Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Styla digitale Trends 2017 E-Commerce Content Marketing Infografik

308 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die digitalen Trends im Online Marketing, E-Commerce & Content Marketing im Jahr 2017! Über 23 Trends von Augmented Reality über Mobile Wallets bis hin zu ChatBots und Live-Streaming sowie vielen Experten-Stimmen. Jetzt als Infografik! Hungrig auf mehr: Hier gehts zum kostenlosen E-Book Download: http://s.styla.com/2g1IA2Z

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

Styla digitale Trends 2017 E-Commerce Content Marketing Infografik

  1. 1. Digitale Trends 2017 Für Marketing, Content & E-Commerce by Styla & Experts Age Of The Customer Blinder Aktionismus kann nichts als kurzfristig wirken. Wir brauchen strategische Überlegungen, tiefgründige Fragen und klare Ziele, definierte KPIs und dokumentierte Strategien als Anker im Rausch des Contents! Content Strategie Big Data, ja, aber die Interpretation dessen muss smart, strategiegebunden und individualisiert vorgenommen werden. Die digitale Transformation verlangt das schlicht und ergreifend. Weise Daten Storytelling wird in Zukunft den Großteil aller Marketing Bemühungen ausmachen und darüber hinaus als dirigierendes Element des Content Marketing Strategie Orchestras in Form der Core-Story dienen. Lang lebe das Storytelling Mobile Commerce “In all cases, we will see brands embrace user-generated content to help ensure success across all of these efforts as consumers are speaking a new visual language that values peer endorsement and authenticity.” Jose de Cabo Co-Founder Olapic User Generated Content Bis 2020 wird mit einem Marktvolumen von 3 Milliarden Euro gerechnet. Schneller, näher, sofort, jetzt und eigentlich am liebsten schon gestern — das ist die Zukunft des Warenversands. Same-Day-Delivery Die interne Organisation muss im Zuge der Digitalisierung eine eigene Revolution erfahren: Denken Sie zusammen, statt in abgegrenzten Kategorien. Tod des Silos “It’s ‘conversational commerce’ that, despite being a simulation, feels more human and authentic than most marketing. They won’t by any chance replace human interaction in terms of customer support.” Simon Grabowski CEO and Founder von GetResponse ChatBots “With VR sets being affordable and available for a large user base, being able to create 3D environments and events will become one of the few new “secret weapons” of large companies.” Elvis Malkic Content Marketer bei Kontist Virtual Reality Mit Facebook Live, YouTube Live und SnapChat, Periscope und anderen Plattformen beginnt der Hype gerade zu explodieren. Seit Mai hat sich die Zahl der Liveübertragungen auf Facebook laut Mark Zuckerberg bereits vervierfacht. Live-Streaming Für AR-Applikationen wird bis 2020 mit einem Marktwert im Handel und E-Commerce von $14,09 Billionen bei einer wahnsinnigen Wachstumsrate von 96,9% pro Jahr spekuliert! Augmented Reality Immer mehr Menschen benutzen die digitalen Möglichkeiten, um sich ganz bewusst für Unternehmen und Marken zu entscheiden, deren Werte und Bestrebungen einen guten Zweck erfüllen. 88% der Konsumenten sind Unternehmen gegenüber loyaler, die einen guten Zweck verfolgen und — was aus unternehmerischer Sicht noch interessanter ist — 84% von ihnen würden diese Unternehmen sofort ihren Freunden empfehlen. Der Point-of-Sale wird zu einer flexiblen, omnipräsenten Bedürfnis-Befriedigungs- Instanz und Social Commerce muss in der E-Commerce Strategie von Online-Händlern einen festen Platz finden. Social Commerce 65-70% aller E-Mails werden zuerst auf mobilen Devices geöffnet! Machen Sie Ihre E-Mail-Marketing Strategie mobile friendly. Mobile E-Mail Marketing Die Optimierung für Suchmaschinen sollte in Zukunft je nach Device vorgenommen werden, da Google Unterscheidungen in der Indexierung von Webseiten vornehmen wird. Mobile SEO Wenn Unternehmen im Zuge ihrer Content- Marketing-Aktivitäten vermehrt wie Medien agieren, braucht es eine Diskussion über einen eigenen Ethik-Kodex. (Inspiriert von A. Quinkert / Chefredakteur Zielbar) Konzepte wie Segmentierung, Marketing- Automatisierung und Personalisierung können mithilfe von KIs ihr gesamtes Potenzial schöpfen. Alles, was einen Schalter zum an- und ausmachen hat, wird in naher Zukunft – zumindest optional – mit dem Internet verbunden sein. Bis 2020 sollen 20 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden sein. Facebook hat es getan, die New York Times hat es schon getan und viele werden es bald auch tun: 360° Videos. Sie werden zum Megatrend des kommenden Jahres avancieren, als Light Version der Virtual Reality sozusagen. Ethik im Content Marketing Künstliche Intelligenz & Lernfähige Software Das Internet der Dinge Videos in 360° Die Konzentration auf User-Engagement und User-Experience mit Real-Time-Actionable Analytics ist die Zukunft des Measurements! Analytics in Echtzeit “Today’s content should provide instant gratification to those who consume it. It is not enough to write beautiful stories with a call to action at the end. If a brand is trying to grab people’s attention with storytelling, but isn’t able to satisfy it, it does nothing but deceive the customer.” Philipp Rogge CEO bei Styla Shoppable Content Das Konzept von Papier- oder Kartengeld sieht sich harter und unerbittlicher Konkurrenz gegenüber: der virtuellen Geldbörse. 20% der Bezahlvorgänge bei Starbucks werden beispielsweise via mobile Devices abgewickelt. Digital Payment & Mobile Wallets WILLKOMMEN ZUR MULTIPERSPEKTIVISCHEN AUSSICHT IN DIE ZUKUNFT DES DIGITALEN AUS DEN BEREICHEN CONTENT, MARKETING UND E-COMMERCE. Verantwortungsvoller E-Commerce Bereits heute werden 34% der gesamten globalen E-Commerce Transaktionen dem M-Commerce zugesprochen. Mobile Commerce wird in diesem Jahr doppelt so schnell wachsen wie der klassische E-Commerce! 56% aller Konsumenten besuchen Händlerseiten via Mobile und 40% konvertieren über mobile Devices (Shopping Index by Salesforce Commerce Cloud). Source: Kresse & Discher CORE STORY THEMEFELD THEMA THEMEFELD THEMA THEMEFELD THEMA BEITRAG STORY BEITRAG STORY BEITRAG STORY BEITRAG STORY BEITRAG STORY WAS 2017 NICHT MEHR FUNKTIONIEREN WIRD Einfach nur ein Onlineshop sein, einfach nur verkaufen wollen, einfach auch ein Stück vom Kuchen abhaben wollen — Ein No-Go im Jahr 2017. Denn vergessen dürfen wir alle eins nicht: NICHT DER MARKT ALLEIN MACHT TRENDS — ER SPIEGELT AUCH MENSCHEN UND IHRE BEDÜRFNISSE. UND DARIN LIEGT UNSER ALLER VERANTWORTUNG. Hier geht es zum vollständigen Trendbuch

×