SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Downloaden Sie, um offline zu lesen
In	
  welcher	
  Form	
  Customer	
  
Relationship	
  Managment	
  die	
  
Geschäftsbeziehung	
  ergänzen	
  
könnte
Die	
  Arbeiten	
  mit	
  dem	
  Klienten	
  könnten	
  auf	
  vielen	
  verschiedenen	
  Ebenen	
  stattfinden	
  bzw.	
  werden	
  teils	
  
entsprechend	
   komplex	
   sowie	
   auch	
   mannigfaltig.	
   Damit	
   selbige	
   Geschäftsbeziehungen	
   zudem	
   eine	
   gute	
  
Beschaffenheit	
  bekommen,	
  wird	
  meist	
  ein	
  sogenanntes	
  CRM	
  gebraucht.	
  Selbiges	
  CRM	
  steht	
  dabei	
  für	
  den	
  
alles	
  im	
  Sektor	
  Kundenpflege,	
  das	
  heißt	
  jedwede	
  Unternehmungen	
  werden	
  dergestalt	
  auf	
  den	
  Klienten	
  
ausgerichtet,	
   dass	
   eine	
   höchstmögliche	
   Erfüllung	
   von	
   Seiten	
   eines	
   Kunden	
   wie	
   auch	
   die	
   höchste	
  
Leistungsfähigkeit	
  seitens	
  jenes	
  Unternehmens	
  realisiert	
  ist.	
  	
  
	
  
Die	
   geschäftliche	
   Beziehung	
   unter	
   den	
   beiden	
   Parteien	
   könnte	
   hiervon	
   einzig	
   profitieren.	
   Um	
   dies	
  
sicherstellen	
  zu	
  können	
  werden	
  alle	
  Daten	
  in	
  einer	
  Cloud	
  gesichert,	
  um	
  so	
  alle	
  derzeitigen	
  Tätigkeiten	
  
übersichtlich	
  im	
  Auge	
  zu	
  haben	
  und	
  um	
  bei	
  weiteren	
  Arbeiten	
  eine	
  ideale	
  Struktur	
  zu	
  bekommen.	
  	
  
	
  
Dies	
  ist	
  besonders	
  vorteilhaft,	
  da	
  bei	
  etlichen	
  Institutionen	
  wie	
  etwa	
  Versandhandeln	
  beziehungsweise	
  
verschiedenen	
   Dienstleistern	
   wo	
   Zusammenwirken	
   auf	
   einen	
   längeren	
   Zeitabschnitt	
   angelegt	
   ist.	
  
Mehrfach	
  ist	
  es	
  tatsächlich	
  vor	
  allem	
  so,	
  dass	
  es	
  mühsamer	
  und	
  kostspieliger	
  ist,	
  einen	
  neuen	
  Käufer	
  zu	
  
gewinnen,	
  als	
  die	
  Verbindung	
  zu	
  einem	
  Bestandskunden	
  zu	
  intensivieren.	
  Ein	
  CRM	
  arbeitet	
  so	
  gut	
  wie	
  
kooperativ	
  mit	
  der	
  Vermarktung.	
  Aus	
  diesem	
  Grund	
  kann	
  man	
  die	
  Ziele	
  des	
  CRM	
  auch	
  aus	
  dem	
  Nutzen	
  
des	
   Marketing	
   schlussfolgern.	
   Demzufolge	
   sind	
   mittels	
   dem	
   System	
   eines	
   Customer	
   Relationship	
  
Managements	
   Daten	
   eines	
   Betriebes	
   aufgezeichnet	
   und	
   daraufhin	
   nach	
   diversen	
   vergleichenden	
   und	
  
tiefgreifenden	
   Schritten	
   übersichtlich	
   aufgezeigt.	
   Hierdurch	
   wird	
   ermöglicht,	
   speziell	
   auf	
   Bedürfnisse	
  
bzw.	
   Wünsche	
   jenes	
   Kunden	
   zu	
   reagieren	
   und	
   simultan	
   werden	
   die	
   dafür	
   vorausgesetzten	
  
Aufwendungen	
  gedrückt.	
  	
  
	
  
Um	
   die	
   Ziele	
   des	
   CRMs	
   zu	
   erreichen,	
   werden	
   an	
   selbige	
   Anwendungen	
   nicht	
   zuletzt	
   spezielle	
  
Herausforderungen	
   gestellt.	
   Um	
   alle	
   verschiedenen	
   Kunden	
   tunlichst	
   spezifiziert	
   im	
   CRM	
   System	
  
aufzuschlüsseln,	
   sollten	
   die	
   entsprechende	
   komplette	
   Postanschrift	
   angezeigt	
   werden	
   und	
   die	
   Käufer	
  
könnten	
   nach	
   den	
   jeweiligen	
   Berufen	
   aufgeteilt	
   dargestellt	
   werden.	
   In	
   Folge	
   dessen,	
   dass	
   nie	
  
Missverständlichkeiten	
  entstehen	
  wird	
  es	
  zudem	
  ganz	
  bestimmt	
  von	
  Vorteil,	
  die	
  bisherigen	
  Gespräche	
  
und	
  Käufe	
  mit	
  jenem	
  entsprechenden	
  Vertragsnehmer	
  in	
  dem	
  System	
  einzutragen,	
  sodass	
  diese	
  immer	
  
einsehbar	
   bleiben.	
   Um	
   später	
   weitere	
   Geschäftsbeziehungen	
   leichter	
   zu	
   gestalten	
   ist	
   es	
   wirklich	
  
zweckmäßig,	
   realisierbare	
   Marketingaktionen	
   gerade	
   auf	
   jenen	
   Vertragsnehmer	
   zugeschnitten	
   mittels	
  
jenem	
   System	
   zu	
   vollziehen.	
   Um	
   zu	
   einem	
   späteren	
   Zeitpunkt	
   seine	
   Recherche	
   selbst	
   zu	
   vereinfachen	
  
bleiben	
  Tools	
  im	
  CRM	
  System	
  nutzbar,	
  die	
  die	
  Zeitaufstellung	
  darstellen	
  sowie	
  updaten	
  können	
  sowie	
  
Office	
  Anwendungen	
  wie	
  auch	
  einen	
  Postfach	
  Client	
  enthalten.	
  Selbst	
  der	
  Informationsexport	
  ist	
  nützlich.	
  
Auf	
   einen	
   Nenner	
   gebracht	
   bleibt	
   also	
   das	
   CRM	
   eine	
   sehr	
   wohl	
   ernstzunehmende	
   Sache,	
   welche	
   die	
  
Abhandlung	
  mit	
  dem	
  Käufer	
  leichter	
  und	
  effektiver	
  aufziehen	
  dürfen.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Individuell & Automatisiert – E-Mail-Kampagnen entlang des Kundenlebenszyklus
Individuell & Automatisiert – E-Mail-Kampagnen entlang des KundenlebenszyklusIndividuell & Automatisiert – E-Mail-Kampagnen entlang des Kundenlebenszyklus
Individuell & Automatisiert – E-Mail-Kampagnen entlang des Kundenlebenszyklusoptivo GmbH
 
Data Quality und CRM
Data Quality und CRMData Quality und CRM
Data Quality und CRMUniserv
 
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt 10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt Uwe Laufer
 
AG-VIP SQL CRM
AG-VIP SQL CRMAG-VIP SQL CRM
AG-VIP SQL CRMGrutzeck
 
Wie lebe ich Kundenverblüffung in Dynamics CRM?
Wie lebe ich Kundenverblüffung in Dynamics CRM?Wie lebe ich Kundenverblüffung in Dynamics CRM?
Wie lebe ich Kundenverblüffung in Dynamics CRM?IOZ AG
 
Factsheet Lösung CRM Basic
Factsheet Lösung CRM BasicFactsheet Lösung CRM Basic
Factsheet Lösung CRM BasicIOZ AG
 
37 social crm de
37 social crm de37 social crm de
37 social crm dePivotal CRM
 
Produktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage CrmProduktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage Crmseitenweise
 
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsCRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsUnic
 

Was ist angesagt? (17)

Grundlagen des CRM
Grundlagen des CRMGrundlagen des CRM
Grundlagen des CRM
 
Individuell & Automatisiert – E-Mail-Kampagnen entlang des Kundenlebenszyklus
Individuell & Automatisiert – E-Mail-Kampagnen entlang des KundenlebenszyklusIndividuell & Automatisiert – E-Mail-Kampagnen entlang des Kundenlebenszyklus
Individuell & Automatisiert – E-Mail-Kampagnen entlang des Kundenlebenszyklus
 
Leaderfassung für microsoft dynamics crm
Leaderfassung für microsoft dynamics crmLeaderfassung für microsoft dynamics crm
Leaderfassung für microsoft dynamics crm
 
Crm first
Crm firstCrm first
Crm first
 
Data Quality und CRM
Data Quality und CRMData Quality und CRM
Data Quality und CRM
 
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt 10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
 
AG-VIP SQL CRM
AG-VIP SQL CRMAG-VIP SQL CRM
AG-VIP SQL CRM
 
2011 10 05 14-15 thomas marx
2011 10 05 14-15 thomas marx2011 10 05 14-15 thomas marx
2011 10 05 14-15 thomas marx
 
Wie lebe ich Kundenverblüffung in Dynamics CRM?
Wie lebe ich Kundenverblüffung in Dynamics CRM?Wie lebe ich Kundenverblüffung in Dynamics CRM?
Wie lebe ich Kundenverblüffung in Dynamics CRM?
 
Factsheet Lösung CRM Basic
Factsheet Lösung CRM BasicFactsheet Lösung CRM Basic
Factsheet Lösung CRM Basic
 
37 social crm de
37 social crm de37 social crm de
37 social crm de
 
CRM im digitalen Zeitalter
CRM im digitalen ZeitalterCRM im digitalen Zeitalter
CRM im digitalen Zeitalter
 
Produktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage CrmProduktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage Crm
 
CRM - Einführung
CRM - EinführungCRM - Einführung
CRM - Einführung
 
Fs Crm Kampagnenmanagement
Fs Crm KampagnenmanagementFs Crm Kampagnenmanagement
Fs Crm Kampagnenmanagement
 
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’tsCRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
CRM – Wie die gesamtheitliche Betrachtung eines Kunden gelingt / Do’s and Don’ts
 
2010 09 29 11-00 l aries
2010 09 29 11-00 l aries2010 09 29 11-00 l aries
2010 09 29 11-00 l aries
 

Ähnlich wie Crm system

controller-magazin_CEM_06.2013
controller-magazin_CEM_06.2013controller-magazin_CEM_06.2013
controller-magazin_CEM_06.2013Mandy Goram
 
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014Competence Books
 
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRMMuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRMSalesforce Deutschland
 
Your sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deYour sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deMullrich1012
 
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr UnternehmenYOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr UnternehmenSalesforce Deutschland
 
CRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoCRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoawisto
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieSalesforce Deutschland
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungensoftenginegmbh
 
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM AnwendungMit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM AnwendungUSECON
 
Wie Ihre Treuekarte ein Erfolg wird
Wie Ihre Treuekarte ein Erfolg wirdWie Ihre Treuekarte ein Erfolg wird
Wie Ihre Treuekarte ein Erfolg wirdStampKey Ltda
 
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachtenWhitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachtenProTechnology GmbH
 
Z3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmapZ3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmapmanik jolly
 
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer ServiceIBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer ServiceIskander Business Partner GmbH
 

Ähnlich wie Crm system (20)

controller-magazin_CEM_06.2013
controller-magazin_CEM_06.2013controller-magazin_CEM_06.2013
controller-magazin_CEM_06.2013
 
Social crm de
Social crm deSocial crm de
Social crm de
 
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
CRM Kompakt - Customer Relationship Management (Competence Book Nr. 4 ) 2014
 
YOUR SL CLOUD & SALESFORCE.COM SERVICES
YOUR SL CLOUD & SALESFORCE.COM SERVICESYOUR SL CLOUD & SALESFORCE.COM SERVICES
YOUR SL CLOUD & SALESFORCE.COM SERVICES
 
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRMMuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
MuniCons - CRM Efficiency Workshop Information für Nutzer von Salesforce CRM
 
Your sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deYour sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-de
 
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr UnternehmenYOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
 
CRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoCRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awisto
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
 
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRMNutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
 
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM AnwendungMit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
 
Kontextbasiertes Marketing – Lernen Sie Kundenverhalten im Kontext verstehen ...
Kontextbasiertes Marketing – Lernen Sie Kundenverhalten im Kontext verstehen ...Kontextbasiertes Marketing – Lernen Sie Kundenverhalten im Kontext verstehen ...
Kontextbasiertes Marketing – Lernen Sie Kundenverhalten im Kontext verstehen ...
 
SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)
 
Wie Ihre Treuekarte ein Erfolg wird
Wie Ihre Treuekarte ein Erfolg wirdWie Ihre Treuekarte ein Erfolg wird
Wie Ihre Treuekarte ein Erfolg wird
 
Gute Gründe für Microsoft Dynamics CRM
Gute Gründe für Microsoft Dynamics CRMGute Gründe für Microsoft Dynamics CRM
Gute Gründe für Microsoft Dynamics CRM
 
Agenturpräsentation 2016 - die dialogagenten
Agenturpräsentation 2016 - die dialogagentenAgenturpräsentation 2016 - die dialogagenten
Agenturpräsentation 2016 - die dialogagenten
 
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachtenWhitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
Whitepaper: Vom Lead zum Bestandskunden - welche Schritte sind zu beachten
 
Z3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmapZ3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmap
 
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer ServiceIBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
IBP_Whitepaper_Nach der Pflicht die Kür - Verkaufen im Customer Service
 

Crm system

  • 1. In  welcher  Form  Customer   Relationship  Managment  die   Geschäftsbeziehung  ergänzen   könnte Die  Arbeiten  mit  dem  Klienten  könnten  auf  vielen  verschiedenen  Ebenen  stattfinden  bzw.  werden  teils   entsprechend   komplex   sowie   auch   mannigfaltig.   Damit   selbige   Geschäftsbeziehungen   zudem   eine   gute   Beschaffenheit  bekommen,  wird  meist  ein  sogenanntes  CRM  gebraucht.  Selbiges  CRM  steht  dabei  für  den   alles  im  Sektor  Kundenpflege,  das  heißt  jedwede  Unternehmungen  werden  dergestalt  auf  den  Klienten   ausgerichtet,   dass   eine   höchstmögliche   Erfüllung   von   Seiten   eines   Kunden   wie   auch   die   höchste   Leistungsfähigkeit  seitens  jenes  Unternehmens  realisiert  ist.       Die   geschäftliche   Beziehung   unter   den   beiden   Parteien   könnte   hiervon   einzig   profitieren.   Um   dies   sicherstellen  zu  können  werden  alle  Daten  in  einer  Cloud  gesichert,  um  so  alle  derzeitigen  Tätigkeiten   übersichtlich  im  Auge  zu  haben  und  um  bei  weiteren  Arbeiten  eine  ideale  Struktur  zu  bekommen.       Dies  ist  besonders  vorteilhaft,  da  bei  etlichen  Institutionen  wie  etwa  Versandhandeln  beziehungsweise   verschiedenen   Dienstleistern   wo   Zusammenwirken   auf   einen   längeren   Zeitabschnitt   angelegt   ist.   Mehrfach  ist  es  tatsächlich  vor  allem  so,  dass  es  mühsamer  und  kostspieliger  ist,  einen  neuen  Käufer  zu   gewinnen,  als  die  Verbindung  zu  einem  Bestandskunden  zu  intensivieren.  Ein  CRM  arbeitet  so  gut  wie   kooperativ  mit  der  Vermarktung.  Aus  diesem  Grund  kann  man  die  Ziele  des  CRM  auch  aus  dem  Nutzen   des   Marketing   schlussfolgern.   Demzufolge   sind   mittels   dem   System   eines   Customer   Relationship   Managements   Daten   eines   Betriebes   aufgezeichnet   und   daraufhin   nach   diversen   vergleichenden   und   tiefgreifenden   Schritten   übersichtlich   aufgezeigt.   Hierdurch   wird   ermöglicht,   speziell   auf   Bedürfnisse   bzw.   Wünsche   jenes   Kunden   zu   reagieren   und   simultan   werden   die   dafür   vorausgesetzten   Aufwendungen  gedrückt.       Um   die   Ziele   des   CRMs   zu   erreichen,   werden   an   selbige   Anwendungen   nicht   zuletzt   spezielle   Herausforderungen   gestellt.   Um   alle   verschiedenen   Kunden   tunlichst   spezifiziert   im   CRM   System   aufzuschlüsseln,   sollten   die   entsprechende   komplette   Postanschrift   angezeigt   werden   und   die   Käufer   könnten   nach   den   jeweiligen   Berufen   aufgeteilt   dargestellt   werden.   In   Folge   dessen,   dass   nie   Missverständlichkeiten  entstehen  wird  es  zudem  ganz  bestimmt  von  Vorteil,  die  bisherigen  Gespräche   und  Käufe  mit  jenem  entsprechenden  Vertragsnehmer  in  dem  System  einzutragen,  sodass  diese  immer   einsehbar   bleiben.   Um   später   weitere   Geschäftsbeziehungen   leichter   zu   gestalten   ist   es   wirklich   zweckmäßig,   realisierbare   Marketingaktionen   gerade   auf   jenen   Vertragsnehmer   zugeschnitten   mittels   jenem   System   zu   vollziehen.   Um   zu   einem   späteren   Zeitpunkt   seine   Recherche   selbst   zu   vereinfachen   bleiben  Tools  im  CRM  System  nutzbar,  die  die  Zeitaufstellung  darstellen  sowie  updaten  können  sowie   Office  Anwendungen  wie  auch  einen  Postfach  Client  enthalten.  Selbst  der  Informationsexport  ist  nützlich.   Auf   einen   Nenner   gebracht   bleibt   also   das   CRM   eine   sehr   wohl   ernstzunehmende   Sache,   welche   die   Abhandlung  mit  dem  Käufer  leichter  und  effektiver  aufziehen  dürfen.