SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 33
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© 2013 IBM Corporation
Prozessmanagement Pflicht oder Kür?
Billy Kneubühl, IBM
Andreas Künzli, Zetenis
Dirk Budke, IBM
© 2013 IBM Corporation
“Consumerization of Change” enabled by IBM BPM
2
© 2013 IBM Corporation
Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6
Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5
Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4
Pflicht nicht Kür – Die Begründung3
Finanzindustrie unter Druck2
Motivation1
3
Agenda
© 2013 IBM Corporation
Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6
Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5
Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4
Pflicht nicht Kür – Die Begründung3
Finanzindustrie unter Druck2
Motivation1
4
Agenda
© 2013 IBM Corporation
Finanzindustrie gerät unter Druck
Während Jahrzehnten hat die
Finanzindustrie das Prozessmanagement
stiefmütterlich behandelt:
•Transaktionsgetriebenes, sequentielles
Arbeiten stand im Vordergrund.
•Redundanz in der Datenerfassung war
Alltag.
•Medienbrüche in der Verarbeitung
Arbeiten selbstverständlich.
•Regelkonformität wurde nur manuell
geprüft und stichprobenweise überprüft.
Als Folge davon:
5
© 2013 IBM Corporation
Hinausgezögerte Investitionen
6
© 2013 IBM Corporation
Kunden verschärfen Druck wegen Finanzkrise
7
© 2013 IBM Corporation
Aufsichtsbehörden regulieren, regulieren, regulieren…
8
© 2013 IBM Corporation
Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6
Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5
Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4
Pflicht nicht Kür – Die Begründung3
Finanzindustrie unter Druck2
Motivation1
9
Agenda
© 2013 IBM Corporation
Wie sehen effiziente Prozesse aus?
Asynchron
- Unscharf und ziellos
- Produkt- und prozessorientiert
- Langatmig und ineffektiv
Orchestriert
- Fokussiert und zielgerichtet
- Kunden- und ergebnisorientiert
- Zeitnah und dynamisch
Min.
10
© 2013 IBM Corporation
Prozessmanagement – Pflicht nicht Kür
Prozessindustrialisierung revitalisierte
Autoindustrie und verbesserte Erträge
dank
•Modularität und Parallelität
•Gesteigerter Effizienz
•besserer Kundenzufriedenheit
Prozessmanagement ist in allen
Industrien
– auch in der Finanzindustrie –
Pflicht!
11
© 2013 IBM Corporation
Der lange Weg in die Pflicht – 1. Versuch: Engineering
12
Process
Automation
Process
Engineering
Kein Standard
und kein
Wiederverwenden
Jedes Produkt
hat seinen
Prozess: Im
Mittel über 200
Prozesse pro
Bank
© 2013 IBM Corporation
Der lange Weg in die Pflicht – 2. Versuch: Standardisierung
13
Process
Engineering
Process
Automation
Process
Standardization
Kein
Wiederverwenden
Produktfamilien
mit demselben
Prozess.
Sequentielles,
transaktionales
Arbeiten.
Jedes Produkt
hat seinen
Prozess: Im
Mittel über 200
Prozesse pro
Bank
© 2013 IBM Corporation
Der lange Weg in die Pflicht – Endlich: Industrialisierung
14
Process
Industrialization
Process
Automation
Process
Standardization
Process
Engineering
Ein Prozess.
Alle arbeiten just-
in-time, teilweise
parallel, aber
immer prozess-
getrieben.
Jedes Produkt
hat seinen
Prozess: Im
Mittel über 200
Prozesse pro
Bank
Produktfamilien
mit demselben
Prozess.
Sequentielles,
transaktionales
Arbeiten.
© 2013 IBM Corporation
Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6
Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5
Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4
Pflicht nicht Kür – Die Begründung3
Finanzindustrie unter Druck2
Motivation1
15
Agenda
© 2013 IBM Corporation
Das perfekte Prozessmanagement – BPM und adviZr®
advisor client
adviZr BPM
StandardisierungIndustrialisierung
(«advisor»)
16
© 2013 IBM Corporation
Business Case Manager
•Regelbasiertes, systemunterstütztes Abwickeln
•Effizientes, kundenorientiertes Arbeiten
Hinter der Fassade eine mächtige Prozessmaschinerie
17
Event Manager
•Regelbasierte, automatisierte Prozesse
•Automatisches Zuweisen und Überwachen
Compliance Framework
•Automatisiertes Gewährleisten der Konformität
•Einhaltung aller Regeln in jedem Vertriebskanal
IBM BPM (Business Process Manager)
•Uniforme Prozesse unternehmensweit
•Rules, Task Management, Governance, etc.
© 2013 IBM Corporation
Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6
Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5
Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4
Pflicht nicht Kür – Die Begründung3
Finanzindustrie unter Druck2
Motivation1
18
Agenda
© 2013 IBM Corporation
Kunde Bank
FreigabeProdukte DokumenteSystem
Durchgehend, medienbruchfrei, regelkonform, zeitnah…
19
Regel Framework
Control
Tracking / Monitoring
Task Manager
Watchdog Watchdog Watchdog
Aufgabe Aufgabe Aufgabe
Analyse Entscheid
Berater
Angebot
Parallel
Spezialist
Privatkunde
wünscht
Hypothek
Compliance
Kontrolle
RiskOfficer
Monitoring
Nutzung
Watchdog
Aufgabe
© 2013 IBM Corporation
Kunde Bank
Entscheidgetrieben, um transparent, nachvollziehbar zu bleiben
20
© 2013 IBM Corporation
Kunde Bank
Kunden- und Produktbezogene Datensicht
21
© 2013 IBM Corporation
Kunde Bank
Weisungskonformes Pricing und Risiko Beurteilung
22
© 2013 IBM Corporation
Kunde Bank
Perfekt dokumentierte Geschäfte
23
Drittparteien
Dokumente
© 2013 IBM Corporation
Kunde Bank
Keine Überraschungen wegen unterlassener Qualitätsprüfung
24
© 2013 IBM Corporation
Dank der Pflicht höhere Erträge und geringere Kosten!
25
Case Manager
•Regelbasiertes, systemunterstütztes Abwickeln
•Effizientes, kundenorientiertes Arbeiten
Event Manager
•Regelbasiertes automatisiertes Prozesse
•Klares Zuteilen von Pflichten und Rechten
Compliance Framework
•Automatisiertes Gewährleisten der Konformität
•Einhaltung aller Regeln in jedem Vertriebskanal
IBM BPM (Business Process Manager)
•Uniforme Prozesse unternehmensweit
•Rules, Task Management, Governance, etc.
© 2013 IBM Corporation
Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel «BPM-adviZr»6
Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5
Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4
Pflicht nicht Kür – Die Begründung3
Finanzindustrie unter Druck2
Motivation1
26
Agenda
© 2013 IBM Corporation
Nearly 20 years of process-based software knowledge,
innovation, and progress
1994 – Introduced FlowMark for Human Workflow
1998 – Introduced MQ Series Workflow (MQWf)
2002 – Acquired Holosofx (modeling & monitoring)
2002 – Acquired CrossWorlds (adapters & WBI)
2005 – Combined MQWf, WBI & WBI-SF to WPS
2010 – Acquired Lombardi
2011 – Combined Blueprint, Compass and Blueworks into BWL
2012 – Combined Teamworks and WPS into BPM
27
© 2013 IBM Corporation
have invested in
IBM BPM
64
28
© 2013 IBM Corporation
And then there were three …
29
© 2013 IBM Corporation
Pre-configured for High
Availability
Private / Hybrid Cloud
environment
Quick start
Pay as you go
100 user cap
Limited integration
Rules within process context
•Pure
Application
System
•BPM
•Pay-As-You-Go
•IBM
Workload
Deployer
•BPM and ODM Patterns
Governance / Visibility
Deploy
Define Improve
Process Designer /
Optimizer
Integration
Designer
Process Center
Console
Process Center
PortalMobile
Process Server
Core BPM Advanced Integration
BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules
Performance
Data Warehouse
ESB
Social
Coaches
Optional
Microsoft
Add-ons
Business Space
Measure
Network Multiple Process Centers
Process Server RegistryShared Assets
Versioned Assets
zLinux , AIX, WIN
z/OS
Governance / Visibility
Deploy
Define Improve
Process Designer /
Optimizer
Integration
Designer
Process Center
Console
Process Center
Console
Process Center
PortalMobile
Process Server
Core BPM Advanced Integration
BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules
Performance
Data Warehouse
ESB
SocialSocial
Coaches
Optional
Microsoft
Add-ons
Optional
Microsoft
Add-ons
Business Space
Measure
Network Multiple Process Centers
Process Server RegistryShared Assets
Versioned Assets
zLinux , AIX, WIN
z/OS
Governance / Visibility
Deploy
Define Improve
Process Designer /
Optimizer
Integration
Designer
Process Center
Console
Process Center
PortalMobile
Process Server
Core BPM Advanced Integration
BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance
Data Warehouse
ESB
Social
Coaches
Optional
Microsoft
Add-ons
Business Space
Measure
Network Multiple Process Centers
Process Server RegistryShared Assets
Versioned Assets
zLinux , AIX, WIN
z/OS
Governance / Visibility
Deploy
Define Improve
Process Designer /
Optimizer
Integration
Designer
Process Center
Console
Process Center
Console
Process Center
PortalMobile
Process Server
Core BPM Advanced Integration
BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance
Data Warehouse
ESB
SocialSocial
Coaches
Optional
Microsoft
Add-ons
Optional
Microsoft
Add-ons
Business Space
Measure
Network Multiple Process Centers
Process Server RegistryShared Assets
Versioned Assets
zLinux , AIX, WIN
z/OS
Leveraging the Cloud on your BPM and DM Journey
•Adoption & Maturity
Enterprise Integration
Enterprise rules
Managed cloud
No user cap / Passport Adv
Bring your own license
•BPM + ODM
•Bring your own license
Governance / Visibility
Deploy
Define Improve
Process Designer /
Optimizer
Integration
Designer
Process Center
Console
Process Center
PortalMobile
Process Server
Core BPM Advanced Integration
BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance
Data Warehouse
ESB
Social
Coaches
Optional
Microsoft
Add-ons
Business Space
Measure
Network Multiple Process Centers
Process Server RegistryShared Assets
Versioned Assets
zLinux , AIX, WIN
z/OS
Governance / Visibility
Deploy
Define Improve
Process Designer /
Optimizer
Integration
Designer
Process Center
Console
Process Center
Console
Process Center
PortalMobile
Process Server
Core BPM Advanced Integration
BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance
Data Warehouse
ESB
SocialSocial
Coaches
Optional
Microsoft
Add-ons
Optional
Microsoft
Add-ons
Business Space
Measure
Network Multiple Process Centers
Process Server RegistryShared Assets
Versioned Assets
zLinux , AIX, WIN
z/OS
Start here
Today
Start here
Today
Ready for
Production
Ready for
Production
Need
Enterprise
Scale
Need
Enterprise
Scale
30
© 2013 IBM Corporation
Wir stehen gerne für Fragen bereit!
31
© 2013 IBM Corporation
Backup
32
© 2013 IBM Corporation
Tracking / Monitoring
Task Manager
Segment/Risiko
Kundenspezifisch
Regel Framework
UnterschriftUnterschrift
KundeKunde
KundenspezifischKundenspezifisch
Geschäftsfälle steuern
33
Compliance
Kunde (Allgemein & geschäftsfallspezifische Infos)Kunde (Allgemein & geschäftsfallspezifische Infos)
Preis / RisikoPreis / Risiko
Geschäftsfall
Suche
SorgfaltsprüfungSorgfaltsprüfung
DokumenteDokumente
Kunde
Angebot
Entscheid Kontrolle
Dokumente
Kunde
Vermögen
Produkte
Preise
Kompetenz
Watchdog Watchdog Watchdog Watchdog
Aufgabe Aufgabe Aufgabe AufgabeVerantwortung
Zeitnähe
Regelkonform
Bedarf
Genehmigt
Privatkunde
will
Hypothek

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012IBM Switzerland
 
Bürger solar im landkreis bad dürkheimklimamesseleiningerland
Bürger solar im landkreis bad dürkheimklimamesseleiningerlandBürger solar im landkreis bad dürkheimklimamesseleiningerland
Bürger solar im landkreis bad dürkheimklimamesseleiningerlandmetropolsolar
 
Mobile Work @ M-Days 2012, Frankfurt
Mobile Work @ M-Days 2012, FrankfurtMobile Work @ M-Days 2012, Frankfurt
Mobile Work @ M-Days 2012, FrankfurtPhilipp Rosenthal
 
130621 wei wu - mofae - multi-objective optimization approach to framework ...
130621   wei wu - mofae - multi-objective optimization approach to framework ...130621   wei wu - mofae - multi-objective optimization approach to framework ...
130621 wei wu - mofae - multi-objective optimization approach to framework ...Ptidej Team
 
Torsten Schäfer - "Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität"
Torsten Schäfer - "Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität"Torsten Schäfer - "Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität"
Torsten Schäfer - "Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität"Wissenschaft - Medien - Kommunikation
 
Les bonnes pratiques pour migrer d'Oracle vers Postgres
Les bonnes pratiques pour migrer d'Oracle vers PostgresLes bonnes pratiques pour migrer d'Oracle vers Postgres
Les bonnes pratiques pour migrer d'Oracle vers PostgresEDB
 
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...Dell Technologies
 
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-businessIcsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-businessICS User Group
 
IBM Bâtissons une planète plus intelligente
IBM Bâtissons une planète plus intelligenteIBM Bâtissons une planète plus intelligente
IBM Bâtissons une planète plus intelligenteThomas Coustenoble
 
SQL Oracle : Sélection et Tri des Lignes Retournées par un SELECT
SQL Oracle : Sélection et Tri des Lignes Retournées par un SELECTSQL Oracle : Sélection et Tri des Lignes Retournées par un SELECT
SQL Oracle : Sélection et Tri des Lignes Retournées par un SELECTwebreaker
 
Apresentação A&GM (Sérgio Grassi) - ViridisCon 2016
Apresentação A&GM (Sérgio Grassi) - ViridisCon 2016Apresentação A&GM (Sérgio Grassi) - ViridisCon 2016
Apresentação A&GM (Sérgio Grassi) - ViridisCon 2016Flora Viana
 
खेळण्यांचा जादूगर - अरविंद गुप्ता
खेळण्यांचा जादूगर - अरविंद गुप्ताखेळण्यांचा जादूगर - अरविंद गुप्ता
खेळण्यांचा जादूगर - अरविंद गुप्ताatfmaha
 
Semelhança de figuras
Semelhança de figurasSemelhança de figuras
Semelhança de figurasmafaldaluis
 
Skimming Scanning
Skimming ScanningSkimming Scanning
Skimming Scanningjjutglar
 
Refund Fraud/Credit Card Skimming
Refund Fraud/Credit Card SkimmingRefund Fraud/Credit Card Skimming
Refund Fraud/Credit Card SkimmingCurtisBaillie
 

Andere mochten auch (20)

IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
IBM SmartCloud Provisioning Workshop, 25. Oktober 2012
 
Bürger solar im landkreis bad dürkheimklimamesseleiningerland
Bürger solar im landkreis bad dürkheimklimamesseleiningerlandBürger solar im landkreis bad dürkheimklimamesseleiningerland
Bürger solar im landkreis bad dürkheimklimamesseleiningerland
 
Mobile Work @ M-Days 2012, Frankfurt
Mobile Work @ M-Days 2012, FrankfurtMobile Work @ M-Days 2012, Frankfurt
Mobile Work @ M-Days 2012, Frankfurt
 
130621 wei wu - mofae - multi-objective optimization approach to framework ...
130621   wei wu - mofae - multi-objective optimization approach to framework ...130621   wei wu - mofae - multi-objective optimization approach to framework ...
130621 wei wu - mofae - multi-objective optimization approach to framework ...
 
Torsten Schäfer - "Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität"
Torsten Schäfer - "Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität"Torsten Schäfer - "Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität"
Torsten Schäfer - "Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität"
 
Kryptographie
KryptographieKryptographie
Kryptographie
 
Les bonnes pratiques pour migrer d'Oracle vers Postgres
Les bonnes pratiques pour migrer d'Oracle vers PostgresLes bonnes pratiques pour migrer d'Oracle vers Postgres
Les bonnes pratiques pour migrer d'Oracle vers Postgres
 
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...
 
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-businessIcsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
 
IBM Bâtissons une planète plus intelligente
IBM Bâtissons une planète plus intelligenteIBM Bâtissons une planète plus intelligente
IBM Bâtissons une planète plus intelligente
 
SQL Oracle : Sélection et Tri des Lignes Retournées par un SELECT
SQL Oracle : Sélection et Tri des Lignes Retournées par un SELECTSQL Oracle : Sélection et Tri des Lignes Retournées par un SELECT
SQL Oracle : Sélection et Tri des Lignes Retournées par un SELECT
 
Apresentação A&GM (Sérgio Grassi) - ViridisCon 2016
Apresentação A&GM (Sérgio Grassi) - ViridisCon 2016Apresentação A&GM (Sérgio Grassi) - ViridisCon 2016
Apresentação A&GM (Sérgio Grassi) - ViridisCon 2016
 
Apresentação pice 4
Apresentação pice 4Apresentação pice 4
Apresentação pice 4
 
Amortização de baterias solares
Amortização de baterias solaresAmortização de baterias solares
Amortização de baterias solares
 
खेळण्यांचा जादूगर - अरविंद गुप्ता
खेळण्यांचा जादूगर - अरविंद गुप्ताखेळण्यांचा जादूगर - अरविंद गुप्ता
खेळण्यांचा जादूगर - अरविंद गुप्ता
 
Semelhança de figuras
Semelhança de figurasSemelhança de figuras
Semelhança de figuras
 
Skimming Scanning
Skimming ScanningSkimming Scanning
Skimming Scanning
 
Refund Fraud/Credit Card Skimming
Refund Fraud/Credit Card SkimmingRefund Fraud/Credit Card Skimming
Refund Fraud/Credit Card Skimming
 
Marketing strategies
Marketing    strategiesMarketing    strategies
Marketing strategies
 
Advanced reading-course-27-may-2015
Advanced reading-course-27-may-2015Advanced reading-course-27-may-2015
Advanced reading-course-27-may-2015
 

Ähnlich wie Prozessmanagement - Pflicht oder Kür_ Billy Kneubühl_IBM_Symposium_2013

BPM in Action - Best Practices für die Erstellung prozessgetriebener Applikat...
BPM in Action - Best Practices für die Erstellung prozessgetriebener Applikat...BPM in Action - Best Practices für die Erstellung prozessgetriebener Applikat...
BPM in Action - Best Practices für die Erstellung prozessgetriebener Applikat...OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Wie Web und Mobile-Technologien Service- und Vertriebsprozesse optimieren
Wie Web und Mobile-Technologien Service- und Vertriebsprozesse optimierenWie Web und Mobile-Technologien Service- und Vertriebsprozesse optimieren
Wie Web und Mobile-Technologien Service- und Vertriebsprozesse optimierenManuel Pistner
 
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?Qumram
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...camunda services GmbH
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?IBsolution GmbH
 
5 Bärenfallen bei der CRM Software- Auswahl
5 Bärenfallen bei der CRM Software- Auswahl 5 Bärenfallen bei der CRM Software- Auswahl
5 Bärenfallen bei der CRM Software- Auswahl Olaf Glaubitz
 
Lohnt sich die Modernisierung bestehnder Software
Lohnt sich die Modernisierung bestehnder SoftwareLohnt sich die Modernisierung bestehnder Software
Lohnt sich die Modernisierung bestehnder SoftwareChristian Güdemann
 
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regelnagentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regelnagentbase AG
 
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...Ayelt Komus
 
Effizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf KnopfdruckEffizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf Knopfdruckd.velop AG
 
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceiPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceSEEBURGER
 
Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)Praxistage
 
Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)Praxistage
 
Celonis Process Mining - wzk partner
Celonis Process Mining - wzk partnerCelonis Process Mining - wzk partner
Celonis Process Mining - wzk partnerHolger Kock
 
Agile Methoden als Erfolgsfaktor in BI- und Big Data Projekten
Agile Methoden als Erfolgsfaktor in BI- und Big Data ProjektenAgile Methoden als Erfolgsfaktor in BI- und Big Data Projekten
Agile Methoden als Erfolgsfaktor in BI- und Big Data Projekteninovex GmbH
 
Schnell-Dokumentation - ein Beispiel
Schnell-Dokumentation - ein BeispielSchnell-Dokumentation - ein Beispiel
Schnell-Dokumentation - ein BeispielSabine Schmelzer
 

Ähnlich wie Prozessmanagement - Pflicht oder Kür_ Billy Kneubühl_IBM_Symposium_2013 (20)

BPM in Action - Best Practices für die Erstellung prozessgetriebener Applikat...
BPM in Action - Best Practices für die Erstellung prozessgetriebener Applikat...BPM in Action - Best Practices für die Erstellung prozessgetriebener Applikat...
BPM in Action - Best Practices für die Erstellung prozessgetriebener Applikat...
 
Wie Web und Mobile-Technologien Service- und Vertriebsprozesse optimieren
Wie Web und Mobile-Technologien Service- und Vertriebsprozesse optimierenWie Web und Mobile-Technologien Service- und Vertriebsprozesse optimieren
Wie Web und Mobile-Technologien Service- und Vertriebsprozesse optimieren
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
Agile BI in der Praxis - Agiles Testen
Agile BI in der Praxis - Agiles TestenAgile BI in der Praxis - Agiles Testen
Agile BI in der Praxis - Agiles Testen
 
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
 
Iico2013 handout m-herkens(1)
Iico2013 handout m-herkens(1)Iico2013 handout m-herkens(1)
Iico2013 handout m-herkens(1)
 
5 Bärenfallen bei der CRM Software- Auswahl
5 Bärenfallen bei der CRM Software- Auswahl 5 Bärenfallen bei der CRM Software- Auswahl
5 Bärenfallen bei der CRM Software- Auswahl
 
Lohnt sich die Modernisierung bestehnder Software
Lohnt sich die Modernisierung bestehnder SoftwareLohnt sich die Modernisierung bestehnder Software
Lohnt sich die Modernisierung bestehnder Software
 
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regelnagentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
 
Agiles Enterprise Big Data Testmanagement
Agiles Enterprise Big Data TestmanagementAgiles Enterprise Big Data Testmanagement
Agiles Enterprise Big Data Testmanagement
 
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
 
Effizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf KnopfdruckEffizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf Knopfdruck
 
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceiPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
 
Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)
 
Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)
 
Celonis Process Mining - wzk partner
Celonis Process Mining - wzk partnerCelonis Process Mining - wzk partner
Celonis Process Mining - wzk partner
 
Agile Methoden als Erfolgsfaktor in BI- und Big Data Projekten
Agile Methoden als Erfolgsfaktor in BI- und Big Data ProjektenAgile Methoden als Erfolgsfaktor in BI- und Big Data Projekten
Agile Methoden als Erfolgsfaktor in BI- und Big Data Projekten
 
Schnell-Dokumentation - ein Beispiel
Schnell-Dokumentation - ein BeispielSchnell-Dokumentation - ein Beispiel
Schnell-Dokumentation - ein Beispiel
 

Mehr von IBM Switzerland

ISDC_2015_Philippe Aerni_Cyber Versicherung
ISDC_2015_Philippe Aerni_Cyber VersicherungISDC_2015_Philippe Aerni_Cyber Versicherung
ISDC_2015_Philippe Aerni_Cyber VersicherungIBM Switzerland
 
ISDC_2015_Niklaus Santschi_Digitalisierung des Zahlungsverkehrst
ISDC_2015_Niklaus Santschi_Digitalisierung des ZahlungsverkehrstISDC_2015_Niklaus Santschi_Digitalisierung des Zahlungsverkehrst
ISDC_2015_Niklaus Santschi_Digitalisierung des ZahlungsverkehrstIBM Switzerland
 
ISDC_2015_Frank Biernat_Joern Skerswetat_Apple&IBM Partnerschaft
ISDC_2015_Frank Biernat_Joern Skerswetat_Apple&IBM PartnerschaftISDC_2015_Frank Biernat_Joern Skerswetat_Apple&IBM Partnerschaft
ISDC_2015_Frank Biernat_Joern Skerswetat_Apple&IBM PartnerschaftIBM Switzerland
 
ISDC_2015_Monica Glisenti_Kundinnen und Kunden bestimmen
ISDC_2015_Monica Glisenti_Kundinnen und Kunden bestimmenISDC_2015_Monica Glisenti_Kundinnen und Kunden bestimmen
ISDC_2015_Monica Glisenti_Kundinnen und Kunden bestimmenIBM Switzerland
 
ISDC_2015_Behrang Khorsandian_The business value of social data
ISDC_2015_Behrang Khorsandian_The business value of social dataISDC_2015_Behrang Khorsandian_The business value of social data
ISDC_2015_Behrang Khorsandian_The business value of social dataIBM Switzerland
 
ISDC_2015_Glenn Brouwer_Digital Transformation
ISDC_2015_Glenn Brouwer_Digital TransformationISDC_2015_Glenn Brouwer_Digital Transformation
ISDC_2015_Glenn Brouwer_Digital TransformationIBM Switzerland
 
ISDC_2015_Jessica Douglas_Reinventing Customer Experience
ISDC_2015_Jessica Douglas_Reinventing Customer ExperienceISDC_2015_Jessica Douglas_Reinventing Customer Experience
ISDC_2015_Jessica Douglas_Reinventing Customer ExperienceIBM Switzerland
 
ISDC_2015_Samuel Gähwiller_The most innovative Social TV in Europe
ISDC_2015_Samuel Gähwiller_The most innovative Social TV in EuropeISDC_2015_Samuel Gähwiller_The most innovative Social TV in Europe
ISDC_2015_Samuel Gähwiller_The most innovative Social TV in EuropeIBM Switzerland
 
Presentation_ISDC 2014_Arndt Groth_PubliGroupe
Presentation_ISDC 2014_Arndt Groth_PubliGroupePresentation_ISDC 2014_Arndt Groth_PubliGroupe
Presentation_ISDC 2014_Arndt Groth_PubliGroupeIBM Switzerland
 
Presentation_ISDC 2014_Thomas Landolt_IBM
Presentation_ISDC 2014_Thomas Landolt_IBMPresentation_ISDC 2014_Thomas Landolt_IBM
Presentation_ISDC 2014_Thomas Landolt_IBMIBM Switzerland
 
Presentation_ISDC 2014_Peter Kasahara_IBM
Presentation_ISDC 2014_Peter Kasahara_IBMPresentation_ISDC 2014_Peter Kasahara_IBM
Presentation_ISDC 2014_Peter Kasahara_IBMIBM Switzerland
 
Presentation_ISDC 2014_Jonathan Wisler_SoftLayer
Presentation_ISDC 2014_Jonathan Wisler_SoftLayerPresentation_ISDC 2014_Jonathan Wisler_SoftLayer
Presentation_ISDC 2014_Jonathan Wisler_SoftLayerIBM Switzerland
 
Presentation_ISDC 2014_Félix Mauron_Abraxas
Presentation_ISDC 2014_Félix Mauron_AbraxasPresentation_ISDC 2014_Félix Mauron_Abraxas
Presentation_ISDC 2014_Félix Mauron_AbraxasIBM Switzerland
 
Presentation_ISDC 2014_Haig Alexander Peter_IBM
Presentation_ISDC 2014_Haig Alexander Peter_IBMPresentation_ISDC 2014_Haig Alexander Peter_IBM
Presentation_ISDC 2014_Haig Alexander Peter_IBMIBM Switzerland
 
Ibm bis 2014 jm tassetto moo cs momentum
Ibm bis 2014  jm tassetto moo cs momentumIbm bis 2014  jm tassetto moo cs momentum
Ibm bis 2014 jm tassetto moo cs momentumIBM Switzerland
 
Ibm bis 2014 o. goulay engagement des collaborateurs
Ibm bis 2014  o. goulay engagement des collaborateursIbm bis 2014  o. goulay engagement des collaborateurs
Ibm bis 2014 o. goulay engagement des collaborateursIBM Switzerland
 
Ibm bis 2014_spot_me_p_metrailler_transformativeeventswithacloudsauce
Ibm bis 2014_spot_me_p_metrailler_transformativeeventswithacloudsauceIbm bis 2014_spot_me_p_metrailler_transformativeeventswithacloudsauce
Ibm bis 2014_spot_me_p_metrailler_transformativeeventswithacloudsauceIBM Switzerland
 
Ibm bis 2014 o.bethmann le cloud juste un nuage
Ibm bis 2014 o.bethmann le cloud juste un nuageIbm bis 2014 o.bethmann le cloud juste un nuage
Ibm bis 2014 o.bethmann le cloud juste un nuageIBM Switzerland
 
Ibm bis 2014 m.ben mrad cmo study
Ibm bis 2014 m.ben mrad cmo studyIbm bis 2014 m.ben mrad cmo study
Ibm bis 2014 m.ben mrad cmo studyIBM Switzerland
 
Ibm bis 2014 m. rolfe cfo insights from ibm global c suite study
Ibm bis 2014 m. rolfe cfo insights from ibm global c suite studyIbm bis 2014 m. rolfe cfo insights from ibm global c suite study
Ibm bis 2014 m. rolfe cfo insights from ibm global c suite studyIBM Switzerland
 

Mehr von IBM Switzerland (20)

ISDC_2015_Philippe Aerni_Cyber Versicherung
ISDC_2015_Philippe Aerni_Cyber VersicherungISDC_2015_Philippe Aerni_Cyber Versicherung
ISDC_2015_Philippe Aerni_Cyber Versicherung
 
ISDC_2015_Niklaus Santschi_Digitalisierung des Zahlungsverkehrst
ISDC_2015_Niklaus Santschi_Digitalisierung des ZahlungsverkehrstISDC_2015_Niklaus Santschi_Digitalisierung des Zahlungsverkehrst
ISDC_2015_Niklaus Santschi_Digitalisierung des Zahlungsverkehrst
 
ISDC_2015_Frank Biernat_Joern Skerswetat_Apple&IBM Partnerschaft
ISDC_2015_Frank Biernat_Joern Skerswetat_Apple&IBM PartnerschaftISDC_2015_Frank Biernat_Joern Skerswetat_Apple&IBM Partnerschaft
ISDC_2015_Frank Biernat_Joern Skerswetat_Apple&IBM Partnerschaft
 
ISDC_2015_Monica Glisenti_Kundinnen und Kunden bestimmen
ISDC_2015_Monica Glisenti_Kundinnen und Kunden bestimmenISDC_2015_Monica Glisenti_Kundinnen und Kunden bestimmen
ISDC_2015_Monica Glisenti_Kundinnen und Kunden bestimmen
 
ISDC_2015_Behrang Khorsandian_The business value of social data
ISDC_2015_Behrang Khorsandian_The business value of social dataISDC_2015_Behrang Khorsandian_The business value of social data
ISDC_2015_Behrang Khorsandian_The business value of social data
 
ISDC_2015_Glenn Brouwer_Digital Transformation
ISDC_2015_Glenn Brouwer_Digital TransformationISDC_2015_Glenn Brouwer_Digital Transformation
ISDC_2015_Glenn Brouwer_Digital Transformation
 
ISDC_2015_Jessica Douglas_Reinventing Customer Experience
ISDC_2015_Jessica Douglas_Reinventing Customer ExperienceISDC_2015_Jessica Douglas_Reinventing Customer Experience
ISDC_2015_Jessica Douglas_Reinventing Customer Experience
 
ISDC_2015_Samuel Gähwiller_The most innovative Social TV in Europe
ISDC_2015_Samuel Gähwiller_The most innovative Social TV in EuropeISDC_2015_Samuel Gähwiller_The most innovative Social TV in Europe
ISDC_2015_Samuel Gähwiller_The most innovative Social TV in Europe
 
Presentation_ISDC 2014_Arndt Groth_PubliGroupe
Presentation_ISDC 2014_Arndt Groth_PubliGroupePresentation_ISDC 2014_Arndt Groth_PubliGroupe
Presentation_ISDC 2014_Arndt Groth_PubliGroupe
 
Presentation_ISDC 2014_Thomas Landolt_IBM
Presentation_ISDC 2014_Thomas Landolt_IBMPresentation_ISDC 2014_Thomas Landolt_IBM
Presentation_ISDC 2014_Thomas Landolt_IBM
 
Presentation_ISDC 2014_Peter Kasahara_IBM
Presentation_ISDC 2014_Peter Kasahara_IBMPresentation_ISDC 2014_Peter Kasahara_IBM
Presentation_ISDC 2014_Peter Kasahara_IBM
 
Presentation_ISDC 2014_Jonathan Wisler_SoftLayer
Presentation_ISDC 2014_Jonathan Wisler_SoftLayerPresentation_ISDC 2014_Jonathan Wisler_SoftLayer
Presentation_ISDC 2014_Jonathan Wisler_SoftLayer
 
Presentation_ISDC 2014_Félix Mauron_Abraxas
Presentation_ISDC 2014_Félix Mauron_AbraxasPresentation_ISDC 2014_Félix Mauron_Abraxas
Presentation_ISDC 2014_Félix Mauron_Abraxas
 
Presentation_ISDC 2014_Haig Alexander Peter_IBM
Presentation_ISDC 2014_Haig Alexander Peter_IBMPresentation_ISDC 2014_Haig Alexander Peter_IBM
Presentation_ISDC 2014_Haig Alexander Peter_IBM
 
Ibm bis 2014 jm tassetto moo cs momentum
Ibm bis 2014  jm tassetto moo cs momentumIbm bis 2014  jm tassetto moo cs momentum
Ibm bis 2014 jm tassetto moo cs momentum
 
Ibm bis 2014 o. goulay engagement des collaborateurs
Ibm bis 2014  o. goulay engagement des collaborateursIbm bis 2014  o. goulay engagement des collaborateurs
Ibm bis 2014 o. goulay engagement des collaborateurs
 
Ibm bis 2014_spot_me_p_metrailler_transformativeeventswithacloudsauce
Ibm bis 2014_spot_me_p_metrailler_transformativeeventswithacloudsauceIbm bis 2014_spot_me_p_metrailler_transformativeeventswithacloudsauce
Ibm bis 2014_spot_me_p_metrailler_transformativeeventswithacloudsauce
 
Ibm bis 2014 o.bethmann le cloud juste un nuage
Ibm bis 2014 o.bethmann le cloud juste un nuageIbm bis 2014 o.bethmann le cloud juste un nuage
Ibm bis 2014 o.bethmann le cloud juste un nuage
 
Ibm bis 2014 m.ben mrad cmo study
Ibm bis 2014 m.ben mrad cmo studyIbm bis 2014 m.ben mrad cmo study
Ibm bis 2014 m.ben mrad cmo study
 
Ibm bis 2014 m. rolfe cfo insights from ibm global c suite study
Ibm bis 2014 m. rolfe cfo insights from ibm global c suite studyIbm bis 2014 m. rolfe cfo insights from ibm global c suite study
Ibm bis 2014 m. rolfe cfo insights from ibm global c suite study
 

Prozessmanagement - Pflicht oder Kür_ Billy Kneubühl_IBM_Symposium_2013

  • 1. © 2013 IBM Corporation Prozessmanagement Pflicht oder Kür? Billy Kneubühl, IBM Andreas Künzli, Zetenis Dirk Budke, IBM
  • 2. © 2013 IBM Corporation “Consumerization of Change” enabled by IBM BPM 2
  • 3. © 2013 IBM Corporation Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6 Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5 Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4 Pflicht nicht Kür – Die Begründung3 Finanzindustrie unter Druck2 Motivation1 3 Agenda
  • 4. © 2013 IBM Corporation Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6 Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5 Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4 Pflicht nicht Kür – Die Begründung3 Finanzindustrie unter Druck2 Motivation1 4 Agenda
  • 5. © 2013 IBM Corporation Finanzindustrie gerät unter Druck Während Jahrzehnten hat die Finanzindustrie das Prozessmanagement stiefmütterlich behandelt: •Transaktionsgetriebenes, sequentielles Arbeiten stand im Vordergrund. •Redundanz in der Datenerfassung war Alltag. •Medienbrüche in der Verarbeitung Arbeiten selbstverständlich. •Regelkonformität wurde nur manuell geprüft und stichprobenweise überprüft. Als Folge davon: 5
  • 6. © 2013 IBM Corporation Hinausgezögerte Investitionen 6
  • 7. © 2013 IBM Corporation Kunden verschärfen Druck wegen Finanzkrise 7
  • 8. © 2013 IBM Corporation Aufsichtsbehörden regulieren, regulieren, regulieren… 8
  • 9. © 2013 IBM Corporation Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6 Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5 Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4 Pflicht nicht Kür – Die Begründung3 Finanzindustrie unter Druck2 Motivation1 9 Agenda
  • 10. © 2013 IBM Corporation Wie sehen effiziente Prozesse aus? Asynchron - Unscharf und ziellos - Produkt- und prozessorientiert - Langatmig und ineffektiv Orchestriert - Fokussiert und zielgerichtet - Kunden- und ergebnisorientiert - Zeitnah und dynamisch Min. 10
  • 11. © 2013 IBM Corporation Prozessmanagement – Pflicht nicht Kür Prozessindustrialisierung revitalisierte Autoindustrie und verbesserte Erträge dank •Modularität und Parallelität •Gesteigerter Effizienz •besserer Kundenzufriedenheit Prozessmanagement ist in allen Industrien – auch in der Finanzindustrie – Pflicht! 11
  • 12. © 2013 IBM Corporation Der lange Weg in die Pflicht – 1. Versuch: Engineering 12 Process Automation Process Engineering Kein Standard und kein Wiederverwenden Jedes Produkt hat seinen Prozess: Im Mittel über 200 Prozesse pro Bank
  • 13. © 2013 IBM Corporation Der lange Weg in die Pflicht – 2. Versuch: Standardisierung 13 Process Engineering Process Automation Process Standardization Kein Wiederverwenden Produktfamilien mit demselben Prozess. Sequentielles, transaktionales Arbeiten. Jedes Produkt hat seinen Prozess: Im Mittel über 200 Prozesse pro Bank
  • 14. © 2013 IBM Corporation Der lange Weg in die Pflicht – Endlich: Industrialisierung 14 Process Industrialization Process Automation Process Standardization Process Engineering Ein Prozess. Alle arbeiten just- in-time, teilweise parallel, aber immer prozess- getrieben. Jedes Produkt hat seinen Prozess: Im Mittel über 200 Prozesse pro Bank Produktfamilien mit demselben Prozess. Sequentielles, transaktionales Arbeiten.
  • 15. © 2013 IBM Corporation Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6 Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5 Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4 Pflicht nicht Kür – Die Begründung3 Finanzindustrie unter Druck2 Motivation1 15 Agenda
  • 16. © 2013 IBM Corporation Das perfekte Prozessmanagement – BPM und adviZr® advisor client adviZr BPM StandardisierungIndustrialisierung («advisor») 16
  • 17. © 2013 IBM Corporation Business Case Manager •Regelbasiertes, systemunterstütztes Abwickeln •Effizientes, kundenorientiertes Arbeiten Hinter der Fassade eine mächtige Prozessmaschinerie 17 Event Manager •Regelbasierte, automatisierte Prozesse •Automatisches Zuweisen und Überwachen Compliance Framework •Automatisiertes Gewährleisten der Konformität •Einhaltung aller Regeln in jedem Vertriebskanal IBM BPM (Business Process Manager) •Uniforme Prozesse unternehmensweit •Rules, Task Management, Governance, etc.
  • 18. © 2013 IBM Corporation Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel mit adviZr6 Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5 Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4 Pflicht nicht Kür – Die Begründung3 Finanzindustrie unter Druck2 Motivation1 18 Agenda
  • 19. © 2013 IBM Corporation Kunde Bank FreigabeProdukte DokumenteSystem Durchgehend, medienbruchfrei, regelkonform, zeitnah… 19 Regel Framework Control Tracking / Monitoring Task Manager Watchdog Watchdog Watchdog Aufgabe Aufgabe Aufgabe Analyse Entscheid Berater Angebot Parallel Spezialist Privatkunde wünscht Hypothek Compliance Kontrolle RiskOfficer Monitoring Nutzung Watchdog Aufgabe
  • 20. © 2013 IBM Corporation Kunde Bank Entscheidgetrieben, um transparent, nachvollziehbar zu bleiben 20
  • 21. © 2013 IBM Corporation Kunde Bank Kunden- und Produktbezogene Datensicht 21
  • 22. © 2013 IBM Corporation Kunde Bank Weisungskonformes Pricing und Risiko Beurteilung 22
  • 23. © 2013 IBM Corporation Kunde Bank Perfekt dokumentierte Geschäfte 23 Drittparteien Dokumente
  • 24. © 2013 IBM Corporation Kunde Bank Keine Überraschungen wegen unterlassener Qualitätsprüfung 24
  • 25. © 2013 IBM Corporation Dank der Pflicht höhere Erträge und geringere Kosten! 25 Case Manager •Regelbasiertes, systemunterstütztes Abwickeln •Effizientes, kundenorientiertes Arbeiten Event Manager •Regelbasiertes automatisiertes Prozesse •Klares Zuteilen von Pflichten und Rechten Compliance Framework •Automatisiertes Gewährleisten der Konformität •Einhaltung aller Regeln in jedem Vertriebskanal IBM BPM (Business Process Manager) •Uniforme Prozesse unternehmensweit •Rules, Task Management, Governance, etc.
  • 26. © 2013 IBM Corporation Pflicht nicht Kür – Das Fallbeispiel «BPM-adviZr»6 Pflicht nicht Kür – Der entscheidgetriebene Prozess5 Pflicht nicht Kür – Die perfekte Lösung4 Pflicht nicht Kür – Die Begründung3 Finanzindustrie unter Druck2 Motivation1 26 Agenda
  • 27. © 2013 IBM Corporation Nearly 20 years of process-based software knowledge, innovation, and progress 1994 – Introduced FlowMark for Human Workflow 1998 – Introduced MQ Series Workflow (MQWf) 2002 – Acquired Holosofx (modeling & monitoring) 2002 – Acquired CrossWorlds (adapters & WBI) 2005 – Combined MQWf, WBI & WBI-SF to WPS 2010 – Acquired Lombardi 2011 – Combined Blueprint, Compass and Blueworks into BWL 2012 – Combined Teamworks and WPS into BPM 27
  • 28. © 2013 IBM Corporation have invested in IBM BPM 64 28
  • 29. © 2013 IBM Corporation And then there were three … 29
  • 30. © 2013 IBM Corporation Pre-configured for High Availability Private / Hybrid Cloud environment Quick start Pay as you go 100 user cap Limited integration Rules within process context •Pure Application System •BPM •Pay-As-You-Go •IBM Workload Deployer •BPM and ODM Patterns Governance / Visibility Deploy Define Improve Process Designer / Optimizer Integration Designer Process Center Console Process Center PortalMobile Process Server Core BPM Advanced Integration BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance Data Warehouse ESB Social Coaches Optional Microsoft Add-ons Business Space Measure Network Multiple Process Centers Process Server RegistryShared Assets Versioned Assets zLinux , AIX, WIN z/OS Governance / Visibility Deploy Define Improve Process Designer / Optimizer Integration Designer Process Center Console Process Center Console Process Center PortalMobile Process Server Core BPM Advanced Integration BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance Data Warehouse ESB SocialSocial Coaches Optional Microsoft Add-ons Optional Microsoft Add-ons Business Space Measure Network Multiple Process Centers Process Server RegistryShared Assets Versioned Assets zLinux , AIX, WIN z/OS Governance / Visibility Deploy Define Improve Process Designer / Optimizer Integration Designer Process Center Console Process Center PortalMobile Process Server Core BPM Advanced Integration BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance Data Warehouse ESB Social Coaches Optional Microsoft Add-ons Business Space Measure Network Multiple Process Centers Process Server RegistryShared Assets Versioned Assets zLinux , AIX, WIN z/OS Governance / Visibility Deploy Define Improve Process Designer / Optimizer Integration Designer Process Center Console Process Center Console Process Center PortalMobile Process Server Core BPM Advanced Integration BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance Data Warehouse ESB SocialSocial Coaches Optional Microsoft Add-ons Optional Microsoft Add-ons Business Space Measure Network Multiple Process Centers Process Server RegistryShared Assets Versioned Assets zLinux , AIX, WIN z/OS Leveraging the Cloud on your BPM and DM Journey •Adoption & Maturity Enterprise Integration Enterprise rules Managed cloud No user cap / Passport Adv Bring your own license •BPM + ODM •Bring your own license Governance / Visibility Deploy Define Improve Process Designer / Optimizer Integration Designer Process Center Console Process Center PortalMobile Process Server Core BPM Advanced Integration BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance Data Warehouse ESB Social Coaches Optional Microsoft Add-ons Business Space Measure Network Multiple Process Centers Process Server RegistryShared Assets Versioned Assets zLinux , AIX, WIN z/OS Governance / Visibility Deploy Define Improve Process Designer / Optimizer Integration Designer Process Center Console Process Center Console Process Center PortalMobile Process Server Core BPM Advanced Integration BPMN BPEL AdaptorsProcess Rules Performance Data Warehouse ESB SocialSocial Coaches Optional Microsoft Add-ons Optional Microsoft Add-ons Business Space Measure Network Multiple Process Centers Process Server RegistryShared Assets Versioned Assets zLinux , AIX, WIN z/OS Start here Today Start here Today Ready for Production Ready for Production Need Enterprise Scale Need Enterprise Scale 30
  • 31. © 2013 IBM Corporation Wir stehen gerne für Fragen bereit! 31
  • 32. © 2013 IBM Corporation Backup 32
  • 33. © 2013 IBM Corporation Tracking / Monitoring Task Manager Segment/Risiko Kundenspezifisch Regel Framework UnterschriftUnterschrift KundeKunde KundenspezifischKundenspezifisch Geschäftsfälle steuern 33 Compliance Kunde (Allgemein & geschäftsfallspezifische Infos)Kunde (Allgemein & geschäftsfallspezifische Infos) Preis / RisikoPreis / Risiko Geschäftsfall Suche SorgfaltsprüfungSorgfaltsprüfung DokumenteDokumente Kunde Angebot Entscheid Kontrolle Dokumente Kunde Vermögen Produkte Preise Kompetenz Watchdog Watchdog Watchdog Watchdog Aufgabe Aufgabe Aufgabe AufgabeVerantwortung Zeitnähe Regelkonform Bedarf Genehmigt Privatkunde will Hypothek