SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

app@school

Information about an app development project in one secondary school.

1 von 69
Downloaden Sie, um offline zu lesen
app@school 
Fabian Mundt, M.A. & Dr. Thomas Borys 
AK MUI 2014
app@school
1 Smarte Zeiten
1 Smarte Zeiten 
2 Didaktische Zielsetzungen
1 Smarte Zeiten 
2 Didaktische Zielsetzungen 
3 Das Konzept app@school
1 Smarte Zeiten 
2 Didaktische Zielsetzungen 
3 Das Konzept app@school 
4 Just do it!

Recomendados

Zeit-Raum Studium: Eine Sozioanalyse über Studierende in der Studieneingangs...
Zeit-Raum Studium: Eine Sozioanalyse über Studierende  in der Studieneingangs...Zeit-Raum Studium: Eine Sozioanalyse über Studierende  in der Studieneingangs...
Zeit-Raum Studium: Eine Sozioanalyse über Studierende in der Studieneingangs...Fabian Mundt
 
e:t:p:M – Ein Blended-Learning-Konzept für Großveranstaltungen
e:t:p:M – Ein Blended-Learning-Konzept für Großveranstaltungene:t:p:M – Ein Blended-Learning-Konzept für Großveranstaltungen
e:t:p:M – Ein Blended-Learning-Konzept für GroßveranstaltungenFabian Mundt
 
Blended learning revisited
Blended learning revisitedBlended learning revisited
Blended learning revisitedFabian Mundt
 
»Quality Despite Quantity«
»Quality Despite Quantity«»Quality Despite Quantity«
»Quality Despite Quantity«Fabian Mundt
 
Learning Analytics meets Mathematics Teacher Education
Learning Analytics meets Mathematics Teacher EducationLearning Analytics meets Mathematics Teacher Education
Learning Analytics meets Mathematics Teacher EducationFabian Mundt
 
Heterogenität in Bewegung
Heterogenität in BewegungHeterogenität in Bewegung
Heterogenität in BewegungFabian Mundt
 

Más contenido relacionado

Destacado (20)

Uber FCA
Uber FCAUber FCA
Uber FCA
 
EvaluacióN Economica Y Financiera
EvaluacióN Economica Y FinancieraEvaluacióN Economica Y Financiera
EvaluacióN Economica Y Financiera
 
Sd33
Sd33Sd33
Sd33
 
Slideshare conceptos web 2.0 orlando garzon
Slideshare conceptos web 2.0 orlando garzonSlideshare conceptos web 2.0 orlando garzon
Slideshare conceptos web 2.0 orlando garzon
 
Imuptd 120201 webinar
Imuptd 120201 webinarImuptd 120201 webinar
Imuptd 120201 webinar
 
Energiesparen in Betrieben
Energiesparen in BetriebenEnergiesparen in Betrieben
Energiesparen in Betrieben
 
4 a
4 a4 a
4 a
 
FELIZ NAVIDAD
FELIZ NAVIDADFELIZ NAVIDAD
FELIZ NAVIDAD
 
PATAGONIA DESCONOCIDA
PATAGONIA DESCONOCIDAPATAGONIA DESCONOCIDA
PATAGONIA DESCONOCIDA
 
Youdo objekte und-objektbeziehungen-v0.1
Youdo objekte und-objektbeziehungen-v0.1Youdo objekte und-objektbeziehungen-v0.1
Youdo objekte und-objektbeziehungen-v0.1
 
Las Avispas
Las AvispasLas Avispas
Las Avispas
 
Taxi por Sevilla -Guadalinfo
Taxi por Sevilla -Guadalinfo Taxi por Sevilla -Guadalinfo
Taxi por Sevilla -Guadalinfo
 
S I N G L E S
S I N G L E SS I N G L E S
S I N G L E S
 
Definicion1
Definicion1Definicion1
Definicion1
 
occURB Plans Sequence
occURB Plans SequenceoccURB Plans Sequence
occURB Plans Sequence
 
Contact sheet
Contact sheetContact sheet
Contact sheet
 
01 solarwatt carport system-einführung
01 solarwatt carport system-einführung01 solarwatt carport system-einführung
01 solarwatt carport system-einführung
 
Whitepaper LitigationPR EUP
Whitepaper LitigationPR EUPWhitepaper LitigationPR EUP
Whitepaper LitigationPR EUP
 
Tendencias 2010 en Tics
Tendencias 2010 en TicsTendencias 2010 en Tics
Tendencias 2010 en Tics
 
Los Incas
Los IncasLos Incas
Los Incas
 

Ähnlich wie app@school

Paducation_Lehrerfortbildung _ Struktur und Modul 1 von 4
Paducation_Lehrerfortbildung  _ Struktur und Modul 1 von 4Paducation_Lehrerfortbildung  _ Struktur und Modul 1 von 4
Paducation_Lehrerfortbildung _ Struktur und Modul 1 von 4Ingo15
 
Mobile Learning Theorie und Praxis
Mobile Learning Theorie und PraxisMobile Learning Theorie und Praxis
Mobile Learning Theorie und PraxisChristian Glahn
 
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learningEmerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learningMartin Ebner
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Martin Ebner
 
Eine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Eine App ist so viel Wert wie das EinsatzszenarioEine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Eine App ist so viel Wert wie das EinsatzszenarioJürg Fraefel
 
E-Learning-Trendforschung: Marc Göcks
E-Learning-Trendforschung: Marc GöcksE-Learning-Trendforschung: Marc Göcks
E-Learning-Trendforschung: Marc Göckse-teaching.org
 
Die Pionierzeiten sind noch nicht vorbei - Aufbruch in die ICT-Zukunft
Die Pionierzeiten sind noch nicht vorbei - Aufbruch in die ICT-ZukunftDie Pionierzeiten sind noch nicht vorbei - Aufbruch in die ICT-Zukunft
Die Pionierzeiten sind noch nicht vorbei - Aufbruch in die ICT-ZukunftPädagogische Hochschule St. Gallen
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Jochen Robes
 
Medienkonzept Schulmedientag
Medienkonzept SchulmedientagMedienkonzept Schulmedientag
Medienkonzept SchulmedientagTim Krumkühler
 
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Dominic Orr
 
Introduction to Future Social Learning Networks
Introduction to Future Social Learning NetworksIntroduction to Future Social Learning Networks
Introduction to Future Social Learning NetworksWolfgang Reinhardt
 

Ähnlich wie app@school (20)

Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und WebanwendungenHybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
 
Mobiles Lernen im Fremdsprachenunterricht
Mobiles Lernen im FremdsprachenunterrichtMobiles Lernen im Fremdsprachenunterricht
Mobiles Lernen im Fremdsprachenunterricht
 
Paducation_Lehrerfortbildung _ Struktur und Modul 1 von 4
Paducation_Lehrerfortbildung  _ Struktur und Modul 1 von 4Paducation_Lehrerfortbildung  _ Struktur und Modul 1 von 4
Paducation_Lehrerfortbildung _ Struktur und Modul 1 von 4
 
MLDM Appmusik - Gyro
MLDM Appmusik - GyroMLDM Appmusik - Gyro
MLDM Appmusik - Gyro
 
Mobile Learning Theorie und Praxis
Mobile Learning Theorie und PraxisMobile Learning Theorie und Praxis
Mobile Learning Theorie und Praxis
 
Mobiles Lernen
Mobiles LernenMobiles Lernen
Mobiles Lernen
 
Trends für Schulen
Trends für Schulen Trends für Schulen
Trends für Schulen
 
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learningEmerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
 
Eine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Eine App ist so viel Wert wie das EinsatzszenarioEine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Eine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
 
E-Learning-Trendforschung: Marc Göcks
E-Learning-Trendforschung: Marc GöcksE-Learning-Trendforschung: Marc Göcks
E-Learning-Trendforschung: Marc Göcks
 
Die Pionierzeiten sind noch nicht vorbei - Aufbruch in die ICT-Zukunft
Die Pionierzeiten sind noch nicht vorbei - Aufbruch in die ICT-ZukunftDie Pionierzeiten sind noch nicht vorbei - Aufbruch in die ICT-Zukunft
Die Pionierzeiten sind noch nicht vorbei - Aufbruch in die ICT-Zukunft
 
Mobile Learning - PLE 2012
Mobile Learning - PLE 2012Mobile Learning - PLE 2012
Mobile Learning - PLE 2012
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
 
Lern(platt)formen der Zukunft
Lern(platt)formen der ZukunftLern(platt)formen der Zukunft
Lern(platt)formen der Zukunft
 
Medienkonzept Schulmedientag
Medienkonzept SchulmedientagMedienkonzept Schulmedientag
Medienkonzept Schulmedientag
 
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
 
Introduction to Future Social Learning Networks
Introduction to Future Social Learning NetworksIntroduction to Future Social Learning Networks
Introduction to Future Social Learning Networks
 
01 introduction
01 introduction01 introduction
01 introduction
 
Fsln10 intro
Fsln10 introFsln10 intro
Fsln10 intro
 

Último

Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPtPräpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPtMaria Vaz König
 
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und PerfektMaria Vaz König
 
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtWie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtMathias Magdowski
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...LUCO KIDS® - clever und stark
 
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power PointPräpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power PointMaria Vaz König
 
Führerscheinklasse A1_ Führerscheinklassen Und Anforderungen.pdf
Führerscheinklasse A1_ Führerscheinklassen Und Anforderungen.pdfFührerscheinklasse A1_ Führerscheinklassen Und Anforderungen.pdf
Führerscheinklasse A1_ Führerscheinklassen Und Anforderungen.pdfUKSafeMeds
 

Último (6)

Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPtPräpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
 
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
 
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtWie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
 
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power PointPräpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
 
Führerscheinklasse A1_ Führerscheinklassen Und Anforderungen.pdf
Führerscheinklasse A1_ Führerscheinklassen Und Anforderungen.pdfFührerscheinklasse A1_ Führerscheinklassen Und Anforderungen.pdf
Führerscheinklasse A1_ Führerscheinklassen Und Anforderungen.pdf
 

app@school

  • 1. app@school Fabian Mundt, M.A. & Dr. Thomas Borys AK MUI 2014
  • 4. 1 Smarte Zeiten 2 Didaktische Zielsetzungen
  • 5. 1 Smarte Zeiten 2 Didaktische Zielsetzungen 3 Das Konzept app@school
  • 6. 1 Smarte Zeiten 2 Didaktische Zielsetzungen 3 Das Konzept app@school 4 Just do it!
  • 7. 1 Smarte Zeiten 2 Didaktische Zielsetzungen 3 Das Konzept app@school 4 Just do it! 5 Done?
  • 8. 1 Smarte Zeiten © http://cdn1.appleinsider.com/iphone-121218.png [22.09.2014]
  • 29. 2 Didaktische Zielsetzungen 1 Konzeption eines Lehr-Lern-Szenarios »App-Entwicklung in der Schule«
  • 30. 2 Didaktische Zielsetzungen 1 Konzeption eines Lehr-Lern-Szenarios »App-Entwicklung in der Schule« 2 »Praxisforschung« – Praktische Durchführung und Evaluation
  • 32. 3 Das Konzept app@school Game-based Learning © http://cdn1.appleinsider.com/iphone-121218.png [22.09.2014] (vgl. Kapp 2012, Kaiser 2012 oder Prensky 2013)
  • 33. 3 Das Konzept app@school development Game-based Learning © http://cdn1.appleinsider.com/iphone-121218.png [22.09.2014] (vgl. Kapp 2012, Kaiser 2012 oder Prensky 2013)
  • 34. 3 Das Konzept app@school
  • 35. 3 Das Konzept app@school
  • 36. 3 Das Konzept app@school
  • 37. 1 Das Konzept app@school app@school Programmierer Art Design © http://cdn1.appleinsider.com/iphone-121218.png [22.09.2014] Marketing Level Design Projektmanagement Sound Design Spiellogik User Interface Recherche Store Einträge Werbung Paper & Pencil Spielfiguren Umgebung Digital
  • 38. 1 Das Konzept app@school app@school Programmierer Art Design © http://cdn1.appleinsider.com/iphone-121218.png [22.09.2014] Marketing Level Design Projektmanagement Sound Design Spiellogik User Interface Recherche Store Einträge Werbung Paper & Pencil Spielfiguren Umgebung Digital
  • 39. 3 Das Konzept app@school Marketing app@school Programmierer Art Design Level Design Projektmanagement Sound Design Spiellogik User Interface Recherche Store Einträge Werbung Paper & Pencil Spielfiguren Umgebung Digital
  • 41. 4 Just do it! Einführung (Projektplan) Frage-bogen Projekt-gruppen Arbeits-phase Frage-bogen
  • 42. 4 Just do it! Einführung (Projektplan) Frage-bogen Projekt-gruppen Arbeits-phase Frage-bogen
  • 43. 4 Just do it! Einführung (Projektplan) Frage-bogen Projekt-gruppen Arbeits-phase Frage-bogen
  • 44. 4 Just do it! Einführung (Projektplan) 24.2. – Gruppenphase 19.2. – Einführung 24.3. – App Release 17.3. – Gruppenphase 14.3. – Gruppenphase
  • 45. 4 Just do it! Frage-bogen
  • 46. 4 Just do it! Projekt-gruppen
  • 47. 4 Just do it! Projekt-gruppen
  • 48. 4 Just do it! Arbeits-phase
  • 49. 4 Just do it! Arbeits-phase
  • 54. 4 Just do it! Frage-bogen
  • 55. 1 Just do it! Frage-bogen
  • 59. 5 Done? ‣ 7 Mädchen ‣ 7 Jungen ‣ Durchschnittliches Medienverhalten (vgl. JIM Studie 2013) ‣ Alle besitzen ein Smartphone ‣ Die Hälfte besitzt ein Tablet ‣ Nahezu keine weitergehende gestalterischen Vorerfahrungen mit dem Computer (Videobearbeitung, Programmierung…)
  • 61. 5 Done? ‣ 7 Mädchen und 7 Jungen einer 9. Werkrealschulklasse.
  • 62. 5 Done? ‣ 7 ‣ Durchschnittliches Medienverhalten (vgl. JIM 2013).
  • 63. 5 Done? ‣ 7 ‣ Durchschnittliches ‣ Alle besitzen ein eigenes Smartphone.
  • 64. 5 Done? ‣ 7 ‣ Durchschnittliches ‣ Alle ‣ Die Hälfte besitzt ein eigenes Tablet.
  • 65. 5 Done? ‣ 7 ‣ Durchschnittliches ‣ Alle ‣ Die ‣ Nahezu keine weitergehende gestalterischen Vorerfahrungen mit dem Computer (Videobearbeitung, Programmierung…).
  • 66. 5 Done? ‣ Fast allen gefällt »Gustis Discovery« gut bis sehr gut (80%). ‣ Nahezu alle gaben an ein besseres Verständnis bzgl. der Entwicklung von Apps zu haben (90%). ‣ Der Lernzuwachs wurde im Allgemeinen als sehr hoch eingeschätzt (80%). ‣ Fast alle würden gerne mehr über ihr Tätigkeitsfeld lernen (90%). ‣ Die Hälfte fanden die Aufgaben sehr anspruchsvoll. ‣ So gut wie alle hätten gerne mehr Zeit gehabt (90%).
  • 67. »Alle würden gerne erneut eine eigene App entwickeln!« © http://goo.gl/JeFwpm [10.09.2014]
  • 68. »Alle würden gerne erneut eine eigene App entwickeln!« © http://goo.gl/JeFwpm [10.09.2014]
  • 69. Literatur und Links Alonso, Fernando, Genoveva López, Daniel Manrique und José M. Viñes (2007): An instructional model for web-based e-learning education with a blended learning process approach. In: British Journal of Educational Technology. 36/2. 217–235. Hoboken, NJ: Wiley. Bischof, Lukas und Thimo von Stuckrad (2013): Die digitale (R)evolution. Chancen und Risiken der Digitalisierung akademischer Lehre. Gütersloh: CHE. Online verfügbar: http://www.che.de/downloads/CHE_AP_174_Digitalisierung_der_Lehre.pdf [18.05.2014] Dräger, Jörg (2013): Maßgeschneiderte Vorlesungen für alle. In: Die Zeit. 48/2013. Online verfügbar: http://www.zeit.de/2013/48/onlinekurse-personalisierung-bildung [18.05.2013] e-teaching.org (2012): Blended Learning. Online verfügbar: http://www.e-teaching.org/lehrszenarien/blended_learning/ [18.05.2014] Garrison, D. Randy und Heather Kanuka (2004): Blended learning: Uncovering its transformative potential in higher education. In: The Internet and Higher Education. 7/2. 95-105. Amsterdam: Elsevier. Hoyer, Timo und Fabian Mundt (2014): e:t:p:M – Ein Blended-Learning-Konzept für Großveranstaltungen. In: Hrsg. in Vorbereitung: Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken. Medien in der Wissenschaft. Münster/New York/München/Berlin: Waxmann. Kerres, Michael (2013): Mediendidaktik. Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote. 4. Auflage. München: Oldenburg Wissenschaftsverlag. Marcotte, Ethan (2011): Responsive Web Design. New York: A Book Apart. McAuley, Alexander, Bonnie Stewart, George Siemens und Dave Cormier (2010): The MOOC model for digital practice. Charlottetown: University of Prince Edward Island. Online verfügbar: http://davecormier.com/edblog/wp-content/uploads/MOOC_Final.pdf [18.05.2014] Oremus, Will (2013): Forget MOOCs. Online verfügbar: http://www.slate.com/articles/technology/technology/2013/09/ spocs_small_private_online_classes_may_be_better_than_moocs.html [18.05.2014] Petko, Dominik (2014): Einführung in die Mediendidaktik. Lehren und Lernen mit digitalen Medien. Weinheim/Basel: Beltz. Rees, Jonathan (2013): The MOOC Racket. Online verfügbar: http://www.slate.com/articles/technology/future_tense/2013/07/ moocs_could_be_disastrous_for_students_and_professors.html [18.05.2014] Sauter, Annette, Werner Sauter und Harald Bender (2004): Blended Learning: effiziente Integration von E-Learning und Präsenztraining. Köln: Luchterhand. Schroer, Kevin (2013): Status-Quo: MOOCs in Deutschland & international. Online verfügbar: http://www.fernstudieren.de/magazin/moocs-massive-open-online-courses/ [18.05.2014] Staker, Heather und Michael B. Horn (2012): Classifying K-12 Blended Learning. San Mateo, CA: Innosight Institute. Online verfügbar: http:// www.innosightinstitute.org/innosight/wp-content/uploads/2012/05/Classifying-K-12-blended-learning2.pdf [18.05.2014] Vaughan, Norman (2007): Perspectives on Blended Learning in Higher Education. In: International Journal on E-Learning. 6/1, 81-94. Chesapeake, VA: AACE.