Hamburger Hafen ready for Industry 4.0

557 Aufrufe

Veröffentlicht am

Hamburger Hafen ready for Industrie 4.0
Markus Willner, T-Systems International GmbH
Sascha Westermann, Hamburg Port Authority AöR
IT2Industry 2015 Open Conference #IT2I15 | München, 12.11.2015 (Keynote Tag 3)

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

Hamburger Hafen ready for Industry 4.0

  1. 1. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 SPL - SMART PORT LOGISTICS SPL Ready for Industry 4.0
  2. 2. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 0501 02 03 04 Agenda 2 Industrie 4.0 SPL verbindet Warum Industrie 4.0? Die Idee Die Lösung: SPL Der Hafen Hamburg im Überblick
  3. 3. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Der Hafen Hamburg im Überblick 3 01
  4. 4. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 © Hafen Hamburg Marketing 4 Hafen Hamburg: Im Herzen der Stadt und Europas
  5. 5. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 5 Der Hamburger Hafen
  6. 6. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 6 Der Hamburger Hafen Wasserstraße
  7. 7. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 7 Der Hamburger Hafen Wasserstraße Schienen
  8. 8. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 8 Der Hamburger Hafen Wasserstraße Schienen Straßen und Brücken
  9. 9. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 9 Der Hamburger Hafen Wasserstraße Schienen Straßen und Brücken Kaimauern / Liegeplätze
  10. 10. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Warum Industrie 4.0? 10 02
  11. 11. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 11 CONTAINER TERMINAL BURCHARDKAI 1971CONTAINER TERMINAL BURCHARDKAI 2008 1971 2014 12.8 Mio. Tonnen 147,5 Mio. Tonnen
  12. 12. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Unser Hafen - inmitten der Stadt - hat einzigartige Herausforderungen • Steigende Nachhaltigkeits- und Qualitätsansprüche unserer Kunden • Steigende Warenmengen • Steigende Verkehrsmengen • Reduzierung der Emissionen www.mediaserver.hamburg.de/C.O.Bruch 12
  13. 13. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 13 SPL – SMART PORT LOGISTICS 13 Gleiche Fläche: Mehr Waren
  14. 14. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 14 SPL – SMART PORT LOGISTICS 14 Vernetzung und Digitalisierung
  15. 15. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Die Idee 15 03
  16. 16. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 smartPORT logistics
  17. 17. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 smartPORT logistics 17 Infrastruktur Verkehrsfluss Warenströme
  18. 18. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Medienbrüche in der Kommunikation - beim Containertransport bleibt wertvolle Zeit im Hafen 18 Heute sind einzelne Akteure in sich optimiert, aber es gibt keine Optimierung des Gesamtsystems. SPL ermöglicht es Infrastruktur, Verkehr und Transportaufträge in Echtzeit zu überwachen, um Güter effizienter und sicherer zu transportieren und im Folgeschluss die Zufriedenheit aller Beteiligten insbesondere der End-Kunden zu erhöhen. Truck- und Containerbewegungen im Fluss. Die richtigen Informationen, rechtzeitig am Richtigen Ort
  19. 19. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Multi Channel – Alle Informationen immer, überall
  20. 20. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Die Lösung: SPL 20 04
  21. 21. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 smartPORT logistics - SPL • Cloud-basierte Informations- und Kommunikationsplattform • Verbindet alle Stakeholder des Hafens • Mobile App für Smartphones und Tablets • Web-Application für Desktops 21
  22. 22. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 22 SPL WEB – Verschiedene Ansichten für verschiedene Nutzer Hub Operator Freight Forwarder
  23. 23. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 SPL WEB: Alles auf einen Blick 23  Status Container Terminal und Depot (Wartezeit, Störung)  Track and Trace  Parkraumbelegung  Verkehrslage  Verkehrsmeldungen (Baustellen, Brückensperrung etc.)  Direkte Kommunikation mit Fahrern  Chat Feed mit allen Beteiligten  und mehr
  24. 24. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 SPL - mobile APP 24
  25. 25. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 SPL - Mobile APP 25
  26. 26. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Industrie 4.0 Erwartete Ankunftszeit Verkehrs- und Infrastrukturinformationen Tür-zu-Tür Navigation Flächen- management Netzwerk Parkplatzinformation und Reservierung Account Management Flotten-Management Intermodal Big Data 26 Geplanter Scope: smart Drive Einbindung Slot- Management Einbindung Auftragsmanagement- Systeme Smart Analytics
  27. 27. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Industrie 4.0 SPL verbindet 27 05
  28. 28. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Information und Kommunikation über die gesamte Supply Chain 28
  29. 29. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Das Zusammenspiel der Projekte im Überblick 29 SPL App: zentrale Drehscheibe
  30. 30. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Das Zusammenspiel der Projekte im Überblick 30 EVE: Verkehrsinformationen / erwartete Ankunftszeit
  31. 31. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Das Zusammenspiel der Projekte im Überblick 31 smartPARKING: Parkrauminformationen
  32. 32. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Das Zusammenspiel der Projekte im Überblick 32 SPL App: Slotbuchung Im Zusammenspiel mit Auftragsmanagementsystemen wie Unikat
  33. 33. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Das Zusammenspiel der Projekte im Überblick 33 smartTAG: Baustelleninformationen
  34. 34. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Das Zusammenspiel der Projekte im Überblick 34 Brückenöffnungszeiten und mehr durch den Port Monitor
  35. 35. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Das Zusammenspiel der Projekte im Überblick 35
  36. 36. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 Zentrale IT-Architektur 36
  37. 37. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 SPL… 37 …verbindet Hubs/Häfen, Betriebe, Fahrer, Infrastruktur, etc. …ist übertragbar auf andere Hubs …bedient neben mobilen Endgeräten alle eingesetzten Telematiksysteme (Fleetboard, MAN Truck…) …bietet alle Informationen in Echtzeit …ist in seinem Informationsgehalt einzigartig …spart Emissionen, Treibstoff, Zeit und Geld …ermöglicht / unterstützt neue Geschäftsmodelle und Prozesse (Trailervermietung, Slotmanagement...) …bietet neue Möglichkeiten …bringt die Zukunft in die Logistik!
  38. 38. SPL - SMART PORT LOGISTICS Markus Willner / Sascha Westermann | 12. November 2015 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT Ich freue mich auf Ihre Fragen! Sascha Westermann Intermodales, operatives IT-Verkehrsmanagement Hamburg Port Authority AÖR  sascha.westermann@hpa.hamburg.de 38 Markus Willner Senior Projekt Manager T-Systems International GmbH  markus.willner@t-systems.com

×