SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 36
Social Media in der
crossmedialen Kommunikation:
Wie spreche ich
unterschiedliche Altersgruppen an?

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Agenda
1) Änderungen in der Medienlandschaft
2) Komponenten der digitalen Kommunikation
3) Altersspezifische Besonderheiten
4) Konsequenzen für das Dialogmarketing

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
1) Änderungen in der Medienlandschaft

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Klassische Medien verlieren

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Social Media im Internet integriert

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven

Quelle: Bitkom
Social Media in Deutschland in 2014

www.buggisch.wordpress.com
Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven

istockphoto
Facebook ist nicht
Social Media

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven

istockphoto
Das Online-Gesicht einer Marke

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Social Media Kommunikation
verändert sich ständig

Kommunikation
im
Dialogmarketing
ändert sich
ständig
Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven

istockphoto
Neue Tools Nicht nur für die jüngere Generation

Kurzvideos

Bilder
Content Curating

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Persönliche Kommunikation statt
sozialer Massenkommunikation

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Modernes Social Media Mix

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
2) Komponenten der digitalen
Kommunikation

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Komponenten der
digitalen Kommunikation
• Social
Sharing

• Local
Content

Social

Local

Personal

Mobile

• Personal
Assistance

• Mobility

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Social Sharing als Grundlage

Social Sharing ist
nicht mehr
Kür, sondern
Pflicht
Fotolia

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Local Content gewinnt an Bedeutung
Top Positionen für
lokale Inhalte im
Google Ranking

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Mobile First

Mobile Economy
ist entstanden

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Intelligente Service-Assistenz

Unternehmen als
intelligente ServiceAssistenten für den
vernetzten Kunden
von morgen

Fotolia

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
3) Altersspezifische
Besonderheiten

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Internetnutzung nach Alter
65 und älter

50 - 64

30 - 49

19 - 29

BITKOM

32 %

72 %

92 %

98 %

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Digital Natives
Generation
• Geburtsjahr ab 1980
• Mit dem Internet aufgewachsen
• Kommunikativ, flexibel, vernetzt

Informationsverhalten
• Aktive Informationssuche im Netz
• Schnelle Informationsaufnahme
und -verarbeitung
• Interaktion
Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Kommunikation der
Digital Natives

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Kinder wachsen mit dem Internet auf

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Dialogkommunikation
der Digital Natives

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Kukident-Allergie bei Social Media?

Fotolia

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Best Ager im Netz

•
•
•
•

Gruppe der Internetnutzer über 50 Jahren wächst am stärksten
Best Ager als Hauptzielgruppe des iPad
Smartphone wird selbstverständlich
Soziale Netzwerke für Best Ager boomen
Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Best Ager im Netz

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Neue soziale Netzwerke für Best Ager

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Facebook wird älter

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Grenzen zwischen den Zielgruppen
vermischen sich

istockphoto

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
4) Konsequenzen für das
Dialogmarketing

istockphoto

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Crossmediales Dialogkonzept

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Nach der Allgegenwärtigkeit der
Elektrizität kommt die
Allgegenwärtigkeit des Internets

istockphoto

Prof. Dr. Heike Simmet
Weitere crossmediale Entwicklung
• Die klassischen Medien
bilden nach wie vor die
Basis
• Verschmelzung der realen
Welt mit der virtuellen
Welt wird immer
selbstverständlicher

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven
Alles wird conneted...

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven

istockphoto
Mehr Informationen???

Besuchen Sie mein Blog
http://hsimmet.com

Prof. Dr. Heike Simmet
Hochschule Bremerhaven

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kundendialoge in einer Shareconomy
Kundendialoge in einer ShareconomyKundendialoge in einer Shareconomy
Kundendialoge in einer Shareconomy
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Die digitale Transformation im Customer Care Management
Die digitale Transformation im Customer Care ManagementDie digitale Transformation im Customer Care Management
Die digitale Transformation im Customer Care Management
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
INM AG
 

Was ist angesagt? (17)

Kundendialoge in einer Shareconomy
Kundendialoge in einer ShareconomyKundendialoge in einer Shareconomy
Kundendialoge in einer Shareconomy
 
Context Marketing als neuer Erfolgsfaktor - Content-Marketing allein reicht i...
Context Marketing als neuer Erfolgsfaktor - Content-Marketing allein reicht i...Context Marketing als neuer Erfolgsfaktor - Content-Marketing allein reicht i...
Context Marketing als neuer Erfolgsfaktor - Content-Marketing allein reicht i...
 
Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im MittelstandSchritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
 
Die digitale Transformation im Customer Care Management
Die digitale Transformation im Customer Care ManagementDie digitale Transformation im Customer Care Management
Die digitale Transformation im Customer Care Management
 
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
 
Digitaler Kundenservice von Banken
Digitaler Kundenservice von BankenDigitaler Kundenservice von Banken
Digitaler Kundenservice von Banken
 
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
 
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der LogistikRecruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
 
Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
Erfolgspotenzial von Social Media in der EnergiewirtschaftErfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
 
Digitalisierung im Customer Care Management: Konsequenzen für den Kundenserv...
Digitalisierung im Customer Care Management: Konsequenzen für den Kundenserv...Digitalisierung im Customer Care Management: Konsequenzen für den Kundenserv...
Digitalisierung im Customer Care Management: Konsequenzen für den Kundenserv...
 
Wearable Devices im Kundenservice: Tragbare Service-Intelligenz durch Datenbr...
Wearable Devices im Kundenservice: Tragbare Service-Intelligenz durch Datenbr...Wearable Devices im Kundenservice: Tragbare Service-Intelligenz durch Datenbr...
Wearable Devices im Kundenservice: Tragbare Service-Intelligenz durch Datenbr...
 
Kundenservice 2.0 updated
Kundenservice 2.0 updatedKundenservice 2.0 updated
Kundenservice 2.0 updated
 
D-ELAN Webinar: Twitter und Microblogging
D-ELAN Webinar: Twitter und MicrobloggingD-ELAN Webinar: Twitter und Microblogging
D-ELAN Webinar: Twitter und Microblogging
 
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
 
Social Media in der Logistik
Social Media in der LogistikSocial Media in der Logistik
Social Media in der Logistik
 
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und RisikenSocial Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
Social Media für Unternehmen der Möbelbranche - Vorteile und Risiken
 
Social Media Recruiting – Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
Social Media Recruiting –  Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?  Social Media Recruiting –  Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
Social Media Recruiting – Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
 

Andere mochten auch

Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Prof. Dr. Heike Simmet
 
LOS LAGOS DE ARGENTINA
LOS LAGOS DE ARGENTINALOS LAGOS DE ARGENTINA
LOS LAGOS DE ARGENTINA
Jorge Llosa
 
Almuerzo del reencuentro
Almuerzo del  reencuentroAlmuerzo del  reencuentro
Almuerzo del reencuentro
Jorge Llosa
 

Andere mochten auch (10)

Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
 
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer CareSocial Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
 
Social Media in Spedition und Logistik
Social Media in Spedition und LogistikSocial Media in Spedition und Logistik
Social Media in Spedition und Logistik
 
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
 
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
 
Imagen
ImagenImagen
Imagen
 
LOS LAGOS DE ARGENTINA
LOS LAGOS DE ARGENTINALOS LAGOS DE ARGENTINA
LOS LAGOS DE ARGENTINA
 
Almuerzo del reencuentro
Almuerzo del  reencuentroAlmuerzo del  reencuentro
Almuerzo del reencuentro
 
El Arte en Latinoamérica
El Arte en LatinoaméricaEl Arte en Latinoamérica
El Arte en Latinoamérica
 
Dios te bendiga
Dios te bendigaDios te bendiga
Dios te bendiga
 

Ähnlich wie Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedliche Altersgruppen an?

Präsentationen "DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web" komplett
Präsentationen "DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web" komplettPräsentationen "DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web" komplett
Präsentationen "DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web" komplett
Sympra GmbH (GPRA)
 
247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vem
Sascha Böhr
 
Social Media - Hype oder (r)evolution?
Social Media - Hype oder (r)evolution? Social Media - Hype oder (r)evolution?
Social Media - Hype oder (r)evolution?
Peter Parycek
 
Social Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagSocial Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen Alltag
Jakob Steinschaden
 
247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vem
Sascha Böhr
 

Ähnlich wie Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedliche Altersgruppen an? (20)

Unternehmenskommunikation mit Social Media
Unternehmenskommunikation mit Social MediaUnternehmenskommunikation mit Social Media
Unternehmenskommunikation mit Social Media
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der Unternehmenskommunikation
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
 
Präsentationen "DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web" komplett
Präsentationen "DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web" komplettPräsentationen "DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web" komplett
Präsentationen "DemokratieZweiNull - Wahlkampf im Web" komplett
 
Social Media für Unternehmen
Social Media für UnternehmenSocial Media für Unternehmen
Social Media für Unternehmen
 
Social Media
Social Media Social Media
Social Media
 
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
 
Nutzung und Reichweite sozialer Medien in der NGO-Arbeit
Nutzung und Reichweite sozialer Medien in der NGO-ArbeitNutzung und Reichweite sozialer Medien in der NGO-Arbeit
Nutzung und Reichweite sozialer Medien in der NGO-Arbeit
 
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
 
IKuM: Forschung und Entwicklung am Mediencampus
IKuM: Forschung und Entwicklung am MediencampusIKuM: Forschung und Entwicklung am Mediencampus
IKuM: Forschung und Entwicklung am Mediencampus
 
Ws 06 daniel_suess_de
Ws 06 daniel_suess_deWs 06 daniel_suess_de
Ws 06 daniel_suess_de
 
247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vem
 
Medtech Social Media Marketing
Medtech Social Media MarketingMedtech Social Media Marketing
Medtech Social Media Marketing
 
Social Media - Hype oder (r)evolution?
Social Media - Hype oder (r)evolution? Social Media - Hype oder (r)evolution?
Social Media - Hype oder (r)evolution?
 
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...
 
Die Bedeutung von Social Media für Ihre Marketing-Kommunikation - XING, Twitt...
Die Bedeutung von Social Media für Ihre Marketing-Kommunikation - XING, Twitt...Die Bedeutung von Social Media für Ihre Marketing-Kommunikation - XING, Twitt...
Die Bedeutung von Social Media für Ihre Marketing-Kommunikation - XING, Twitt...
 
Social Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagSocial Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen Alltag
 
247grad workshop vem
247grad workshop vem247grad workshop vem
247grad workshop vem
 
Workshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
Workshop: Facebook & Co. im Corporate PublishingWorkshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
Workshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
 
Landeselterntag 2019 web
Landeselterntag 2019 webLandeselterntag 2019 web
Landeselterntag 2019 web
 

Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedliche Altersgruppen an?