Successfully reported this slideshow.

Weniger Risiko mehr Nachhaltigkeit

579 Aufrufe

Veröffentlicht am

Herzlich Willkommen zu unserer Tour durchIhren Depotcheck!
Wir helfen Ihnen bewusst zu investieren:
Planerisch vorgehen, Chancen und Risiken einordnen,
Mehr finanzielle Sicherheit.
Gesellschaftliche Wirkung der Geldanlage erkennen und nutzen.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Weniger Risiko mehr Nachhaltigkeit

  1. 1. Bewusst investieren. Mit gutem Gewissen. © GOOD GROWTH INSTITUT© GOOD GROWTH INSTITUT
  2. 2. Bewusst investieren - wie machen Sie es richtig?Immer mehr Sparer und Anleger laufen in den Zeiten der Finanzkrise in die selbe Falle: Aufgeschreckt durchdie heftigen Kursschwankungen an den Finanzmärkten und getrieben vor der Sorge von Verlusten wird freieLiquidität auf Festgeldkonten und Geldmarktkonten geparkt. Anstatt regelmäßig zu sparen, wird das Geldausgegeben, ohne darüber nachzudenken, wie dieser Lebensstandard auch in späteren Jahren noch zuhalten ist.Ob verkonsumiert oder bei der Bank geparkt: Diese Strategien werden sich über einen längeren Zeitraum alsfatal erweisen. Denn der Weg in eine Politik des "leichten Geldes" ist schon lange vorgezeichnet und wirdsich nun in den nächsten Jahren immer weiter entwickeln. Inflationsraten von 3-4% werden von Politikern undZentralbanken mit Sicherheit angestrebt. Scheinbar harmlos, doch in Verbindung mit Sparzinsen von 1% undweniger wird daraus eine systematische Geldvernichtung. Investitionen in Sachwerte sind die einzige Lösung,um langfristig der Geldentwertung ein Schnäppchen zu schlagen. Neben der Immobilie gehören in eine klugeVermögensstrategie daher auch Wertpapiere wie Aktien oder Investmentfonds, die jederzeit verfügbar sindund damit anders als eine Immobilie zu einem flexiblen Baustein des Vermögensaufbaus dienen. Natürlichunterliegen diese Wertpapiere auch Schwankungen, doch eine bewusste Investitionsstrategie kann dieseRisiken kalkulierbar machen.Unzählige Banken und Berater werden nun sehr gern Ihr Geld annehmen und in eine Wertpapierstrategieinvestieren. Doch bewusst investieren bedeutet auch, dass Ihr Geld sinnvoll angelegt ist und damit auchlangfristige Risiken für die Gesellschaft und die Umwelt vermieden werden. Dies kostet keine Rendite, senktaber die Risiken im Depot. Diese sogenannten nachhaltigen Geldanlagen in eine bewusste Anlagestrategie zuintegrieren, vermögen leider nur sehr wenige Berater! Unter www.bewusste-finanzberatung.de stellen wirIhnen einige dieser Berater vor.Doch wie erkennen Sie nun schon im Vorfeld, ob einer dieser Berater Ihnen nützlich sein kann? Wieinvestieren Sie bewusst und "kaufen nicht die Katze im Sack"?Unser kostenfreier Nachhaltigkeitsdepotcheck liefert Ihnen die Antwort: Hier können Sie anhand Ihrerbisherigen Investments austesten, ob Sie sich durch bewusstes Investieren verbessern könnten. © GOOD GROWTH INSTITUT 2
  3. 3. Bewusst investieren.Mit gutem Gewissen. Herzlich Willkommen zu unserer Tour durch Ihren Depotcheck! Wir helfen Ihnen bewusst zu investieren: • Planerisch vorgehen. • Chancen und Risiken einordnen. • Mehr finanzielle Sicherheit. • Gesellschaftliche Wirkung der Geldanlage erkennen und nutzen.© GOOD GROWTH INSTITUT 3
  4. 4. Der Nachhaltigkeitsdepotcheck auf einen Blick! Vergleichen Sie kostenfrei Ihre Geldanlage mit nachhaltigeren und effizienteren Investments durch unseren Depotcheck! Benchmark Unsere Empfehlung Unsere Strategie: Normale Strategie: Ihr Risiken senken bei Mehr Rendite bedeutet aktuellesD gleicher oder mehr Risiko! besserer Rendite! epot40% weniger Risiko, 15% mehr Rendite, 90% mehr Nachhaltigkeit!!! © GOOD GROWTH INSTITUT 4
  5. 5. Auf der Startseite des Depotchecks geben Sie Ihre Depotwerte ein!© GOOD GROWTH INSTITUT 5
  6. 6. Die Wertpapiersuche hilft Ihnen! Sie geben dann nur noch die Anzahl der Wertpapiere ein, die Sie jeweils besitzen!© GOOD GROWTH INSTITUT 6
  7. 7. So bauen Sie Schritt für Schritt in wenigen Minuten Ihr Portfolio für den Depotcheck nach!© GOOD GROWTH INSTITUT 7
  8. 8. Diese Darstellung ist das Herzstück des Depotchecks. Hier werden alle Ihre Wertpapier Ihres Depots unter Berücksichtigung des jeweiligen Zusammenspiels von Risiken und Chancen in einem Punkt zusammengefasst. Das durchschnittliche Risiko Ihres Depots über den Zeitraum von 8 JahrenRenditeerwartung p.a. wird auf der horizontalen Achse abgetragen, in diesem Fall hat das Beispieldepot ein Risiko von 10,7 %. Praktisch bedeutet diese Zahl, dass Sie in diesem Depot im Verlauf eines Jahres Verluste von bis zu 10,7% ertragen können müssen. Die Renditeerwartung findet sich auf der senkrechten Achse und hat einen Wert von 5,5% für das Musterdepot. Ihr Depot wird also über die 8 Jahre im Durchschnitt mit 5,5% im Jahr wachsen, doch können auch Jahre dabei sein, in denen Sie rd. 10% verlieren werden. Risikoerwartung p.a. © GOOD GROWTH INSTITUT 8
  9. 9. Hier sehen Sie jetzt einen Ausschnitt aus der Analyse des Depotchecks mit einem Vergleich Ihres Depots zu einer Benchmark, hier z.B. dem Weltaktienindex. Weltaktienindex.Renditeerwartung p.a. Musterdepot Nun können Sie sich direkt einmal prüfen: Ist das Risiko für Sie überhaupt akzeptabel, oder wünschen Sie sich lieber ein schwankungsärmeres Depot? Risikoerwartung p.a. © GOOD GROWTH INSTITUT 9
  10. 10. Der Depotcheck gibt Ihnen nicht nur diese Vergleichsmöglichkeit mit einer Benchmark, sondern liefert konkrete Optimierungen:Der dunkelgrüne Punkt zeigt das empfohlene Depot, die Tabelle unten die konkreten Verbesserungen: © GOOD GROWTH INSTITUT 10
  11. 11. Alle Ergebnisse auf einen Blick: Die Optimierungsempfehlung des Nachhaltigkeitsdeptochecks bringt Ihnen erhebliche wirtschaftliche Vorteile: Benchmark Unsere Empfehlung Unsere Strategie: Normale Strategie: Ihr Risiken senken bei Mehr Rendite bedeutet aktuellesD gleicher oder mehr Risiko! besserer Rendite! epot40% weniger Risiko, 15% mehr Rendite, 90% mehr Nachhaltigkeit!!! © GOOD GROWTH INSTITUT 11
  12. 12. Aus dieser Auswertung ersehen Sie den Anteil der nachhaltigen Investments in Ihrem Depot und der Optimierung© GOOD GROWTH INSTITUT 12
  13. 13. Aus dieser Auswertung ersehen Sie, wie viel mehr Risikostreuung ihr optimiertes Depot erfahren würde.© GOOD GROWTH INSTITUT 13
  14. 14. Zum Schluss haben Sie die Möglichkeit, Ihre Auswertung als PDF auszudrucken und noch einmal in Ruhe durchzulesen.© GOOD GROWTH INSTITUT 14
  15. 15. © GOOD GROWTH INSTITUT 15
  16. 16. Die ganz konkrete Lösung der Optimierung können wir Ihnen aus rechtlichen Gründen nicht offen im Internet bieten. Diese können Sie aber über uns anfordern:© GOOD GROWTH INSTITUT 16
  17. 17. Sie erhalten das Lösungsgutachten nach Ihren Anforderungen dann von einem komptenten Experten unserer Empfehlung in Ihrer Region:© GOOD GROWTH INSTITUT 17
  18. 18. Auf unserer Webseite http://www.bewusste-finanzberatung.de/ Finden Sie ausgewählte Experten, die Sie Bei der Erstellung Ihres Nachhaltigkeitsdepotchecks Und auch bei der praktischen Umsetzung sehr gerne unterstützen!© GOOD GROWTH INSTITUT 18
  19. 19. Alle Ergebnisse auf einen Blick: Die Optimierungsempfehlung des Nachhaltigkeitsdeptochecks bringt Ihnen erhebliche wirtschaftliche Vorteile: Benchmark Unsere Empfehlung Unsere Strategie: Normale Strategie: Ihr Risiken senken bei Mehr Rendite bedeutet aktuellesD gleicher oder mehr Risiko! besserer Rendite! epot40% weniger Risiko, 15% mehr Rendite, 90% mehr Nachhaltigkeit!!! Machen Sie den kostenfreien Depotcheck und entscheiden Sie dann, ob Sie unsere Unterstützung wünschen! © GOOD GROWTH INSTITUT 19
  20. 20. Bewusst investieren.Mit gutem Gewissen. Testen Sie kostenfrei unseren Nachhaltigkeits- depotcheck! Andreas W. Korth Gründer des GOOD GROWTH INSTITUTS Mehr Informationen unter: www.nachhaltigkeitsdepotcheck.de Kontakt: akademie@gginstitut.de© GOOD GROWTH INSTITUT 20

×