Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

CV German

659 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

CV German

  1. 1. Lebenslauf Harrie Kepser Telefon +31(0)624097384 Seite 1 10 August 2015 Persönliche Angaben Nachname: Kepser Vorname: Harrie Geburtsdatum: 26. August 1970 Geburtsort: Venray (NL) Nationalität: Niederländisch Familienstand: verheiratet Adresse: Oude Venloseweg 57 5941 HB Velden (NL) Telefon: +31(0)624097384 Mailadresse: harrie@kepser.net https://nl.linkedin.com/in/harriekepser/de https://twitter.com/harriekepser Berufserfahrung September 2013 Accountmanager bis Juli 2014 Scaldis Telecom BV area Limburg Allgemeine Verantwortungsbereiche - Neu-und Bestandskundenakquise auf Basis des vorhandenen Produktportfolios - Analyse der Wettbewerbsaktivitäten - Organisation Kundenveranstaltungen und Börsenteilnahmen Akquise und Portfoliopflege - Kaltakquise und Besuch von potentiellen Neukunden - Pflege und Vertiefung Bestandskundenportfolio inklusive Errichtung eines lokalen Kundennetzwerkes - Analysieren der spezifischen Produktbedürfnisse und der Verkaufsmöglichkeiten - Firmen- und Produktpräsentation - Monitoring und nachfassen bei Potentialkunden - Eigene Terminverwaltung und Datenerfassung - Abstimmung mit dem Verkaufsinnendienst
  2. 2. Lebenslauf Harrie Kepser Telefon +31(0)624097384 Seite 2 10 August 2015 Auftragsbearbeitung - Auftragsbestätigungen schreiben - Begleitung des Kunde bis zur Lieferung - Installation des Equipments und Training der künftigen Benutzer - Rechnungsstellung und Zahlungsüberwachung - Monitoring der Margen gemäß Richtlinien - Aktualisierung von Kundenakten/-daten - Einführung einer Auftragsprognose Produkt- und Marktkenntnisse - Produktwissen up-to-date halten - Salesmeetings besuchen - Netzwerkausweitung durch Messebesuche und Teilnahme an relevanten Trainings - Berufsliteratur lesen Januar 2010 Accountmanager bis Januar 2013 T-Mobile BV area Limburg Allgemeine Verantwortungsbereiche - Neu-und Bestandskundenakquise auf Basis des vorhandenen Produktportfolios - Analyse der Wettbewerbsaktivitäten - Organisation Kundenveranstaltungen und Börsenteilnahmen Akquise und Portfoliopflege - Kaltakquise und Besuch von potentiellen Neukunden - Pflege und Vertiefung Bestandskundenportfolio inklusive Errichtung eines lokalen Kundennetzwerkes - Analysieren der spezifischen Produktbedürfnisse und der Verkaufsmöglichkeiten - Firmen- und Produktpräsentation - Monitoring und nachfassen bei Potentialkunden - Eigene Terminverwaltung und Datenerfassung - Abstimmung mit dem Verkaufsinnendienst Auftragsbearbeitung - Auftragsbestätigungen schreiben - Begleitung des Kunde bis zur Lieferung - Installation des Equipments und Training der künftigen Benutzer - Rechnungsstellung und Zahlungsüberwachung
  3. 3. Lebenslauf Harrie Kepser Telefon +31(0)624097384 Seite 3 10 August 2015 - Monitoring der Margen gemäß Richtlinien - Aktualisierung von Kundenakten/-daten - Einführung einer Auftragsprognose Produkt- und Marktkenntnisse - Produktwissen up-to-date halten - Salesmeetings besuchen - Netzwerkausweitung durch Messebesuche und Teilnahme an relevanten Trainings - Berufsliteratur lesen Juni 2005 Shopmanager / Trainer bis Januar 2013 T-Mobile Retail BV, Weert, Venlo und Nijmegen 1. Shopmanager Kompetenzen; Flexibilität, Kundenorientierung, Führung, Kommunikationsstark, Markt- und Ergebnisorientiert, Planungs- und Organisationsstark und Unternehmerisches Denken und Handeln. Allgemeine Arbeiten - Personalverwaltung; Personalplanung und Eingabe in das Stunden-Registrierungssystem - Shopverwaltung; Bestellungen, Buchungen, Geldströme, Haushaltsinventar, Büromaterial etc. - Sicherheitspolitik - Allgemeines Shop-Bild; ordnungsgemäßes und gepflegtes Aussehen des Ladens und des Back Office, in Übereinstimmung mit den vorgegebenen Richtlinien Führung eines Teams von 10 FTE - Grenzen/Prioritäten angeben - Auf einem für andere verständlicher Weise Kommunizieren welche Ergebnisse von ihm/ihr in seine/ihre Funktion/Rolle erwartet werden - Periodisch Performance-Indikatoren mit einzelnen Mitarbeitern besprechen/festlegen - Zwischenzeitliche Maßnahmen ergreifen wenn die Leistungen der Mitarbeiter nachlassen Coaching - Start des Tages mit einem sales Kick off - Coaching on the Job, durch sich aktiv zu präsentieren - Aktives Zuhören und korrigieren von Verkaufsgesprächen
  4. 4. Lebenslauf Harrie Kepser Telefon +31(0)624097384 Seite 4 10 August 2015 - Motivieren - Wöchentlich 10 Minuten Gespräche um die Ergebnisse zu besprechen - Täglich Fragenbogen der Kundenzufriedenheit mit einzelne Mitarbeitern besprechen - Erstellen eines persönlichen Entwicklungsplanes mit den Mitarbeitern 2. Trainer Performance Management Konzeption und Durchführung einer Schulung für das Performance-Management-System der Shopmanager. Dieses System bietet eine Periodische Auswertung der Mitarbeiterergebnisse und hilft beim organisieren ihrer persönlichen Entwicklung.   Februar 2004 Geschäftsführer bis März 2005 Marina Oolderhuuske Freizeit BV, Roermond - Abteilungsleiter Front Office - Abteilungsleiter Marketing & Sales - Abteilungsleiter Housekeeping Oktober bis Animationsmitarbeiter November 2002 BuenaVentura, Playa del Inglés Gran Canaria Spanje Januar 1985 Assistent des Geschäftsführers bis Juli 2002 Camping de Schans / Bungalowpark Resort Arcen, Arcen - Vorher Abteilungsleiter Marketing, IT, (back/front)Office, Callcenter Buchungen, Housekeeping, Entertainment und Gastronomie Schulbildung / Ausbildung 2012 Betriebshilfeverleiher (BHV); 2004 Soziale Hygiene; 1987 – 1991 Detailhandelsschule, Nijmegen; 1983 – 1987 Mavo (Mittlere Reife), Wellerlooi; 1974 – 1983 Basisschule, Arcen.
  5. 5. Lebenslauf Harrie Kepser Telefon +31(0)624097384 Seite 5 10 August 2015 Trainings 2011 Bewegen Richtung Zukunft, Focus Nederland; 2010 Unterschiedliche Kommunikationsstile, Persona International; 2006 Ich und der Andere, IBS; 2005 Coaching und Führungsstil, Gooi Consult; 2005 Performance Management, Gooi Consult/T-Mobile; 2005 Kommerzieller Verkauf, Topscore; 1997 Timemanagement, Zilverberk Akademie; 1997 Gastgezieltes, Kommerzielles Denken und Handeln, DWC Europe; 1996 Management und Organisation, Kenneth Smit; 1996 Train The Trainer, Kenneth Smit; 1995 Effektives Führen, DWC Europe; 1994 Kommunikationstraining, Kenneth Smit; 1993 6-monatiges, praxisorientiertes Training durch Ferienzentrum De Krim BV, Texel. Sonstige Fähigkeiten - Sprachen: Deutsch und Englisch auf hohem Niveau - Sehr gute Kenntnisse von; Windows, Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook und Acces), Buchungsprogramm Eurecrea und Macro+ und verschiedene Management Information Systeme so wie SAP. Hobbys & Interessen - Musik, insbesondere Spaßkapelle „Wacht Effe“ - Mein Garten - Reisen

×