 268,– | 228,– | 198,– Euro Kette Kollektion „Opera“ (li.) Silber, Silber Feingold plattiert Preis ab 348,– Euro Ring Kollektion „Opera“ (re.) Silber, Silber Feingold plattiert Preis ab 348,– Euro 60 SCHMUCK In der Werkstatt der Freiburger Schmuckdesigner Gerullis und Seliger entstehen Schmuck-Unikate, die von einer ganz besonderen Ausstrahlung geprägt sind. Geometrische Formen in Gold oder Silber erhalten ausdrucksstarke Oberflächen. Die mit Feingold plattierten Gravuren oder die Spuren kunsthandwerklicher Treibarbeit verleihen den Schmuckstücken die Anmutung kunstvoller, antiker Schätze. Ohrringe Kollektion „Grazia“ (li.) Silber Feingold plattiert, Gravur Preis 198,– Euro Anhänger Kollektion „Grazia“ (re.) Silber Feingold plattiert, Gravur Preis 248,– Euro SCHMUCK 61
  • 32. verwandlungSkünStler „Der Zeitgeist sitzt im Magnet“. Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnis entwirft und produziert Charizzma seit einem Vierteljahrhundert handgefertigten Schmuck – in der Hauptsache Colliers – mit einem ausgefallenen Design. Diese Colliers haben eine unverwechselbare Art und bieten in verschiedenen Kollektionen etwas für jeden Geschmack. Kombiniert werden die unterschiedlichsten Materialien, welche aus jedem Schmuckstück etwas ganz Besonderes machen. So bestechen die variablen Ketten der neuen Kollektion 4-in-one durch ihre Vielseitigkeit und Anmut, die die Kombination von Edelstahl und bunten Turmalinen ausstrahlt. Ob als Hals- oder Armschmuck, lang oder gewickelt getragen, der Magnetverschluss garantiert seiner Trägerin eine extrem leichte Handhabung. Charizzma weiß, was die Frau von heute möchte. Collier aus der Kollektion Swing Edelstahl, teilweise vergoldet; Magnetverschluss Preis 148,– Euro www.charizzma.de Foto: Peter Blöcher/text & partner Collier aus der Kollektion NewWave Edelstahl, teilweise vergoldet; Magnetverschluss Preis 148,– Euro 4-in-one vielseitig tragbare Kette (S. 62); Edelstahl und Turmalinsteine; 90 cm lang; Magnetverschluss Preis 178,– Euro 62 SCHMUCK SCHMUCK 63
  • 33. lebendige bilder Anhänger „Pirouette“ 925er Sterlingsilber; 900er Gelbgold Preis 578,–Euro Dem Heidelberger Goldschmiedemeister Peter Burger gelingt es auf ganz besondere Weise, mit seinen faszinierenden Schmuckstücken die Sinne zu berühren. Sanft strukturiert wirken die Oberflächen fast stofflich weich. Eine schwungvolle Linienführung schafft Bilder, die der Natur entnommen scheinen. Burgers Liebe fürs Detail spiegelt sich wider in den Struktureffekten und Lichtspielen. Feine Übergänge bei den verwendeten Materialen oder auch gezielte Einschnitte wie bei der Armspange „Cut“ verströmen eine reizvolle Wirkung, der man sich nur schwer entziehen kann. Trotzdem wirken die aus massivem Gold und Silber gearbeiteten Kreationen zurückhaltend und sind Ausdruck zeitloser Moderne. Armspange „Cut“ 925er Sterlingsilber Preis 598,–Euro Armspange „Pirouette“ 925er Sterlingsilber; 900er Gelbgold Preis 775,–Euro 64 SCHMUCK SCHMUCK 65
  • 34. (v.l.n.re.) blauschattierter Saphir Chrysantheme-November Elfenbein-Veilchen Armspange Silber Preis Preis Preis Preis 140,– 47,– 28,– 108,– Euro Euro Euro Euro www.trollbeadsuniverse.com (v.l.n.re.) Violette Luftblasen Rose-Juni Preis 28,– Euro Preis 51,– Euro zauberhafter herbSt Farbenfroh und elegant präsentiert sich die neue Kollektion von Trollbeads, in der sich die Themen Natur, Geburtsblumen sowie Liebe und Familie widerspiegeln. Jeder Bead hat seine eigene kleine Geschichte, eine symbolische Bedeutung, für die sich die Designer Inspiriationen geholt haben u.a. aus der Astrologie, der Mythologie, aus Flora und Fauna oder ganz lebensnah aus den alltäglichen Dingen, die familiäres Zusammenleben ausmachen. So erscheint der Bead „Baby Buggy“ zum Thema Familie als Symbol für Leben und Achtsamkeit, die kleine „Krone“ verweist auf das Kostbarste in unserem Leben: die kleine Prinzessin oder den kleinen Prinzen. Für jeden Monat steht eine Geburtsblume in Silber gearbeitet mit einer wunderschönen Perle und neue Glasbeads fangen das Wesen unserer wachsenden Natur ein. (v.l.n.re.) Mohnblume-August Rote Frucht Masala-Facette Preis 47,– Euro Preis 28,– Euro Preis 39,– Euro Brandneu für die Herbstkollektion gestaltet wurde der Verschluss „Wasser“, um das Material Silber in das Thema Natur einzubringen. Preis 52,– Euro 66 SCHMUCK SCHMUCK 67