SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 30
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Dirk Hannemann
Endlich schöne Flipcharts!
Visualieren in Workshops
4./5. September 2021, VHS Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 1
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 2
DER TURBO FÜR WORKSHOPS
Im Kurs lernst Du, Inhalte
wirkungsvoll zu inszenieren mit
einfachen grafischen Mitteln. Dazu
gehört vor allem die Kenntnis
wichtiger Symbole, wie zum Beispiel
der Zielscheibe für “Ziele
erreichen”, weil ein Bild Aussagen
viel besser auf den Punkt bringt als
das geschriebene Wort.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 3
HANDWERK, KEINE KUNST
Im Kurs wird man mit jeder Übung
sicherer mit den
Gestaltungselementen. Ein schwarzer
Rahmen, eine gut lesbare
Moderationshandschrift, hübsche
Figuren, treffende Symbole,
effektvolle Farben und Schatten
machen interessante Inhalte auch
von der Form her zum Hingucker. Die
Autorität, die ein solches Bild
ausstrahlt, färbt auch auf die Person
ab, die den Workshop hält.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNG AUGUST 2021 4
ZEICHENTALENT NICHT BENÖTIGT
Wir lernen, mit einfachen Strichen
Symbole, Figuren und Schrift zu
zeichnen, so dass Inhalte
anschaulicher werden. Diese
Techniken machen Meetings und
Workshops lebendiger. Die Methode
ist leicht zu lernen, weil nur allseits
bekannte Elemente wie Strich, Kreis
oder Rechteck neu miteinander
kombiniert werden.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 5
ZIEL DES KURSES
Mit jeder Übung lernen wir ein
neues Element guter Visualisierung
kennen. Mit zunehmender Praxis
wird es immer einfacher, das
Gelernte zu einem großen Ganzen
zusammenzufügen, das die Botschaft
genau rüberbringt.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 6
TEXTCONTAINER
Den Workshop beginnen wir ganz
locker mit dem Zeichnen von
Textboxen, die man zum Teil auch
aus Comics kennt. So kriegt man
schnell ein Gefühl für das Material
und für gerade und geschwungene
Linien. Am Ende wird sogar die
“Angeberbanderole” keine große
Schwierigkeit mehr sein, die wir
gerne nehmen, um Überschriften
etwas protzig einzurahmen (siehe
Bild).
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 7
PERSONEN
Du wirst merken, Dein Flipchart wird
erst so richtig anschaulich, wenn
Menschen darin auftauchen. Wir
beginnen, ganz simple Kegelfiguren
zu zeichnen – je einfacher, desto
besser. In den USA sind die
Sternfiguren sehr beliebt –
abgeleitet aus einem fünfzackigen
Stern kann man mit wenigen Strichen
ganzen Menschenmengen zeichnen.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 8
MATERIALIEN
Für die Arbeit am Flipchart
brauchen wir vor allem einen
schwarzen Keilstift für Grundlinien
und einen grauen Stift für lebendig
Effekte. Die meisten Materialien wie
Papier, Kreiden und auch das Skript
von 70 Seiten werden kostenlos
gestellt. Lediglich für die zwei
großen Flipchartstifte fallen
Zusatzkosten von 10 Euro an. Die
Stifte nimmst Du mit und setzt sie
gleich als Profi im nächsten
Workshop ein.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNG AUGUST 2021 9
LITERATUR
Viele Teilnehmerinnen und
Teilnehmer haben z.B. die Bücher
von Martin Haussmann zuhause.
Manchmal blieb es beim guten
Vorsatz, sie bei der eigenen Arbeit
einzusetzen. Ich selber habe bei
Martin Haussmann gelernt und kann
sagen, es ist wirklich ein Unterschied,
wenn einem jemand die wichtigsten
Techniken zeigt.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 10
PASTELLKREIDEN
Nicht nur Filzstifte von Neuland oder
Edding bringen Farbe ins Spiel, auch
Wachsblöcke oder Pastellkreiden
werden gerne zum Kolorieren
benutzt. Wir lernen alle Techniken
kennen. Welche dann für eigene
Projekte genutzt wird, das
entscheiden alle Teilnehmenden nach
eigenem Geschmack.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 11
PFIFFIGE EFFEKTE
Wer Spaß am Experimentieren hat,
kann witzige Effekte einbauen, die
die “Lebendigkeit” der
Visualisierung noch mal ganz neu
definiert. Hier zaubert ein
Teilnehmer Inhalte durch einen
Schlitz hervor.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 12
PINNWAND
Wie werden auch auf der Pinnwand
zeichnen. Im Workshop mit einem
Modell im großen Format zu
arbeiten, strukturiert die Arbeit mit
der Gruppe und die Ergebnisse
werden so Schritte für Schritt
dokumentiert. Das Modell, das ich
bei einem Workshop mit der
Europäischen Zentralbank in
Frankfurt eingesetzt habe (nicht im
Bild), kannst Du im Kurs für eigene
Themen ausprobieren.
SO HABE ICH FRÜHER VISUALISIERT
Rechts ist eine Visualisierung zu
sehen, wie ich sie noch vor zehn
Jahren angefertigt habe – bevor
ich gelernt habe, wie es besser
geht. Immerhin habe ich
verschiedene Farben verwendet
und schon den einen oder
anderen Textcontainer.
Der Unterschied zu meinen
heutigen Schaubildern ist aber
deutlich zu erkennen. Dem Bild
fehlen zum Beispiel Figuren und
Symbole, die dem Gehirn eine
schnelle Erfassung der Inhalte
ermöglichen.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 13
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 14
ÜBERZEUGEND
“Wer dem Kunden seine Idee auf
der Serviette skizzieren kann, kriegt
den Auftrag”, sagt der
amerikanische Meister Dan Roam.
Ergänze: Der Chefin, dem Partner,
dem Vorstand…
In Zeiten, in denen Aufmerksamkeit
sehr flüchtig ist, hat derjenige einen
Vorteil, der seine Inhalte gut auf
den Punkt bringt – zum Beispiel in
einer Zeichnung.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 15
AUSBILDUNG
Ich selbst habe an der Bikablo-
Schule gelernt, was die Expertin
schnell erkennt. Allerdings trete ich
an der Volkshochschule nicht als
Trainer für Bikablo-Methoden auf.
Wer das sucht, muss auf die
Website des Kölner Instituts gehen
und dort Kurse buchen (meine
Empfehlung!). Ich zeige an der VHS
meine eigenen Lösungen und
schöpfe aus vielen Quellen.
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 16
Flipcharts aus Kommunikationstrainings von mir
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 17
Arbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vergangener Kurse
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 18
Arbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vergangener Kurse
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 19
Arbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vergangener Kurse
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 20
Arbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vergangener Kurse
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 21
Viele Vorlagen aus den aktuellen Bestsellern und viel Zeit für eigene Projekte
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 22
Spaß garantiert
Vorlage
Lösungsspirale
In sechs Schritten von der
schlechten Ist-Situation zur
konkreten Lösung
Quelle Marko und Myriam Heimel
“Visual Selling” (deutsch)
Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 23
Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 24
Quelle Willemien Brand
“Visuelles Denken”
Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 25
Quelle
Willemien
Brand
“Visuelles
Denken”
Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 26
Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 27
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 28
Kostenlose Datenbank mit 4 Mio. Grafiken:
www.thenounproject.com
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 29
EINLADUNG ZUM MITMACHEN
Ich hoffe, die kleine Folienparade
hat Dir Lust gemacht, Dich selber mit
dem Thema zu beschäftigen. Ich
kann Dich nur ermutigen – das
Lernen in der Gruppe macht nicht
nur Spaß, man lernt auch besser
voneinander. Ich selbst habe als
Teilnehmer erfahren dürfen, wie
schön es ist, wenn einem einer die
ersten Schritte erklärt. Die wirkliche
Belohnung für den Kurs kommt
danach durch lebendige und
effektive Workshops mit Deinen
Live-Visualisierungen.
Präsentieren auf neuem Level…
Endlich schöne Flipcharts!
Visualieren in Workshops
4./5. September 2021, VHS Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 30

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Sistemas De Impressão
Sistemas De ImpressãoSistemas De Impressão
Sistemas De ImpressãoCarlos Amorim
 
Materiais e técnicas básicas de desenho
Materiais e técnicas básicas de desenhoMateriais e técnicas básicas de desenho
Materiais e técnicas básicas de desenhoFernando Mendes
 
Os acabamentos da Produção Gráfica
Os acabamentos da Produção GráficaOs acabamentos da Produção Gráfica
Os acabamentos da Produção GráficaRenato Melo
 
Langkah - langkah pembuatan Batik Parang dengan CoreldrawX7
Langkah - langkah pembuatan Batik Parang dengan CoreldrawX7Langkah - langkah pembuatan Batik Parang dengan CoreldrawX7
Langkah - langkah pembuatan Batik Parang dengan CoreldrawX7Rodi Jakariya
 
Design e Inovação de Embalagem - Prof. Fábio Mestriner
Design e Inovação de Embalagem - Prof. Fábio MestrinerDesign e Inovação de Embalagem - Prof. Fábio Mestriner
Design e Inovação de Embalagem - Prof. Fábio MestrinerSustentare Escola de Negócios
 
Flexografia Apresentação
Flexografia ApresentaçãoFlexografia Apresentação
Flexografia ApresentaçãoPaulo Matos Jr
 
Gutenberg y sus tipos móviles
Gutenberg y sus tipos móvilesGutenberg y sus tipos móviles
Gutenberg y sus tipos móvilesVerónica Piña
 
Como trabalhar com clientes difíceis e transformá los em clientes satisfeitos
Como trabalhar com clientes difíceis e transformá los em clientes satisfeitosComo trabalhar com clientes difíceis e transformá los em clientes satisfeitos
Como trabalhar com clientes difíceis e transformá los em clientes satisfeitosAgendor
 
Imagem Digital - VETOR E BITMAP
Imagem Digital - VETOR E BITMAPImagem Digital - VETOR E BITMAP
Imagem Digital - VETOR E BITMAPDaniel Soto
 

Was ist angesagt? (20)

Sistemas De Impressão
Sistemas De ImpressãoSistemas De Impressão
Sistemas De Impressão
 
Aula03 originais reticulas e cores
Aula03 originais reticulas e coresAula03 originais reticulas e cores
Aula03 originais reticulas e cores
 
Materiais e técnicas básicas de desenho
Materiais e técnicas básicas de desenhoMateriais e técnicas básicas de desenho
Materiais e técnicas básicas de desenho
 
Os acabamentos da Produção Gráfica
Os acabamentos da Produção GráficaOs acabamentos da Produção Gráfica
Os acabamentos da Produção Gráfica
 
Gravura
GravuraGravura
Gravura
 
TEXTURAS ed. visual
TEXTURAS   ed. visualTEXTURAS   ed. visual
TEXTURAS ed. visual
 
Psicologia das cores
Psicologia das coresPsicologia das cores
Psicologia das cores
 
Noções de Design Gráfico
Noções de Design GráficoNoções de Design Gráfico
Noções de Design Gráfico
 
Aula01 prod grafica
Aula01 prod graficaAula01 prod grafica
Aula01 prod grafica
 
Langkah - langkah pembuatan Batik Parang dengan CoreldrawX7
Langkah - langkah pembuatan Batik Parang dengan CoreldrawX7Langkah - langkah pembuatan Batik Parang dengan CoreldrawX7
Langkah - langkah pembuatan Batik Parang dengan CoreldrawX7
 
Design e Inovação de Embalagem - Prof. Fábio Mestriner
Design e Inovação de Embalagem - Prof. Fábio MestrinerDesign e Inovação de Embalagem - Prof. Fábio Mestriner
Design e Inovação de Embalagem - Prof. Fábio Mestriner
 
Flexografia Apresentação
Flexografia ApresentaçãoFlexografia Apresentação
Flexografia Apresentação
 
Gutenberg y sus tipos móviles
Gutenberg y sus tipos móvilesGutenberg y sus tipos móviles
Gutenberg y sus tipos móviles
 
Tipografia - Aula
Tipografia - AulaTipografia - Aula
Tipografia - Aula
 
Storytelling ... mode d'emploi
Storytelling ... mode d'emploiStorytelling ... mode d'emploi
Storytelling ... mode d'emploi
 
Aula 02 história do design gráfico
Aula 02   história do design gráficoAula 02   história do design gráfico
Aula 02 história do design gráfico
 
Texturas
TexturasTexturas
Texturas
 
Como trabalhar com clientes difíceis e transformá los em clientes satisfeitos
Como trabalhar com clientes difíceis e transformá los em clientes satisfeitosComo trabalhar com clientes difíceis e transformá los em clientes satisfeitos
Como trabalhar com clientes difíceis e transformá los em clientes satisfeitos
 
Imagem Digital - VETOR E BITMAP
Imagem Digital - VETOR E BITMAPImagem Digital - VETOR E BITMAP
Imagem Digital - VETOR E BITMAP
 
Desenho de observação
Desenho de observaçãoDesenho de observação
Desenho de observação
 

Mehr von Berlin Office

'Endlich Meetings mit Ergebnissen' Ablaufplane.pdf
'Endlich Meetings mit Ergebnissen'  Ablaufplane.pdf'Endlich Meetings mit Ergebnissen'  Ablaufplane.pdf
'Endlich Meetings mit Ergebnissen' Ablaufplane.pdfBerlin Office
 
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David PhillipsBerlin Office
 
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED TalkfTranskription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED TalkfBerlin Office
 
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannKurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannBerlin Office
 
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"Berlin Office
 
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" SelbstlerneinheitBerlin Office
 
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)Berlin Office
 
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"Berlin Office
 
Visualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
Visualisierung für Bildung, Beruf, BeratungVisualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
Visualisierung für Bildung, Beruf, BeratungBerlin Office
 
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"Berlin Office
 
Dirty Tricks der Rhetorik - Training
Dirty Tricks der Rhetorik - TrainingDirty Tricks der Rhetorik - Training
Dirty Tricks der Rhetorik - TrainingBerlin Office
 
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht Berlin Office
 
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der ProfisDie Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der ProfisBerlin Office
 
Train the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die PraxisTrain the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die PraxisBerlin Office
 
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische AnsätzeDemokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische AnsätzeBerlin Office
 
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - FotoprotokollSeminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - FotoprotokollBerlin Office
 
Visualisieren an der Pinnwand für die Moderation
Visualisieren an der Pinnwand für die ModerationVisualisieren an der Pinnwand für die Moderation
Visualisieren an der Pinnwand für die ModerationBerlin Office
 
Vision und Mission für die Marke Ich
Vision und Mission für die Marke IchVision und Mission für die Marke Ich
Vision und Mission für die Marke IchBerlin Office
 
TED and more. Top 50 Präsentationen online
TED and more. Top 50 Präsentationen onlineTED and more. Top 50 Präsentationen online
TED and more. Top 50 Präsentationen onlineBerlin Office
 
Ziele SMART definieren
Ziele SMART definierenZiele SMART definieren
Ziele SMART definierenBerlin Office
 

Mehr von Berlin Office (20)

'Endlich Meetings mit Ergebnissen' Ablaufplane.pdf
'Endlich Meetings mit Ergebnissen'  Ablaufplane.pdf'Endlich Meetings mit Ergebnissen'  Ablaufplane.pdf
'Endlich Meetings mit Ergebnissen' Ablaufplane.pdf
 
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
 
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED TalkfTranskription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
 
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannKurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
 
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
 
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
 
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
 
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
 
Visualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
Visualisierung für Bildung, Beruf, BeratungVisualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
Visualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
 
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
 
Dirty Tricks der Rhetorik - Training
Dirty Tricks der Rhetorik - TrainingDirty Tricks der Rhetorik - Training
Dirty Tricks der Rhetorik - Training
 
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
 
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der ProfisDie Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
 
Train the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die PraxisTrain the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
 
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische AnsätzeDemokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
 
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - FotoprotokollSeminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
 
Visualisieren an der Pinnwand für die Moderation
Visualisieren an der Pinnwand für die ModerationVisualisieren an der Pinnwand für die Moderation
Visualisieren an der Pinnwand für die Moderation
 
Vision und Mission für die Marke Ich
Vision und Mission für die Marke IchVision und Mission für die Marke Ich
Vision und Mission für die Marke Ich
 
TED and more. Top 50 Präsentationen online
TED and more. Top 50 Präsentationen onlineTED and more. Top 50 Präsentationen online
TED and more. Top 50 Präsentationen online
 
Ziele SMART definieren
Ziele SMART definierenZiele SMART definieren
Ziele SMART definieren
 

Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"

  • 1. Dirk Hannemann Endlich schöne Flipcharts! Visualieren in Workshops 4./5. September 2021, VHS Berlin Friedrichshain-Kreuzberg DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 1
  • 2. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 2 DER TURBO FÜR WORKSHOPS Im Kurs lernst Du, Inhalte wirkungsvoll zu inszenieren mit einfachen grafischen Mitteln. Dazu gehört vor allem die Kenntnis wichtiger Symbole, wie zum Beispiel der Zielscheibe für “Ziele erreichen”, weil ein Bild Aussagen viel besser auf den Punkt bringt als das geschriebene Wort.
  • 3. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 3 HANDWERK, KEINE KUNST Im Kurs wird man mit jeder Übung sicherer mit den Gestaltungselementen. Ein schwarzer Rahmen, eine gut lesbare Moderationshandschrift, hübsche Figuren, treffende Symbole, effektvolle Farben und Schatten machen interessante Inhalte auch von der Form her zum Hingucker. Die Autorität, die ein solches Bild ausstrahlt, färbt auch auf die Person ab, die den Workshop hält.
  • 4. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNG AUGUST 2021 4 ZEICHENTALENT NICHT BENÖTIGT Wir lernen, mit einfachen Strichen Symbole, Figuren und Schrift zu zeichnen, so dass Inhalte anschaulicher werden. Diese Techniken machen Meetings und Workshops lebendiger. Die Methode ist leicht zu lernen, weil nur allseits bekannte Elemente wie Strich, Kreis oder Rechteck neu miteinander kombiniert werden.
  • 5. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 5 ZIEL DES KURSES Mit jeder Übung lernen wir ein neues Element guter Visualisierung kennen. Mit zunehmender Praxis wird es immer einfacher, das Gelernte zu einem großen Ganzen zusammenzufügen, das die Botschaft genau rüberbringt.
  • 6. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 6 TEXTCONTAINER Den Workshop beginnen wir ganz locker mit dem Zeichnen von Textboxen, die man zum Teil auch aus Comics kennt. So kriegt man schnell ein Gefühl für das Material und für gerade und geschwungene Linien. Am Ende wird sogar die “Angeberbanderole” keine große Schwierigkeit mehr sein, die wir gerne nehmen, um Überschriften etwas protzig einzurahmen (siehe Bild).
  • 7. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 7 PERSONEN Du wirst merken, Dein Flipchart wird erst so richtig anschaulich, wenn Menschen darin auftauchen. Wir beginnen, ganz simple Kegelfiguren zu zeichnen – je einfacher, desto besser. In den USA sind die Sternfiguren sehr beliebt – abgeleitet aus einem fünfzackigen Stern kann man mit wenigen Strichen ganzen Menschenmengen zeichnen.
  • 8. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 8 MATERIALIEN Für die Arbeit am Flipchart brauchen wir vor allem einen schwarzen Keilstift für Grundlinien und einen grauen Stift für lebendig Effekte. Die meisten Materialien wie Papier, Kreiden und auch das Skript von 70 Seiten werden kostenlos gestellt. Lediglich für die zwei großen Flipchartstifte fallen Zusatzkosten von 10 Euro an. Die Stifte nimmst Du mit und setzt sie gleich als Profi im nächsten Workshop ein.
  • 9. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNG AUGUST 2021 9 LITERATUR Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben z.B. die Bücher von Martin Haussmann zuhause. Manchmal blieb es beim guten Vorsatz, sie bei der eigenen Arbeit einzusetzen. Ich selber habe bei Martin Haussmann gelernt und kann sagen, es ist wirklich ein Unterschied, wenn einem jemand die wichtigsten Techniken zeigt.
  • 10. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 10 PASTELLKREIDEN Nicht nur Filzstifte von Neuland oder Edding bringen Farbe ins Spiel, auch Wachsblöcke oder Pastellkreiden werden gerne zum Kolorieren benutzt. Wir lernen alle Techniken kennen. Welche dann für eigene Projekte genutzt wird, das entscheiden alle Teilnehmenden nach eigenem Geschmack.
  • 11. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 11 PFIFFIGE EFFEKTE Wer Spaß am Experimentieren hat, kann witzige Effekte einbauen, die die “Lebendigkeit” der Visualisierung noch mal ganz neu definiert. Hier zaubert ein Teilnehmer Inhalte durch einen Schlitz hervor.
  • 12. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 12 PINNWAND Wie werden auch auf der Pinnwand zeichnen. Im Workshop mit einem Modell im großen Format zu arbeiten, strukturiert die Arbeit mit der Gruppe und die Ergebnisse werden so Schritte für Schritt dokumentiert. Das Modell, das ich bei einem Workshop mit der Europäischen Zentralbank in Frankfurt eingesetzt habe (nicht im Bild), kannst Du im Kurs für eigene Themen ausprobieren.
  • 13. SO HABE ICH FRÜHER VISUALISIERT Rechts ist eine Visualisierung zu sehen, wie ich sie noch vor zehn Jahren angefertigt habe – bevor ich gelernt habe, wie es besser geht. Immerhin habe ich verschiedene Farben verwendet und schon den einen oder anderen Textcontainer. Der Unterschied zu meinen heutigen Schaubildern ist aber deutlich zu erkennen. Dem Bild fehlen zum Beispiel Figuren und Symbole, die dem Gehirn eine schnelle Erfassung der Inhalte ermöglichen. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 13
  • 14. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 14 ÜBERZEUGEND “Wer dem Kunden seine Idee auf der Serviette skizzieren kann, kriegt den Auftrag”, sagt der amerikanische Meister Dan Roam. Ergänze: Der Chefin, dem Partner, dem Vorstand… In Zeiten, in denen Aufmerksamkeit sehr flüchtig ist, hat derjenige einen Vorteil, der seine Inhalte gut auf den Punkt bringt – zum Beispiel in einer Zeichnung.
  • 15. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 15 AUSBILDUNG Ich selbst habe an der Bikablo- Schule gelernt, was die Expertin schnell erkennt. Allerdings trete ich an der Volkshochschule nicht als Trainer für Bikablo-Methoden auf. Wer das sucht, muss auf die Website des Kölner Instituts gehen und dort Kurse buchen (meine Empfehlung!). Ich zeige an der VHS meine eigenen Lösungen und schöpfe aus vielen Quellen.
  • 16. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 16 Flipcharts aus Kommunikationstrainings von mir
  • 17. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 17 Arbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vergangener Kurse
  • 18. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 18 Arbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vergangener Kurse
  • 19. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 19 Arbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vergangener Kurse
  • 20. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 20 Arbeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vergangener Kurse
  • 21. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 21 Viele Vorlagen aus den aktuellen Bestsellern und viel Zeit für eigene Projekte
  • 22. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 22 Spaß garantiert
  • 23. Vorlage Lösungsspirale In sechs Schritten von der schlechten Ist-Situation zur konkreten Lösung Quelle Marko und Myriam Heimel “Visual Selling” (deutsch) Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 23
  • 24. Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 24 Quelle Willemien Brand “Visuelles Denken”
  • 25. Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 25 Quelle Willemien Brand “Visuelles Denken”
  • 26. Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 26
  • 27. Hannemann – Kurs Visualisierung für Bildung Beratung Beruf 27
  • 28. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 28 Kostenlose Datenbank mit 4 Mio. Grafiken: www.thenounproject.com
  • 29. DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 29 EINLADUNG ZUM MITMACHEN Ich hoffe, die kleine Folienparade hat Dir Lust gemacht, Dich selber mit dem Thema zu beschäftigen. Ich kann Dich nur ermutigen – das Lernen in der Gruppe macht nicht nur Spaß, man lernt auch besser voneinander. Ich selbst habe als Teilnehmer erfahren dürfen, wie schön es ist, wenn einem einer die ersten Schritte erklärt. Die wirkliche Belohnung für den Kurs kommt danach durch lebendige und effektive Workshops mit Deinen Live-Visualisierungen.
  • 30. Präsentieren auf neuem Level… Endlich schöne Flipcharts! Visualieren in Workshops 4./5. September 2021, VHS Berlin Friedrichshain-Kreuzberg DIRK HANNEMANN, VISUALISIERUNGAUGUST 2021 30