Warum Google Shopping SEO verändert

687 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag auf den mailingtagen 2013 über die Veränderung der organischen Ergebnisse, ausgelöst durch die derzeitigen Änderungen in Google Shopping und weiteren Entitiy- und Datenfeed-basierten EInblendungen in den SERPs.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Warum Google Shopping SEO verändert

  1. 1. HALL O!
  2. 2. Wie Google Shopping SEO verändert
  3. 3. Jan Borgwardt Client Director Strategischer Berater im Onlinemarketing LBi Germany AG Direct Line: +49 (0)40 688 74 838 Email: jan.borgwardt@lbi.com http://www.lbi.de https://plus.google.com/u/0/112898842066585888961/ http://www.jan-borgwardt.de Mönkedamm 11 20457 Hamburg Wer bin ich?
  4. 4. LBi ist… eine globale Agentur für Marketing und Technologie.
  5. 5. Wir sind hier
  6. 6. 360 Grad digitales Marketing Data Affiliate Marketin g Social Media SEO SEA DISPLA Y Consulti ng Analytics Conversio n OPTIMIS ATION
  7. 7. SEO RETROSPEKTIVE
  8. 8. User und Websites zusammenbringen Um Usern das beste Suchergebnis präsentieren zu können vergleichen Suchmaschinen Die Wünsche und Interessen des Users Mit dem Inhalt der Website und bewerten anschließend wie gut der Seiteninhalt zur exakten Suchanfrage passt und die Reputation einer Website … und setzt das in Relation zu allen weiteren relevanten Websites. Google, 2008
  9. 9. Suchergebnisseite 2008
  10. 10. Erste Ergebnisse mit direkten Antworten
  11. 11. Erste organische Shopping-Ergebnisse
  12. 12. Evolution - Organische und bezahlte Shopping-Ergebnisse
  13. 13. SEO HEUTE
  14. 14. Shopping Ergebnis heute Shoppigergebnisse müssen bezahlt werden Sie sind nun SEA, nicht mehr SEO Verantwortlich für die Darstellung in den SERPs ist nicht mehr, wie im Zitat von Google von 2008, der Seiteninhalt. Es ist ein gesonderter Datenfeed.
  15. 15. Shopping Ergebnis heute Organische Ergebnisse werden fast komplett „below the fold“ verdrängt
  16. 16. Shopping Ergebnis heute Und das ist kein Einzelfall
  17. 17. WAS HABEN DIE GEZEIGTEN SUCHANFRAGEN GEMEINSAM?
  18. 18. Der Suchende steht kurz vor dem Kauf! Es sind vor allem „Transactional Searches“ betroffen.
  19. 19. SEO UND SEA UNTERLIEGEN DENSELBEN KENNZAHLEN
  20. 20. ES IST ABER NOCH SCHLIMMER!
  21. 21. Enhanced Sitelinks Für Brand Searches gibt spätestens seit den „enhanced Sitelinks“ im Adwords es „above the fold“ keinen Platz mehr. Vertriebspartner z.B. sind ausgeschlossen.
  22. 22. Google Hotelfinder Nicht einmal OTAs haben ein organisches Ranking, geschwe ige denn ein einzelnes Hotel. In dieser Ergebnisseite sehen wir ausschließlich Paid Search (Adwords) und Paid Meta Search (Hotel Finder) und Organic Meta Search (Local) Elemente
  23. 23. Google Versicherungsvergleich (neu)
  24. 24. Google Flugsuche
  25. 25. Studie über die Verdrängung organsicher Ergebnisse in Pixeln http://moz.com/blog/how-low-can-number-one-go
  26. 26. Google Flugsuche http://moz.com/blog/how-low-can-number-one-go Erstes klassiches organisches Ergebnis
  27. 27. GEGENBEISPIELE?
  28. 28. Klassisch organische Ergebnisse Mögliche erste Suche in einer langen Recherchekette. Kaum „Direct Sale“ Potenzial
  29. 29. Klassisch organische Ergebnisse Inspiration – kaum direktes Sales Potenzial
  30. 30. Klassisch organische Ergebnisse Inspiration – kaum direktes Sales Potenzial
  31. 31. Klassisch organische Ergebnisse Entity Ergebnisse mit Knowledge Graph Caroussel. Klarer Informationsbedarf Anzeigen werden (wenn überhaupt vorhanden) nur am Ende der Suchergebnisseite gezeigt.
  32. 32. Kontakte Kaufprozess - Retail Beispiel Trichteranalyse – „vorbereitete Conversions“ eines Retailers. Organic nimmt hier die Rolle der Kaufvorbereitung ein, nicht mehr eine Kaufauslösende Rolle.
  33. 33. SEO wird an den Start der Conversion-Kette gepusht Initial Consideration Inspiration Information Active Evaluation Conversion SEO war hier Google pusht SEO hier her
  34. 34. FAZIT
  35. 35. Fazit 1) Organische Ergebnisse für transaktionsorientierte .Suchanfragen rutschen below the fold! Der Suchraum above the fold wird abgedeckt durch – Paid Search – Paid Meta Search – Organic Meta Search – ... 2) Informationsorierentierte Suchanfragen gewinnen in Zukunft noch stärker an Wichtigkeit für SEO  Inspiration und Fakten vor dem Kauf 3) Multi Channel-Tracking ist zukünftig ein immer wichtigerer Schlüssel, da sonst SEO fälschlicherweise als nicht kaufentscheident bewertet wird. 4) Eine passende SEO Strategie ist daher wichtiger denn je
  36. 36. Jan Borgwardt Client Director Strategischer Berater im Onlinemarketing LBi Germany AG Direct Line: +49 (0)40 688 74 838 Email: jan.borgwardt@lbi.com http://www.lbi.de https://plus.google.com/u/0/112898842066585888961/ http://www.jan-borgwardt.de Mönkedamm 11 20457 Hamburg Falls noch Fragen aufkommen

×