                                           
Tja…       Ich kann mir ein Leben ohne Handy       nicht vorstellen: ??       Ich kann mir ein Leben ohne meinen       akt...
Tja…       Ich kann mir ein Leben ohne Handy       nicht vorstellen: 97%       Ich kann mir ein Leben ohne meinen       ak...
Bittere Ironie        Indien hat mehr Handys als Toiletten        50% der Amerikaner gehen sogar mit        dem Handy auf‘...
                        
: http://www.digitalbuzzblog.com
                        




IQ mobile Marketing Formel
Ideen für Ihr UnternehmenPS: mobile geht immer ;-)
      app               
CRM


Bluetooth am POS


SMS malanders…

SMSGewinnspiele


MobileCouponing

Tagging



Ticketing
    •    •    •
SMSVoiceVideo

MobileAdvertising
MMA Austria, Mobile Communications Report 2010, Focus Online Studie 2010; ÖWA Basic Online/Mobile, September 2010, RTR Mon...

    Von: Vögele    Liebe Frau Mustermann!    Holen Sie sich heute Ihren    persönlichen Rabatt    Gutschein. Einfach dies...


Mobiles Portal

Mobile Apps
Mobile Marketing nur mit Apps schließt¾ der User aus.    Ca. 30%    Penetration of Smartphones in 2010    Ca. 70%    Penet...
Zukunfts- musik?
Audi – Mobile Marketing und APP       http://www.youtube.com/watch?v=4xMBuZKOwR4   IKEA interactive catalogue        http:...
Ihre Zielgruppe ist       MOBILE.Ihre WERBUNG auch?
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
IQmobile_OMCGraz
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

IQmobile_OMCGraz

437 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Mobiltelefon ist Bestandteil unserer täglichen Kommunikation. Es steht im Mittelpunkt und kann sowohl alleine als auch ergänzend zu Marketing-Aktivitäten eingesetzt werden. Die direkte und vor allem zielgruppengenaue Ansprache der Kunden und ein geringer Kostenaufwand sind die wesentlichen Vorteile. Neben mobilen Customer Relationship Management-Maßnahmen (Mobile CRM) stehen Mobile Dialogmarketingmöglichkeiten, wie Gewinnspiele, Gutscheinaktionen, Votings/Umfragen, Ticketing, Couponing oder Service Applikationen zur Verfügung. Technologien wie Mobile APPs für alle Plattformen wie z.B. iApps, Android Apps, Symbian und Qt Apps, Windows Mobile Apps und BlackBerry Apps, Mobile Internetauftritte, 2D-Barcodes (Mobile Tagging), Bluetooth, SMS, MMS, Interactive Videowalls sowie Sprach- und Videotelefonie können dabei zum Einsatz kommen. Mobile Marketing mit IQ mobile bedeutet innovatives DIALOGMARKETING aus der Hand des erfahrenen Marktführers.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
437
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

IQmobile_OMCGraz

  1. 1.      
  2. 2. Tja… Ich kann mir ein Leben ohne Handy nicht vorstellen: ?? Ich kann mir ein Leben ohne meinen aktuellen Partner nicht vorstellen: ??
  3. 3. Tja… Ich kann mir ein Leben ohne Handy nicht vorstellen: 97% Ich kann mir ein Leben ohne meinen aktuellen Partner nicht vorstellen: 43% Quelle: GFK 2010
  4. 4. Bittere Ironie Indien hat mehr Handys als Toiletten 50% der Amerikaner gehen sogar mit dem Handy auf‘s Klo Quelle: GFK 2010
  5. 5.    
  6. 6. : http://www.digitalbuzzblog.com
  7. 7.       
  8. 8. 
  9. 9. 
  10. 10.
  11. 11.
  12. 12. IQ mobile Marketing Formel
  13. 13. Ideen für Ihr UnternehmenPS: mobile geht immer ;-)
  14. 14.  app  
  15. 15. CRM
  16. 16. 
  17. 17. 
  18. 18. Bluetooth am POS
  19. 19. 
  20. 20. 
  21. 21. SMS malanders…
  22. 22. 
  23. 23. SMSGewinnspiele
  24. 24. 
  25. 25. 
  26. 26. MobileCouponing
  27. 27. 
  28. 28. Tagging
  29. 29. 
  30. 30. 
  31. 31. 
  32. 32. Ticketing
  33. 33.  • • •
  34. 34. SMSVoiceVideo
  35. 35. 
  36. 36. MobileAdvertising
  37. 37. MMA Austria, Mobile Communications Report 2010, Focus Online Studie 2010; ÖWA Basic Online/Mobile, September 2010, RTR Monitor 01/2011
  38. 38. 
  39. 39.  Von: Vögele Liebe Frau Mustermann! Holen Sie sich heute Ihren persönlichen Rabatt Gutschein. Einfach diese SMS an der Kasse vorzeigen und schon bekommen Sie 5& Rabatt auf Ihren gesamten Einkauf. Viel Spaß wünscht Ihr Vögele-Team
  40. 40. 
  41. 41. 
  42. 42. Mobiles Portal
  43. 43. 
  44. 44. Mobile Apps
  45. 45. Mobile Marketing nur mit Apps schließt¾ der User aus. Ca. 30% Penetration of Smartphones in 2010 Ca. 70% Penetration of Feature Phones in 2010
  46. 46. Zukunfts- musik?
  47. 47. Audi – Mobile Marketing und APP http://www.youtube.com/watch?v=4xMBuZKOwR4 IKEA interactive catalogue http://www.youtube.com/watch?v=tqeLNxoBtjM
  48. 48. Ihre Zielgruppe ist MOBILE.Ihre WERBUNG auch?

×