SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Downloaden Sie, um offline zu lesen
BRANCHENFOKUS
PRÄVENTION, REGENERATION
& REHABILITATION
DES STUDIENGANGS SPORT UND ANGEWANDTE TRAININGSWISSENSCHAFT (B.A.)
BESSERSTUDIEREN
Ideal vereinbar mit
Beruf, Familie, Sport,
Freizeit
www.my-campus-berlin.com
facebook.com/hochschulstudium
BESSER STUDIEREN
INHALTE UND ZIELE, DIE ZU DIR PASSEN
Studiere Inhalte, die Deinen Neigungen entsprechen
Bei uns studierst Du die Inhalte, die zu Deinen Begabun-
gen, Deinen Interessen und zu Deinen Werten passen.
Wir holen Dich bei Deinen persönlichen Neigungen ab
und fördern diese zielgerichtet. Setze auf ein Studium,
dessen Inhalte Dich weiterbringen. Wir coachen Dich und
öffnen Dir viele Türen, auch für internationale Studien-
möglichkeiten.
Genieße die Freiheit – studiere wann und wo Du willst
Unser modernes, semi-virtuelles Studium ermöglicht Dir
durch die Kombination von E-Learning Elementen und
Präsenzphasen ein hohes Maß an Flexibilität. Bei uns
hast Du alle Möglichkeiten, Dein Studium z.B. auf Beruf,
Familie, Sport und Freizeit abzustimmen.
Verbinde Dein Studium mit Inspiration und Freude
Bei uns studierst Du nicht nur, sondern gestaltest Dei-
nen Lernprozess selbst. Ein anregendes Umfeld bietet
genau die richtige Inspiration für Deine ganz persönliche
Entwicklung. Bei zusätzlichen Aktivitäten und Begeg-
nungen sammelst Du spannende Erfahrungen für Geist
und Körper.
Starte durch für Deinen Erfolg
Bei uns erwirbst Du nicht nur das Wissen, sondern
auch die Handlungskompetenz, dieses Wissen wert-
schöpfend anzuwenden. Deshalb macht Dich dieses
Studium erfolgreich und attraktiv. Für Dich selbst. Für
Arbeitgeber. Für Kollegen. Für Mitmenschen. Für die
Gesellschaft.
Karrierevorsprung durch
Handlungskompetenz
Studieren, wann
und wo Du willst
Inhalte, die Deinen
Neigungen entsprechen
Inspiration und Freude –
in kleinen Lerngruppen
DEIN WUNSCH-STUDIUM
INSPIRIEREND UND PRAXISNAH
Kompetenzen für Prävention, Regenration & Rehabilitation
Prävention, Regeneration & Rehabilitation stellen
sowohl im Breiten- und Gesundheitssport als auch im
Leistungssport wichtige Themenfelder zur Erlangung,
Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Belast-
barkeit und der Leistungsfähigkeit des menschlichen
Organismus dar. Im Rahmen einer kompetenz- und
praxisorientierten Herangehensweise werden in den
genannten Schwerpunkten umfangreiche Grundlagen
über Verletzungsmuster und Erkrankungen sowie über
rehabilitative und präventive Maßnahmen vermittelt.
Durch den Branchenfokus wirst du dazu befähigt, durch
gezieltes sportliches Training präventiv sowie
rehabilitativ auf spezifische Verletzungen und Erkran-
kungen einzuwirken und somit die Wiederherstellung
der Gesundheit und Belastbarkeit im täglichen Leben
sowie im sportlichen Kontext zu fördern. In einem sport-
wissenschaftlich interdisziplinär angelegten Studium
werden zudem Kompetenzen aus dem medizinischen,
trainings- und bewegungswissenschaftlichen
sowie sportpädagogischen und sportpsychologischen
Bereich erworben, komplettiert durch Kompetenzen aus
dem Sportmanagement. Der Bedarf an akademisch
ausgebildeten Fach- und Führungskräften in diesem Be-
reich ist bereits sehr groß und wird in den nächsten Jah-
ren weiter steigen.
Schlüsselqualifikationen
Die sportfachlichen Kompetenzen werden in diesem
Studium gezielt von Schlüsselkompetenzen flankiert.
Hier werden in besonderer Weise Fähigkeiten der
Kommunikation und Teamentwicklung und auch metho-
dische Fertigkeiten, wie Präsentation und Moderation
ausgebildet.
DEINE KARRIERE
KLARE UND VIELFÄLTIGE PERSPEKTIVEN
Qualifikation für anspruchsvolle Positionen
Die Absolventen des branchenfokussierten Studienpro-
gramms „Prävention, Regeneration & Rehabilitation“
finden sich in der gesamten Breite der Anwendungsfel-
der des Sports wider: Im Freizeit-, Gesundheits-
und Breitensport sowie im Leistungssport.
Berufliche Perspektiven
Die Absolventen sind in der Lage, sämtliche Aufgaben
im Bereich des präventiven Trainings, der Möglichkeiten
regenerativer Maßnahmen sowie des rehabilitativen
Trainings selbständig, problemorientiert und fachüber-
greifend auf wissenschaftlicher Grundlage zu bearbeiten
und zu lösen. Zu möglichen Institutionen und Branchen,
die Verwendung für ein entsprechend ausgewiesenes
Kompetenzprofil haben, gehören u.a. Gesundheits- und
Rehabilitationseinrichtungen, Sportvereine sowie Kliniken
mit bewegungstherapeutischen Schwerpunkten.
Hinweis zum Masterstudium
Dieser Bachelorstudiengang schafft die grundsätzlichen
Qualifikationsvoraussetzungen für den dreisemestrigen
Masterstudiengang Sportwissenschaft (M.A.).
DEIN CURRICULUM
Module 1. Sem. 2. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5.  Sem.
Propädeutikum 6
Trainingswissenschaft I: Sportliche Leistungsfähigkeit in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Bewegungswissenschaft I: Bewegungsanalyse und -entwicklung in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Sportwissenschaftliche Erhebungsmethoden und angewandte Statistik in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Individualsportarten (individual Fitness, Walking, Schlingentraining u.a.) 6
Trainingswissenschaft II: Technik- und Taktiktraining in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Bewegungswissenschaft II: Bewegungskoordination und –lernen in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Sportmedizin I: Anatomie, Physiologie und Sporternährung in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Sportpädagogik in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6
Teamsportarten 6
Trainingswissenschaft III: Leistungsdiagnostik in Prävention, Regeneration &
Rehabilitation
6
Sportmedizin II: Sportverletzungen, Überlastungssyndrome und Anti-Doping in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Schlüsselqualifikation I: Kommunikation, Präsentieren und Visualisieren 6
Sportpsychologie I: Kognition, Emotion, Motivation und Selbstregulation in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Rückschlagspiele 6
Trainingswissenschaft IV: Trainingsplanung und Trainingsperiodisierung in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Anwendungsorientiertes Modul I: Empirisches Arbeiten Sportwissenschaft (Projekt) 6
Sportpsychologie II: Sportpsychologisches Training und Coaching in
Prävention, Regeneration & Rehabilitation
6
Sportmanagement I: Sportökonomie und Sportrecht 6
Natur- und Trendsportarten (Aquasport, Golf u.a.) 6
Praxissemester 30
Summe ECTS-Punkte pro Semester 30 30 30 30 30
DEIN CURRICULUM
Module 6.  Sem. 7.  Sem.
Trainingswissenschaft V: Talentförderung & Nachwuchstraining 6
Schlüsselqualifikationen: English oder Spanisch 6
Sportmanagement II: Sportmanagement & Sponsoring 6
Empirisches Arbeiten in der Sportwissenschaft: Fortgeschrittene Forschungsmethoden 6
Regenerationsmaßnahmen und -gestaltung 6
Physiotherapie & Sportverletzungen 6
Rehabilitationstraining 6
Anwendungsorientiertes Modul II: Fortgeschr. Forschungsmethoden & aktuelle Forschungsthemen 6
Bachelor-Thesis 12
Summe ECTS-Punkte pro Semester 30 30
Summe ECTS-Punkte 210
DEINE HOCHSCHULE
BIETET DIR...
►► Hochwertige Präsenzveranstaltungen vor Ort
►► Virtuelle und multimediale Kursmaterialien
	 auf der modernen Online-Lernplattform
►► Fachliche und pädagogische Betreuung
►► Persönlich auf Dich zugeschnittene Studiencoachings
►► Zugang zu Online-Bibliotheken und Datenbanken
►► Praxisnahe Studieninhalte und Dozenten
DEINE STUDIENZENTREN STUDY ABROAD
EXPAND YOUR HORIZON - GO GLOBAL
Auslandserfahrung von Hochschulabsolventen wirkt
sich nicht nur positiv auf die Chancen am Arbeitsmarkt
aus, sondern wird vielfach sogar ausdrücklich gefor-
dert. Für viele Unternehmen sind Schlüsselqualifikatio-
nen, wie z.B. erweiterte Sprach- und Länderkenntnisse
von großem Nutzen. Ergänze deshalb Deine fachlichen
Kompetenzen. Für Deinen Weg eines Auslandsstudiums
stehen attraktive Programme bereit. Du musst nur noch
zugreifen:
►► Auslandspraktikum
►► Auslandssemester
►► ERASMUS
►► PROMOS
CAMPUS
BERLIN
CAMPUS
ISMANING
CAMPUS
UNNA
Elemente des semi-virtuellen Konzeptes:
►► Virtuelle Lehr- und Lernphasen
über die Lernplattform
►► Präsenz-Lehrveranstaltungen mit Präsentationen,
Gruppenarbeiten, Simulationen, Rollenspielen,
Outdoor-Aktivitäten u. ä.
►► Lernmaterialien zum Selbststudium (Onlineskripte
und virtuell zu bearbeitende Aufgabenstellungen)
►► Animierte Folien, Audio- und Videosequenzen
►► Semi-virtuelle Planspiele, Fallstudien
und Projektseminare
►► Online- und Präsenztutorien
►► Online-Foren und Chats
►► Online-Tests und Vergleichslösungen
►► Virtuelles Klassenzimmer
Berufsbegleitendes/ -integrierendes oder
duales Studium
Rahmenbedingungen bei einer Kooperation:
►► Du suchst Dir vor oder während des Studiums einen
	 Ausbildungsplatz oder eine feste Anstellung (Voll-/Teil-
	 zeit) in einem Unternehmen und erhältst eine Vergütung.
►► Unter Umständen werden die Studiengebühren kom-
	 plett oder teilweise vom Unternehmen übernommen.
►► Im Rahmen einer fachlichen Übereinstimmung 		
	 zwischen Ausbildung und Studiengang besteht die 		
	 Möglichkeit eines hohen Praxis-Theorie-Transfers.
►► In der Regel werden Studierende für die
	 Präsenzphasen freigestellt und müssen für die
	 Präsenzphasen keinen Urlaub beantragen.
►► Die Chancen, nach dem Studium vom Unternehmen 		
	 übernommen zu werden, sind sehr hoch.
Semi-virtuell studieren
In der Kombination von virtuellen Selbstlernphasen und
der Präsenzlehre kannst Du Dein Studium in idealer
Weise z.B. mit einer Berufstätigkeit, mit Deiner Familie,
mit Sport und Freizeit vereinbaren.
STUDIEREN WANN UND WO DU WILLST
IDEAL VEREINBAR MIT BERUF, FAMILIE, SPORT UND FREIZEIT
Studium & Beruf
Für eine Verknüpfung Deines Hochschulstudiums mit ei-
ner Berufsausbildung oder einer Berufstätigkeit bieten
wir Dir unterschiedliche Modelle, die genau in Dein Leben
passen.
Sep. Okt. Nov. Dez. Jan. Feb.
VirtuelleVorphase
UploadStudienarbeit
Präsenzlehre
Präsenzlehre
Präsenzlehre
StartWS15.Sep.
VirtuelleSelbst-
lernphaseIII
VirtuelleSelbst-
lernphaseII
VirtuelleSelbst-
lernphaseI
Virtuelle Selbstlernphasen: 24 Stunden Verfügbarkeit
Präsenzlehre: Mo – Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr (21:00 Uhr)
Studienvertrag
Kooperations-
vereinbarung
Arbeitsvertrag
Studierende
Hochschule
Semi-virtuelles Studium
Unternehmen
Berufspraxis
Deine Studienberatung
PRÄVENTION, REGENERATION & REHABILITATION
BRANCHENFOKUS DES STUDIENGANGS SPORT UND ANGEWANDTE TRAININGSWISSENSCHAFT (B.A.)
Bachelor of Arts (B.A.)
ja, Master Sportwissenschaft
Vollzeit, Teilzeit, dual, berufsbegleitend
semi-virtuell
Vereinbarkeit von Studium und
Beruf/Familie/Sport/Freizeit;
Erwerb praxisnaher Handlungskompetenz
7 Semester (inkl. Praxissemester in Vollzeit)
Berlin, Ismaning, Unna
210 ECTS
Abschluss
weiterführender Master
Organisationsform des Studienganges
Studienkonzept
Hauptvorteile
Studiendauer
Studienort
European Credit Transfer
H:G Hochschule für Gesundheit & Sport,
Technik & Kunst
Vulkanstr. 1, 10367 Berlin
info@my-campus-berlin.com
www.my-campus-berlin.com
Campus Berlin:	 030 - 577 97 370
Campus Ismaning:	089 - 8898 014 100	
Campus Unna:	 02303 - 97 926 330
Mail:	info@my-campus-berlin.com
Meine Empfehlung:
Entscheide Dich für ein Studium, das
genau zu Deinen Neigungen, Karriere-
wünschen und zu Deinem Leben passt.
Entscheide Dich fürs BESSER STUDIEREN!
Bis bald. Wir freuen uns auf Dich!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

Musikproduktion (Bachelor of Arts) an der HG studieren
Musikproduktion (Bachelor of Arts) an der HG studieren Musikproduktion (Bachelor of Arts) an der HG studieren
Musikproduktion (Bachelor of Arts) an der HG studieren
 
Master Psychologie ohne NC studieren
Master Psychologie ohne NC studierenMaster Psychologie ohne NC studieren
Master Psychologie ohne NC studieren
 
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G HochschuleMaster Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
 
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG HochschuleDer Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
 
Creative Design als Fernstudium mit Präsenzphasen | HG Hochschule
Creative Design als Fernstudium mit Präsenzphasen | HG HochschuleCreative Design als Fernstudium mit Präsenzphasen | HG Hochschule
Creative Design als Fernstudium mit Präsenzphasen | HG Hochschule
 
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder und Jugendtraining" studieren
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder  und Jugendtraining" studieren Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder  und Jugendtraining" studieren
Sportwissenschaft mit Fokus "Kinder und Jugendtraining" studieren
 
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
Studienbroschüre für Kinder und Jugentraining Bachelor of Arts an der HG Hoch...
 
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
 
Master Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
Master Sportwissenschaft studieren | HG HochschuleMaster Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
Master Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
 
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG HochschuleMaster Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
 
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:GCoaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
 
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G HochschuleBachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
 
Studienbroschüre Adventure Campus Treuchtlingen
Studienbroschüre Adventure Campus TreuchtlingenStudienbroschüre Adventure Campus Treuchtlingen
Studienbroschüre Adventure Campus Treuchtlingen
 
Präklinische Versorgung / Studium Bachelor | H:G
Präklinische Versorgung  / Studium Bachelor | H:GPräklinische Versorgung  / Studium Bachelor | H:G
Präklinische Versorgung / Studium Bachelor | H:G
 
Medientechnik Studium Bachelor of Science, Berlin | H:G
Medientechnik Studium Bachelor of Science, Berlin | H:GMedientechnik Studium Bachelor of Science, Berlin | H:G
Medientechnik Studium Bachelor of Science, Berlin | H:G
 
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
Outdoorsport & Adventuremanagement studieren (Bachelor of Arts)
 
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und ProfisportlerSport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und ProfisportlerSport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 

Ähnlich wie Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG

Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Privatuniversität Schloss Seeburg
 

Ähnlich wie Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG (13)

BWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
BWL studieren an der HAM in Erding und BerlinBWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
BWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
 
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenFitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
 
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenSportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Sportmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
 
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für FührungspersonenMaster BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
 
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes ManagementBachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
 
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für FührungspersonenMaster BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
 
Syllabi MBA MSc / Dr. PhD
Syllabi MBA MSc / Dr. PhDSyllabi MBA MSc / Dr. PhD
Syllabi MBA MSc / Dr. PhD
 
psychologie_wock_06_23.pptx
psychologie_wock_06_23.pptxpsychologie_wock_06_23.pptx
psychologie_wock_06_23.pptx
 
Implementation der Rahmenvorgaben für den Schulsport in Nordrhein-Westfalen
Implementation der Rahmenvorgaben für den Schulsport in Nordrhein-WestfalenImplementation der Rahmenvorgaben für den Schulsport in Nordrhein-Westfalen
Implementation der Rahmenvorgaben für den Schulsport in Nordrhein-Westfalen
 
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule SchaffhausenBWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
 
Broschüre Mentaltrainer MW GmbH
Broschüre Mentaltrainer MW GmbHBroschüre Mentaltrainer MW GmbH
Broschüre Mentaltrainer MW GmbH
 

Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG

  • 1. BRANCHENFOKUS PRÄVENTION, REGENERATION & REHABILITATION DES STUDIENGANGS SPORT UND ANGEWANDTE TRAININGSWISSENSCHAFT (B.A.) BESSERSTUDIEREN Ideal vereinbar mit Beruf, Familie, Sport, Freizeit www.my-campus-berlin.com facebook.com/hochschulstudium
  • 2. BESSER STUDIEREN INHALTE UND ZIELE, DIE ZU DIR PASSEN Studiere Inhalte, die Deinen Neigungen entsprechen Bei uns studierst Du die Inhalte, die zu Deinen Begabun- gen, Deinen Interessen und zu Deinen Werten passen. Wir holen Dich bei Deinen persönlichen Neigungen ab und fördern diese zielgerichtet. Setze auf ein Studium, dessen Inhalte Dich weiterbringen. Wir coachen Dich und öffnen Dir viele Türen, auch für internationale Studien- möglichkeiten. Genieße die Freiheit – studiere wann und wo Du willst Unser modernes, semi-virtuelles Studium ermöglicht Dir durch die Kombination von E-Learning Elementen und Präsenzphasen ein hohes Maß an Flexibilität. Bei uns hast Du alle Möglichkeiten, Dein Studium z.B. auf Beruf, Familie, Sport und Freizeit abzustimmen. Verbinde Dein Studium mit Inspiration und Freude Bei uns studierst Du nicht nur, sondern gestaltest Dei- nen Lernprozess selbst. Ein anregendes Umfeld bietet genau die richtige Inspiration für Deine ganz persönliche Entwicklung. Bei zusätzlichen Aktivitäten und Begeg- nungen sammelst Du spannende Erfahrungen für Geist und Körper. Starte durch für Deinen Erfolg Bei uns erwirbst Du nicht nur das Wissen, sondern auch die Handlungskompetenz, dieses Wissen wert- schöpfend anzuwenden. Deshalb macht Dich dieses Studium erfolgreich und attraktiv. Für Dich selbst. Für Arbeitgeber. Für Kollegen. Für Mitmenschen. Für die Gesellschaft. Karrierevorsprung durch Handlungskompetenz Studieren, wann und wo Du willst Inhalte, die Deinen Neigungen entsprechen Inspiration und Freude – in kleinen Lerngruppen
  • 3. DEIN WUNSCH-STUDIUM INSPIRIEREND UND PRAXISNAH Kompetenzen für Prävention, Regenration & Rehabilitation Prävention, Regeneration & Rehabilitation stellen sowohl im Breiten- und Gesundheitssport als auch im Leistungssport wichtige Themenfelder zur Erlangung, Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Belast- barkeit und der Leistungsfähigkeit des menschlichen Organismus dar. Im Rahmen einer kompetenz- und praxisorientierten Herangehensweise werden in den genannten Schwerpunkten umfangreiche Grundlagen über Verletzungsmuster und Erkrankungen sowie über rehabilitative und präventive Maßnahmen vermittelt. Durch den Branchenfokus wirst du dazu befähigt, durch gezieltes sportliches Training präventiv sowie rehabilitativ auf spezifische Verletzungen und Erkran- kungen einzuwirken und somit die Wiederherstellung der Gesundheit und Belastbarkeit im täglichen Leben sowie im sportlichen Kontext zu fördern. In einem sport- wissenschaftlich interdisziplinär angelegten Studium werden zudem Kompetenzen aus dem medizinischen, trainings- und bewegungswissenschaftlichen sowie sportpädagogischen und sportpsychologischen Bereich erworben, komplettiert durch Kompetenzen aus dem Sportmanagement. Der Bedarf an akademisch ausgebildeten Fach- und Führungskräften in diesem Be- reich ist bereits sehr groß und wird in den nächsten Jah- ren weiter steigen. Schlüsselqualifikationen Die sportfachlichen Kompetenzen werden in diesem Studium gezielt von Schlüsselkompetenzen flankiert. Hier werden in besonderer Weise Fähigkeiten der Kommunikation und Teamentwicklung und auch metho- dische Fertigkeiten, wie Präsentation und Moderation ausgebildet. DEINE KARRIERE KLARE UND VIELFÄLTIGE PERSPEKTIVEN Qualifikation für anspruchsvolle Positionen Die Absolventen des branchenfokussierten Studienpro- gramms „Prävention, Regeneration & Rehabilitation“ finden sich in der gesamten Breite der Anwendungsfel- der des Sports wider: Im Freizeit-, Gesundheits- und Breitensport sowie im Leistungssport. Berufliche Perspektiven Die Absolventen sind in der Lage, sämtliche Aufgaben im Bereich des präventiven Trainings, der Möglichkeiten regenerativer Maßnahmen sowie des rehabilitativen Trainings selbständig, problemorientiert und fachüber- greifend auf wissenschaftlicher Grundlage zu bearbeiten und zu lösen. Zu möglichen Institutionen und Branchen, die Verwendung für ein entsprechend ausgewiesenes Kompetenzprofil haben, gehören u.a. Gesundheits- und Rehabilitationseinrichtungen, Sportvereine sowie Kliniken mit bewegungstherapeutischen Schwerpunkten. Hinweis zum Masterstudium Dieser Bachelorstudiengang schafft die grundsätzlichen Qualifikationsvoraussetzungen für den dreisemestrigen Masterstudiengang Sportwissenschaft (M.A.).
  • 4. DEIN CURRICULUM Module 1. Sem. 2. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5.  Sem. Propädeutikum 6 Trainingswissenschaft I: Sportliche Leistungsfähigkeit in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Bewegungswissenschaft I: Bewegungsanalyse und -entwicklung in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Sportwissenschaftliche Erhebungsmethoden und angewandte Statistik in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Individualsportarten (individual Fitness, Walking, Schlingentraining u.a.) 6 Trainingswissenschaft II: Technik- und Taktiktraining in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Bewegungswissenschaft II: Bewegungskoordination und –lernen in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Sportmedizin I: Anatomie, Physiologie und Sporternährung in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Sportpädagogik in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Teamsportarten 6 Trainingswissenschaft III: Leistungsdiagnostik in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Sportmedizin II: Sportverletzungen, Überlastungssyndrome und Anti-Doping in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Schlüsselqualifikation I: Kommunikation, Präsentieren und Visualisieren 6 Sportpsychologie I: Kognition, Emotion, Motivation und Selbstregulation in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Rückschlagspiele 6 Trainingswissenschaft IV: Trainingsplanung und Trainingsperiodisierung in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Anwendungsorientiertes Modul I: Empirisches Arbeiten Sportwissenschaft (Projekt) 6 Sportpsychologie II: Sportpsychologisches Training und Coaching in Prävention, Regeneration & Rehabilitation 6 Sportmanagement I: Sportökonomie und Sportrecht 6 Natur- und Trendsportarten (Aquasport, Golf u.a.) 6 Praxissemester 30 Summe ECTS-Punkte pro Semester 30 30 30 30 30
  • 5. DEIN CURRICULUM Module 6.  Sem. 7.  Sem. Trainingswissenschaft V: Talentförderung & Nachwuchstraining 6 Schlüsselqualifikationen: English oder Spanisch 6 Sportmanagement II: Sportmanagement & Sponsoring 6 Empirisches Arbeiten in der Sportwissenschaft: Fortgeschrittene Forschungsmethoden 6 Regenerationsmaßnahmen und -gestaltung 6 Physiotherapie & Sportverletzungen 6 Rehabilitationstraining 6 Anwendungsorientiertes Modul II: Fortgeschr. Forschungsmethoden & aktuelle Forschungsthemen 6 Bachelor-Thesis 12 Summe ECTS-Punkte pro Semester 30 30 Summe ECTS-Punkte 210
  • 6. DEINE HOCHSCHULE BIETET DIR... ►► Hochwertige Präsenzveranstaltungen vor Ort ►► Virtuelle und multimediale Kursmaterialien auf der modernen Online-Lernplattform ►► Fachliche und pädagogische Betreuung ►► Persönlich auf Dich zugeschnittene Studiencoachings ►► Zugang zu Online-Bibliotheken und Datenbanken ►► Praxisnahe Studieninhalte und Dozenten DEINE STUDIENZENTREN STUDY ABROAD EXPAND YOUR HORIZON - GO GLOBAL Auslandserfahrung von Hochschulabsolventen wirkt sich nicht nur positiv auf die Chancen am Arbeitsmarkt aus, sondern wird vielfach sogar ausdrücklich gefor- dert. Für viele Unternehmen sind Schlüsselqualifikatio- nen, wie z.B. erweiterte Sprach- und Länderkenntnisse von großem Nutzen. Ergänze deshalb Deine fachlichen Kompetenzen. Für Deinen Weg eines Auslandsstudiums stehen attraktive Programme bereit. Du musst nur noch zugreifen: ►► Auslandspraktikum ►► Auslandssemester ►► ERASMUS ►► PROMOS CAMPUS BERLIN CAMPUS ISMANING CAMPUS UNNA
  • 7. Elemente des semi-virtuellen Konzeptes: ►► Virtuelle Lehr- und Lernphasen über die Lernplattform ►► Präsenz-Lehrveranstaltungen mit Präsentationen, Gruppenarbeiten, Simulationen, Rollenspielen, Outdoor-Aktivitäten u. ä. ►► Lernmaterialien zum Selbststudium (Onlineskripte und virtuell zu bearbeitende Aufgabenstellungen) ►► Animierte Folien, Audio- und Videosequenzen ►► Semi-virtuelle Planspiele, Fallstudien und Projektseminare ►► Online- und Präsenztutorien ►► Online-Foren und Chats ►► Online-Tests und Vergleichslösungen ►► Virtuelles Klassenzimmer Berufsbegleitendes/ -integrierendes oder duales Studium Rahmenbedingungen bei einer Kooperation: ►► Du suchst Dir vor oder während des Studiums einen Ausbildungsplatz oder eine feste Anstellung (Voll-/Teil- zeit) in einem Unternehmen und erhältst eine Vergütung. ►► Unter Umständen werden die Studiengebühren kom- plett oder teilweise vom Unternehmen übernommen. ►► Im Rahmen einer fachlichen Übereinstimmung zwischen Ausbildung und Studiengang besteht die Möglichkeit eines hohen Praxis-Theorie-Transfers. ►► In der Regel werden Studierende für die Präsenzphasen freigestellt und müssen für die Präsenzphasen keinen Urlaub beantragen. ►► Die Chancen, nach dem Studium vom Unternehmen übernommen zu werden, sind sehr hoch. Semi-virtuell studieren In der Kombination von virtuellen Selbstlernphasen und der Präsenzlehre kannst Du Dein Studium in idealer Weise z.B. mit einer Berufstätigkeit, mit Deiner Familie, mit Sport und Freizeit vereinbaren. STUDIEREN WANN UND WO DU WILLST IDEAL VEREINBAR MIT BERUF, FAMILIE, SPORT UND FREIZEIT Studium & Beruf Für eine Verknüpfung Deines Hochschulstudiums mit ei- ner Berufsausbildung oder einer Berufstätigkeit bieten wir Dir unterschiedliche Modelle, die genau in Dein Leben passen. Sep. Okt. Nov. Dez. Jan. Feb. VirtuelleVorphase UploadStudienarbeit Präsenzlehre Präsenzlehre Präsenzlehre StartWS15.Sep. VirtuelleSelbst- lernphaseIII VirtuelleSelbst- lernphaseII VirtuelleSelbst- lernphaseI Virtuelle Selbstlernphasen: 24 Stunden Verfügbarkeit Präsenzlehre: Mo – Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr (21:00 Uhr) Studienvertrag Kooperations- vereinbarung Arbeitsvertrag Studierende Hochschule Semi-virtuelles Studium Unternehmen Berufspraxis
  • 8. Deine Studienberatung PRÄVENTION, REGENERATION & REHABILITATION BRANCHENFOKUS DES STUDIENGANGS SPORT UND ANGEWANDTE TRAININGSWISSENSCHAFT (B.A.) Bachelor of Arts (B.A.) ja, Master Sportwissenschaft Vollzeit, Teilzeit, dual, berufsbegleitend semi-virtuell Vereinbarkeit von Studium und Beruf/Familie/Sport/Freizeit; Erwerb praxisnaher Handlungskompetenz 7 Semester (inkl. Praxissemester in Vollzeit) Berlin, Ismaning, Unna 210 ECTS Abschluss weiterführender Master Organisationsform des Studienganges Studienkonzept Hauptvorteile Studiendauer Studienort European Credit Transfer H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst Vulkanstr. 1, 10367 Berlin info@my-campus-berlin.com www.my-campus-berlin.com Campus Berlin: 030 - 577 97 370 Campus Ismaning: 089 - 8898 014 100 Campus Unna: 02303 - 97 926 330 Mail: info@my-campus-berlin.com Meine Empfehlung: Entscheide Dich für ein Studium, das genau zu Deinen Neigungen, Karriere- wünschen und zu Deinem Leben passt. Entscheide Dich fürs BESSER STUDIEREN! Bis bald. Wir freuen uns auf Dich!