Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Textanalysen

389 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Textanalysen

  1. 1. Nadine Anskeit, M.Ed.Technische Universität DortmundInstitut für deutsche Sprache und LiteraturD-44227 DortmundFon: +49 (0)231 755 8115Mail: nadine.anskeit@tu-dortmund.deStudiGer: http://www.studiger.tu-dortmund.de/index.php?title=Nadine_Anskeit
  2. 2. 60Präsentieren Sie in Ihren Kleingruppen die durchgeführten Unterrichtsprojekte. Besprechen Sie die folgenden Punkte:  Entwicklung der Schreibaufgabe  Aufbau der Unterrichtseinheiten (Anzahl der Stunden, geplante Inhalte etc.)  Art der Textüberarbeitung (Textlupe, Schreib- konferenz etc.)  Erfahrungen aus den Unterrichtseinheiten  Entstandene Schülertexte  Entwicklung des Analyserasters  Analyseergebnisse Nadine Anskeit, M.Ed. 26.01.2012
  3. 3. Zusammensetzung der GruppenGruppe 10 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4 Gruppe 5 Gruppe 6Henrich & Büchner & Suberg & Brüggema Fischer & RengshauBüttner Gehlmann Reintgen nn & Stolpe sen, Scharfe Wüstefeld & RüntkerSchuster, Ahlefelder Entrup Townsend Holz RohmannHüppe, & FichtKirsch,Heinrich &BronerÖcal Wolf & Baumheue Stanulla, Herbst Wibbeke & Schamp r& Heyder & Sewing Steffens Janßen Verneuer, Berg & Peters & Bojahr Jürke Nadine Anskeit, M.Ed. 26.01.2012
  4. 4. 15Entscheiden Sie in Ihrer Gruppe, welche Unterrichtsprojekte in der letzten Seminarsitzung vorgestellt werden sollen.  Welches Projekt finden Sie besonders interessant?  Pro Präsentation ca. 5-7 Minuten  Die Art der Vorstellung ist Ihnen überlassen! Nadine Anskeit, M.Ed. 26.01.2012
  5. 5. 15„Anmeldung“ der Präsentation im Plenum  Zusammentragen der Präsentationen für die letzte Seminarsitzung  Zeitfenster für alle Präsentationen: 45 Minuten  Herr Eßer notiert min. 5-7 Projekte Nadine Anskeit, M.Ed. 26.01.2012
  6. 6. Nadine Anskeit, M.Ed. 26.01.2012

×