Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Google Ranking verbessern
Der Crashkurs
3 Fehler
• Wonach sucht Ihr Kunde?
• Welche Grundlagen sollte Ihre Webseite
mitbringen?
• Wie viel wird die Optimierung ko...
23 weiterführende Tipps
• Was sind Backlinks und worauf müssen Sie
achten?
• 12 Möglichkeiten Backlinks zu erhalten
• Wie ...
Wonach sucht Ihr Kunde?
Keyword Analyse Basics
Was sind Keywords?
Suchabsicht 1: Navigieren
• Keywords: URLs, Markennamen
– Amazon, amazon.de
Suchabsicht 2: Infos
• Suche nach (schnellen) Antworten
– Strecke von X nach y
– Wer war …?
• Keine Kaufabsicht
Suchabsicht 3: Recherche
• Infos für zukünftige „Käufe“ (zB Testberichte)
• Quellen für wissenschaftliches Arbeiten
• Such...
Suchabsicht 4: Kaufen
• Online-Einkauf
• Suche nach lokalen Geschäften
• Aufgabe abschließen (zB Anmeldung bei etwas)
Such-Intention vs. Content
Produkt Suche -> Verkaufsseite
(wenig Suchanfragen / hohe
Conversion)
Zielgerichtete Suche ->
T...
Woher die Keywords nehmen?
• Selbst überlegen + Google Keyword Tool
• Kunden überlegen lassen
– Umfrage: Wonach würden Sie...
Bevor Sie Online gehen
Vorbereitungs-Fehler
Was brauchen Sie?
• Wunschliste schreiben!
– Features andenken
• Shop oder statisch?
– Anzahl Kategorien / Produkte
• Blog...
Vorbereitung
• Was brauchen Sie?!
– Features (Blog, Vlog, Über uns, Kontakt)
• Billige Shop- bzw. Webseitenlösung
– ePages...
Voraussetzungen Ihrer Webseite
Onpage Optimierung Basics
Onpage gesamte Seite
• Doppelte Inhalte (index.php)
• Sitemap fehlt (Beispiel; Webmaster Tools)
• SEO nicht möglich
Onpage einzelne Seiten
• Title Tags
• Meta Description
• Sprechende URL
• Überschriften (wie im Buch)
– 1x h1 weit oben
– ...
Wie viel müssen Sie investieren?
Wettbewerbsanalyse
Wettbewerb ansehen
• Welche Wettbewerber gibt es?
– Google Suche: Schrauben
• Welche Wettbewerber sind aus Ihrer Nische?
•...
Onpage Bewertung
• Beispiel: befestigungsfuchs.de
Offpage Bewertung
• Beispiel: befestigungsfuchs.de
Preise
• Webseite: ab 1.500,- EUR
• Shop: ab 7.000,- EUR
• Texte: ab 2 Cent / Wort
• Links: ab 50,- Euro / Stück
• Softwar...
Selbst machen?
• Kerngeschäft?
• Eigener Zeitaufwand = hoch
– Kontrolle der Arbeit
– Aneignung von Wissen
– Fehler
• Berat...
Webseite bekannt machen
Offpage Optimierung / Linkaufbau
Was sind Backlinks
• Rückverweise von anderen Webseiten
• Beispiel-Backlink
• Nicht mehr so wichtig wie früher
• Qualität ...
Backlinks finden
• Backlinks der eigenen Seite
– Google Webmaster Tools
• Backlinks Wettbewerber:
– Backlinktest.com
– Ahr...
Vorsicht: Backlinks kaufen
• Backlinks für ein paar Euro sind schädlich
• Backlinks müssen später ggf. abgebaut werden
• A...
D.I.Y. Linkaufbau 1
• Zulieferer
• Geschäftspartner
• Netzwerke / Verbände: IHK, HWK usw.
• Freunde, Bekannte, Vereinsmitg...
D.I.Y. Linkaufbau 2
• Testimonials (Software, Warenwirtschaft,
Maschinen, Programmierer)
• Andere eigene Seiten
D.I.Y. Linkaufbau 3
• Wo wird das Unternehmen genannt, aber nicht
verlinkt?
• Wo werden Ihre Wettbewerber genannt?
• Tipp:...
D.I.Y. Linkaufbau 4
• Foren
– Keine Eigenwerbung!
• Blogs
– Müssen gekauft / angefragt werden
• Sie brauchen gute Inhalte!
9 Grundsätze guter Inhalte
Content Marketing Basics
Grundsatz
• Qualität vor Quantität !!!
• Zielgruppe
– Wer liest?
– Wer verlinkt?
• Keyword wählen
• Frage: Würden Sie den ...
Selbst machen?
• Prinzipiell ja!
• Sie sind Experte
– Zielgruppe & Probleme bekannt
– Weniger Recherche
• Texte schreiben ...
„Content“ Ideen
• Blog einrichten
– News
– Kontroverse Inhalte schreiben
– Anleitungen
• Tools (siehe Backlinkchecker)
• F...
Zusammenfassung
1. Erst Analysieren und planen
2. Webseite ist wichtiger als Backlinks
3. Mindestens ein Nicht-Kommerziell...
Weitere Infos
• Fragen in Kommentare schreiben
• Gratis Downloads durch Teilen
• Beratungen / Dienstleistungen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Google Ranking verbessern - Der Crashkurs

618 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Crashkurs wurde speziell für SEO-Neulinge und Firmen etnwickelt, die eine neue Interentpräsenz planen.
In dem Kurs wird detailliert auf alle Basics eingegangen und konkrete Handlungsanweisungen gegeben.
Die Themen sind: Keyword Recherche, Webseiten-Bau, Onpage Optimierung, Wettbewerbs-Analyse, Backlinks bzw. Linkaufbau und Content Marketing.
Der Kurs vermittelt auf einfache Weise die 200 Google Ranking Faktoren, die auch hier zu finden sind: https://www.hewo-internetmarketing.de/google-ranking-faktoren-2013/

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Google Ranking verbessern - Der Crashkurs

  1. 1. Google Ranking verbessern Der Crashkurs
  2. 2. 3 Fehler • Wonach sucht Ihr Kunde? • Welche Grundlagen sollte Ihre Webseite mitbringen? • Wie viel wird die Optimierung kosten?
  3. 3. 23 weiterführende Tipps • Was sind Backlinks und worauf müssen Sie achten? • 12 Möglichkeiten Backlinks zu erhalten • Wie sehen gute Inhalte aus
  4. 4. Wonach sucht Ihr Kunde? Keyword Analyse Basics
  5. 5. Was sind Keywords?
  6. 6. Suchabsicht 1: Navigieren • Keywords: URLs, Markennamen – Amazon, amazon.de
  7. 7. Suchabsicht 2: Infos • Suche nach (schnellen) Antworten – Strecke von X nach y – Wer war …? • Keine Kaufabsicht
  8. 8. Suchabsicht 3: Recherche • Infos für zukünftige „Käufe“ (zB Testberichte) • Quellen für wissenschaftliches Arbeiten • Suche nach Partnern / Kunden • Markt- / Konkurrenzrecherche
  9. 9. Suchabsicht 4: Kaufen • Online-Einkauf • Suche nach lokalen Geschäften • Aufgabe abschließen (zB Anmeldung bei etwas)
  10. 10. Such-Intention vs. Content Produkt Suche -> Verkaufsseite (wenig Suchanfragen / hohe Conversion) Zielgerichtete Suche -> Testberichte / Produktvergleiche Generelle Suchanfrage -> Generelle Informationen (viele Suchanfragen / niedrige Conversion)
  11. 11. Woher die Keywords nehmen? • Selbst überlegen + Google Keyword Tool • Kunden überlegen lassen – Umfrage: Wonach würden Sie suchen? • Ubersuggest.org • Mitbewerber ansehen • SEO Tools nehmen (mehr Infos) – SE Cockpit, Xovi
  12. 12. Bevor Sie Online gehen Vorbereitungs-Fehler
  13. 13. Was brauchen Sie? • Wunschliste schreiben! – Features andenken • Shop oder statisch? – Anzahl Kategorien / Produkte • Blog / Vlog? • Kontaktformulare? • Übersetzung?
  14. 14. Vorbereitung • Was brauchen Sie?! – Features (Blog, Vlog, Über uns, Kontakt) • Billige Shop- bzw. Webseitenlösung – ePages (Strato-Lösung) – Rakuten (matratzenschutz24.de) • Templates benutzen • Experten fragen
  15. 15. Voraussetzungen Ihrer Webseite Onpage Optimierung Basics
  16. 16. Onpage gesamte Seite • Doppelte Inhalte (index.php) • Sitemap fehlt (Beispiel; Webmaster Tools) • SEO nicht möglich
  17. 17. Onpage einzelne Seiten • Title Tags • Meta Description • Sprechende URL • Überschriften (wie im Buch) – 1x h1 weit oben – Mehrmals h2, h3, etc • Texte einpflegen können
  18. 18. Wie viel müssen Sie investieren? Wettbewerbsanalyse
  19. 19. Wettbewerb ansehen • Welche Wettbewerber gibt es? – Google Suche: Schrauben • Welche Wettbewerber sind aus Ihrer Nische? • Wie gut sind die Wettbewerber
  20. 20. Onpage Bewertung • Beispiel: befestigungsfuchs.de
  21. 21. Offpage Bewertung • Beispiel: befestigungsfuchs.de
  22. 22. Preise • Webseite: ab 1.500,- EUR • Shop: ab 7.000,- EUR • Texte: ab 2 Cent / Wort • Links: ab 50,- Euro / Stück • Software: ab 200 EUR / Monat
  23. 23. Selbst machen? • Kerngeschäft? • Eigener Zeitaufwand = hoch – Kontrolle der Arbeit – Aneignung von Wissen – Fehler • Berater nehmen!
  24. 24. Webseite bekannt machen Offpage Optimierung / Linkaufbau
  25. 25. Was sind Backlinks • Rückverweise von anderen Webseiten • Beispiel-Backlink • Nicht mehr so wichtig wie früher • Qualität vor Quantität
  26. 26. Backlinks finden • Backlinks der eigenen Seite – Google Webmaster Tools • Backlinks Wettbewerber: – Backlinktest.com – Ahrefs.com – Linkresearchtools.com
  27. 27. Vorsicht: Backlinks kaufen • Backlinks für ein paar Euro sind schädlich • Backlinks müssen später ggf. abgebaut werden • Ankertexte variieren (Pinguin-Update)
  28. 28. D.I.Y. Linkaufbau 1 • Zulieferer • Geschäftspartner • Netzwerke / Verbände: IHK, HWK usw. • Freunde, Bekannte, Vereinsmitglieder, Ehemalige • Gütesiegel (Trusted Shops / ekomi)
  29. 29. D.I.Y. Linkaufbau 2 • Testimonials (Software, Warenwirtschaft, Maschinen, Programmierer) • Andere eigene Seiten
  30. 30. D.I.Y. Linkaufbau 3 • Wo wird das Unternehmen genannt, aber nicht verlinkt? • Wo werden Ihre Wettbewerber genannt? • Tipp: Google Alerts
  31. 31. D.I.Y. Linkaufbau 4 • Foren – Keine Eigenwerbung! • Blogs – Müssen gekauft / angefragt werden • Sie brauchen gute Inhalte!
  32. 32. 9 Grundsätze guter Inhalte Content Marketing Basics
  33. 33. Grundsatz • Qualität vor Quantität !!! • Zielgruppe – Wer liest? – Wer verlinkt? • Keyword wählen • Frage: Würden Sie den Inhalt teilen??? • Ziel des Contents (nur 1 Call-to-Action)
  34. 34. Selbst machen? • Prinzipiell ja! • Sie sind Experte – Zielgruppe & Probleme bekannt – Weniger Recherche • Texte schreiben lassen • Kreativität ggf. einkaufen • Hübsch machen einkaufen
  35. 35. „Content“ Ideen • Blog einrichten – News – Kontroverse Inhalte schreiben – Anleitungen • Tools (siehe Backlinkchecker) • Forum • Branchenbuch
  36. 36. Zusammenfassung 1. Erst Analysieren und planen 2. Webseite ist wichtiger als Backlinks 3. Mindestens ein Nicht-Kommerzielle Idee 4. Werbung kostet so viel wie Erstellung
  37. 37. Weitere Infos • Fragen in Kommentare schreiben • Gratis Downloads durch Teilen • Beratungen / Dienstleistungen

×