SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Projektplan



                                                                                      Ausgangssituation/          ZDF - Zahlen, Daten, Fakten
                                                       Kosten- und                     Projektkontext
                                                       Ressourcenplan                                             Stärken

         personell                                                                                                Schwächen
                                                                                        1. Wo stehen wir?         Chancen
         finanziell      Kosten / Ressourcen                7. Wie viel?
          sachlich                                                                                                Risiken

                            Wirtschaftlichkeit                                                                    Trends
                                                                                                                  Relevantes Umfeld
                                                                                                                  ...
                                                    Meilenstein- uund
                                                    Terminplan

                                                                                                angestrebte Wirkung / Nutzen/
                               Meilensteine                                                     langfristige Zielsetzungen
                                                            6. Bis wann?
         messbare (Zwischen)Ergebnisse
                         Stop-or-go Punkte                                                                                             Projektbegründung
                                                                                                    2.Warum machen wir das
                                                                                                    Projekt?                                       mittel- bis langfristiger Nutzen
                                                                                                                                       "Impact"    langfristige Perspektive
                                         Aufgabenplanung /
                                         Projektstrukturplan/
                                                                        Projektplan                                                                "Macht das Projekt Sinn?"
    Strukturierung der                   Riskoplan
    Gesamtaufgabe inn
    Teilaufgaben und                                                                                                                          direkter Nutzen, der durch die
    Arbeitspakete                       5. Wie können wir die Ziele                         möglichst messbare
                                                                                                                                              Ergebnisse entsteht
    (Projektstrukturplan)               erreichen?                                          Projektziele und                    "Outcome"     Ziele des Auftraggebers /
                                                                                            -ergebnisse
                                                                                                                                              Kunden
                                                                                                                                            unmittelbar messbare
                                              Projektorganisation                        3. Was soll konkret erreicht                       Ergebnisse / Produkte
                intern                        & -rollen                                  werden?
                             Kunde                                                                                                          möglichst eindeutige
               extern                                                                                                           "Output"    Spezifikation
     Projektauftraggeber (PAG)                   4. Wer ist involviert?                                                                     optional: Customer
           Projektmanager (PM)                                                                                                              Requirements

   Projektteammitglieder (PTM)                                                                                                  Wie können wir den
                                                                                                                                Projekterfolg (am Ende)
      sonstige Projektbeteiligte                                                                                                                            Messfaktoren
                                                                                                                                messen?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (20)

Yazılımcı Gözüyle Scrum
Yazılımcı Gözüyle ScrumYazılımcı Gözüyle Scrum
Yazılımcı Gözüyle Scrum
 
Prince2 Présentation globale
Prince2 Présentation globalePrince2 Présentation globale
Prince2 Présentation globale
 
Ms project
Ms projectMs project
Ms project
 
La Conduite de projet
La Conduite de projetLa Conduite de projet
La Conduite de projet
 
Profil de projets
Profil de projetsProfil de projets
Profil de projets
 
Gestion de Projets
Gestion de Projets Gestion de Projets
Gestion de Projets
 
Methodologies de Developpement Agiles : Scrum et XP
Methodologies de Developpement Agiles : Scrum et XPMethodologies de Developpement Agiles : Scrum et XP
Methodologies de Developpement Agiles : Scrum et XP
 
Rola Analityka w agile
Rola Analityka w agileRola Analityka w agile
Rola Analityka w agile
 
PROJE YONETIMI ve MS PROJECT
PROJE YONETIMI ve MS PROJECT PROJE YONETIMI ve MS PROJECT
PROJE YONETIMI ve MS PROJECT
 
Einfuehrung Projektmanagement
Einfuehrung ProjektmanagementEinfuehrung Projektmanagement
Einfuehrung Projektmanagement
 
Gestion de projets Niv 1
Gestion de projets Niv 1Gestion de projets Niv 1
Gestion de projets Niv 1
 
Gestion de projet
Gestion de projetGestion de projet
Gestion de projet
 
Atelier note de cadrage
Atelier note de cadrageAtelier note de cadrage
Atelier note de cadrage
 
Ms project
Ms projectMs project
Ms project
 
Agilität kurz & bündig
Agilität kurz & bündigAgilität kurz & bündig
Agilität kurz & bündig
 
Ms project 1 principes de gestion de projets
Ms project 1  principes de gestion de projetsMs project 1  principes de gestion de projets
Ms project 1 principes de gestion de projets
 
Gestion de projets avec Microsoft Project
Gestion de projets avec Microsoft Project Gestion de projets avec Microsoft Project
Gestion de projets avec Microsoft Project
 
Çevik Yaklaşım, Scrum ve XP
Çevik Yaklaşım, Scrum ve XPÇevik Yaklaşım, Scrum ve XP
Çevik Yaklaşım, Scrum ve XP
 
Management de projet slide share
Management de projet slide shareManagement de projet slide share
Management de projet slide share
 
Initiation à la gestion de projet
Initiation à la gestion de projetInitiation à la gestion de projet
Initiation à la gestion de projet
 

Andere mochten auch

Prozessmodell Projektplan
Prozessmodell ProjektplanProzessmodell Projektplan
Prozessmodell ProjektplanJürgen Bruns
 
Präsentation projektmanagement grundlagen
Präsentation projektmanagement grundlagenPräsentation projektmanagement grundlagen
Präsentation projektmanagement grundlagenJo Schneider
 
7 W-Fragen des Projektmanagements
7 W-Fragen des Projektmanagements7 W-Fragen des Projektmanagements
7 W-Fragen des ProjektmanagementsHagen Management
 
Digital Selling Extract - Succesful Strategies and Tolls for Marketing and Sales
Digital Selling Extract - Succesful Strategies and Tolls for Marketing and SalesDigital Selling Extract - Succesful Strategies and Tolls for Marketing and Sales
Digital Selling Extract - Succesful Strategies and Tolls for Marketing and SalesPDAgroup
 
Swot-Analyse
Swot-AnalyseSwot-Analyse
Swot-Analysemichamo
 
Schlankes Projektmanagement
Schlankes ProjektmanagementSchlankes Projektmanagement
Schlankes ProjektmanagementHagen Management
 
Fallbeispiel Telekommunikation: Umstrukturierung Vertriebsdienste
Fallbeispiel Telekommunikation: Umstrukturierung VertriebsdiensteFallbeispiel Telekommunikation: Umstrukturierung Vertriebsdienste
Fallbeispiel Telekommunikation: Umstrukturierung VertriebsdiensteAlmut
 
Fisica serway vol.3 (solucionario)
Fisica   serway vol.3 (solucionario)Fisica   serway vol.3 (solucionario)
Fisica serway vol.3 (solucionario)mariasousagomes
 
Walt Disney - An analysis of the strategic challenges
Walt Disney - An analysis of the strategic challengesWalt Disney - An analysis of the strategic challenges
Walt Disney - An analysis of the strategic challengesGrigoris Papadopoulos
 
02 fit für veränderungen
02 fit für veränderungen02 fit für veränderungen
02 fit für veränderungenICV_eV
 
Mobile Intranet HIRSCHTEC
Mobile Intranet HIRSCHTECMobile Intranet HIRSCHTEC
Mobile Intranet HIRSCHTECHIRSCHTEC
 
Hirschtec Intranet Grundarchitekturen
Hirschtec Intranet GrundarchitekturenHirschtec Intranet Grundarchitekturen
Hirschtec Intranet GrundarchitekturenHIRSCHTEC
 

Andere mochten auch (20)

Prozessmodell Projektplan
Prozessmodell ProjektplanProzessmodell Projektplan
Prozessmodell Projektplan
 
Projektmanagement Basics
Projektmanagement BasicsProjektmanagement Basics
Projektmanagement Basics
 
Projektmanagement
ProjektmanagementProjektmanagement
Projektmanagement
 
Präsentation projektmanagement grundlagen
Präsentation projektmanagement grundlagenPräsentation projektmanagement grundlagen
Präsentation projektmanagement grundlagen
 
Brainstorming no.1
Brainstorming no.1Brainstorming no.1
Brainstorming no.1
 
7 W-Fragen des Projektmanagements
7 W-Fragen des Projektmanagements7 W-Fragen des Projektmanagements
7 W-Fragen des Projektmanagements
 
Dakota Weisheiten
Dakota WeisheitenDakota Weisheiten
Dakota Weisheiten
 
Digital Selling Extract - Succesful Strategies and Tolls for Marketing and Sales
Digital Selling Extract - Succesful Strategies and Tolls for Marketing and SalesDigital Selling Extract - Succesful Strategies and Tolls for Marketing and Sales
Digital Selling Extract - Succesful Strategies and Tolls for Marketing and Sales
 
Swot-Analyse
Swot-AnalyseSwot-Analyse
Swot-Analyse
 
SWOT-Analyse Prof. Dr. Bernecker
SWOT-Analyse Prof. Dr. BerneckerSWOT-Analyse Prof. Dr. Bernecker
SWOT-Analyse Prof. Dr. Bernecker
 
Schlankes Projektmanagement
Schlankes ProjektmanagementSchlankes Projektmanagement
Schlankes Projektmanagement
 
Fallbeispiel Telekommunikation: Umstrukturierung Vertriebsdienste
Fallbeispiel Telekommunikation: Umstrukturierung VertriebsdiensteFallbeispiel Telekommunikation: Umstrukturierung Vertriebsdienste
Fallbeispiel Telekommunikation: Umstrukturierung Vertriebsdienste
 
Personalstruktur vw
Personalstruktur vwPersonalstruktur vw
Personalstruktur vw
 
Acacia Research and Learning Forum: World Cafe
Acacia Research and Learning Forum: World CafeAcacia Research and Learning Forum: World Cafe
Acacia Research and Learning Forum: World Cafe
 
Fisica serway vol.3 (solucionario)
Fisica   serway vol.3 (solucionario)Fisica   serway vol.3 (solucionario)
Fisica serway vol.3 (solucionario)
 
Walt Disney - An analysis of the strategic challenges
Walt Disney - An analysis of the strategic challengesWalt Disney - An analysis of the strategic challenges
Walt Disney - An analysis of the strategic challenges
 
02 fit für veränderungen
02 fit für veränderungen02 fit für veränderungen
02 fit für veränderungen
 
Mobile Intranet HIRSCHTEC
Mobile Intranet HIRSCHTECMobile Intranet HIRSCHTEC
Mobile Intranet HIRSCHTEC
 
Hirschtec Intranet Grundarchitekturen
Hirschtec Intranet GrundarchitekturenHirschtec Intranet Grundarchitekturen
Hirschtec Intranet Grundarchitekturen
 
101 Projektmanagement
101 Projektmanagement101 Projektmanagement
101 Projektmanagement
 

Ähnlich wie Projektplan Mindmap

Projektmanagement
ProjektmanagementProjektmanagement
ProjektmanagementMetin Aydin
 
Bestandteile eines Projektplans
Bestandteile eines ProjektplansBestandteile eines Projektplans
Bestandteile eines ProjektplansStefan Hagen
 
OK Consulting / a Jonas Keller presentation
OK Consulting / a Jonas Keller presentationOK Consulting / a Jonas Keller presentation
OK Consulting / a Jonas Keller presentationJonas Keller
 
Mehr Effizienz und Qualität in der Softwareentwicklung durch Projektmanagement?
Mehr Effizienz und Qualität in der Softwareentwicklung durch Projektmanagement?Mehr Effizienz und Qualität in der Softwareentwicklung durch Projektmanagement?
Mehr Effizienz und Qualität in der Softwareentwicklung durch Projektmanagement?Stephan Raimer
 
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_preveroPlanung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_preveroharrerundpartner
 
Vom Excel-Chaos zum integrierten Projektportfolio
Vom Excel-Chaos zum integrierten ProjektportfolioVom Excel-Chaos zum integrierten Projektportfolio
Vom Excel-Chaos zum integrierten ProjektportfolioDigicomp Academy AG
 
Referat langenegger
Referat langeneggerReferat langenegger
Referat langeneggeraloahe2
 
Benefits Management in Programmen und Projekten – Stringentes Nutzeninkasso b...
Benefits Management in Programmen und Projekten – Stringentes Nutzeninkasso b...Benefits Management in Programmen und Projekten – Stringentes Nutzeninkasso b...
Benefits Management in Programmen und Projekten – Stringentes Nutzeninkasso b...Gotscharek & Company GmbH
 
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-UmfeldAgile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-UmfeldOPITZ CONSULTING Deutschland
 
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 HandoutRisikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 HandoutHeiko Bartlog
 
sitacon - Solutions in Tourism
sitacon - Solutions in Tourism sitacon - Solutions in Tourism
sitacon - Solutions in Tourism sitacon
 
Business Analysis @ Sunrise - REConf CH 2010
Business Analysis @ Sunrise - REConf CH 2010Business Analysis @ Sunrise - REConf CH 2010
Business Analysis @ Sunrise - REConf CH 2010Christoph Wolf
 
Projektmanagement für HAK-Maturanten
Projektmanagement für HAK-MaturantenProjektmanagement für HAK-Maturanten
Projektmanagement für HAK-MaturantenKarl Piaty
 
Projektmanagement for Maturanten
Projektmanagement for MaturantenProjektmanagement for Maturanten
Projektmanagement for MaturantenKarl Piaty
 
G1 integrierte fach und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
G1 integrierte fach  und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1G1 integrierte fach  und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
G1 integrierte fach und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1Peter Blönnigen
 
Xing learningZ: Auftragsklärung im Projektmanagement
Xing learningZ:  Auftragsklärung im ProjektmanagementXing learningZ:  Auftragsklärung im Projektmanagement
Xing learningZ: Auftragsklärung im ProjektmanagementDigicomp Academy AG
 

Ähnlich wie Projektplan Mindmap (20)

Projektmanagement
ProjektmanagementProjektmanagement
Projektmanagement
 
Bestandteile eines Projektplans
Bestandteile eines ProjektplansBestandteile eines Projektplans
Bestandteile eines Projektplans
 
Projektmanagement
ProjektmanagementProjektmanagement
Projektmanagement
 
OK Consulting / a Jonas Keller presentation
OK Consulting / a Jonas Keller presentationOK Consulting / a Jonas Keller presentation
OK Consulting / a Jonas Keller presentation
 
Mehr Effizienz und Qualität in der Softwareentwicklung durch Projektmanagement?
Mehr Effizienz und Qualität in der Softwareentwicklung durch Projektmanagement?Mehr Effizienz und Qualität in der Softwareentwicklung durch Projektmanagement?
Mehr Effizienz und Qualität in der Softwareentwicklung durch Projektmanagement?
 
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_preveroPlanung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
 
Vom Excel-Chaos zum integrierten Projektportfolio
Vom Excel-Chaos zum integrierten ProjektportfolioVom Excel-Chaos zum integrierten Projektportfolio
Vom Excel-Chaos zum integrierten Projektportfolio
 
Referat langenegger
Referat langeneggerReferat langenegger
Referat langenegger
 
Benefits Management in Programmen und Projekten – Stringentes Nutzeninkasso b...
Benefits Management in Programmen und Projekten – Stringentes Nutzeninkasso b...Benefits Management in Programmen und Projekten – Stringentes Nutzeninkasso b...
Benefits Management in Programmen und Projekten – Stringentes Nutzeninkasso b...
 
Arbeitshypothesen zur Wirkungsmessung gesellschaftlichen Engagements
Arbeitshypothesen zur Wirkungsmessung gesellschaftlichen EngagementsArbeitshypothesen zur Wirkungsmessung gesellschaftlichen Engagements
Arbeitshypothesen zur Wirkungsmessung gesellschaftlichen Engagements
 
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-UmfeldAgile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
 
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 HandoutRisikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
 
sitacon - Solutions in Tourism
sitacon - Solutions in Tourism sitacon - Solutions in Tourism
sitacon - Solutions in Tourism
 
Business Analysis @ Sunrise - REConf CH 2010
Business Analysis @ Sunrise - REConf CH 2010Business Analysis @ Sunrise - REConf CH 2010
Business Analysis @ Sunrise - REConf CH 2010
 
Businessplan
BusinessplanBusinessplan
Businessplan
 
Businessplan
BusinessplanBusinessplan
Businessplan
 
Projektmanagement für HAK-Maturanten
Projektmanagement für HAK-MaturantenProjektmanagement für HAK-Maturanten
Projektmanagement für HAK-Maturanten
 
Projektmanagement for Maturanten
Projektmanagement for MaturantenProjektmanagement for Maturanten
Projektmanagement for Maturanten
 
G1 integrierte fach und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
G1 integrierte fach  und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1G1 integrierte fach  und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
G1 integrierte fach und ressourcensteuerung-ntt data_blönnigen_v1.1
 
Xing learningZ: Auftragsklärung im Projektmanagement
Xing learningZ:  Auftragsklärung im ProjektmanagementXing learningZ:  Auftragsklärung im Projektmanagement
Xing learningZ: Auftragsklärung im Projektmanagement
 

Projektplan Mindmap

  • 1. Projektplan Ausgangssituation/ ZDF - Zahlen, Daten, Fakten Kosten- und Projektkontext Ressourcenplan Stärken personell Schwächen 1. Wo stehen wir? Chancen finanziell Kosten / Ressourcen 7. Wie viel? sachlich Risiken Wirtschaftlichkeit Trends Relevantes Umfeld ... Meilenstein- uund Terminplan angestrebte Wirkung / Nutzen/ Meilensteine langfristige Zielsetzungen 6. Bis wann? messbare (Zwischen)Ergebnisse Stop-or-go Punkte Projektbegründung 2.Warum machen wir das Projekt? mittel- bis langfristiger Nutzen "Impact" langfristige Perspektive Aufgabenplanung / Projektstrukturplan/ Projektplan "Macht das Projekt Sinn?" Strukturierung der Riskoplan Gesamtaufgabe inn Teilaufgaben und direkter Nutzen, der durch die Arbeitspakete 5. Wie können wir die Ziele möglichst messbare Ergebnisse entsteht (Projektstrukturplan) erreichen? Projektziele und "Outcome" Ziele des Auftraggebers / -ergebnisse Kunden unmittelbar messbare Projektorganisation 3. Was soll konkret erreicht Ergebnisse / Produkte intern & -rollen werden? Kunde möglichst eindeutige extern "Output" Spezifikation Projektauftraggeber (PAG) 4. Wer ist involviert? optional: Customer Projektmanager (PM) Requirements Projektteammitglieder (PTM) Wie können wir den Projekterfolg (am Ende) sonstige Projektbeteiligte Messfaktoren messen?