SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 7
Folge 4
Umsetzung der neuen
Verbraucherrechterichtlinie
• Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechte-
Richtlinie tritt am Freitag, d. 13. Juni 2014 in
Kraft
• Nächste große Anpassung seit Buttonlösung
• Mit freundlicher Unterstützung von „Trusted
Shops“, Shop-Betreiber-Blog / Whitepaper
• Das bloße Betrachten des Videos ersetzt
natürlich keine Rechtsberatung durch einen
Anwalt
Wichtigste Änderung: Widerrufsrecht
• Alle Belehrungen müssen angepasst werden
• Es gibt Muster-Textbausteine in bis zu 50
verschiedenen Fassungen
• Muster-Widerrufsformular
• Neue Ausnahmen vom Widerrufsrecht, z.B.
maßgefertigte Vorhänge oder versiegelte
Hygieneartikel
• Das Rückgaberecht wird komplett abgeschafft
• EU-weit vereinheitlicht
Weitere Änderungen
• Angabe des ca. Liefertermins Pflicht auch bei
sofort verfügbaren Produkten (problematisch)
• Im Falle eines Widerrufs muss der
Verbraucher die Rücksendekosten tragen,
sofern er darauf hingewiesen wurde. Die 40 €
Klausel entfällt dabei. Ggf. als Service?
• Verbraucher bleibt im Falle eines Widerrufs
auf Nachnahme u. Expresskosten sitzen
Weitere Änderungen II
• Bei Einleitung des Checkouts über evtl.
Lieferbeschränkungen und verfügbare
Zahlungsarten aufklären:
• “Wir liefern nach Deutschland, Frankreich (nur
Festland und Korsika), Spanien (Festland und
Balearen).”
• Welche Zahlungsarten sind generell verfügbar
– Probleme bei Abhängigkeiten von Lieferland,
Bonität und gewählter Versandart
Weitere Änderungen III
• Informationen erforderlich falls gesetzliche
Gewährleistungsrechte, Kundendienst-
leistungen oder Garantien bestehen
• Hotline für bestehende Verträge nicht über
0180er oder 0900er Nummern
• Telefonnummer im Impressum Pflicht
• Zahlungsartenaufschläge wie für PayPal oder
Kreditkarte nur in tatsächlicher Höhe erlaubt
Fazit
• Es ändert sich viel ab Freitag, 13. Juni 2014
• Händler sollten sich unmittelbar mit den
erforderlichen Anpassungen
auseinandersetzen, um Abmahnungen und
Konflikte zu vermeiden
• Trusted Shops bietet ein kostenlosen
Whitepaper und Mitgliedern umfangreiche
Unterstützung bei der Implementierung

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Deutscher Bundestag Stenographischer Bericht 168. Sitzung
Deutscher Bundestag Stenographischer Bericht 168. SitzungDeutscher Bundestag Stenographischer Bericht 168. Sitzung
Deutscher Bundestag Stenographischer Bericht 168. SitzungThe Skunks
 
Firefox Standardbro
Firefox StandardbroFirefox Standardbro
Firefox StandardbroVerbrejcha
 
ChatFacebookTwitter
ChatFacebookTwitter ChatFacebookTwitter
ChatFacebookTwitter Didi Klement
 
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation Thomas Jenewein
 
störungen präs
störungen prässtörungen präs
störungen präsSrl2012
 
Citizen journalismus
Citizen journalismusCitizen journalismus
Citizen journalismusMartina197
 
20061115 vortrag rastatt_mittelstandsforum_ext
20061115 vortrag rastatt_mittelstandsforum_ext20061115 vortrag rastatt_mittelstandsforum_ext
20061115 vortrag rastatt_mittelstandsforum_extMatthias Pohle
 
Second Life Abschlusspräsentation
Second Life AbschlusspräsentationSecond Life Abschlusspräsentation
Second Life AbschlusspräsentationTobias Wuertz
 
Petra und freitag der 13 te
Petra und freitag der 13 tePetra und freitag der 13 te
Petra und freitag der 13 teGeorg Montsch
 
Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über En...
Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über En...Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über En...
Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über En...foryouandyourcustomers
 
Internetportale der Bundesländer zur Engagementförderung.
Internetportale der Bundesländer  zur Engagementförderung.Internetportale der Bundesländer  zur Engagementförderung.
Internetportale der Bundesländer zur Engagementförderung.KaP
 

Andere mochten auch (13)

Deutscher Bundestag Stenographischer Bericht 168. Sitzung
Deutscher Bundestag Stenographischer Bericht 168. SitzungDeutscher Bundestag Stenographischer Bericht 168. Sitzung
Deutscher Bundestag Stenographischer Bericht 168. Sitzung
 
Firefox Standardbro
Firefox StandardbroFirefox Standardbro
Firefox Standardbro
 
ChatFacebookTwitter
ChatFacebookTwitter ChatFacebookTwitter
ChatFacebookTwitter
 
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation
 
störungen präs
störungen prässtörungen präs
störungen präs
 
Citizen journalismus
Citizen journalismusCitizen journalismus
Citizen journalismus
 
20061115 vortrag rastatt_mittelstandsforum_ext
20061115 vortrag rastatt_mittelstandsforum_ext20061115 vortrag rastatt_mittelstandsforum_ext
20061115 vortrag rastatt_mittelstandsforum_ext
 
Second Life Abschlusspräsentation
Second Life AbschlusspräsentationSecond Life Abschlusspräsentation
Second Life Abschlusspräsentation
 
Petra und freitag der 13 te
Petra und freitag der 13 tePetra und freitag der 13 te
Petra und freitag der 13 te
 
Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über En...
Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über En...Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über En...
Warum das Spiel nicht zwangsläufig nach der Arbeit kommt. Ein Vortrag über En...
 
Mackenzie FAU 2003
Mackenzie FAU 2003Mackenzie FAU 2003
Mackenzie FAU 2003
 
Eggevoort friche - de burger in de stad
Eggevoort friche - de burger in de stadEggevoort friche - de burger in de stad
Eggevoort friche - de burger in de stad
 
Internetportale der Bundesländer zur Engagementförderung.
Internetportale der Bundesländer  zur Engagementförderung.Internetportale der Bundesländer  zur Engagementförderung.
Internetportale der Bundesländer zur Engagementförderung.
 

Manuskript zur Folge 4 von E-Commerce Total zum Gesetzt zur Umsetzung der neuen Verbraucherrechterichtlinie

  • 1. Folge 4 Umsetzung der neuen Verbraucherrechterichtlinie
  • 2. • Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechte- Richtlinie tritt am Freitag, d. 13. Juni 2014 in Kraft • Nächste große Anpassung seit Buttonlösung • Mit freundlicher Unterstützung von „Trusted Shops“, Shop-Betreiber-Blog / Whitepaper • Das bloße Betrachten des Videos ersetzt natürlich keine Rechtsberatung durch einen Anwalt
  • 3. Wichtigste Änderung: Widerrufsrecht • Alle Belehrungen müssen angepasst werden • Es gibt Muster-Textbausteine in bis zu 50 verschiedenen Fassungen • Muster-Widerrufsformular • Neue Ausnahmen vom Widerrufsrecht, z.B. maßgefertigte Vorhänge oder versiegelte Hygieneartikel • Das Rückgaberecht wird komplett abgeschafft • EU-weit vereinheitlicht
  • 4. Weitere Änderungen • Angabe des ca. Liefertermins Pflicht auch bei sofort verfügbaren Produkten (problematisch) • Im Falle eines Widerrufs muss der Verbraucher die Rücksendekosten tragen, sofern er darauf hingewiesen wurde. Die 40 € Klausel entfällt dabei. Ggf. als Service? • Verbraucher bleibt im Falle eines Widerrufs auf Nachnahme u. Expresskosten sitzen
  • 5. Weitere Änderungen II • Bei Einleitung des Checkouts über evtl. Lieferbeschränkungen und verfügbare Zahlungsarten aufklären: • “Wir liefern nach Deutschland, Frankreich (nur Festland und Korsika), Spanien (Festland und Balearen).” • Welche Zahlungsarten sind generell verfügbar – Probleme bei Abhängigkeiten von Lieferland, Bonität und gewählter Versandart
  • 6. Weitere Änderungen III • Informationen erforderlich falls gesetzliche Gewährleistungsrechte, Kundendienst- leistungen oder Garantien bestehen • Hotline für bestehende Verträge nicht über 0180er oder 0900er Nummern • Telefonnummer im Impressum Pflicht • Zahlungsartenaufschläge wie für PayPal oder Kreditkarte nur in tatsächlicher Höhe erlaubt
  • 7. Fazit • Es ändert sich viel ab Freitag, 13. Juni 2014 • Händler sollten sich unmittelbar mit den erforderlichen Anpassungen auseinandersetzen, um Abmahnungen und Konflikte zu vermeiden • Trusted Shops bietet ein kostenlosen Whitepaper und Mitgliedern umfangreiche Unterstützung bei der Implementierung