Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Online-Marketing – Roadmap für Firmen
So machen Sie Ihr Unternehmen zur unverzichtbaren Marke bei Google!
Jetzt Website al...
9. Erstellen Sie einen Firmenblog auf welchem Sie regelmäßig interessante News
veröffentlichen. – Teilen Sie Ihre Beiträge...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Onlinemarketing - Wie mache ich meine Firma für Google unverzichtbar!

15.829 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unternehmen müssen zu wirklichen Online-Autoritäten werden, wenn Sie in Zukunft erfolgreich überleben möchten. Wer nicht nur Marke wird bei Google wird zukünftig hinter seiner Markt-Konkurrenz zurückbleiben. Weitere Infos finden Sie auch auf http://www.texter-seo.at - der Weseite rundum Onlinemarketing, Content Marketing und semantische Suchmaschinenoptimierung.

Veröffentlicht in: Internet
  • Als Erste(r) kommentieren

Onlinemarketing - Wie mache ich meine Firma für Google unverzichtbar!

  1. 1. Online-Marketing – Roadmap für Firmen So machen Sie Ihr Unternehmen zur unverzichtbaren Marke bei Google! Jetzt Website als Marke etablieren und Besuchertraffic gezielt steigern! Mission: Firmenwebseite bekannt machen und Besucher => Kunden! 20 Schritte zur erfolgreichen Vermarktung Ihrer Firmenwebsite: 1. Legen Sie das Hauptthema Ihrer Website und alle relevanten Suchwörter fest! 2. Gestalten Sie eine übersichtliche und nutzerfreundliche Seitenstruktur! 3. Erstellen Sie suchwort-optimierte Qualitätsinhalte mit Alleinstellungsmerkmal! 4. Ihr Content sollte nutzerorientiert sein – Selbstbeweihräucherung vermeiden! 5. Sorgen Sie für eine optimale interne Verlinkung Ihrer Inhalte (Texte, Video etc.)! 6. Kontaktdaten, USP und ein Call-to-Action sollten klar sichtbar vorhanden sein! 7. Eine perfekte Seitenladezeit und ein ansprechendes sowie mobiltaugliches Webdesign ohne unnötige Schnörkel sind ebenso unerlässlich! 8. Binden Sie alle wichtigen Social-Mediakanäle an (Twitter, Facebook, Google+, Xing, Linkedin, Pinterest, Issuu, Tumblr, Slideshare etc.)
  2. 2. 9. Erstellen Sie einen Firmenblog auf welchem Sie regelmäßig interessante News veröffentlichen. – Teilen Sie Ihre Beiträge dann via Social Media! 10. Tragen Sie Ihre Webseite zudem in alle relevanten Themenverzeichnisse ein! 11. Bauen Sie eine aktive Facbook-Community über Ihre Fanseite auf! 12. Sorgen Sie für eine natürliche und googlekonforme Verlinkung Ihrer Unternehmenswebsite, damit Sie unter allen relevanten Suchwörtern optimal gefunden werden! – Fortlaufende Seo-Arbeit notwendig! 13. Stimmen Sie Ihre Presse-, PR- und Medienaktivitäten gezielt auf Ihre SEO- und Onlinemarketingaktivitäten ab! – Gezielter Media-Outreach! 14. Betreiben Sie E-Mail- und Newslettermarketing um neue und bestehende Kunden bestmöglich zu aktivieren und zu binden! 15. Beteiligen Sie sich an aktuellen Fachdiskussionen auf Google+ und relevanten Blogs zur Stärkung Ihres Google Authorship (Link auf Google+ Profil). 16. Sorgen Sie für eine regelmäßige Berichterstattung über Firmenaktivitäten in relevanten Onlinemedien. => Content Marketing ist ein absolutes Muss! 17. Versuchen Sie wichtige Entscheidungsträger durch guten Content als Follower zu gewinnen (Xing-Gruppen, FB-Gruppen, Linkedin-Gruppen, Google+ Community, Twitter etc.) 18. Unterschätzen Sie bei der Content-Verbreitung (Content Seeding) niemals die Macht von guten Bildern und Videos! 19. Erstellen Sie einen zielgruppengerechten Redaktionsplan mit interessanten Inhalten für Ihren Unternehmensblog und Ihre Social Media-Aktivitäten! 20. Versuchen Sie bei allen Aktivitäten immer Ihre Zielgruppe im Auge zu behalten, um so den größtmöglichen Online-Erfolg zu erzielen!

×