Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Learning AppsTool zur Erstellung von interaktiven             Übungen
Wer steckt dahinter?Forschungs- und Entwicklungsprojekt des Instituts für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule PHBer...
Was gibt es?Vorlagen u.a. für- Auswahl (MC-Aufgaben, markieren, Gitter…)- Zuordnung (Gruppen, Paare, Bilder, Audio …)- Seq...
Außerdem- Mehrspieler (Einordnen, schätzen, wo liegtwas…)- Werkzeuge (Mindmap, Etherpad, Chat, Pinwand,Video mit Einblendu...
Wie kommen die Übungen zu den           SchülerInnen? Link ins Web:  http://LearningApps.org/9842 eingebettet in eine Si...
http://ingridschmitt.blogspot.de/
http://ingridschmitt.blogspot.de/
Nutzung auf mobilen GerätenScorm-Schnittstelle für LernplattformenEinbinden in iBook-AuthorPrivate Nutzung innerhalb einer...
www.learningapps.orgZeit: 15 MinutenDanach: Treffen im Adobe-Raum zu Feedback
Learning apps
Learning apps
Learning apps
Learning apps
Learning apps
Learning apps
Learning apps
Learning apps
Learning apps
Learning apps
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Learning apps

1.091 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

Learning apps

  1. 1. Learning AppsTool zur Erstellung von interaktiven Übungen
  2. 2. Wer steckt dahinter?Forschungs- und Entwicklungsprojekt des Instituts für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule PHBern, in Kooperation mit der Universität Mainz und der Hochschule Zittau/Görlitz
  3. 3. Was gibt es?Vorlagen u.a. für- Auswahl (MC-Aufgaben, markieren, Gitter…)- Zuordnung (Gruppen, Paare, Bilder, Audio …)- Sequenz (Zahlenstrahl, Ordnen …)- Schreiben (Lückentext, Eingabe, Kreuzworträtsel …)
  4. 4. Außerdem- Mehrspieler (Einordnen, schätzen, wo liegtwas…)- Werkzeuge (Mindmap, Etherpad, Chat, Pinwand,Video mit Einblendungen)
  5. 5. Wie kommen die Übungen zu den SchülerInnen? Link ins Web: http://LearningApps.org/9842 eingebettet in eine Site, Wiki, Blog, LMS (Moodle …) über QR-Code
  6. 6. http://ingridschmitt.blogspot.de/
  7. 7. http://ingridschmitt.blogspot.de/
  8. 8. Nutzung auf mobilen GerätenScorm-Schnittstelle für LernplattformenEinbinden in iBook-AuthorPrivate Nutzung innerhalb einer Klasse(Lehrer entscheidet über Veröffentlichung)Veröffentlichte Apps stehen anderen zurVerfügung; können übernommen und abgeändertwerden
  9. 9. www.learningapps.orgZeit: 15 MinutenDanach: Treffen im Adobe-Raum zu Feedback

×