SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Downloaden Sie, um offline zu lesen
www.cardinalnewman.de 1
Ein Unterrichtsverlauf für
das Sachfach
1. Problemstellung
2. Exploration
3. Vertiefung/Festigung
4. Ausblick
www.cardinalnewman.de 2
Ein Unterrichtsverlauf für
das Sachfach
• Problemstellung:
Vorwissen aktivieren, Gegenstand Bedeutung geben,
Interesse wecken
• Exploration:
Grundvorstellungen aufbauen, Regeln finden,
• Vertiefung/Festigung:
Übungs- und Vertiefungsphase
• Ausblick:
Transfer auf andere Probleme
www.cardinalnewman.de 3
Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das
Sachfach
• Problemstellung
1. Vorwissen und allgemeinsprachliche Mittel
aktivieren
2. Problem konkret stellen, (fach)sprachliche
Mittel bereitstellen: Language support
www.cardinalnewman.de 4
Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das
Sachfach
• Exploration
1. Grundvorstellungen aufbauen, Regeln finden,
2. mehr konkretes und
selbsterklärendes Material
www.cardinalnewman.de 5
Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das
Sachfach
• Verständnis überprüfen
www.cardinalnewman.de 6
Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das
Sachfach
• Vertiefung/Festigung
1. Übungs- und Vertiefungsphase
2. Am Ende Ergebnisse in Fachsprache (FS)
kommunizieren
www.cardinalnewman.de 7
Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das
Sachfach
• Ausblick
1. Transfer auf andere Probleme
www.cardinalnewman.de 8
Ein Unterrichtsverlauf Mathematik: Parallelogramm und Raute
• Problemstellung:
Wiederholung der Eigenschaften von Quadrat und Rechteck;
„Ich möchte was besonderes sein!“
• Exploration:
verschiedene Formen am OH werden Eigenschaften entdeckt; Verbindung von
Parallelogramm/ Raute zu Rechteck und Quadrat;
• Behauptungen im L-S-Gespräch prüfen; Merksätze werden zusammen an der Tafel
formuliert
• Vertiefung/Festigung: Anwendungsaufgaben
Ein Bili-Unterrichtsverlauf Mathematik: Parallelogramm und Raute
• Problemstellung:
1. Wiederholung der Eigenschaften von Quadrat und Rechteck in der FS, konkrete
Objekte zeigen, schwieriges auf dt. wiederholen;
• Exploration:
2. Geschichte „I want to be something special.“ mit visual support;
mit verschiedenen Formen am OH werden Eigenschaften entdeckt; Fachvok.
Konkretisieren; Verbindung von Parallelogramm/ Raute zu Rechteck und Quadrat;
Behauptungen im L-S-Gespräch prüfen;
Merksätze werden eingeführt - visuell unterstützt
• Verständnis überprüfen: Quiz
• Vertiefung/Festigung:
• Anwendungsaufgaben in Gruppen
Am Ende Ergebnisse in FS kommunizieren

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Blizzard bossland 2
Blizzard bossland 2Blizzard bossland 2
Blizzard bossland 2kingchddg90
 
Pole vault Brain Blitztraining Version 1.0
Pole vault Brain Blitztraining Version 1.0Pole vault Brain Blitztraining Version 1.0
Pole vault Brain Blitztraining Version 1.0Guenther Lohre
 
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunertSocial media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunertBarbara Kunert
 
Mitarbeiterplanung über alle Projekte hinweg
Mitarbeiterplanung über alle Projekte hinwegMitarbeiterplanung über alle Projekte hinweg
Mitarbeiterplanung über alle Projekte hinwegPentamino GmbH
 
Radiojournalismus. Ein Blockseminar. - Seminar 4/4: Aircheck und Beitragsnach...
Radiojournalismus. Ein Blockseminar. - Seminar 4/4: Aircheck und Beitragsnach...Radiojournalismus. Ein Blockseminar. - Seminar 4/4: Aircheck und Beitragsnach...
Radiojournalismus. Ein Blockseminar. - Seminar 4/4: Aircheck und Beitragsnach...Robert Piehler
 
6993027462328718949
69930274623287189496993027462328718949
6993027462328718949Jeremy Joo
 
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility ManagementSoftware-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Managementdankl+partner consulting gmbh
 
Erforschung von Social Media - wissenschaftliche Erkenntnisse
Erforschung von Social Media - wissenschaftliche ErkenntnisseErforschung von Social Media - wissenschaftliche Erkenntnisse
Erforschung von Social Media - wissenschaftliche ErkenntnisseProf. Dr. Marco Hardiman
 
Scala und Lift
Scala und LiftScala und Lift
Scala und Liftadesso AG
 
Wie viel wiegt ein Gebet? - How Much Does a Prayer Weigh?
Wie viel wiegt ein Gebet? - How Much Does a Prayer Weigh?Wie viel wiegt ein Gebet? - How Much Does a Prayer Weigh?
Wie viel wiegt ein Gebet? - How Much Does a Prayer Weigh?Freekidstories
 
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401Heather Harley
 
Hans Peter Janisch 2014 Society for News Design Lifetime Achievement Award
Hans Peter Janisch 2014 Society for News Design Lifetime Achievement AwardHans Peter Janisch 2014 Society for News Design Lifetime Achievement Award
Hans Peter Janisch 2014 Society for News Design Lifetime Achievement AwardSara Quinn
 
4Zimmer Maisonette zu verkaufen-Schonach-DE fotos
4Zimmer Maisonette zu verkaufen-Schonach-DE fotos4Zimmer Maisonette zu verkaufen-Schonach-DE fotos
4Zimmer Maisonette zu verkaufen-Schonach-DE fotosachsl
 

Andere mochten auch (15)

Blizzard bossland 2
Blizzard bossland 2Blizzard bossland 2
Blizzard bossland 2
 
Pole vault Brain Blitztraining Version 1.0
Pole vault Brain Blitztraining Version 1.0Pole vault Brain Blitztraining Version 1.0
Pole vault Brain Blitztraining Version 1.0
 
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunertSocial media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
Social media studie_schweiz_2011_bernet_pr_kunert
 
Mitarbeiterplanung über alle Projekte hinweg
Mitarbeiterplanung über alle Projekte hinwegMitarbeiterplanung über alle Projekte hinweg
Mitarbeiterplanung über alle Projekte hinweg
 
Radiojournalismus. Ein Blockseminar. - Seminar 4/4: Aircheck und Beitragsnach...
Radiojournalismus. Ein Blockseminar. - Seminar 4/4: Aircheck und Beitragsnach...Radiojournalismus. Ein Blockseminar. - Seminar 4/4: Aircheck und Beitragsnach...
Radiojournalismus. Ein Blockseminar. - Seminar 4/4: Aircheck und Beitragsnach...
 
6993027462328718949
69930274623287189496993027462328718949
6993027462328718949
 
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility ManagementSoftware-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
 
Erforschung von Social Media - wissenschaftliche Erkenntnisse
Erforschung von Social Media - wissenschaftliche ErkenntnisseErforschung von Social Media - wissenschaftliche Erkenntnisse
Erforschung von Social Media - wissenschaftliche Erkenntnisse
 
Scala und Lift
Scala und LiftScala und Lift
Scala und Lift
 
TPM Lehrgang 2012
TPM Lehrgang 2012TPM Lehrgang 2012
TPM Lehrgang 2012
 
Wie viel wiegt ein Gebet? - How Much Does a Prayer Weigh?
Wie viel wiegt ein Gebet? - How Much Does a Prayer Weigh?Wie viel wiegt ein Gebet? - How Much Does a Prayer Weigh?
Wie viel wiegt ein Gebet? - How Much Does a Prayer Weigh?
 
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
 
Hans Peter Janisch 2014 Society for News Design Lifetime Achievement Award
Hans Peter Janisch 2014 Society for News Design Lifetime Achievement AwardHans Peter Janisch 2014 Society for News Design Lifetime Achievement Award
Hans Peter Janisch 2014 Society for News Design Lifetime Achievement Award
 
4Zimmer Maisonette zu verkaufen-Schonach-DE fotos
4Zimmer Maisonette zu verkaufen-Schonach-DE fotos4Zimmer Maisonette zu verkaufen-Schonach-DE fotos
4Zimmer Maisonette zu verkaufen-Schonach-DE fotos
 
Renza
RenzaRenza
Renza
 

Bilingualer Unterricht - Unterrichtsverlauf im Sachfach

  • 1. www.cardinalnewman.de 1 Ein Unterrichtsverlauf für das Sachfach 1. Problemstellung 2. Exploration 3. Vertiefung/Festigung 4. Ausblick
  • 2. www.cardinalnewman.de 2 Ein Unterrichtsverlauf für das Sachfach • Problemstellung: Vorwissen aktivieren, Gegenstand Bedeutung geben, Interesse wecken • Exploration: Grundvorstellungen aufbauen, Regeln finden, • Vertiefung/Festigung: Übungs- und Vertiefungsphase • Ausblick: Transfer auf andere Probleme
  • 3. www.cardinalnewman.de 3 Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das Sachfach • Problemstellung 1. Vorwissen und allgemeinsprachliche Mittel aktivieren 2. Problem konkret stellen, (fach)sprachliche Mittel bereitstellen: Language support
  • 4. www.cardinalnewman.de 4 Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das Sachfach • Exploration 1. Grundvorstellungen aufbauen, Regeln finden, 2. mehr konkretes und selbsterklärendes Material
  • 5. www.cardinalnewman.de 5 Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das Sachfach • Verständnis überprüfen
  • 6. www.cardinalnewman.de 6 Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das Sachfach • Vertiefung/Festigung 1. Übungs- und Vertiefungsphase 2. Am Ende Ergebnisse in Fachsprache (FS) kommunizieren
  • 7. www.cardinalnewman.de 7 Ein Bili-Unterrichtsverlauf für das Sachfach • Ausblick 1. Transfer auf andere Probleme
  • 8. www.cardinalnewman.de 8 Ein Unterrichtsverlauf Mathematik: Parallelogramm und Raute • Problemstellung: Wiederholung der Eigenschaften von Quadrat und Rechteck; „Ich möchte was besonderes sein!“ • Exploration: verschiedene Formen am OH werden Eigenschaften entdeckt; Verbindung von Parallelogramm/ Raute zu Rechteck und Quadrat; • Behauptungen im L-S-Gespräch prüfen; Merksätze werden zusammen an der Tafel formuliert • Vertiefung/Festigung: Anwendungsaufgaben Ein Bili-Unterrichtsverlauf Mathematik: Parallelogramm und Raute • Problemstellung: 1. Wiederholung der Eigenschaften von Quadrat und Rechteck in der FS, konkrete Objekte zeigen, schwieriges auf dt. wiederholen; • Exploration: 2. Geschichte „I want to be something special.“ mit visual support; mit verschiedenen Formen am OH werden Eigenschaften entdeckt; Fachvok. Konkretisieren; Verbindung von Parallelogramm/ Raute zu Rechteck und Quadrat; Behauptungen im L-S-Gespräch prüfen; Merksätze werden eingeführt - visuell unterstützt • Verständnis überprüfen: Quiz • Vertiefung/Festigung: • Anwendungsaufgaben in Gruppen Am Ende Ergebnisse in FS kommunizieren