SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 50
Acht Typen der Produktivität
Thema Selbstmanagement boomt
5.000 Buchtitel in den USA allein
in letzten drei Jahren
David Allen und Tim Ferriss
Gurus in USA, Lothar Seiwert
und Cordula Nussbaum in D
3.700 Apps im Angebot
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

2
Hohe Produktivität – jeder Jeck ist anders
Die Wege zum Erfolg sind so vielfältig, wie es Menschen sind
• Michael Bloomberg, Bürgermeister von New York, macht nie
Urlaub und keine Pausen
• Leo Widrich, Internetpionier, macht Mittagsschlaf im Büro
Finde Deinen Typ und finde Deine Tools
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

3
Technische Lösung für menschliche Probleme
App “Mailbox” verzögert den
Empfang von Emails, favorisiert
Nachrichten nach Sender
Email wird vom Feind jeder
Produktivität zum Tool für
Zeithoheit
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

4
I. Best Practice
Tipps, Finanzberatung und Bürgermeister
“Mein Kalender ist mir nicht heilig, ich stelle viel
um, ich verschiebe auch Meetings. Sitzungen sind
nach 15-Min.-Einheiten getaktet, nicht in Stunden.”
“Es ist wichtig, Ablenkungen loszuwerden und
Entscheidungen zu reduzieren. Das fängt bei der
Kleidung an, ich habe ganz wenig zur Auswahl.”
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

6
Tipps, Internetpionier und Modedesignerin
“Ich habe ein Papier, auf dem stehen 50 Dinge, auf
die ich laufend achten muss. Vor dem Büro lese
ich alle Emails. I don’t use apps, I use naps.”
“Viele Conference Calls und Telefonate mache ich
im Auto, auf dem Weg nach Hause. Meine drei
Kinder stehen im Zweifel immer an erster Stelle.”
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

7
Tipps, TV-Koch und Coca Cola-Marketing
“Gute Ideen habe ich vor dem ersten Kaffee, über
den Tag werde ich immer langsamer und dümmer.
Pünktlichkeit ist eine Sache des Respekts.”
“Täglich das Nr. 1-Ding identifizieren und nächste
10 Schritte planen. Im Team hat jede Email im
Betreff stehen ‘Inform’ oder ‘Action required’.”
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

8
II. Erkenne Deinen Typ
Wie gehst Du die Sachen an?
“Bleibt mal ein Problem liegen, habe ich es schon gelöst, bevor
Du Dich nach dem Mittag wieder an den Schreibtisch setzt.”
Feuerwehrmann
“Termine nach hinten schieben ist ganz normal, wenn man sich
um so viele Aufgaben kümmern musst, wie ich.”
Aufschieber
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

10
Feuerwehrmann
Bei der Arbeit bist Du
voll und ganz da. Du
trittst einen Brand nach
dem anderen aus, ohne
lange zu zögern und
nichts lenkt Dich ab.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

11
Aufschieber
Anstatt Dich zu
entscheiden, wartest
Du lieber ab, z.B. auf
mehr Informationen.
Du kämpfst ständig mit
Deadlines.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

12
Tipps für den Feuerwehrmann
Mach Dich locker – ganz zentriert und in
Dir ruhend bewirkst Du am meisten.
Achtsamkeit kann Dir helfen, Dinge
loszulassen und nicht zu verkrampfen.
Leise Menschen in Deinem Umfeld
ergänzen Dich perfekt.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

13
Tipps für den Aufschieber
Auf Deiner To-Do-Liste steht ganz oben
Dein großes Ziel, z.B. “Menschenrechte
weltweit durchsetzen”, und unten die
konkreten, kleinen Schritte für den Tag.
Zerlege ein Projekt in viele Einzelschritte,
die schnell und einfach zu erledigen sind.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

14
Wie bringst Du Aufgaben zu Ende?
“Ich kann mich um viele Dinge gleichzeitig kümmern, weil ich mit
Leuten zusammenarbeite, die sich im Detail auskennen.”
Multitasker
“Einer muss verantwortlich sein für die eine Aufgabe – nur so
funktioniert es wirklich.”
Monotasker
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

15
Multitasker
Du wünscht Dir ein
Smartphone, das mehr
als acht Fenster
anzeigen kann. Sicher
benutzt es gerade in
diesem Moment.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

16
Monotasker
Du lachst über
Chefhektiker und lässt
Dich nicht hetzen. Du
widmest Dich Deiner
Aufgabe immer voll und
ganz, aber nur einer.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

17
Tipps für den Multitasker
Wer sich um so viele Sachen kümmert,
verliert sich selbst aus dem Blick.
Bist Du ein Sklave Deiner Email, leidet die
Qualität Deiner Arbeit und die Kreativität.
Konzentrier Dich auf ein Ding. Jede
Unterbrechung kostet Dich 23 Minuten.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

18
Tipps für den Monotasker
Monotasking ist gut, weil fokussiert und
umsetzungsstark. Mach Meetings als
Spaziergänge gegen geistige Monokultur.
Emails sind für Dich eine Monotask nach
Zen-Prinzip – drei konzentrierte Sessions
am Tag zum Lesen und Antworten.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

19
Wie arbeitest Du im Team?
“Das wichtigste ist ein Netzwerk von Profis, auf die man sich
verlassen kann.”
Strippenzieher
“Wenn der endlose Abstimmungsbedarf nicht wäre und die
Politik von oben, könnten wir hier richtig gut arbeiten.”
Einsamer Wolf
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

20
Strippenzieher
Ständig lernst Du neue
Leute kennen – und
diese Beziehungen sind
die Grundlage für das,
was Du erreichst im
Leben.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

21
Einsamer Wolf
Du arbeitest alleine,
lässt die ganze
Komplexität eines
Problems in Dein Hirn
strömen und löst es
nach Deinen Standards.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

22
Tipps für den Strippenzieher
Gehe zu Events immer alleine und wette
gegen Dich selbst, dass Du an dem Abend
fünf interessante Leute kennenlernst.
Warte nicht, sondern kontaktiere schnell
über soziale Netzwerke. Füge der Mail
eine nützliche Information o.ä. bei.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

23
Tipps für den Einsamen Wolf
Isolation ist klasse für Deine Produktivät,
aber eine Pest für Dein Team. Mach Deine
Arbeit alleine, aber zeig den Kollegen am
frühen Nachmittag, wie weit Du schon
gekommen bist und bitte sie um ein
Feedback.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

24
Wann legst Du los?
“Wenn die anderen schon lang im Bett liegen, setze ich mich hin
und hake eine Aufgabe nach der anderen ab.”
Nachteule
“Ich fange mit der Arbeit an, wenn es noch dunkel ist, weil mich
so früh noch keiner nerven kann.”
Frühaufsteher
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

25
Nachteule
Deine Ideen sprudeln,
wenn der Staub des
Tages sich gelegt hat
und die meisten
anderen schon längst
im Bett sind.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

26
Frühaufsteher
Du bist früh auf.
Unglaublich früh. Du
findest Deinen inneren
Frieden in den ersten
ruhigen Stunden des
Tages.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

27
Tipps für die Nachteule
Ab und zu mal eine Nacht durchmachen,
das empfiehlt Dir Eric Epstein in seinem
Buch “The 24-Hour Genius”.
Setze Schlaf strategisch ein – wann hilft
Dir ein Mittagsschlaf und wann ist die Zeit
für eine geniale 36 Stunden-Session?
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

28
Tipps für den Frühaufsteher
Nutze die stillen Stunden morgens für die
Aufgaben, die für Dich am wichtigsten sind.
Schau morgens nicht als erstes in Deine
Email, sondern erst nach der stillen Zeit.
Kreative können besonders gut loslegen,
bevor der innere Kritiker erwacht.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

29
Typen Test online
III. Finde Deine App
To-Do-Liste Evernote
Evernote (iOS and Android)
Millionenfach heruntergeladen, ist Evernote aktuell eines der
beliebtesten Tools zum Selbstmanagement. User können alles
erfassen über Nachrichten, Fotos, To-Do-Listen und
Sprachnachrichten. Die Suchfunktion ist umfassend und
arbeitet übergreifend mit vielen Geräten zusammen.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

32
Mehr To-Do-Listen
OmniFocus (iOS and web)
Der heilige Gral für To-Do-Listen-Apps. Sortiert Aufgaben nach
Kontakten und Kalendertagen. Lokale Erinnerungsfunktion.
Wunderlist
Umfassende App mit vielen Listen für Projekte und Termine und
sowieso für alles, wo man etwas planen muss.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

33
Email-Management mit Mailbox
Mailbox (iOS)
Der lange erwartete Email-Client Mailbox organisiert Deine
Inbox, es gibt quasi keinen Kram, für den es nichts gibt. Emails
kann man um eine Stunde, einen Tag oder eine Woche
aufschieben oder in den Müll kippen oder archivieren. Der
Email-Verkehr ist im Chat-Format darstellbar.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

34
App für Feuerwehrmänner
iDoneThis (iOS)
Kleiner Test – was hast Du gestern eigentlich wirklich erreicht?
Wenn Du leicht den Überblick verlierst, hilft Dir der Service von
iDoneThis mit seinem einfachen Konzept: Antworte jeden Abend
auf seine Email und notiere Deine Ergebnisse. Am nächsten Tag
bekommst Du eine Zusammenfassung zum ganzen Team.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

35
App für Aufschieber
Do It (Tomorrow) (iOS and Android)
Eine To-Do-Liste, speziell entwickelt für Aufschieber. Der Name
“Do It (Tomorrow)” ist Programm und spielt auf die berüchtigte
Mañana-Mentalität an. Er erinnert seine Nutzer an anstehende
Aufgaben, macht es aber einfach, sie auf den nächsten Tag zu
verschieben. Die App, die Dich so akzeptiert, wie Du bist.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

36
App für Multitasker
Lift (iOS and web)
Wenn Du oft zu viel auf einmal erledigen willst, könnte Dir ein
Tool helfen, was Dir über Visualisierung noch einmal ermöglicht,
den Überblick zu behalten. Mit Lift können Nutzer persönliche
Angewohnheiten und Ziele darstellen und verfolgen, um aus der
Adlerperspektive zu reflektieren und sich neu zu fokussieren.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

37
App für Monotasker
RescueTime (web)
Wer professionell mit dem Internet arbeitet, wird leicht
abgelenkt von sozialen Netzwerken und niedlichen Katzenfotos.
RescueTime macht diesen Zerstreuungen ein Ende und blockiert
für gewisse Zeit Deine Lieblingsseiten. Außerdem schlägt es
Alarm, wenn man sich zu lange mit einer Aufgabe beschäftigt.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

38
App für Strippenzieher
Evernote Hello (iOS and Android)
Ein guter Strippenzieher zu sein, bedeutet Leute zu treffen, viele
Leute, Unmengen von Leuten. Evernote Hello ist ein Tool, dass
Dich daran erinnert, wen Du wo und wann getroffen hast. Alle
Visitenkarten können in den Papierkorb.

Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

39
App für Einsame Wölfe
Basecamp (iOS and web)
Das ultimative Tool zur Zusammenarbeit in Teams von überall
her. Ein wohlorganisierter Platz für Teams oders Tandems, wo
man gemeinsame To-Do-Listen erstellen und Dateien, Fotos,
Videos und mehr herumschicken kann.

Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

40
App für Frühaufsteher
Carrot
Du brauchst eine Selbstmanagement-App mit Persönlichkeit.
Sonst wird bei Dir sowieso nie was passieren. Carrot gibt Dir
den Tag über kleine Belohnungen, wenn Du etwas fertiggestellt
hast, oder schimpft mit Dir, wenn Du Deine gute Zeit morgens
vertrödelst.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

41
App für Nachteulen
RightInbox (web)
Wenn es Dir ein bisschen unangenehm ist, Leuten Deine Emails
um 2 Uhr nachts zu senden, kannst Du mit RightInbox Deine
Nachrichten zeitverzögert abschicken. Diese App meldet Dir,
wann die Email geöffnet wurde und sogar wann die Links
angeklickt wurden, die in der Email enthalten waren.
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

42
Mehr Infos, mehr Apps
IV. Übung macht den Meister
“Selbstmarketing mit Charme”
Berlin 22./23.02.2014

“Erfolgsfaktor Persönlichkeit”
Berlin 24.-28.02.2014

“Small Talk und Networking”
Berlin, 10./11.05.2014

“Werkzeugkoffer Soft Skills”
Berlin, 12.-16.05.2014

45
“Zukunftswerkstatt Ich –
jetzt packe ich’s an!”
Frankfurt a.M., 10.-14.02.2014

“Werkzeugkasten Soft Skills”
Frankfurt a.M., 10.-14.03.2014

“Starke Persönlichkeit – witzig,
schlagfertig, souverän”
Frankfurt a.M., 15./16.03.2014

“Erfolgsfaktor Persönlichkeit”
Frankfurt a.M., 17.-21.03.2014

“Werkzeugkasten Soft Skills”
Frankfurt a.M., 31.3.-4.4.2014

“Selbstmarketing mit Charme”
Frankfurt a.M., 28./29.06.2014
Letzte Worte von Aaron Levie
“Anrufe kommen mir so
unglaublich unhöflich vor.
‘Hey, ich will was von dir,
lass alles stehen und liegen
und hör mir zu’...
Ich mache Telefontermine.”
See ya!
Zur Person (Frühaufsteher, Monotasker)
Dirk Hannemann
Politologe Frankfurt am Main (1997), Personalreferent.
Seit 2005 Trainings und Coachings für Präsentationen und
Gesprächsführung sowie für Persönlichkeitsentwicklung.
Dozent für Personalmanagement bei WBS TRAINING AG (Klett
Verlag) und Industrie- und Handelskammer Berlin (2007-2013).
Lehrtrainer für „Dozent in der Erwachsenenbildung (IHK)“.
Change Management bei PricewaterhouseCoopers (1997-1999),
externes Change Management für Capgemini (2000-2005),
Projekte bei Daimler, Siemens, Aventis, SAP usw.
Journalist und TV-Moderator, Öffentlichkeitsarbeit (bis 1990).
Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer

Kontakt
Dirk Hannemann
Scharnweberstraße 48
10247 Berlin
Tel. 0049 +176 76246098
dirk.hannemann@gmx.de
www.hannemann-training.de

49
Beispielangebot Firmentraining in Berlin
Honorar Tagessatz 790 Euro
Bei Inhouse-Trainings in Berlin und Brandenburg können in der Regel
Reisespesen entfallen, da Wohnort Berlin.

Enthaltene Leistungen
Bei dieser Rechungsstellung wird davon ausgegangen, dass Materialien
wie Flipchart incl. Papier und Stifte vom Auftraggeber gestellt werden,
ebenso der Raum und die Bewirtung am Trainingsort gewährleistet ist.
Jeder Teilnehmer erhält ein reichhaltiges Skript von 100+ Seiten zu allen
Inhalten des Trainings am Tag des Trainings ausgehändigt. Die Erstellung
und Produktion übernimmt der Trainer. Im Preis enthalten sind die Kosten
für Kopien, Leitz-Ordner, Bindung, Register, USB-Stick, Materialien.

Dirk Hannemann, Berlin

Workshop „Soft Skills“ (2 Tage)
Honorar
Anreise
Übernachtung
Skripte (6 Teilnehmer)
Material
Gesamt

1.580
0
0
300
50
1.930

Endsumme
zzgl. Mwst.
Preis

367 EUR
2.297 EUR

EUR
EUR
EUR
EUR
EUR
EUR

50

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Selbstbewusstsein Stärken und aufbauen - 10 Übungen
Selbstbewusstsein Stärken und aufbauen - 10 ÜbungenSelbstbewusstsein Stärken und aufbauen - 10 Übungen
Selbstbewusstsein Stärken und aufbauen - 10 Übungen✮ Steffen Schojan
 
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - FotoprotokollSeminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - FotoprotokollBerlin Office
 
Selbstwertgefühl, Teil 2 - Übungen
Selbstwertgefühl, Teil 2 - ÜbungenSelbstwertgefühl, Teil 2 - Übungen
Selbstwertgefühl, Teil 2 - ÜbungenBerlin Office
 
Charisma Training, Berlin und Frankfurt
Charisma Training, Berlin und FrankfurtCharisma Training, Berlin und Frankfurt
Charisma Training, Berlin und FrankfurtBerlin Office
 
Stimmen und Bewertungen Trainings Dirk Hannemann
Stimmen und Bewertungen Trainings Dirk HannemannStimmen und Bewertungen Trainings Dirk Hannemann
Stimmen und Bewertungen Trainings Dirk HannemannBerlin Office
 
Meine Rechte als Teilnehmer
Meine Rechte als TeilnehmerMeine Rechte als Teilnehmer
Meine Rechte als TeilnehmerBerlin Office
 
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische AnsätzeDemokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische AnsätzeBerlin Office
 
Selbstmarketing Einführung - 10 Schritte zur Marke Ich
Selbstmarketing Einführung - 10 Schritte zur Marke IchSelbstmarketing Einführung - 10 Schritte zur Marke Ich
Selbstmarketing Einführung - 10 Schritte zur Marke IchBerlin Office
 
Erfolgsfaktor Persönlichkeit
Erfolgsfaktor Persönlichkeit Erfolgsfaktor Persönlichkeit
Erfolgsfaktor Persönlichkeit Berlin Office
 
Ziele SMART definieren
Ziele SMART definierenZiele SMART definieren
Ziele SMART definierenBerlin Office
 
Storytelling in Präsentationen
Storytelling in PräsentationenStorytelling in Präsentationen
Storytelling in PräsentationenBerlin Office
 
Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Angebot zur Selbstreflexion
Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Angebot zur SelbstreflexionErfolgsfaktor Persönlichkeit - Angebot zur Selbstreflexion
Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Angebot zur SelbstreflexionChristian Trzeczak
 
Vision und Mission für die Marke Ich
Vision und Mission für die Marke IchVision und Mission für die Marke Ich
Vision und Mission für die Marke IchBerlin Office
 
Train the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die PraxisTrain the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die PraxisBerlin Office
 
Sei kein Redner! 10 Tipps für's Präsentieren
Sei kein Redner! 10 Tipps für's PräsentierenSei kein Redner! 10 Tipps für's Präsentieren
Sei kein Redner! 10 Tipps für's PräsentierenBerlin Office
 
Sechs Geschichten über den Redner
Sechs Geschichten über den RednerSechs Geschichten über den Redner
Sechs Geschichten über den RednerBerlin Office
 
Zehn Tipps für Präsentationen
Zehn Tipps für PräsentationenZehn Tipps für Präsentationen
Zehn Tipps für PräsentationenBerlin Office
 

Andere mochten auch (18)

Selbstbewusstsein Stärken und aufbauen - 10 Übungen
Selbstbewusstsein Stärken und aufbauen - 10 ÜbungenSelbstbewusstsein Stärken und aufbauen - 10 Übungen
Selbstbewusstsein Stärken und aufbauen - 10 Übungen
 
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - FotoprotokollSeminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
Seminar Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Fotoprotokoll
 
Selbstwertgefühl, Teil 2 - Übungen
Selbstwertgefühl, Teil 2 - ÜbungenSelbstwertgefühl, Teil 2 - Übungen
Selbstwertgefühl, Teil 2 - Übungen
 
Charisma Training, Berlin und Frankfurt
Charisma Training, Berlin und FrankfurtCharisma Training, Berlin und Frankfurt
Charisma Training, Berlin und Frankfurt
 
Stimmen und Bewertungen Trainings Dirk Hannemann
Stimmen und Bewertungen Trainings Dirk HannemannStimmen und Bewertungen Trainings Dirk Hannemann
Stimmen und Bewertungen Trainings Dirk Hannemann
 
Meine Rechte als Teilnehmer
Meine Rechte als TeilnehmerMeine Rechte als Teilnehmer
Meine Rechte als Teilnehmer
 
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische AnsätzeDemokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
Demokratischer Weltstaat. Perspektiven für kritische Ansätze
 
Selbstmarketing Einführung - 10 Schritte zur Marke Ich
Selbstmarketing Einführung - 10 Schritte zur Marke IchSelbstmarketing Einführung - 10 Schritte zur Marke Ich
Selbstmarketing Einführung - 10 Schritte zur Marke Ich
 
Erfolgsfaktor Persönlichkeit
Erfolgsfaktor Persönlichkeit Erfolgsfaktor Persönlichkeit
Erfolgsfaktor Persönlichkeit
 
Ziele SMART definieren
Ziele SMART definierenZiele SMART definieren
Ziele SMART definieren
 
Storytelling in Präsentationen
Storytelling in PräsentationenStorytelling in Präsentationen
Storytelling in Präsentationen
 
Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Angebot zur Selbstreflexion
Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Angebot zur SelbstreflexionErfolgsfaktor Persönlichkeit - Angebot zur Selbstreflexion
Erfolgsfaktor Persönlichkeit - Angebot zur Selbstreflexion
 
Vision und Mission für die Marke Ich
Vision und Mission für die Marke IchVision und Mission für die Marke Ich
Vision und Mission für die Marke Ich
 
Train the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die PraxisTrain the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
 
Sei kein Redner! 10 Tipps für's Präsentieren
Sei kein Redner! 10 Tipps für's PräsentierenSei kein Redner! 10 Tipps für's Präsentieren
Sei kein Redner! 10 Tipps für's Präsentieren
 
Business Hero
Business HeroBusiness Hero
Business Hero
 
Sechs Geschichten über den Redner
Sechs Geschichten über den RednerSechs Geschichten über den Redner
Sechs Geschichten über den Redner
 
Zehn Tipps für Präsentationen
Zehn Tipps für PräsentationenZehn Tipps für Präsentationen
Zehn Tipps für Präsentationen
 

Ähnlich wie Acht Typen der Produktivität

Dr. Johannes Metzler
Dr. Johannes MetzlerDr. Johannes Metzler
Dr. Johannes MetzlerDNX
 
Dr. Martin Krengel: Diese Redner begeistern Menschen (Wissen+Karriere 06/2014)
Dr. Martin Krengel: Diese Redner begeistern Menschen (Wissen+Karriere 06/2014)Dr. Martin Krengel: Diese Redner begeistern Menschen (Wissen+Karriere 06/2014)
Dr. Martin Krengel: Diese Redner begeistern Menschen (Wissen+Karriere 06/2014)Martin Krengel
 
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigenProduktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigenFastBill
 
9to5 Mehr Erledigen In Weniger Zeit 1195407573176675 3
9to5 Mehr Erledigen In Weniger Zeit 1195407573176675 39to5 Mehr Erledigen In Weniger Zeit 1195407573176675 3
9to5 Mehr Erledigen In Weniger Zeit 1195407573176675 3Hans Dorsch
 
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und LernenWorking Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und LernenHolger Moller
 
Motivierende Online Kurse erstellen
Motivierende Online Kurse erstellenMotivierende Online Kurse erstellen
Motivierende Online Kurse erstellenClaudia Musekamp
 
Präsentation Betriebliches Gesundheitsmanagement
Präsentation Betriebliches Gesundheitsmanagement Präsentation Betriebliches Gesundheitsmanagement
Präsentation Betriebliches Gesundheitsmanagement DigitalDetox
 
Erste Hilfe für notleidende Präsentationen
Erste Hilfe für notleidende PräsentationenErste Hilfe für notleidende Präsentationen
Erste Hilfe für notleidende PräsentationenBerlin Office
 
Was tun wenn niemand im Team aktiv ist.pdf
Was tun wenn niemand im Team aktiv ist.pdfWas tun wenn niemand im Team aktiv ist.pdf
Was tun wenn niemand im Team aktiv ist.pdfOliver Schirmer
 
Zeitmanagement mit Zielen MHN Akademie 2008
Zeitmanagement mit Zielen MHN Akademie 2008Zeitmanagement mit Zielen MHN Akademie 2008
Zeitmanagement mit Zielen MHN Akademie 2008Manuel Blechschmidt
 
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätStart Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätChristoph Burkhardt
 
Lampenfieber - Dein bester Freund
Lampenfieber - Dein bester FreundLampenfieber - Dein bester Freund
Lampenfieber - Dein bester FreundBerlin Office
 
Zeitmanagement Vortrag von Martin Krengel
Zeitmanagement Vortrag von Martin Krengel Zeitmanagement Vortrag von Martin Krengel
Zeitmanagement Vortrag von Martin Krengel Martin Krengel
 
DIE 45 SEKUNDEN PRÄSENTATION die Ihr Leben verändern wird (Don Failla)
DIE 45 SEKUNDEN PRÄSENTATION die Ihr Leben verändern wird (Don Failla)DIE 45 SEKUNDEN PRÄSENTATION die Ihr Leben verändern wird (Don Failla)
DIE 45 SEKUNDEN PRÄSENTATION die Ihr Leben verändern wird (Don Failla)www.Millionaireconcept.com
 

Ähnlich wie Acht Typen der Produktivität (20)

Dr. Johannes Metzler
Dr. Johannes MetzlerDr. Johannes Metzler
Dr. Johannes Metzler
 
Dr. Martin Krengel: Diese Redner begeistern Menschen (Wissen+Karriere 06/2014)
Dr. Martin Krengel: Diese Redner begeistern Menschen (Wissen+Karriere 06/2014)Dr. Martin Krengel: Diese Redner begeistern Menschen (Wissen+Karriere 06/2014)
Dr. Martin Krengel: Diese Redner begeistern Menschen (Wissen+Karriere 06/2014)
 
Agile versus Management WJAX 2014
Agile versus Management WJAX 2014Agile versus Management WJAX 2014
Agile versus Management WJAX 2014
 
#agileKoblenz
#agileKoblenz#agileKoblenz
#agileKoblenz
 
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigenProduktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
Produktivität - 5 Tricks, um in weniger Zeit mehr zu erledigen
 
Führungskompetenz Empathie
Führungskompetenz EmpathieFührungskompetenz Empathie
Führungskompetenz Empathie
 
9to5 Mehr Erledigen In Weniger Zeit 1195407573176675 3
9to5 Mehr Erledigen In Weniger Zeit 1195407573176675 39to5 Mehr Erledigen In Weniger Zeit 1195407573176675 3
9to5 Mehr Erledigen In Weniger Zeit 1195407573176675 3
 
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und LernenWorking Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
 
Zeitmanagement
ZeitmanagementZeitmanagement
Zeitmanagement
 
Motivierende Online Kurse erstellen
Motivierende Online Kurse erstellenMotivierende Online Kurse erstellen
Motivierende Online Kurse erstellen
 
Präsentation Betriebliches Gesundheitsmanagement
Präsentation Betriebliches Gesundheitsmanagement Präsentation Betriebliches Gesundheitsmanagement
Präsentation Betriebliches Gesundheitsmanagement
 
Erste Hilfe für notleidende Präsentationen
Erste Hilfe für notleidende PräsentationenErste Hilfe für notleidende Präsentationen
Erste Hilfe für notleidende Präsentationen
 
Was tun wenn niemand im Team aktiv ist.pdf
Was tun wenn niemand im Team aktiv ist.pdfWas tun wenn niemand im Team aktiv ist.pdf
Was tun wenn niemand im Team aktiv ist.pdf
 
Zeitmanagement mit Zielen MHN Akademie 2008
Zeitmanagement mit Zielen MHN Akademie 2008Zeitmanagement mit Zielen MHN Akademie 2008
Zeitmanagement mit Zielen MHN Akademie 2008
 
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der ProduktivitätStart Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
Start Now Right Here (deutsch) - 10 Stufen der Produktivität
 
Lampenfieber - Dein bester Freund
Lampenfieber - Dein bester FreundLampenfieber - Dein bester Freund
Lampenfieber - Dein bester Freund
 
Management brainfucks
Management brainfucksManagement brainfucks
Management brainfucks
 
Zeitmanagement Vortrag von Martin Krengel
Zeitmanagement Vortrag von Martin Krengel Zeitmanagement Vortrag von Martin Krengel
Zeitmanagement Vortrag von Martin Krengel
 
DIE 45 SEKUNDEN PRÄSENTATION die Ihr Leben verändern wird (Don Failla)
DIE 45 SEKUNDEN PRÄSENTATION die Ihr Leben verändern wird (Don Failla)DIE 45 SEKUNDEN PRÄSENTATION die Ihr Leben verändern wird (Don Failla)
DIE 45 SEKUNDEN PRÄSENTATION die Ihr Leben verändern wird (Don Failla)
 
Stehaufmaedchen
StehaufmaedchenStehaufmaedchen
Stehaufmaedchen
 

Mehr von Berlin Office

'Endlich Meetings mit Ergebnissen' Ablaufplane.pdf
'Endlich Meetings mit Ergebnissen'  Ablaufplane.pdf'Endlich Meetings mit Ergebnissen'  Ablaufplane.pdf
'Endlich Meetings mit Ergebnissen' Ablaufplane.pdfBerlin Office
 
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David PhillipsBerlin Office
 
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED TalkfTranskription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED TalkfBerlin Office
 
Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"
Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"
Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"Berlin Office
 
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannKurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannBerlin Office
 
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"Berlin Office
 
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" SelbstlerneinheitBerlin Office
 
Seminardesign "Train the Trainer Grundausbildung" (5 Tage, Bildungsurlaub)
Seminardesign "Train the Trainer Grundausbildung" (5 Tage, Bildungsurlaub)Seminardesign "Train the Trainer Grundausbildung" (5 Tage, Bildungsurlaub)
Seminardesign "Train the Trainer Grundausbildung" (5 Tage, Bildungsurlaub)Berlin Office
 
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)Berlin Office
 
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"Berlin Office
 
Visualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
Visualisierung für Bildung, Beruf, BeratungVisualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
Visualisierung für Bildung, Beruf, BeratungBerlin Office
 
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"Berlin Office
 
Dirty Tricks der Rhetorik - Training
Dirty Tricks der Rhetorik - TrainingDirty Tricks der Rhetorik - Training
Dirty Tricks der Rhetorik - TrainingBerlin Office
 
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht Berlin Office
 
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der ProfisDie Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der ProfisBerlin Office
 
Visualisieren an der Pinnwand für die Moderation
Visualisieren an der Pinnwand für die ModerationVisualisieren an der Pinnwand für die Moderation
Visualisieren an der Pinnwand für die ModerationBerlin Office
 
TED and more. Top 50 Präsentationen online
TED and more. Top 50 Präsentationen onlineTED and more. Top 50 Präsentationen online
TED and more. Top 50 Präsentationen onlineBerlin Office
 
6-3-5 Kreativitätsmethode
6-3-5 Kreativitätsmethode6-3-5 Kreativitätsmethode
6-3-5 KreativitätsmethodeBerlin Office
 

Mehr von Berlin Office (18)

'Endlich Meetings mit Ergebnissen' Ablaufplane.pdf
'Endlich Meetings mit Ergebnissen'  Ablaufplane.pdf'Endlich Meetings mit Ergebnissen'  Ablaufplane.pdf
'Endlich Meetings mit Ergebnissen' Ablaufplane.pdf
 
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
'Tod durch PowerPoint' Screenshots eines TED Talks von David Phillips
 
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED TalkfTranskription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
Transkription 'Magic of Storytelling' David Phillips TED Talkf
 
Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"
Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"
Workshop "Endlich schöne Flipcharts!"
 
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannKurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
 
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
Kursinhalte "Train the Trainer kompakt (Online)"
 
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
 
Seminardesign "Train the Trainer Grundausbildung" (5 Tage, Bildungsurlaub)
Seminardesign "Train the Trainer Grundausbildung" (5 Tage, Bildungsurlaub)Seminardesign "Train the Trainer Grundausbildung" (5 Tage, Bildungsurlaub)
Seminardesign "Train the Trainer Grundausbildung" (5 Tage, Bildungsurlaub)
 
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
[Wiesbaden] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung" (Wiesbaden)
 
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
 
Visualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
Visualisierung für Bildung, Beruf, BeratungVisualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
Visualisierung für Bildung, Beruf, Beratung
 
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
Trainingsdesign "Dirty Tricks der Rhetorik"
 
Dirty Tricks der Rhetorik - Training
Dirty Tricks der Rhetorik - TrainingDirty Tricks der Rhetorik - Training
Dirty Tricks der Rhetorik - Training
 
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
Sprache der Ohnmacht vs. Sprache der Macht
 
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der ProfisDie Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
Die Welt des Verkaufens. Techniken, Tipps und Tricks der Profis
 
Visualisieren an der Pinnwand für die Moderation
Visualisieren an der Pinnwand für die ModerationVisualisieren an der Pinnwand für die Moderation
Visualisieren an der Pinnwand für die Moderation
 
TED and more. Top 50 Präsentationen online
TED and more. Top 50 Präsentationen onlineTED and more. Top 50 Präsentationen online
TED and more. Top 50 Präsentationen online
 
6-3-5 Kreativitätsmethode
6-3-5 Kreativitätsmethode6-3-5 Kreativitätsmethode
6-3-5 Kreativitätsmethode
 

Acht Typen der Produktivität

  • 1. Acht Typen der Produktivität
  • 2. Thema Selbstmanagement boomt 5.000 Buchtitel in den USA allein in letzten drei Jahren David Allen und Tim Ferriss Gurus in USA, Lothar Seiwert und Cordula Nussbaum in D 3.700 Apps im Angebot Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 2
  • 3. Hohe Produktivität – jeder Jeck ist anders Die Wege zum Erfolg sind so vielfältig, wie es Menschen sind • Michael Bloomberg, Bürgermeister von New York, macht nie Urlaub und keine Pausen • Leo Widrich, Internetpionier, macht Mittagsschlaf im Büro Finde Deinen Typ und finde Deine Tools Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 3
  • 4. Technische Lösung für menschliche Probleme App “Mailbox” verzögert den Empfang von Emails, favorisiert Nachrichten nach Sender Email wird vom Feind jeder Produktivität zum Tool für Zeithoheit Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 4
  • 6. Tipps, Finanzberatung und Bürgermeister “Mein Kalender ist mir nicht heilig, ich stelle viel um, ich verschiebe auch Meetings. Sitzungen sind nach 15-Min.-Einheiten getaktet, nicht in Stunden.” “Es ist wichtig, Ablenkungen loszuwerden und Entscheidungen zu reduzieren. Das fängt bei der Kleidung an, ich habe ganz wenig zur Auswahl.” Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 6
  • 7. Tipps, Internetpionier und Modedesignerin “Ich habe ein Papier, auf dem stehen 50 Dinge, auf die ich laufend achten muss. Vor dem Büro lese ich alle Emails. I don’t use apps, I use naps.” “Viele Conference Calls und Telefonate mache ich im Auto, auf dem Weg nach Hause. Meine drei Kinder stehen im Zweifel immer an erster Stelle.” Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 7
  • 8. Tipps, TV-Koch und Coca Cola-Marketing “Gute Ideen habe ich vor dem ersten Kaffee, über den Tag werde ich immer langsamer und dümmer. Pünktlichkeit ist eine Sache des Respekts.” “Täglich das Nr. 1-Ding identifizieren und nächste 10 Schritte planen. Im Team hat jede Email im Betreff stehen ‘Inform’ oder ‘Action required’.” Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 8
  • 10. Wie gehst Du die Sachen an? “Bleibt mal ein Problem liegen, habe ich es schon gelöst, bevor Du Dich nach dem Mittag wieder an den Schreibtisch setzt.” Feuerwehrmann “Termine nach hinten schieben ist ganz normal, wenn man sich um so viele Aufgaben kümmern musst, wie ich.” Aufschieber Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 10
  • 11. Feuerwehrmann Bei der Arbeit bist Du voll und ganz da. Du trittst einen Brand nach dem anderen aus, ohne lange zu zögern und nichts lenkt Dich ab. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 11
  • 12. Aufschieber Anstatt Dich zu entscheiden, wartest Du lieber ab, z.B. auf mehr Informationen. Du kämpfst ständig mit Deadlines. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 12
  • 13. Tipps für den Feuerwehrmann Mach Dich locker – ganz zentriert und in Dir ruhend bewirkst Du am meisten. Achtsamkeit kann Dir helfen, Dinge loszulassen und nicht zu verkrampfen. Leise Menschen in Deinem Umfeld ergänzen Dich perfekt. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 13
  • 14. Tipps für den Aufschieber Auf Deiner To-Do-Liste steht ganz oben Dein großes Ziel, z.B. “Menschenrechte weltweit durchsetzen”, und unten die konkreten, kleinen Schritte für den Tag. Zerlege ein Projekt in viele Einzelschritte, die schnell und einfach zu erledigen sind. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 14
  • 15. Wie bringst Du Aufgaben zu Ende? “Ich kann mich um viele Dinge gleichzeitig kümmern, weil ich mit Leuten zusammenarbeite, die sich im Detail auskennen.” Multitasker “Einer muss verantwortlich sein für die eine Aufgabe – nur so funktioniert es wirklich.” Monotasker Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 15
  • 16. Multitasker Du wünscht Dir ein Smartphone, das mehr als acht Fenster anzeigen kann. Sicher benutzt es gerade in diesem Moment. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 16
  • 17. Monotasker Du lachst über Chefhektiker und lässt Dich nicht hetzen. Du widmest Dich Deiner Aufgabe immer voll und ganz, aber nur einer. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 17
  • 18. Tipps für den Multitasker Wer sich um so viele Sachen kümmert, verliert sich selbst aus dem Blick. Bist Du ein Sklave Deiner Email, leidet die Qualität Deiner Arbeit und die Kreativität. Konzentrier Dich auf ein Ding. Jede Unterbrechung kostet Dich 23 Minuten. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 18
  • 19. Tipps für den Monotasker Monotasking ist gut, weil fokussiert und umsetzungsstark. Mach Meetings als Spaziergänge gegen geistige Monokultur. Emails sind für Dich eine Monotask nach Zen-Prinzip – drei konzentrierte Sessions am Tag zum Lesen und Antworten. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 19
  • 20. Wie arbeitest Du im Team? “Das wichtigste ist ein Netzwerk von Profis, auf die man sich verlassen kann.” Strippenzieher “Wenn der endlose Abstimmungsbedarf nicht wäre und die Politik von oben, könnten wir hier richtig gut arbeiten.” Einsamer Wolf Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 20
  • 21. Strippenzieher Ständig lernst Du neue Leute kennen – und diese Beziehungen sind die Grundlage für das, was Du erreichst im Leben. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 21
  • 22. Einsamer Wolf Du arbeitest alleine, lässt die ganze Komplexität eines Problems in Dein Hirn strömen und löst es nach Deinen Standards. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 22
  • 23. Tipps für den Strippenzieher Gehe zu Events immer alleine und wette gegen Dich selbst, dass Du an dem Abend fünf interessante Leute kennenlernst. Warte nicht, sondern kontaktiere schnell über soziale Netzwerke. Füge der Mail eine nützliche Information o.ä. bei. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 23
  • 24. Tipps für den Einsamen Wolf Isolation ist klasse für Deine Produktivät, aber eine Pest für Dein Team. Mach Deine Arbeit alleine, aber zeig den Kollegen am frühen Nachmittag, wie weit Du schon gekommen bist und bitte sie um ein Feedback. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 24
  • 25. Wann legst Du los? “Wenn die anderen schon lang im Bett liegen, setze ich mich hin und hake eine Aufgabe nach der anderen ab.” Nachteule “Ich fange mit der Arbeit an, wenn es noch dunkel ist, weil mich so früh noch keiner nerven kann.” Frühaufsteher Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 25
  • 26. Nachteule Deine Ideen sprudeln, wenn der Staub des Tages sich gelegt hat und die meisten anderen schon längst im Bett sind. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 26
  • 27. Frühaufsteher Du bist früh auf. Unglaublich früh. Du findest Deinen inneren Frieden in den ersten ruhigen Stunden des Tages. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 27
  • 28. Tipps für die Nachteule Ab und zu mal eine Nacht durchmachen, das empfiehlt Dir Eric Epstein in seinem Buch “The 24-Hour Genius”. Setze Schlaf strategisch ein – wann hilft Dir ein Mittagsschlaf und wann ist die Zeit für eine geniale 36 Stunden-Session? Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 28
  • 29. Tipps für den Frühaufsteher Nutze die stillen Stunden morgens für die Aufgaben, die für Dich am wichtigsten sind. Schau morgens nicht als erstes in Deine Email, sondern erst nach der stillen Zeit. Kreative können besonders gut loslegen, bevor der innere Kritiker erwacht. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 29
  • 32. To-Do-Liste Evernote Evernote (iOS and Android) Millionenfach heruntergeladen, ist Evernote aktuell eines der beliebtesten Tools zum Selbstmanagement. User können alles erfassen über Nachrichten, Fotos, To-Do-Listen und Sprachnachrichten. Die Suchfunktion ist umfassend und arbeitet übergreifend mit vielen Geräten zusammen. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 32
  • 33. Mehr To-Do-Listen OmniFocus (iOS and web) Der heilige Gral für To-Do-Listen-Apps. Sortiert Aufgaben nach Kontakten und Kalendertagen. Lokale Erinnerungsfunktion. Wunderlist Umfassende App mit vielen Listen für Projekte und Termine und sowieso für alles, wo man etwas planen muss. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 33
  • 34. Email-Management mit Mailbox Mailbox (iOS) Der lange erwartete Email-Client Mailbox organisiert Deine Inbox, es gibt quasi keinen Kram, für den es nichts gibt. Emails kann man um eine Stunde, einen Tag oder eine Woche aufschieben oder in den Müll kippen oder archivieren. Der Email-Verkehr ist im Chat-Format darstellbar. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 34
  • 35. App für Feuerwehrmänner iDoneThis (iOS) Kleiner Test – was hast Du gestern eigentlich wirklich erreicht? Wenn Du leicht den Überblick verlierst, hilft Dir der Service von iDoneThis mit seinem einfachen Konzept: Antworte jeden Abend auf seine Email und notiere Deine Ergebnisse. Am nächsten Tag bekommst Du eine Zusammenfassung zum ganzen Team. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 35
  • 36. App für Aufschieber Do It (Tomorrow) (iOS and Android) Eine To-Do-Liste, speziell entwickelt für Aufschieber. Der Name “Do It (Tomorrow)” ist Programm und spielt auf die berüchtigte Mañana-Mentalität an. Er erinnert seine Nutzer an anstehende Aufgaben, macht es aber einfach, sie auf den nächsten Tag zu verschieben. Die App, die Dich so akzeptiert, wie Du bist. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 36
  • 37. App für Multitasker Lift (iOS and web) Wenn Du oft zu viel auf einmal erledigen willst, könnte Dir ein Tool helfen, was Dir über Visualisierung noch einmal ermöglicht, den Überblick zu behalten. Mit Lift können Nutzer persönliche Angewohnheiten und Ziele darstellen und verfolgen, um aus der Adlerperspektive zu reflektieren und sich neu zu fokussieren. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 37
  • 38. App für Monotasker RescueTime (web) Wer professionell mit dem Internet arbeitet, wird leicht abgelenkt von sozialen Netzwerken und niedlichen Katzenfotos. RescueTime macht diesen Zerstreuungen ein Ende und blockiert für gewisse Zeit Deine Lieblingsseiten. Außerdem schlägt es Alarm, wenn man sich zu lange mit einer Aufgabe beschäftigt. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 38
  • 39. App für Strippenzieher Evernote Hello (iOS and Android) Ein guter Strippenzieher zu sein, bedeutet Leute zu treffen, viele Leute, Unmengen von Leuten. Evernote Hello ist ein Tool, dass Dich daran erinnert, wen Du wo und wann getroffen hast. Alle Visitenkarten können in den Papierkorb. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 39
  • 40. App für Einsame Wölfe Basecamp (iOS and web) Das ultimative Tool zur Zusammenarbeit in Teams von überall her. Ein wohlorganisierter Platz für Teams oders Tandems, wo man gemeinsame To-Do-Listen erstellen und Dateien, Fotos, Videos und mehr herumschicken kann. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 40
  • 41. App für Frühaufsteher Carrot Du brauchst eine Selbstmanagement-App mit Persönlichkeit. Sonst wird bei Dir sowieso nie was passieren. Carrot gibt Dir den Tag über kleine Belohnungen, wenn Du etwas fertiggestellt hast, oder schimpft mit Dir, wenn Du Deine gute Zeit morgens vertrödelst. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 41
  • 42. App für Nachteulen RightInbox (web) Wenn es Dir ein bisschen unangenehm ist, Leuten Deine Emails um 2 Uhr nachts zu senden, kannst Du mit RightInbox Deine Nachrichten zeitverzögert abschicken. Diese App meldet Dir, wann die Email geöffnet wurde und sogar wann die Links angeklickt wurden, die in der Email enthalten waren. Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer 42
  • 44. IV. Übung macht den Meister
  • 45. “Selbstmarketing mit Charme” Berlin 22./23.02.2014 “Erfolgsfaktor Persönlichkeit” Berlin 24.-28.02.2014 “Small Talk und Networking” Berlin, 10./11.05.2014 “Werkzeugkoffer Soft Skills” Berlin, 12.-16.05.2014 45
  • 46. “Zukunftswerkstatt Ich – jetzt packe ich’s an!” Frankfurt a.M., 10.-14.02.2014 “Werkzeugkasten Soft Skills” Frankfurt a.M., 10.-14.03.2014 “Starke Persönlichkeit – witzig, schlagfertig, souverän” Frankfurt a.M., 15./16.03.2014 “Erfolgsfaktor Persönlichkeit” Frankfurt a.M., 17.-21.03.2014 “Werkzeugkasten Soft Skills” Frankfurt a.M., 31.3.-4.4.2014 “Selbstmarketing mit Charme” Frankfurt a.M., 28./29.06.2014
  • 47. Letzte Worte von Aaron Levie “Anrufe kommen mir so unglaublich unhöflich vor. ‘Hey, ich will was von dir, lass alles stehen und liegen und hör mir zu’... Ich mache Telefontermine.”
  • 49. Zur Person (Frühaufsteher, Monotasker) Dirk Hannemann Politologe Frankfurt am Main (1997), Personalreferent. Seit 2005 Trainings und Coachings für Präsentationen und Gesprächsführung sowie für Persönlichkeitsentwicklung. Dozent für Personalmanagement bei WBS TRAINING AG (Klett Verlag) und Industrie- und Handelskammer Berlin (2007-2013). Lehrtrainer für „Dozent in der Erwachsenenbildung (IHK)“. Change Management bei PricewaterhouseCoopers (1997-1999), externes Change Management für Capgemini (2000-2005), Projekte bei Daimler, Siemens, Aventis, SAP usw. Journalist und TV-Moderator, Öffentlichkeitsarbeit (bis 1990). Acht Typen der Produktivität. Dirk Hannemann, Trainer Kontakt Dirk Hannemann Scharnweberstraße 48 10247 Berlin Tel. 0049 +176 76246098 dirk.hannemann@gmx.de www.hannemann-training.de 49
  • 50. Beispielangebot Firmentraining in Berlin Honorar Tagessatz 790 Euro Bei Inhouse-Trainings in Berlin und Brandenburg können in der Regel Reisespesen entfallen, da Wohnort Berlin. Enthaltene Leistungen Bei dieser Rechungsstellung wird davon ausgegangen, dass Materialien wie Flipchart incl. Papier und Stifte vom Auftraggeber gestellt werden, ebenso der Raum und die Bewirtung am Trainingsort gewährleistet ist. Jeder Teilnehmer erhält ein reichhaltiges Skript von 100+ Seiten zu allen Inhalten des Trainings am Tag des Trainings ausgehändigt. Die Erstellung und Produktion übernimmt der Trainer. Im Preis enthalten sind die Kosten für Kopien, Leitz-Ordner, Bindung, Register, USB-Stick, Materialien. Dirk Hannemann, Berlin Workshop „Soft Skills“ (2 Tage) Honorar Anreise Übernachtung Skripte (6 Teilnehmer) Material Gesamt 1.580 0 0 300 50 1.930 Endsumme zzgl. Mwst. Preis 367 EUR 2.297 EUR EUR EUR EUR EUR EUR EUR 50